Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2001, 11:19   #51
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
ach gott, aurora !

ziemlich klarer fall. er meint das, was er sagt, will keine probleme und sich gedanken mahcen, sondern lediglich eine, mit der spass haben kann und die willig ist. aus seiner sicht zu verstehen, denn eine partnerin hat er ja bereits.

es sieht aus, als ob du bereits doch gefühlsmäßig viel tiefer drin steckst, als du denkst, denn er kann dir ja furchtbar weh tun wie du siehst, und so einfach, wie du dir das vorgestellt hast, mit "nur" seine geliebte zu sein, ist es eben nicht, denn du hast auch ansprüche und wünsche und hast wesentlich mehr zeit, dir gedanken um eure beziehung zu machen als er. ..

was ich nur feige finde ist, dass er dir seine "entscheidungen" in den mund legt und aus bequemlichkeit (mal wieder) sämtlichen diskussionen aus dem weg geht, indem er frech behauptet, es wäre deine idee gewesen...

ich hatte dir bereits eine mail geschrieben, wenn du willst... mein angebot steht....
putzi ist offline  
Alt 23.08.2001, 11:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo putzi, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.08.2001, 11:28   #52
Aurora Borealis
Polarlicht
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 802
putzi... den Spaß hätte er doch haben können... ich war noch nie auf jemanden so scharf wie auf ihn... nur ER hatte nie Zeit/hatte sich nie loseisen können...

... in allem anderen muß ich dir leider recht geben...

... habe auch keine mail von dir bekommen; wohin hast Du die geschickt??

Aurora, nur noch weinend...
Aurora Borealis ist offline  
Alt 23.08.2001, 11:32   #53
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.327
Hi Aurora....

Tja, was putzi dir oben schon beschrieben hat - dem kann man wohl nicht hinzufügen.

Ich bin - so schwer es auch sei mag - dafür, daß du ihn fallen lassen solltest wie´n Sack heißer Kartoffeln.Er ist deine Liebe - jetzt und in diesem Augenblick - überhaupt nicht mehr wert.

Willst du dich noch weiter erniedrigen lassen?Tiefer könnte man sonst nicht fallen.Wegen ihm würde ich das Leben nicht kaputt machen.

Zitat:
Geschrieben von Aurora Borealis
shit...
Mischka,
ich kann doch nicht jeden hier mit meinen Problemen vollheulen... obwohl... das tut jetzt so weh; daran könnte ich wirklich zerbrechen....
...shit...
Klar kannst du das auch nicht - hatte ich ja auch nicht von dir verlangt, Mädel.
Aber früher - vor deinem Kuraufenthalt - hatten wir doch auch viel über alles, auch über Probleme, gesprochen (vielmehr geschrieben).Und du weißt ja eigentlich, daß ich für dich immer erreichbar war - und jetzt auch immer noch bin.


Ach Gottchen....als du dich kurz nach deiner Kur wieder gemeldet hattest, warst du mir gegenüber voller Lebensdurst und Tatendrang - und jetzt?????
Scheint, als ob alles nichts genutzt hat, und nur wegen dem Kerl da.

Na....putzi hatte dir ihr Angebot gemacht, und die steht ja noch....

HDL
*Bussi*
Mischka
Mischka ist offline  
Alt 23.08.2001, 11:40   #54
Rockwater
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 24
Hi!

Es tut weh, wenn der Traum zu Ende ist. Es tut weh aufzuwachen und der Realität ins Auge zu blicken. Aber Du weisst nun, woran Du bist. Auch wenn es ein schwacher Trost ist: Die Ungewissheit ist zumindest vertrieben und Ruhe kann einkehren.

Du hast eine Erfahrung gemacht, die Dich immer prägen wird. Bereue nichts, denn vorher wusstest Du es nicht besser. Die Finger müssen immer erst selbst verbrannt werden, bevor einem bewusst ist, wie es sich anfühlt.

Vielleicht tauchen jetzt Rachegefühle auf - wenn ja, dann lasse sie zu, es ist normal. Aber bevor Du handelst, denke nach und lass Deinen Verstand walten.

Dein Verstand und Dein Herz werden Dir aber auch sagen, dass es ebenso verkehrt wäre, der Liebe den Rücken zu wenden. Aus dieser Situation hast Du dabei gelernt, was Du in der Zukunft nicht möchtest: Dein Herz jemanden schenken, der nicht damit umgehen kann, geschweige denn würdig ist.

Mit jedem Fehler den Du begehst, findest Du auch heraus, was Du möchtest und wie Du es bekommst. Es ist ok, wie alles gekommen ist. Ich hoffe, dass Du es auch so siehst.

Pass gut auf Dich auf!
Rockwater ist offline  
Alt 23.08.2001, 11:50   #55
Aurora Borealis
Polarlicht
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 802
Rockwater, war das jetzt wirklich die Erfahrung, die ich brauchte??? Bin seit März letzten Jahres in Psychotherapie; war in einer psychosomatischen Klinik... und >>er<< hat das alles gewußt, er wußte, wie verletzbar ich bin... und ich dummes Schaf habe ihm VERTRAUT.... Wie soll ich wieder Vertrauen finden???
Aurora Borealis ist offline  
Alt 23.08.2001, 11:53   #56
Aurora Borealis
Polarlicht
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 802
Misch... was soll ich sagen?? Bin sprachlos wg. Deiner Loyalität... ich brauche Dich; ich brauche euch jetzt alle!!!
Aurora Borealis ist offline  
Alt 23.08.2001, 12:01   #57
Rockwater
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 24
In Dir selbst Aurora Borealis...

