Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2010, 23:10   #41
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.056
Ich war gerade in Surrogates...

Naja. Die Geschichte ist nett - wenn da Avatar nicht wäre.Ansonsten langweilig, wenn da nicht mein Held wäre. Als er am Ende hinter seiner Frau steht, höre ich ihn in Gedanken rufen: "Hooooooooolllyyyyyyyyyy"

Ist ok, muss man aber nicht gesehen haben.


ich bin ja schon mal auf die 12000ste Verfilmung von Robin Hood gespannt.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 23:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.02.2010, 10:53   #42
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.419
Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich mir Avatar nicht angucken wollte, da absolut kein Interesse bestand.
Stehe nun wirklich so gar nicht auf SciFi.
Allerdings habe ich in meinem Umfeld immer öfter von SciFi-Ablehnern gehört, dass das nicht einfach SciFi ist, dass ich mir das unbedingt mal angucken muss.

Anfangs noch sehr lange gezweifelt.
Ich habe mir den Film gestern angeguckt. Ist wirklich ein Leckerbissen für das Auge.
Die Darstellung ist wahnsinnig. Wenn man an bedenkt, was heutzutage möglich ist, diese geniale Animation, 3D.... da muss man nur mit einem alten Film wie King Kong (das Original - nicht die Neuverfilmung von 2005) vergleichen.
Und damals fand man die Spezialeffekte aus King Kong realistisch.
P!nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 13:40   #43
-patience-
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 491
Habe mir zuletzt Sherlock Holmes angeschaut.

Der Film ist ganz gut, die beiden Hauptdarsteller Downey Jr. und Law harmonieren sehr gut und passen 100%ig auf ihre Rollen. Besonders Downeys Darstellung des Superdetektives gefällt.
Die Story an sich ist spannend, leidet aber etwas an zu vielen Actionszenen und Spezialeffekten. Hier hätte man ruhig ein paar Minuten streichen und die Beziehung zwischen Holmes und Watson vertiefen können.
Kann den Film trotzdem nur empfehlen
-patience- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 17:37   #44
Destiny's Vampire
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Sherlock H. war nicht so mein Fall.Da sind die original Bücher besser.Aber das sind Bücher in dem Fall ja fast immer.Was ich gut fand,war die Darstellung des Holmes.Das absolute Gegenteil zu den Filmen wie man sie kennt.Doch laut den Büchern war er so, und hat sich oft mal auch an verbotenen Dingen gelabt.Ansichtssache.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 01:51   #45
Suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
The Exorcism of Emily Rose.
Ok kein direkter Kino Film lief heute abend im tv ich fand ihn garnicht mal so schlecht.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 05:14   #46
Batsi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von gruschel Beitrag anzeigen
gehe zurzeit oft ins kino. der tipp für euch von mir ist "surrogat"...
...ich möchte nie - ich Buchstabiere: N - I - E - wieder einen Bruce Willis mit blonden Haaren sehen - war ich froh als er wieder gewohnt mit Galtze und Narben vor einem Stand

Ich selber war am Wochenende in "Sherlock Holmes" - die Story war wie zu erwarten ziemlich öde - dafür waren die Kulisse des Films und das Zusammenspiel zwischen Holmes und Watson klasse - also es lohnt sich
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:16   #47
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.056
Ich war vorhin in "the book of ELI"....

Bis zum Schluss habe ich mich gefragt: "Wann passiert mal was?"


Der Film war
Die Aufnahmen waren ok.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 09:10   #48
ds23
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Zweifler Beitrag anzeigen
Ich war vorhin in "the book of ELI"....

Bis zum Schluss habe ich mich gefragt: "Wann passiert mal was?"


Der Film war
Die Aufnahmen waren ok.
Ging mir genauso.
Extrem viele Zeitlupen, die (kaum vorhandene) Handlung erinnerte irgendwie an einen alten Western und ääääh ja, war da sonst noch irgendwas?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 01:41   #49
Suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
War schon jemand in Ghostwriter? Will meinem Freund einen Kinobesuch schenken.. und der machte einen Netten Eindruck.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 05:27   #50
meanless
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 439
zeiten ändern dich
totaler müll
gerade beim karriere start wurde alles übersprungen<.<
meanless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 05:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonnenaufgang- Bitte Kritik! ~affectionate~ Archiv: Allgemeine Themen 20 25.02.2007 23:02
Verbesserungsvorschläge und Kritik zum Lovetalk Silent Voice Archiv: Umfragen 77 08.10.2002 05:40
konstruktive kritik - bitte mal lesen! Sailcat Archiv :: Allgemeine Themen 65 03.08.2002 17:17
Songtext - Kritik erwünscht Kleine Elfe Archiv :: Allgemeine Themen 25 02.05.2002 16:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.