Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2018, 11:32   #551
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.064
Hey Micha, vielen Dank für diese Kritik, ich hatte das Buch am Samstag erst in der Hand und wollte es schon kaufen, weil es für mich auch ziemlich interessant klang. Jetzt bin ich froh, dass ich das doch nicht getan habe

Stattdessen lese ich seit ein paar Tagen "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter (das ist übrigens nicht der "Erfinder" von Akte X ). Wenn ich fertig bin, werde ich berichten.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 11:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Someguy, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.03.2018, 14:47   #552
Micha1972
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 1.144
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Hey Micha, vielen Dank für diese Kritik, ich hatte das Buch am Samstag erst in der Hand und wollte es schon kaufen, weil es für mich auch ziemlich interessant klang. Jetzt bin ich froh, dass ich das doch nicht getan habe
Heyyy!

Ja, ich habe das Buch im Dezember "blind" gekauft, weil mir der Klappentext gefiel.
Tja, hätte ich beim großen "A" geguckt... Da sind so einige schlechte Kritiken zu lesen.
Und viele davon sind meiner sehr ähnlich!
Zitat:
Stattdessen lese ich seit ein paar Tagen "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter (das ist übrigens nicht der "Erfinder" von Akte X ). Wenn ich fertig bin, werde ich berichten.
Mach das!

Bei mir steht jetzt mal wieder ein neuer Fall für Agent Pendergast von Preston & Child auf dem Plan.
Micha1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 20:40   #553
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Mein erstes Buch im neuen Jahr:

Julia Zeh - Neujahr

Zitat:
Es geht um Henning - Familienvater, Ehemann und erfolgreich im Job. Nach außen hin. Im Inneren kämpft Er gegen permanente Überforderung.
Ein spontaner Urlaub zu Silvester auf Lanzarote soll die Wende bringen.

Bei einer Radtour kommt ihm die plötzlich Erkenntnis an ein prägendes Ereignis aus seiner Vergangenheit.
Sehr packend geschrieben...Henning wirkt meist gehetzt und seine Gefühlswelt überträgt sich auch auf den Leser.

5 Sterne


Weiter geht es mit:

Schwere Knochen - von David Schalko
Ein Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit in Wien.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 18:45   #554
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Schwere Knochen - von David Schalko



Zum Inhalt:
Zitat:
Vier Kleinganoven schulen ihre Brutalität im KZ, nach dem Krieg teilen die Gangster Wien unter sich auf.
Da ich sowieso ein Wien-Freund bin, hat mich das Thema " Die Unterwelt von Wien" gereizt.
Quasi der "Der Pate" mit Wiener Schmäh.

Humorvoll, manchmal grotesk aber auch politisch aktuell.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2019, 19:19   #555
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Inside AfD


Inhalt:

Zitat:
Franziska Schreiber trat 2013 in die Alternative für Deutschland (AfD) ein und wurde ein Jahr darauf Vorsitzende der Jungen Alternative (JA) in Sachsen und stellvertretende Pressesprecherin. 2017 wurde sie Mitglied im Bundesvorstand. Kurz vor der Bundestagswahl im September 2017 trat sie aus der AfD aus.
Sie ermöglicht mit ihrem Buch einen Blick hinter die Kulissen der Partei
Man merkt ihr an, das Sie am Anfang Feuer und Flamme für die Partei war...der schleichende Rechtsruck wird ihr lange Zeit nicht bewusst, Sie geht ihn sogar mit. Entfremdet sich von ihrer Familie, von Freunden - nur die Partei und der Wahlkampf zählt.

Nach und nach werden die liberalen Kräfte innerhalb der AfD verdrängt und die politische Richtung schlägt um. Da kommt Sie zur Besinnung und beginnt zu hinterfragen...auch sich selbst.

Sie beschreibt auch sehr schön, wie es ist in dieser medialen Blase aus Angst und Wut zu hängen. Warum gerade hier im Osten die AfD Wählerstimmen sammeln kann.

