Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Medien (https://www.lovetalk.de/medien/)
-   -   Euer zuletzt gelesenes Buch + Kritik (https://www.lovetalk.de/medien/87854-euer-zuletzt-gelesenes-buch-kritik.html)

Wusch 31.01.2010 21:31

@dr.grey + miriamel
stieg larsson schreibt einfach genial - noch besser als henning mankell

lese im moment gerade bill brysons "eine kurze geschichte von fast allem" - sehr interessant und witzig.

Wusch 31.01.2010 21:33

Zitat:

Zitat von PIcasso1989 (Beitrag 3065360)
mal wieder Sein und Zeit.

hast es denn verstanden - das zeughaft zuhandene :lachen:

Komi 05.02.2010 15:20

Carol J. Adams: The Sexual Politics of Meat - A Feminist-Vegetarian Critical Theory

In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen Feminismus und Vegetarismus dargestellt. Dabei wird unter anderem die Sprache in Bezug auf Frauen untersucht, außerdem historische Aspekte beleuchtet und die Rolle des Vegetarismus in der Literatur dargestellt.

Das Buch ist lesenswert, wird aber am Schluss doch etwas langatmig.

Feuer&Wasser 05.02.2010 15:28

Karl Olsberg Schwarzer Regen
Karlsruhe erleidet einen schweren nuklearen Terroranschlag. Ein Privatdetektiv, dessen Sohn durch den Anschlag ums Leben kommt, macht sich auf die Suche nach den Drahtziehern.

Beklemmend und spannend. Selten habe ich ein Buch so schnell gelesen.

makaya 10.02.2010 17:52

Peter Scholl-Latour: "Afrikanisches Fieber"

Ein sehr erschütterndes, aber auch sehr spannendes und informatives Buch von einem äußerst kompetenten Autor. Empfehlenswert für jeden, der sich für jüngere afrikanische Geschichte interessiert.

Feuer&Wasser 11.02.2010 11:59

Relic - Museum der Angst von Douglas Preston und Lincoln Child

Im New Yorker Museum of Natural History werden grausam verstümmelte Kinderleichen entdeckt. Da das Museum kurz vor einer bedeutenden Austellung steht, versucht die Museumsleitung das Geschehene herunterzuspielen. Doch dann werden weitere Leichen gefunden.

Sehr spannend, unheimlich und ein wenig mysteriös.

Equilibra 12.02.2010 11:51

"Der Schwarm" von Frank Schätzing

Die Menschheit wird auf eine unbekannte Art und Weise von Wesen der Meere angegriffen und ernsthaft bedroht. Doch dahinter stecken äußerst intelligente Wesen, die fest entschlossen sind uns auszurotten.

Nicht schlecht. Spannung gut aufgebaut, sonst ok, würde eine 2- dem Buch geben.

Komi 12.02.2010 11:58

Dirk Meier: Land unter! Die Geschichte der Flutkatastrophen.

Vorweg: Das Buch ist, auch wenn der Klappentext etwas anderes aussagt, furchtbar langweilig geschrieben. Allerdings steckt es voller interessanter Informationen über die Flutkatastrophen der Nordsee und ist daher durchaus lesenswert.
Interessant ist vor allem der erste Teil, in dem der Mythos Sintflut in verschiedenen Kulturen besprochen wird.

Nur dann empfehlenswert, wenn großes Interesse besteht. Halbinteressierte kann dieses Buch leider nur abschrecken.

Equilibra 23.02.2010 20:37

"Ab die Post" und "Schöne Scheine" von Terry Pratchett

Geschichten über einen ehemaligen Gauner Feucht von Lipwig, der zuerst zum Postminister wird und das Postamt wieder zum Laufen bringen muss und später sogar der Vertreter des Bankdirektors, eines kleinen Hundes, wird.

Gute kritische/sarkastische Werke.

Equilibra 28.02.2010 13:07

"Zeit aus den Fugen" von Philip K. Dick

In einer amerikanischen Kleinstadt lebt ein ganz normaler Mann mit seiner Familie und verdient sein Geld mit Lösen der Rätsel in der Wochenzeitung. Schon seit drei Jahren hatte er jedes mal gewonnen. Alles scheint harmonisch und positiv zu sein, doch nun fallen dem Mann seltsame Dinge auf...und es wird immer mehr...

SciFi wie es sein soll. Gute aufgebaut, spannend, gute Auflösung. Sehr zu empfehlen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.