Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2011, 13:28   #261
eyen
abgemeldet
ich kann euch allen nur von daniel glattauer "gut gegen nordwind" empfehlen.

eines meiner absoluten lieblingsbücher. liest sich irre leicht und macht absolut süchtig.
habs an 2 tagen ausgelesen (und das obwohl ich nicht unbedingt ne leseratte bin)

emmi will ein abo per mail abbestellen. diese mail landet versehentlich (schreibfehler bei der mailadresse) bei einem gewissen leo. ein angeregter mailverkehr und etliches mehr folgen.

absolute kaufempfehlung!
eyen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo eyen,
Alt 10.08.2011, 13:30   #262
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.916
Zitat:
Zitat von eyen Beitrag anzeigen
ich kann euch allen nur von daniel glattauer "gut gegen nordwind" empfehlen.

eines meiner absoluten lieblingsbücher. liest sich irre leicht und macht absolut süchtig.
habs an 2 tagen ausgelesen (und das obwohl ich nicht unbedingt ne leseratte bin)

emmi will ein abo per mail abbestellen. diese mail landet versehentlich (schreibfehler bei der mailadresse) bei einem gewissen leo. ein angeregter mailverkehr und etliches mehr folgen.

absolute kaufempfehlung!

elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:54   #263
Daisy83
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hinter dem Mond
Beiträge: 1.941
Sherry Argov "Warum die nettesten Männer bei den schrecklichsten Frauen bleiben...und die netten verlassen".....seeeeehr unterhaltsam
Daisy83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 08:57   #264
Regenbogenfee
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: hinterdemRegenbogen
Beiträge: 2.197
Zitat:
Zitat von eyen Beitrag anzeigen
ich kann euch allen nur von daniel glattauer "gut gegen nordwind" empfehlen.

eines meiner absoluten lieblingsbücher. liest sich irre leicht und macht absolut süchtig.
habs an 2 tagen ausgelesen (und das obwohl ich nicht unbedingt ne leseratte bin)

emmi will ein abo per mail abbestellen. diese mail landet versehentlich (schreibfehler bei der mailadresse) bei einem gewissen leo. ein angeregter mailverkehr und etliches mehr folgen.

absolute kaufempfehlung!
dann kauft euch aber gleich den Doppelband, inzwischen gibt es ja schon Teil 2 "Alle sieben Wellen" und die Geschichte geht munter weiter ... mein im Moment lebenbestimmendes Zitat daraus:
"Wie es weitergehen soll? - weiter wie bisher! Wohin? Nirgendwohin! Du lebst dein Leben, ich lebe mein Leben und dazwischen leben wir gemeinsam."

Ich habe zuletzt "Der Seidenfächer" von Lisa See gelesen. Ein sehr berührendes Buch über die verknüpfte Lebensgeschichte zweier chinesischer Frauen Anfang des 19. Jahrhunderts, deren Wert in der Gesellschaft, deren Freundschaft und ganz viel über Traditionen und die ganze Lebensweise in dieser Zeit.
Regenbogenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 13:48   #265
makaya
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Lubumbashi
Beiträge: 852
Zitat:
Zitat von eyen Beitrag anzeigen
ich kann euch allen nur von daniel glattauer "gut gegen nordwind" empfehlen.

eines meiner absoluten lieblingsbücher. liest sich irre leicht und macht absolut süchtig.
habs an 2 tagen ausgelesen (und das obwohl ich nicht unbedingt ne leseratte bin)

emmi will ein abo per mail abbestellen. diese mail landet versehentlich (schreibfehler bei der mailadresse) bei einem gewissen leo. ein angeregter mailverkehr und etliches mehr folgen.

absolute kaufempfehlung!
hab ich auch gelesen. Ist wirklich ein gutes Buch... aber leider viiiiiiel zu schnell ausgelesen...
makaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 15:09   #266
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Alles von Hans Fallada und Kurt Tucholsky.
Weils unterhaltsam ist und immer noch aktuell.
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 09:47   #267
Regenbogenfee
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: hinterdemRegenbogen
Beiträge: 2.197
Zitat:
Zitat von makaya Beitrag anzeigen
hab ich auch gelesen. Ist wirklich ein gutes Buch... aber leider viiiiiiel zu schnell ausgelesen...
und noch mal ... es gibt Teil 2: "Alle sieben Wellen" ... da kannst du weiterlesen ...
Regenbogenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 23:42   #268
Kitsune
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 6
Mein letztes Buch war "Sterben sollst du für dein Glück" von Sabatina James. Genre is Erfahrungsbericht. Darauf gekommen bin ich, da ich zuvor "Wüstenblume" von Waris Dirie gelesen hab, aber das ist eine andere Geschichte.
Ich muss sagen, mir hat das Buch recht gut gefallen. Da solch ein Bericht ja in der Ich-Form geschrieben wird, waren die Gefühle der Autorin wirklich detailliert beschrieben und man konnte beinahe mitfühlen, was sie alles erleben musste.
Vom anfänglichen Umzug aus der Heimat Pakistan nach Österreich, wie sie sich dann dort integriert und eingelebt hat und es ihren Eltern aber nicht passte, da diese in der Heimat eine Hochzeit mit dem Cousin der Autorin arrangiert hatten.
Es ist irre interessant, aus der Sicht einer anfänglich gläubigen Muslimin zu lesen, welche Schattenseiten der Islam ihrer Ansicht nach birgt und wie sie selbst dann zum Christentum konvertiert. Ein interessanter, spannender und vor allem erschreckend tragischer Roman. Wenn man bedenkt, dass zu Ende des Buches die Eltern ihre eigene Tochter umbringen wollen, weil diese ihrer Religion und somit ihrer Familie den Rücken gekehrt hat.
Nur zu empfehlen für Leute, die solche Erfahrungsberichte gerne lesen.
Lg, Kitsune
Kitsune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 23:05   #269
Catriona
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 1.270
Die Wahrheit über Alice

An ihrer Schule ist Katherine die Aussenseiterin. Unauffällig, immer allein, mit niemandem befreundet.
Der Grund: Keiner darf ihr Geheimnis erfahren. Erfahren, was mit ihrer Schwester Rachel geschah.
Vor Katherines Augen, die ihr nicht helfen konnte.
Als Alice sie zu ihrer Party einlädt, ist Katherine überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule?
Es tut gut, eine Freundin zu haben. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger.
Selbstsüchtiger. Grausamer. Bald entdeckt Katherine, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt.

Fesselnd. Überraschendes Ende. 7/10 Punkten.
Catriona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 17:49   #270
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Leichenblässe und Verwesung von Simon Beckett

Der dritte und vierte Fall des forensischen Anthropologen David Hunter.

Stark, wechselhaft und spannend - nichts für schwache Nerven. Gelungene Krimis!
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2011, 17:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Equilibra,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuletzt gelesenes Buch?? Mondjuwel Archiv: Allgemeine Themen 366 16.09.2009 16:27
Die Lovetalk-Mitglieder als Buch? poor but loud Archiv: Allgemeine Themen 15 13.08.2006 14:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.