Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2014, 12:20   #51
Micha1972
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 1.152
Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

Wenn sich hier jemand über Filme wie "Herr der Ringe" oder "I am Legend" beschwert, als "schlechteste Filme", die man je gesehen hat...

Dann habe sie wohl Filme wie "Jurassic Shark" (den Mikelinho mit meiner Kritik immer wieder gerne zitiert ), "Zombie Cheerleading Camp" oder "Panman" nie gesehen... Hoijoijoi!

Micha1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 12:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Micha1972, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 24.02.2014, 13:41   #52
Janina*
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
"Der Schuh des Manitu"

ich hab es echt versucht...aber ich finde diesen Film so dermaßen nicht witzig, das es schon wieder komisch ist
hm, ich wollte ursprünglich nicht hingehen,
weil ich den Namen doof fand.

war aber dann doch ziemlich begeistert.
den speziellen Humor von Michael Bully Herbig
muß man halt mögen...

die Passage in der er sich
z.B. den Superperforater Werbeslogan als letzten Wunsch
ansieht; ist einfach göttlich
könnte ich endlos anschauen !...
Janina* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 13:44   #53
Janina*
abgemeldet
schlechte Filme kenne ich (leider) kaum;
da ich da nicht hingehe, bzw. frühzeitig abschalte...

bis auf einen- das war die Verfilmung von Faust
da mußten wir mit; und ich bin einfach eingeschlafen ...

aber selbst da tut es mir irgendwie leid; weil ich glaube,
daß es eigentlich ein gutes Stück sein müßte;
wenn man sich tiefer damit befaßt.
vielleicht war auch die Verfilmung schlecht.
oder einfach der falsche Zeitpunkt.
Janina* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 14:55   #54
Parabell
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
The Expendables 2

In Erwartung selbstironischer Action mit Altstars, die sich selbst auf die Schippe nehmen, freute ich mich auf einen lustigen Kinoabend, und ich verließ das Kino nach ca. 15 Minuten ungläubigen Kopfschüttelns und extremer Fremdscham. Es waren die längsten 15 Minuten meines Lebens ...

Fazit: "The Embarrasings 2"


ist der nicht mit stallone?

den habe ich fast vergessen zu erwähnen als "filmkiller". durch seine gesichtslähmung ist er ja ohnehin schon gehandicapt, was das schaupielern angeht. erschwerend kommt allerdings hinzu, dass er ein todsicheres händchen bei der auswahl schlechter rollen/drehbücher hat.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 15:15   #55
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.226
"Eraserhead"
Waaaahnsinns-Kultfim von David Lynch.
Der Vorführung begann mit vier Zuschauern im heimischen Wohnzimmer
und endete mit nur noch einem - ich gab´s mir bis zum Ende. Ok, dadurch
wusste ich als einziger, was es mit dem Titel auf sich hat - das Gehirn des
Hauptakteurs wird zu Bleistift-Radiergummis verarbeitet...


Aber die größte Enttäuschung war mit Abstand "Tree Of Life" von und mit
...dem Pitt. 6 Anläufe, aber nie über eine halbe Stunde hinaus gekommen.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:34   #56
Parabell
abgemeldet
ich bin eigentlich ein großer david-lynch-fan, aber mit "eraserhead" konnte ich auch nichs anfangen. ich habe mich fast eine stunde lang ehrlich bemüht, aber es ist mir beim besten willen nicht gelungen, dem opus irgend etwas abzugewinnen, dann habe ich es aufgegeben.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:48   #57
DerEinsameHase
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 196
Eraserhead find ich genial... das ist der gruseligste Film, den ich je gesehen habe. Das erstaunt mich, dass er hier keinen Anklang gefunden hat.

"Pulp Fiction" fand ich auch nicht so toll.

"Jurassic Shark" fand ich jetzt nicht so schlecht, war nunmal ein sehr harmloser Hai-Film. Der Film stammt von "Tom Cat Films", die haben sich auf Low-Budget-Produktionen spezialisiert. Die haben auch Filme wie "Rise Of The Black Bat" und "Thunderstorm: The Return Of Thor" herausgebracht. Die geben für ihre Filme vermutlich nicht mehr als 10000$ aus.

Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe, heißt Defcon 2012. Ich liebe zwar B- und Low Budget-Movies, aber der ging gar nicht. Es ist der einzige Film in meiner Sammlung, den ich schon nach kurzer Zeit ausschalten musste, weil ich es nicht mehr ertragen konnte.
Neben dem ist "Planet Terror" der dümmste Film, den ich je gesehen habe.
DerEinsameHase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 20:02   #58
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Mir fällt was ein:

Alle Bollywoodstreifen...ich kann damit überhaupt nichts anfangen.
Für mich zuviel Kitsch, Übertreibungen, Milliarden Farben und Trallala...
Eingebettet in die immergleichen schnulzigsten Geschichen mit Schönheit und echtem Kerl, der aber bitte doch sooo romantisch sein kann.
Dann noch der obligatorische Art Flashmob-Dance-Contest...
Und manchmal noch die Titel auf deutsch...uargh....

Hat für mich was von purer Reißbrett-Schauspielerei...
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 20:12   #59
Parabell
abgemeldet
uaah, bollywood, kennste einen, kennste alle. sind alles fließbandproduktionen, und das sieht man auch.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 20:13   #60
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von Parabell Beitrag anzeigen
uaah, bollywood, kennste einen, kennste alle. sind alles fließbandproduktionen, und das sieht man auch.
Und überall spielt dieser indische Halbgott Shah-Rukh Khan mit...
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 20:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mikelinho, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
hassfilm, negative kritik, schlechtester film

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.