Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2018, 16:30   #21
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von *Samtpfote Beitrag anzeigen
Ja, da bin ich komplett bei Dir – das meinte ich auch mit der Stimmigkeit zum dargestellten Charakter. Ihn mal extrovertierter sehen zu wollen entspringt eher meinem persönlichen Hang zu einer gewissen Balance.
Und wie es der Zufall so will...
Heute abend 20.15 Uhr eine Folge von 2014 auf 3SAT, "Schande".

Dann nächsten Montag 20.15 Uhr beim ZDF eine brandneue Folge, "Wut".
Story und die Kritiken dazu sind hervorragend!

Zitat:
Was Du über Senta Berger schreibst, macht mich neugierig. Werde ich mir mal anschauen
Tipp:
Am besten ist es, wenn möglich, von Beginn an einzusteigen.
Es sind zwar jedes Mal neue Fälle, aber dann erkennt man auch ein wenig das Innenverhältnis der drei Hauptprotagonisten und deren Rollen.
Das sind immerhin fast 30 Teile, die Spielfilmserie gibt es seit 2002!
Hier die chronlogische Abfolge, zum besseren Verständnis.

Dazu mal ein Link, "Gott" youtube hat mal wieder was...
https://www.google.de/search?q=Unter...w=1680&bih=926

Die Serie ist, das vergaß ich zu sagen, leider beendet seit letztem Jahr.
Naja, Frau Berger ist ja auch schon 75 (!), kaum zu glauben...
Wirklich schade.

Zitat:
Na, das freut mich doch (sowohl Ersteres als auch Letzeres ).
Wie soll ich jetzt das verstehen?
Vermittle ich rein schriftlich einen anderen Eindruck was gewisse Dinge betrifft?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 16:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Mikelinho, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.01.2018, 19:36   #22
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.884
Ich bin kein ausgewiesener Tatort-Fan...

Jedoch: Vor vielen (sehr vielen) Jahren gab es einmal einen Tatort, das gab es keinen Toten. Da ging es um Umweltverschmutzung, Verklappung usw... Sehr, sehr spannend. Und ohne "tot".

Der war toll.

Was mir auch gefallen hat, war der Zweiteiler aus München. Der erste Teil, bei dem es keine Aufklärung gab; einige Zeit später (kann auch sein, dass es ein Jahr oder so war, kam quasi der zweite Teil...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 19:56   #23
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Ich bin kein ausgewiesener Tatort-Fan...

Jedoch: Vor vielen (sehr vielen) Jahren gab es einmal einen Tatort, das gab es keinen Toten. Da ging es um Umweltverschmutzung, Verklappung usw... Sehr, sehr spannend. Und ohne "tot".

Der war toll.
Meinst Du den?

Ein alter Schimanski-Streifen, wenig versendet...

Zitat:
Was mir auch gefallen hat, war der Zweiteiler aus München. Der erste Teil, bei dem es keine Aufklärung gab; einige Zeit später (kann auch sein, dass es ein Jahr oder so war, kam quasi der zweite Teil...
Ja, die waren gut (Teil 1 "Die Wahrheit", Teil 2 "Der Tod ist unser ganzes Leben") und ebenfalls ja, Teil 2 wurde erst ca. 1 Jahr später veröffentlicht.
Wobei der erste Teil mir noch besser gefiel, dort war alles offen und man musste auch am Ende gar nicht viel.
Die Hilflosigkeit von Batic und Leitmayr war spürbar.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 20:02   #24
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.884
Daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Der auf dem Bild schaut aber recht tot aus... *find*


Zitat:
Die Hilflosigkeit von Batic und Leitmayr war spürbar.
Ja, das hat man gemerkt.
Auch die Resignation...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 20:12   #25
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Der auf dem Bild schaut aber recht tot aus... *find*
Ich kann mich gar nicht erinnern, dass es mal keinen Toten gab...
Oder ich kenne die besagte Folge nicht...

Naja, Du bist ja auch 1,5 Jahre älter als ich...

Zitat:
Ja, das hat man gemerkt.
Auch die Resignation...
Realitätsnah...ist ja weiß Gott nicht wie im Tatort oder anderen Formaten, dass Straftäter (gleich) überführt werden...

Die Zwei sind eh ein klasse Gespann


So, 3SAT ruft
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 09:38   #26
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Und wie es der Zufall so will...
Heute abend 20.15 Uhr eine Folge von 2014 auf 3SAT, "Schande".
Wie klasse! Hab‘ ihn aufnehmen müssen, war gestern unterwegs. Den kenne ich zwar, schaue ihn aber heute auf jeden Fall nochmal. Ich erinnere mich noch gut an das geniale Spiel zwischen Heino Ferch und Karl Fritz.

Und "Wut" lasse ich mir auch auf keinen Fall entgehen!

Spuren des Bösen war ja ursprünglich nur als einzelner Spielfilm geplant. Der kam aber derart gut an, dass dann doch Weitere produziert wurden.

Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Tipp:
Am besten ist es, wenn möglich, von Beginn an einzusteigen.
Es sind zwar jedes Mal neue Fälle, aber dann erkennt man auch ein wenig das Innenverhältnis der drei Hauptprotagonisten und deren Rollen.
Das sind immerhin fast 30 Teile, die Spielfilmserie gibt es seit 2002!
Hier die chronlogische Abfolge, zum besseren Verständnis.

Dazu mal ein Link, "Gott" youtube hat mal wieder was...
https://www.google.de/search?q=Unter...w=1680&bih=926
Oh super
Wenn ich die nächste Zeit nichts mehr von mir lesen lasse, sitze ich vermutlich vor der Glotze. Mein allgemeiner TV-Konsum steigt gerade (für meine Verhältnisse) drastisch an


Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Wie soll ich jetzt das verstehen?
Vermittle ich rein schriftlich einen anderen Eindruck was gewisse Dinge betrifft?
Aber Nein – es war die reine Freude über Deine aktive Teilhabe an den schönen Seiten des Lebens



Hallo OSD,

das liest sich richtig gut mit dem „Umwelt-Tatort“
Zum Einen schon das Thema an sich und dann finde ich es immer klasse, wenn ein spannender Film auch ohne Gemetzel auskommt. Der müsste ja eigentlich in dem Fan-link zu finden sein.
Weißt Du vielleicht, ob es seinerzeit die DDR noch gab? Das würde die Suche etwas eingrenzen

Wenn man z.B. nach "Tatort ohne Leiche" googelt, gibt's zwar Resultate, die aber thematisch überhaupt nicht passen.
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 13:02   #27
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.189
Hi, Thread jetzt erst entdeckt.

Bin auch großer Tatort Fan, gestern erst den letztem mit Kopper von der Platte geschaut.

Meine Frau und ich sind absolute Boerne/Thiel Fans.

Die Frankentatort fanden wir jetzt alle sehr schlecht, v.a. der erste.
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 16:20   #28
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.491
Ich hab ein einziges mal eingeschaltet, da rannte dann Til Schweiger irgendeinem Typen an einem kleinen Regionalbahnhof hinterher. War wohl nicht gerade die Sternstunde des Tatorts, die ich da erwischt hatte.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 00:17   #29
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.124
@ Samtpfote

Außer Gefecht


Besser hätte ich es auch nicht erklären können
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 00:25   #30
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.124
... das Unaussprechliche, Tabuisierte wird einem so nahe gebracht, dass es buchstäblich unter die Haut geht und man sich die Frage stellt - was hätte ich getan?

Unglaublich authentisch und intensiv gespielt.
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 00:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Menola, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.