Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Medien (https://www.lovetalk.de/medien/)
-   -   Euer zuletzt gelesenes Buch + Kritik (https://www.lovetalk.de/medien/87854-euer-zuletzt-gelesenes-buch-kritik.html)

TraumLand08 11.11.2009 22:22

Ich habe jetzt mit dem Buch : "P.S. Ich Liebe Dich"
angefangen,
kenne ja schon den Film - Wünderschön & hammer traurig ♥

Kann ich nur empfehlen,
sowohl Buch (bis jetzt) als auch den Film

(Btw : Mir ist soeben aufgefallen - das ist mein 1500.er Beitrag :D)

LillyLuna 16.11.2009 21:13

Glennkill - sorry, ich weiß grad nicht von wem das ist, ich habs ausgeliehen
es geht um den mord eines schäfers und seine Schafe versuchen herauszufinden, wer ihren geliebten Schäfer umgebracht hat.(ihm steckt nen spaten in der brust).
alles aus der sicht der schafe.supersüß!!!und richtig lustig.weil die schafe halt nicht alles wissen, was ein mensch weiß.aber ich fand das ende irgendwie enttäuschend, aber trotzdme ist das buch richtig richtig geil.

suedfrucht 17.11.2009 14:24

Zitat:

Glennkill - sorry, ich weiß grad nicht von wem das ist, ich habs ausgeliehen
Leonie Swann ;-) Höre es grade als Hörbuch :)

Lese gerade Generation Doof von Stefan Bonner und Anne Weiss

Ich muss sagen sie sprechen mir aus der Seele,Deutschland verdummt, sehr witzig und toll zu lesen!

Eine Tränenlachende Frucht

dudeldi 24.11.2009 17:39

Gerade durch: Der Schatten des Windes. In einem Stück verschlungen und für gut befunden.

Frechstern 20.12.2009 11:51

Passt nicht wirklich zum Thread-Titel...aber hat ja trotzdem etwas damit zu tun..deshalb frage ich einfach mal.

Hat schon jemand von Euch den neuen King " Die Arena " gelesen? Die Kritiken sind mehr als positiv...aber ich finde das Urteil "normaler" Leser oft aussagekräftiger. :fg:

PIcasso1989 20.12.2009 12:44

Ho tschi minh: Revolution.

Miriamel 20.12.2009 13:43

gestern fertig geworden:
andreas eschbach, könig von deutschland

hat mir gut gefallen, ist aber nicht schlecht für die lektüre wenn man ein bisschen ahnung von technik hat...

lg

miri

dear_ly 20.12.2009 14:16

Ich les derzeit "Metro 2034"
Es soll nicht so stark sein wie der Vorgänger "Metro 2033" (den ich absolut empfehlen kann), aber ich bin erst auf Seite 200 - bisher hält sichs.

rinab 27.12.2009 00:45

Denis Theriault - Siebzehn Silben Ewigkeit.
Zu Weihnachten bekommen, sofort verschlungen.

Es geht um einen Briefträger, der heimlich die Liebesbriefe in seinem Bezirk öffnet und sich in das Leben der Schreibenden träumt. In eine Schreiberin verliebt er sich. Als sein "Rivale" bei einem Unfall stirbt, schlüpft er in dessen Rolle um ihr nahe zu sein.
Ganz ungewöhnlich, ganz bezaubernd geschrieben, weil immer wieder abwechselnd erzählend und poetisch.

drkoto 27.12.2009 02:57

Mein zuletzt gelesenes Buch war Iluminati von Dan Brown und ich muss sagen es ist nicht schlecht geschrieben und ich finde es eher "süss" von der Kirche das sie dieses Theater macht.

Und jetzt bin ich gerade an Sakrileg, ich muss aber sagen da ich die Filme schon vorm lesen kannte habe ich die ganze Zeit Tom Hanks, Ewan Mc Gregor oder Jean Renno vor meinen Augen^^ Was ned schlimm ist nur ist es witzig^^


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.