Du hast einen Fehler begangen, in dem Du einem Menschen vertraut hast, der es nicht verdient hat. Dieser Mensch hat Dein Vertrauen missbraucht.

Du weisst aber nun auch, wie Dir in Zukunft so etwas nicht wieder geschieht. Du hast diese Erfahrung gebraucht, sonst hätte er nie soweit in Dein Leben eintreten können.

Mit der Zeit wirst Du erkennen, dass Du auch stärker geworden bist. Du hast Deinen Fehler erkannt und Du hast den Entschluss gefasst, kein Spielzeug mehr zu sein.

Du wirst einen Menschen wieder vertrauen und lieben können, wenn Du dir selbst erst vertraust, Deinem Instinkt, ob es der Richtige ist.

Und wenn nicht... dann lerne weiter dazu.

Du brauchst Halt... nimm an, was Dir geboten wird, aber die grösste Unterstützung findest Du immer in dir selbst!

Rockwater
Rockwater ist offline  
Alt 23.08.2001, 12:06   #58
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
ach mensch

die mail hatte ich an deine gmx-adresse gemailt, nix angekommen ? naja, vielleicht hab ich in der eile die adresse falsch geschrieben, dann wundert sich jetzt bestimmt jemand ziemlich

ich hab vor ein paar jahren etwas ähnliches durchgemacht,bin inzwischen aber zu der einsicht gekommen, dass in dem moment, wo der eine wirklich gefühle hat und der andere nur unverbindlich sex und fun haben will, es nicht funktionieren KANN. sicher hat man die besten absichten, sich pflegeleicht und unkompliziert zu verhalten, und das mag auch ne zeitlang gutgehen, aber du hast doch auch bedürfnisse und erwartungen, und genau da fühlt sich der andere unter druck gesetzt , denn er weiss ja genau, dass er diese nicht erfüllen kann, und dann ist der spass nicht mehr so unbeschwert, sondern belastet zunehmend. und probleme hat er vermutlich schon zuhause... du magst davon überzeugt sein, dich anpassen zu könne, aber glaub mir, du kannst es nicht, gerade WEIL du ihn liebst. auf längere sicht gesehen, wird es dir immer mehr weh tun, ihn bei ihr zu wissen, selbst wenn du dir einredest, dass sie ja nur fürs "grobe" da ist, sprich, ihm die wäsche zu waschen usw.
und so unsensibel wird auch er nicht sein, wenn er jetzt wieder einen rückzieher macht und von problemen redet. er merkt doch, dass du ihn liebst, und einen standpunkt zu verlangen... eigentlich war es klar, dass er da reissaus nimmt

aber sag mal, kann es sein, dass du das unbewusst genau gewusst hast ? ich kenne das von mir, am besten noch eins dfrauf setzenm und eigentlich innerlich schon wissen, dass ich damit das gegenteil von dem erreiche, was ich scheinbar will, aber im nachhinein stellt sich dann raus, dass das ergebnis sowieso fällig war... puh, hast du das jetzt verstanden ?

was ich damit sagen will, ist, dass es vermutlich besser ist, dass es jetzt so gekommen ist, auch wenn es momentan furchtbar weh tut. und sei ehrlich, eine zukunft hätte eure beziehung eh nicht gehabt, oder ?

*tröstknuddel*
putzi
putzi ist offline  
Alt 23.08.2001, 12:06   #59
Aurora Borealis
Polarlicht
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 802
Rockwater, Du redest wie mein Doc, und das ist wirklich ein Kompliment
....
nur, langsam zerbreche ich an dieser Einsamkeit
...
Aurora Borealis ist offline  
Alt 23.08.2001, 12:29   #60
Rockwater
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 24
Danke für das Kompliment... Es freut mich, wenn ich Dir einbisschen helfen kann. Ich bin aber kein Psychiater (Psychologie ist auch nicht mein Hobby!) und bin froh darüber *g*. Aber ich versuche immer, hinter die Fassaden der Menschen zu sehen. Hier kann ich nur auf die Zeilen der Verfasser/innen vertrauen, aber schreiben und lesen kann hier jeder..

Du nennst das Wort "Einsamkeit", das bringt mich auf die Frage, warum Du dich in den falschen verliebt hast und wie aus anderen Beiträgen zu sehen ist, es schon öfters passiert ist.

Was war es genau, was Dich an diesem Mann fasziniert hat? War es nicht so, dass er Dir die Einsamkeit genommen hat? Ich kann verstehen, dass für Dich das Alleinsein nun sehr schwer ist. Du bist jetzt auf Dich gestellt und es ist keiner da, der Dir Liebe und Geborgenheit geben kann. Aber auch keiner, zu dem Du fliehen kannst... vor Dir selbst?

Nutze die Zeit und die Möglichkeit nun, um wieder zu Dir selbst zurück zu kehren und um rauszufinden, was Du in Zukunft möchtest. Wenn Du es schaffst, allein sein zu können, ohne Dich einsam zu fühlen, dann bist Du unverwundbarer für andere. Du bist dann auch nicht mehr bereit, Deine Werte mit einem Menschen zu teilen, der nicht damit umgehen kann. Dies macht Dich unabhängiger.

Rockwater
Rockwater ist offline  
Alt 23.08.2001, 12:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Rockwater, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.