Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2010, 00:46   #101
Lavendel
abgemeldet
Kindsköpfe

....lange schon nicht mehr so gelacht im Kino....

Wer Adam Sandler, Kevin James und Co. mag, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Es geht um fünf Kindheits-Freunde, die sich auf der Beerdigung ihres Basketball-Coachs treffen und dann ein gemeinsames Wochenende in einem Ferienhaus verbringen. Wie man sich bei o. g. Schauspielern vorstellen kann, geht das nicht ohne die kleine oder größere Reiberei vonstatten.

Wer lachen will, sollte sich diesen Film ansehen.
Lavendel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 00:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lavendel, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 09.08.2010, 11:35   #102
Kon
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Inception

Habe mir Inception angeschaut.
Der Film hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist ein wenig komplex aber es wird gut erzählt und alles bleibt verständlich.
Das ende lässt mich irgend wie nicht in ruhe =/ jeder der es gesehen hat weiß was ich meine ^^.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 20:17   #103
grande_silenzio
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 986
INCEPTION

Man was ein geiler Film. Ich muss dazu sagen, genau auf solche Filme stehe ich.
Schön den Kopf anstrengen und nachdenken (Tiefgang) und actionreiche Handlung, die nicht überhand nimmt.

Aus meiner Sicht ist der Film sogar sehr komplex und wie im Posting über mir, lässt das Ende Raum für Spekulationen. Das Internet ist voll von Interpretationen des Films.

Steht ab jetzt auf jeden Fall in meiner persönlichen Top-10-Liste.
grande_silenzio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 07:25   #104
Bernini
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Mir hat er überhaupt nicht gefallen. Die Idee war fein, aber leider kam - wieder mal - nur Actiongetöse raus. Von mir eine 4-5 und ich ärgere mich, dass ich nicht gewartet hab, bis es den Film für 4,50 Euro auf DVD gibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 23:50   #105
ds23
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von grande_silenzio Beitrag anzeigen
INCEPTION

Man was ein geiler Film. Ich muss dazu sagen, genau auf solche Filme stehe ich.
Schön den Kopf anstrengen und nachdenken (Tiefgang) und actionreiche Handlung, die nicht überhand nimmt.

Aus meiner Sicht ist der Film sogar sehr komplex und wie im Posting über mir, lässt das Ende Raum für Spekulationen. Das Internet ist voll von Interpretationen des Films.

Steht ab jetzt auf jeden Fall in meiner persönlichen Top-10-Liste.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 15:21   #106
indiangirl
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Timbuktu
Beiträge: 1.536
Inception!

Irre Film! Mein Puls ist gar nicht mehr zur Ruhe gekommen!!!
indiangirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 20:33   #107
Lavendel
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Kon Beitrag anzeigen
Habe mir Inception angeschaut.
Der Film hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist ein wenig komplex aber es wird gut erzählt und alles bleibt verständlich.
Das ende lässt mich irgend wie nicht in ruhe =/ jeder der es gesehen hat weiß was ich meine ^^.
Habe ich mir jetzt endlich auch angesehen.

Schließe mich mal deiner Meinung an. Das Ende....hmhmhm...

Und was ich an Christopher Nolan-Filmen absolut mag, ist die Musik. Düster, stark, immer passend zur Szene....meiner Meinung nach.
Lavendel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2010, 09:57   #108
Bernini
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich fand die Story sehr dürftig. Man hätte aus der Idee viel mehr machen können. Träume sind doch so viel vielschichtiger als ein bisschen Matrix-Gehopse! Und die Charaktere waren nicht fein genug herausgearbeitet, blieben platt, gesichts- und konturlos. Ich schaue selten im Kino auf die Uhr, aber hier war ich wirklich froh, als ich endlich wieder nach Haus durfte. Hat mich überhaupt nicht gepackt.

Und das Ende war unlogisch. Zuerst erzählten alle, die letzte Ebene sei ganz was Fürchterliches, und dann macht es Schwupps und die eine Tussie und Leo und Ken sind da mal eben locker wieder rausgehüpft. Super. Echt total die Horror-Ebene.
Und die Schlussszene: Leo geht weg und der Kreisel dreht sich weiter. Für wen? Er schaut ja selber gar nicht hin. Wenn es sein Traum gewesen wäre, dann wäre das ja nicht möglich gewesen, weil die Dinge ja nur da passieren, wo man selber grade ist. Also muss es die Realität gewesen sein, also ist der Kreisel irgendwann umgefallen, also ist die Schlussszene nicht besonders mysteriös.

Also, ich weiß nicht, was Ihr für einen Film gesehen habt, aber der "Inception", den ich gesehen habe war nicht gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 19:41   #109
grande_silenzio
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 986
Wenn einem ein Film wegen der Story nicht gefällt, bitte.

Wenn einem ein Film wegen der geringen Herausarbeitung der Schauspieler nicht gefällt, bitte.

Aber wenn man zeigt, dass man die Story nicht verstanden hat/verstehen wollte und außerdem noch "in beleidigt-sein-Manier" irgendwelche Mutmassungen äußert, dann hat so etwas nicht den Namen Kritik verdient.

Solche Kritik ist für mich wenig aussagekräftig und ist eigentlich zum Teil auch nicht berechtigt.

Geändert von grande_silenzio (03.09.2010 um 13:59 Uhr)
grande_silenzio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 10:42   #110
grande_silenzio
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 986
Duell der Magier

Lieblos zusammengeklatschte Story, die zu keinem Zeitpunkt so etwas wie Spannung aufkommen lässt. Alles wird schnell abgehandelt und zu keiner Weise an irgendeiner Stelle ausgebaut. Das Ende des Films ist viel zu einfach und viel zu kitschig.

Die Darsteller sind in meinem Augen alle äußerst dürftig, besonders der männliche Hauptdarsteller geht einem im Laufe des Films mächtig auf die Nerven.

Mit vielen Effekten wird versucht den Film aufzupeppen, aber das gelingt vielleicht die ersten 20 Minuten. Danach können auch die Effekte nichts mehr rausreißen.

Meine Meinung, nicht sehenswert.
grande_silenzio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 10:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey grande_silenzio,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonnenaufgang- Bitte Kritik! ~affectionate~ Archiv: Allgemeine Themen 20 25.02.2007 23:02
Verbesserungsvorschläge und Kritik zum Lovetalk Silent Voice Archiv: Umfragen 77 08.10.2002 05:40
konstruktive kritik - bitte mal lesen! Sailcat Archiv :: Allgemeine Themen 65 03.08.2002 17:17
Songtext - Kritik erwünscht Kleine Elfe Archiv :: Allgemeine Themen 25 02.05.2002 16:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.