Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2011, 11:49   #51
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.257
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen

The Tudors sind Geschmackssache, ich mag aber historisches (auch wenns nicht immer geschichtlich stimmig war...)
Die haben wir uns auch angesehen. Ich fand die klasse.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 11:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 07.12.2011, 11:53   #52
Pollyanne
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Vaquero Beitrag anzeigen
Die erste Staffel von Prison Break gehört definitiv zu den besten, die ich bisher sehen durfte. Danach ging es dann leider bergab.
das stimmt. ich weiss gar nicht, wie oft ich mir die erste staffel schon angesehen habe. so genial! auch die zweite staffel mochte ich noch und sie zog mich sehr in den bann.
ich habe mir schlussendlich alle staffeln angesehen, auch wenn ich bereits zu anfang der dritten staffel das gefühl hatte, nicht mehr gefesselt zu sein - die story liess einfach stark nach, es war nicht mehr wirklich spannend und alles so an den haaren herbeigezogen.
die vierte staffel zog sich so in die länge. die hätte auch nach folge 11 oder 12 aufhören können.

unerreichbar ist meiner meinung nach lost. mit abstand die beste serie.
Pollyanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 12:14   #53
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Ach, Vaquero... "Space: Above and Beyond" habe ich auch verschlungen. Und wie du sagst - leider viel zu früh ermordet worden.

Und wenn wir gerade dabei sind - "Babylon 5" habe ich ebenfalls von A bis Z gesehen. Das war auch in sich einzigartig.
Dave Bowman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 12:15   #54
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Pollyanne Beitrag anzeigen
unerreichbar ist meiner meinung nach lost. mit abstand die beste serie.
Hurley fand ich einfach am besten.
Dave Bowman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 12:58   #55
Pollyanne
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Hurley fand ich einfach am besten.
jaaaaa hurley ist einfach cool.
Pollyanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:07   #56
mat86
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.033
Zitat:
Zitat von Dave Bowman
Okay, dann waren sie alle also in Wahrheit seit sechs Jahren tot.
Ja, oder du hast das Ende einfach nur nicht richtig verstanden?

Zitat:
hurley ist einfach cool.
Klar, Hurley war cool. Der beste allerdings Desmond und dann Ben.
mat86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:08   #57
Vaquero
ლ(ಠ益ಠლ)
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 4.762
Ha, Lost ist echt so ne Sache. War lange Zeit mein absoluter Liebling und ich habe den Staffelauftakten regelrecht entgegengelechzt. Das Finale aber hat die ganze Serie für mich dann auf ne gewisse Art und Weise enthypt. Das Finale war top gemacht, keine Frage, aber irgendwie war ich nicht ganz zufriedengestellt, kann das aber auch nicht an einzelnen Gründen festmachen.
Vaquero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:23   #58
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von mat86 Beitrag anzeigen
Ja, oder du hast das Ende einfach nur nicht richtig verstanden?
Ws gab es falsch zu verstehen?

Desmond mochte ich auch - nicht zuletzt wegen seines schottischen Akzents.
Dave Bowman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:33   #59
Pollyanne
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Vaquero Beitrag anzeigen
Ha, Lost ist echt so ne Sache. War lange Zeit mein absoluter Liebling und ich habe den Staffelauftakten regelrecht entgegengelechzt. Das Finale aber hat die ganze Serie für mich dann auf ne gewisse Art und Weise enthypt. Das Finale war top gemacht, keine Frage, aber irgendwie war ich nicht ganz zufriedengestellt, kann das aber auch nicht an einzelnen Gründen festmachen.
ganz zufrieden war ich auch nicht. ich hatte mir mehr erwartet. antworten. erklärungen. überraschendes.
aber das finale war emotional einfach so toll, dass ich mich mittlerweile damit abgefunden habe, dass das eben "das ende" ist und ich bin auch sehr glücklich damit.
Pollyanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:50   #60
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.278
Trotz aller Genialität von Lost gabs einige Stränge, die schon zu verworren waren.
Zudem hatte ich zum Ende immer mehr den Eindruck, dass zuviel gewollt wurde und eigentlich manche gute Ursprungsidee dadurch verschütt ging. Das fand ich etwas schade.

Nichtsdestotrotz waren die ersten Staffeln mit das beste was es lange zu sehen gab. Und das Finale war entschädigend für vieles dann.
Wobei ich mir Locke nicht in dieser (End)Rolle gewünscht hätte...
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 13:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.