Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2017, 11:25   #721
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.809
Danke für diesen Tipp, Ch.arlie. Sehr interessantes Thema und auch noch eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, die dort mitspielt (T.Swinton).
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 11:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 04.07.2017, 14:52   #722
Ch.arlie
Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 365
Ich würde gerne hören, wie du diesen Film empfandest, Someguy.
Und was Swinton betrifft, sie spielt ihre Rolle ausgezeichnet.

LuchsiLuchs, dass mit der albernen Vermittlung kann ich sogar verstehen.
Bei diesem Film erscheint etwas an Hoffnung, dass man den Streifen bis zum Ende sieht.
Die reine Realität schaut sich keiner zwei Stunden lang an, daher finde ich die Vermittlung ganz optimal.
Ch.arlie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 16:38   #723
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.809
Ich werde berichten
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 08:21   #724
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.809
Ich habe mich einwenig über den Film informiert und bin auf ein anderes Werk des gleichen Regisseurs gestoßen: Snowpiercer. Scheint mir eine ebenfalls interessante Gesellschaftskritik mit toller Besetzung zu sein. Werde mir den Streifen bei Gelegenheit mal ansehen.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:48   #725
Ch.arlie
Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 365
Snowpiercer....ja kenne ich..... war auch okay.

Du hast Nachholbedarf, someguy.
Ch.arlie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:54   #726
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.035
Snowpiercer ist zwar hart und heftig (war die s/w-Comic-Vorlage - die auf Deutsch als "Schneekreuzer" erschien - ja auch), macht aber stellenweise auch nachdenklich - cooler Film in cooler Optik. Und schauspielerisch meiner Meinung nach immer noch der beste Film von Chris "Captain America" Evans.

PS: ich hab die letzten Beiträge mal in den DVD-Thread verschoben - finde sie dort besser aufgehoben, als im Kino-Thread
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 21:48   #727
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.337
Snowden

4 Jahre ist es her, dass Edward Snowden die Abhörpraktiken der NSA der Öffentlichkeit kundtat...

Oliver Stone verfilmte die Geschichte dieses eigentlich unbedeutenden Mannes, der für sich eine Entscheidung seines Gewissen traf.
Die Anfänge bis hin zur Übergabe der Dateien an den Guardian.
Joseph Gordon-Levitt spielt Snowden recht detailgetreu und überzeugend, Shailene Woodley seine Freundin Lindsay, die ohne Zutun und Wissen sich mittendrin befindet.
Auch die restliche Besetzung kann sich sehen lassen, u. a. Tom Wilkinson, Melissa Leo und Nicolas Cage.
Hervorzuheben aber ist Rhys Ifans als Corbin O'Brian, der den Prototyp eines abseits Recht und Gesetz gebenden Mentors gibt....

Der Film an sich zieht sich gerade zu Beginn etwas, erhöht aber merklich das Tempo und hinterlässt immer noch den üblen Beigeschmack der Machtlosigkeit von uns Bürgern.

Ein must-see-Film für mich, daher 9 von 10 zu vergebenen Punkten


Captain Fantastic

Nein, KEIN neuer Marvel-Ableger...
Ein toller Viggo Mortensen in einer Rolle jenseits des Mainstreams.

Erzählt wird die Geschichte eines Vaters mit etlichen Kindern, der diese mit seiner Frau in der Wildnis aufzieht, ohne Konsum und Schule.
Back to nature, in allen Facetten.
Er unterrichtet diese selbst, bisweilen sehr hart und streng, sei es mit jagen, Steilwände klettern oder lesen aus sonstigen Romanen.
Als die Frau stirbt und beigesetzt wird muss die Familie zurück in die für sie unbekannte Welt, zu Großeltern, die diese Art Leben nie verstanden und akzeptiert haben.
Konflikte dort oder aber auch innerhalb brechen damit auf, Grenzen werden deutlich...

Ein kleines Juwel an Film, mit vielen leisen Zwischentönen und einem kritischen Blick in beide Welten.
Toll auch die Kinderschauspieler und die Landschaftsaufnahmen.

Daher für mich auch hier klare 9 von 10 Punkten!
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 21:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonnenaufgang- Bitte Kritik! ~affectionate~ Archiv: Allgemeine Themen 20 25.02.2007 23:02
Verbesserungsvorschläge und Kritik zum Lovetalk Silent Voice Archiv: Umfragen 77 08.10.2002 05:40
konstruktive kritik - bitte mal lesen! Sailcat Archiv :: Allgemeine Themen 65 03.08.2002 17:17
Songtext - Kritik erwünscht Kleine Elfe Archiv :: Allgemeine Themen 25 02.05.2002 16:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.