Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2014, 12:44   #141
Noralia
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2014
Beiträge: 14
ich finde johny depp auch toll leider sind manche filme aber echt nicht so gut. wenn ich deswegen noch mehr mag ist leonardo dicaprio. ich kenne keinen schlechten film mit ihm.
Noralia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 12:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.03.2016, 20:24   #142
alexvause1
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2016
Ort: nicht in D
Beiträge: 29
ohne Zweifel und nicht erst seit dem Oscar: Leonardo DiCaprio !!
alexvause1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 21:18   #143
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Anton Amon.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 22:57   #144
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 653
Ulrich Mühe für die großartige Leistung in "Das Leben der anderen".
Marcello Mastroianni, um mal einen Italiener in die Runde zu werfen.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:42   #145
Hologramm77
Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 392
Wolfgang Völz

Bei den Schauspielern vergißt man oft ihre Synchronsprecher. Durch Wolfgang Völz haben viele Figuren eine unvergessliche Stimme erhalten. Ich war überrascht hinter wem er so alles steckt: Ernest Borgenine - Airwolf, Yoghurt - Spaceballs, Peter Ustinov - Detective Fix in 80 Tagen um die Welt und Otto - Captain Future. Auf die Weise bin ich irgendwie mit ihm aufgewachsen.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 21:46   #146
Hologramm77
Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 392
Yul Brynner

etwa in der König von Siam - Thema Demokratie
"... Demokratie überschwemmt die aufgeklärten Völker. In Siam gibt es auch eine Form von Demokratie mit dem Titel: absolute Monarchie...
... in einer Demokratie bestimmt das Volk die Regierung durch die Wahl. In Siam ist es nicht anders. Das Volk und sein König gehören nur einem Menschen: MIR.

Geändert von Hologramm77 (21.09.2018 um 21:50 Uhr)
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 18:51   #147
Hologramm77
Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 392
Ein König ist gegangen: Rolf Hoppe

"Das ist doch der König aus Drei Haselnüsse für Aschenbrüdel" ist auch mein zentraler Bezugspunkt zu Rolf Hoppe. Dass er zu den großen Schauspielern gehört ist mir zwar immer mal wieder zu Ohren kommen, das Ausmaß ist mir aber verborgen geblieben: Dass er in dem oscarprämierten Film "Mephisto" eine der Hauptrollen gespielt hat. In einem Film mit ihm habe ich sogar mitgespielt, hatte damals aber nur Flausen im Kopf anstatt mich für diesen Schauspieler, Corinna Harfouch oder Gian Maria Volonte zu untereesieren. Neben dem Film hat er auch an vielen Theaterproduktionen mitgewirkt, etwa am Dresdener Thater und seinem eigenen Hoftheater. Nun ist er im Alter von 87 Jahren gestorben. Kaum ist er nicht mehr da fühlt es sich an, als wenn irgendwo in meiner Welt eine neue Lücke entstanden ist. Vor solchen Lücken und mehr noch dem Tod hat er sich nicht gefürchtet, er wollte eher dieses Leben entdecken. Also dann: Viel Spaß beim Entdecken das Leben nach dem Tod - und vielen Dank, dass du zu den schönsten Erinnerungen meiner Kindheit geworden bist.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 23:42   #148
Hologramm77
Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 392
Robin Williams

Es begann alles mit einem "Nanno nanno" und Mork vom Ork. Ab diesem Moment gehörte Robin Williams zu meinen Lieblingsschauspielern. Danach tauchte er allerdings nicht mehr in reinen Blödelrollen auf, sondern hob sich als Charakterdarsteller hervor in schicksalhaften Biografien. Der Club der toten Dicher war der erste bemerkenswerte Höhepunkt, danach Mrs. Doubtfire, Patch Addams oder in Good Will Hunting. Für mich ist klar: Welche jungen Schauspieler auch immer nachrücken, in welchen "Blockbustern" oder "Kassenschlagern" sie auch immer auftauchen, die müssen erstmal an einen Robin Williams heranreichen, bevor ich sie akzeptiere.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 23:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:46 Uhr.