Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2017, 09:15   #11
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Und was für Cover da rauskommen sieht man z.B. bei "Die Abenteuer des Stefon Rudel"
https://books.google.de/books/about/...AJ&redir_esc=y
Aua.
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo r.u.m.b.i, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.11.2017, 22:02   #12
CandyCarol
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2015
Beiträge: 22
amora, dran zu bleiben und sich persönlich und vom Ausdruck her weiter zu entwickeln finde ich auch ganz wichtig. Viellleicht würden dir auch Workshops oder Schreibwettbewerbe zusagen? Machmal kann man ja auch Kurzgeschichten oder ähnliches in Zeitschriften veröffentlichen, das hilft auch dabei sich einen Namen zu machen.
CandyCarol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 17:13   #13
amora
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2017
Ort: Wien
Beiträge: 13
ja, ich werde daran arbeiten. Danke für die Tipps! Das könnte ich natürlich auch mal ausprobieren, aber ein eigenes Buch würde mich eben noch mehr reizen.
amora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 19:47   #14
CandyCarol
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2015
Beiträge: 22
Dass dich ein eigenes Buch reizt, kann ich verstehen. Bleib dran, dann kann das schon was werden, wurden ja auch Möglichkeiten für Neuautoren angesprochen und wenn es dann wirklich so weit ist das Buch verlegen zu lassen, gehst du einfach nochmal alle Möglichkeiten durch und nimmst die für dich passendste. Ein Schritt nach dem anderen. Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!
CandyCarol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 15:34   #15
WolfgangBader
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Neckenmarkt
Beiträge: 2
Lieber Herr Helmut Logan,

es ist mir ein großes Anliegen, mich hier direkt zu Wort zu melden. Zudem möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich zu Ihren Meinungen zu äußern. Aufgrund der negativen Stimmen rund um mein Unternehmen die letzten Jahre und beinahe Jahrzehnte, ist es einfach ein persönliches Bedürfnis geworden, da viele Vorwürfe einfach nicht der Realität entsprechen.
Mich haben derartige Äußerungen und Anschuldigungen veranlasst, dem Tumult auf den Grund zu gehen und grundlegende Versäumnisse aus dem Weg zu kehren. Wie Sie in Ihrer Recherche womöglich auch erkannt haben, sind viele dieser Diskussionen bereits vor Jahren verfasst worden, wie unter anderem der von Ihnen verlinkte Spiegel Artikel. Wir haben alles daran gesetzt, interne Strukturen dahingehend zu optimieren, dass sich Autoren, die sich an uns wenden, mit unserem Konzept nachhaltig zufrieden sind - vor allem auch bis weit nach der Veröffentlichung.
Sollten Ihre konkreten Äußerungenlediglich auf den Meinungen von Forenusern basieren, dann würde ich Sie höflichst darum bitten, diese zu unterlassen. Vor allem deshalb, weil diese sehr oft nicht der Wahrheit entsprechen und mir es am Herzen liegt, dass trotz Anonymität Fairness gewahrt wird. Sollten Sie mit uns persönlich bereits negative Erfahrungen gesammelt haben, dann würde ich mir wünschen, dass Sie sich direkt an min wenden und den persönlichen Kontakt vorziehen. Ein kritisches Auge ist nie verkehrt, jedoch sollte dies nicht in überschwängliche Missachtung führen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und herzliche Grüße,
Wolfgang Bader
WolfgangBader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:20   #16
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Lieber Herr Wolfgang Bader,

ich glaube nicht, dass Sie hier in meinen Worten überschwängliche Missachtung finden. Nicht einmal konkrete Äußerungen. Jedenfalls keine, die rechtliche Konsequenzen für mich bedeuten könnten. Das Wort Dienstleisterverlag ist ja schließlich zutreffend und in dieser Form nicht wertend. Das kritische Auge schaut daher garantiert nicht weg.