Sollte man - gerade jetzt vor den Landtagswahlen - lesen.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 19:50   #556
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Worte müssen etwas bedeuten
von Barack Obama


Zitat:
Es sind die Themen unserer Zeit: Klimawandel, Migration, Terrorismus, Atomwaffen, rassistische Gewalt. Es sind die Themen, die Barack Obama in acht Jahren als US-Präsident wie kein anderer Staatsmann verfolgt hat. In seinen Reden zieht er unaufgeregt und konzentriert Lehren aus einer fehlgeleiteten Politik der Vergangenheit und richtet den Blick auf die Zukunft.
Einfach toll
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 19:33   #557
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Kritik der schwarzen Vernunft
von
Achille Mbembe


Zitat:
Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt.
Puuh...schwierige Kiste. Am Anfang hat das Buch durchaus seine Stärken, wenn es darstellt wie der "Neger" zur Ware wurde und das man das heute noch miteinander verknüpft, wenn man an Afrika denkt.

Da das Buch eher einem Essay gleicht, wird nicht mit Fremdwörtern und Querverweisen gespart. Was es etwas schwierig macht, für den Lesefluss.

Trotzdem kann man den Denkansatz nachvollziehen und zum Ende hin schließt es mit einem tollen Schlusswort für die Gegenwart.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 19:38   #558
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Zeigt Gesicht!: Die Abschiedsreden

von Michelle und Barack Obama


Wenn jemand ein Freund der Politik von Obama ist, dann sind die Abschiedsreden von Michelle und Barack der glorreiche Schlusspunkt einer visionären Politik.
Gerade im Angesicht der heutigen Zeit, legt der ehemalige Präsident die Messlatte ziemlich hoch was die Zukunft angeht.

In den Reden Obama´s geht es immer um das Miteinander...das fehlt zurzeit leider.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 16:43   #559
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Zeigt Gesicht
Barack Obama & Michelle Obama


Zitat:
In ihren Abschiedsreden richten sich Barack und Michelle Obama an ihr Land und an die ganze Welt.[...] Freiheit, Demokratie, Offenheit, Gerechtigkeit und Bildung für alle - dies alles macht eine funktionierende Gesellschaft aus. Doch wir müssen uns täglich dafür engagieren!. Dann erst können wir einzelne Dinge und ein ganzes Land zum Besseren ändern

Aufbruchstimmung und Worte die Mut machen sollen vom ehemaligen US-Präsidentenpaar.




Überleben ums Verrecken
von Rüdiger Nehberg


Zitat:
Deutschlands Survival-Experte präsentiert sein komplettes Wissen.

In prägnante Kapiteln gibt Nehberg viele Überlebenstipps, gern auch mit einer Prise Humor.
Dazu gibt es viele Zeichnungen, die bestimmte Tipps besser veranschaulichen und einige Fotos von seinen Reisen.

Sehr informativ und lesenswert...auch wenn ich mich jetzt nicht gleich auf hoher See aussetzen lassen werde




Troll
Michal Hvorecky


Zitat:
Osteuropa in naher Zukunft. Ein Heer aus Trollen beherrscht das Internet, kommentiert und hetzt. Zwei Freunde entwickeln immer stärkere Zweifel und beschließen, das System von innen heraus zu stören. Dabei geraten sie selbst in die Unkontrollierbarkeit der Netzwelt – und an die Grenzen ihres gegenseitigen Vertrauens.

Ein sehr aktuelles Buch - gerade im Hinblick Verhalten in den Medien/sozialen Medien.

Wenn die Protagonisten zu einem Teil des Systems werden, wird man quasi mitgerissen von Wut und Hetze, die sie täglich in sekundenschnelle auf Andere loslassen. Um diese in Verruf zu bringen und die allgemeine Stimmung im Land zu lenken.

Leider vernachlässigt der Autor ein wenig die Charaktertiefe/Gefühlswelt der Charaktere.
Dennoch empfehlenswert.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 19:02   #560
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.340
Die ewigen Toten

von Simon Beckett


Der 6. Teil aus der David Hunter Reihe...nach wie vor wohl die besten Bücher, die Beckett schreibt

In dem Buch geht es um ein verlassenes Krankenhaus und eine Leiche die man darin findet.
Wer David Hunter mag, wird das Buch sowieso lesen.

Manchmal frag ich mich aber, ob Mr. Hunter in jedes Fettnäpfchen treten muss welches sich bietet.
Das nimmt einem doch ein wenig die Glaubwürdigkeit.

Sei es, wie es sei...3,5 von 5 Sternen
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 19:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuletzt gelesenes Buch?? Mondjuwel Archiv: Allgemeine Themen 366 16.09.2009 16:27
Die Lovetalk-Mitglieder als Buch? poor but loud Archiv: Allgemeine Themen 15 13.08.2006 14:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.