Eine Frage hätte ich noch: Sie antworten hier um die Interessen des Novum Verlags zu vertreten. Sie stellen sich und ihre Funktion aber nicht vor. Hier steht lediglich ihr Name. Ich weiß nicht, wie man das allgemein sieht, aber ich finde das schon etwas unprofessionell.

Freundliche Grüße,
Logan
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 22:14   #17
Time2bcool
abgemeldet
Das hast du wieder schön gesagt. Nebenbei: dein Beitrag, auf den sich bezogen wurde, war wirklich sehr lehrreich.

Der einzige Zweck dieses Fadens war allerdings von Beginn an: Werbung. Und da das zu bewerbende Unternehmen ungelöscht im Titel stehen bleiben durfte, wird diese Form des Marketings wohl mit der Forenleitung ... konform gehen.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 19:48   #18
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.470
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Der einzige Zweck dieses Fadens war allerdings von Beginn an: Werbung. Und da das zu bewerbende Unternehmen ungelöscht im Titel stehen bleiben durfte, wird diese Form des Marketings wohl mit der Forenleitung ... konform gehen.
Schon möglich, dass es hier anfangs tatsächlich nur um Werbung gehen sollte. Da die Diskussion jedoch von Beginn an durch Wolverines fundiert-kritische Betrachtung dieser Firma in eine vollkommen andere Richtung gelenkt wurde, kann der Name des Unternehmens ruhig im Threadtitel stehen bleiben - der Verlauf dieses Fadens taugt meiner Meinung nach nur noch sehr bedingt zur Werbung neuer Kunden und vermutlich würde nicht nur ich mich nach dessen Lektüre auch noch nach anderen, u.U. geeigneteren Möglichkeiten zur Veröffentlichung meiner Memoiren o.ä. umschauen.


@ Wolfgang Bader

Du hast zwar versäumt, deine Verbindung zu dem hier diskutierten Unternehmen offenzulegen, aber selbst wenn stünde es dir hier auf keinen Fall zu, kritische Meinungen darüber verbieten zu wollen - auch dann nicht, wenn du diese Absicht als "höfliche Bitte" zu tarnen versuchst!

Solange in diesem Thread im Rahmen unserer Forenregeln und der Netiquette diskutiert wird, wirst du damit leben müssen, dass "dein Unternehmen" ebenso kritisch betrachtet wird, wie dies an anderer Stelle mit Firmen wie z.B. Amazon, Apple, VW oder Facebook der Fall ist.

Vielen Dank für dein Verständnis.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2018, 16:22   #19
WolfgangBader
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Neckenmarkt
Beiträge: 2
Lieber Herr Logan,

vielen lieben Dank für Ihre Zeit auf meine Nachricht einzugehen. Entschuldigen Sie bitte, wenn ich es verabsäumt habe, mich konkret vorzustellen oder genauere Infos zu meiner Person anzugeben. Nachdem ich kein Forenprofi bin und guten Gewissens auf Meinungen in Diskussionsforen eingehen möchte, war mir ehrlicherweise nicht bewusst, wie die üblichen Herangehensweisen sind. Das möchte ich gleich ändern. Ich bin Verlagsinhaber und Gründer des novum Verlags und habe es gemeinsam mit meiner Frau als Familienunternehmen aufgebaut.

Ein kritisches Auge ist nie verkehrt, keineswegs. Ich möchte nur verhindern, dass Meinungen zu unserem Unternehmen auf Basis reiner Vermutungen geäußert werden. Jedes Unternehmen ist anders aufgebaut und wir haben im Laufe der letzten Jahre einiges verändert, was den Autoren, die bei uns verlegen möchten, zugute kommt. Generell obliegt es jedem/r AutorIn selbst die für sich passende Option zu wählen.

Danke auf jeden Fall für Ihr Verständnis und entschuldigen Sie bitte mein Versäumnis mich anfangs vorzustellen. Man lernt stets dazu.

Herzliche Grüße,
Wolfgang Bader
WolfgangBader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2018, 16:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey WolfgangBader, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
buch, erfahrungen, verlag, veröffentlichen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.