Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2001, 18:18   #341
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Ach ja....das muß ich jetzt irgendwie noch los werden.
Habe heute meine Nachbarin getroffen. Ihr Mann lag jetzt sechs Wochen im Krankenhaus.
Ich fragte, wie es ihm ginge, da er heute wieder nach Hause gekommen ist.
sie fing an zu weinen und meinte, es wurde Darmkrebs diagnostiziert. Er wurde schon operiert und bekommt jetzt Strahlentherapie.
Es wäre das einzige was noch helfen könnte und sie hätte so eine Angst, daß er stirbt, weil er die Kraft nicht mehr hat.
Ich fühlte mich auf einmal in die Zeit zurück versetzt wo es mir so schlimm ging. Wo man nicht mehr wußte, ob ich weiter leben würde.
Ich fühlte mich auf einmal so hilflos.
Ich kann nicht helfen. Nix was ich tun könnte, würde den Mann vom Krebs befreien, oder ihr und ihm das Leid nehmen.
Heute fühl ich mich ganz klein.
Szeline ist offline  
Alt 08.10.2001, 18:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Szeline,
Alt 08.10.2001, 18:21   #342
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Für Mischka,

habe es gerade bei Gina gelesen. Was ist denn los???
Warum nicht mehr CM ???
Ist was vorgefallen???

Das tut mir leid. Es kränkt Dich, oder???

Fühl Dich von mir mal ganz fest in den Arm genommen. Und cih hab Dich auch ohne CM Titel noch lieb

Szeline ist offline  
Alt 08.10.2001, 18:41   #343
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.397
Zitat:
Geschrieben von Szeline
Für Mischka,

habe es gerade bei Gina gelesen. Was ist denn los???
Warum nicht mehr CM ???
Ist was vorgefallen???

Das tut mir leid. Es kränkt Dich, oder???

Fühl Dich von mir mal ganz fest in den Arm genommen. Und cih hab Dich auch ohne CM Titel noch lieb

Danke, Szeli.....*schwachlächel*...

Vorgefallen war nix...ganz im Gegenteil...hatte gar nichts damit zu tun gehabt.
Ich hätte ja auch nichts dagegen, ohne CM-Titel durch die Welt zu gondeln, denn daran hänge ich nu´ auch nicht.

Aber wie es vorgefallen ist...das "WIE"!...nur darum geht es, und das war kränkend bis hin zur Beleidigung.

*knuddelbäck*
Mischka ist offline  
Alt 08.10.2001, 18:52   #344
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Darf ich fragen was denn vorgefallen ist???
Ich hab keine Ahnung.
Szeline ist offline  
Alt 08.10.2001, 19:25   #345
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.397
Nichts weiter, als daß man mir den Stuhl unterm Arsch weggezogen hat ohne nachzufragen.....und das war es, das "Nachfragen", ob man was dagegen hätte oder irgendwelche Begründungen für die Entscheidungen bekanntzugeben.Das würde nicht gemacht.

Einfach so....wie bei einem Stcük Vieh.

Aber ist doch völlig wurscht.
Mischka ist offline  
Alt 08.10.2001, 19:35   #346
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Nein, ist nicht wurscht. Denn es hat Dich verletzt.
Also ich stelle mir das jetzt so vor. Du kommst in den Lt rein und merkst, daß Du kein CM mehr bist. Ohne eine Mail oder sonst eine Vorwarnung.
Gehe ich da recht in der Annahme, oder gab es doch ein Gespräch???
Szeline ist offline  
Alt 08.10.2001, 19:40   #347
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.397
Na, ich bin im LT-Chat von Hex darüber aufgeklärt worden.

Und Mail gab es schon, richtig.....aber mit vollendeten Tatsachen.....wie in einer Firma, wenn man dir den "blauen Brief" gibt, ohne daß man weiß, was man überhaupt angestellt hat...so mußt du es dir vorstellen, Szeli.
Mischka ist offline  
Alt 08.10.2001, 19:44   #348
carmen78
Das schöne Lächeln
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.469
Hallo liebe Szeline,

ich hoffe mal, die geht es nun besser als gestern. Kann ich gut nachvollziehen, daß du gestern so schnell wie möglich gehen wolltest und es dann auch getan hast. Wäre mir sicher nicht anders gegegangen. Also kein Grund sich zu entschuldigen, du hast uns ja noch Tschüs gesagt *ggg*

Wenn alles Schlag auf Schlag kommt - und damit meine ich die Beleidigungen meiner Mutter - dann stumpfe ich auch mit der Zeit immer mehr ab. Das ist ganz normal und kein Grund zur Beunruhigung. Aber wenn mal eine "Pause" dazwischen liegt, man sich also entweder über einen bestimmten Zeitraum nicht mehr gesehen hat oder einfach mal "Frieden" eingekehrt ist, wird man wieder sensibler. Das ist auch gut so. Daß du nun so gegenüber deiner Mutter reagierst, sie in der nächsten Zeit nicht mehr sehen und ihr so schnell auch nicht mehr helfen zu wollen, ist reiner Selbstschutz gegenüber dir selbst. Das ist sehr wichtig. Du brauchst jetzt nämlich viel Kraft, um mit deinen eigenen Problemen und deiner momentanen Situation fertig zu werden.

Einem Menschen, der einem gesagt hat, daß er einen am liebsten umgebracht hätte - und nichts Anderes ist eine Abtreibung - kann man glaube ich nichts Liebes sagen. Man muß doch erst einmal mit dem Schmerz, der Verletzung klarkommen. Als meine Mutter mir diese berühmten Worte an den Kopf knallte, habe ich nicht gerade auf die feine englische Art reagiert. Ich habe ihr nämlich gesagt, daß sie nun an ihrer Situation selbst dran Schuld trage, daß sie es damals nicht getan hatte. Kein Mitleid also. Aber das sind Worte von deiner Mutter, die sofort wieder verdrängen solltest, gar nicht erst an dich rankommen lassen solltest. Ich habe dich hier nämlich als einen sehr lieben, netten, hilfsbereiten Menschen kennengelernt. Es wäre eine Sünde gewesen, hätte sie dich abgetrieben. Vielleicht wäre es ja das beste für dich, wenn du den Kontakt zu deinen Eltern KOMPLETT abbrechen würdest. Es muß ja nicht für immer sein. Aber zumindest bis du einigermaßen wieder zu dir selbst gefunden und mehr Kraft und auch Lebenswillen geschöpft hast.

Ich kann das dir auch wieder sehr genau nachempfinden, daß es dir Freude macht anderen zu helfen. Das wiederum gibt Kraft und zeigt, daß andere ihre Probleme meistern können. Dann müssen wir es doch auch schaffen... Außerdem können wir dadurch von anderen auch noch jede Menge lernen. Ich sehe es nicht als einen "Energieräuber".

Ich habe das auch gelesen mit dem Mann deiner Nachbarin. Ich hasse diese Krankheit einfach. Mein Vater ist ja auch an Krebs gestorben. Leider stehen die Chancen nicht sehr gut, diese Krankheit zu heilen. Man kann mit vielen Therapien und Behandlungen, was sehr viel Lebenswillen und Kraft raubt, - sofern sie den Erfolg haben - lernen mit der Krankheit zu leben. Aber besiegt wird sie niemals sein. Man muß immer auf der Hut sein, daß sich nicht wieder erneut Metastasen bilden.

Ich habe große Angst, einmal an Krebs zu erkranken. Denn bisher sind sämtliche Generationen innerhalb meiner Familie an Krebs gestorben. Die Wahrscheinlichkeit, daß es mich also auch treffen wird, ist sogar relativ groß.
carmen78 ist offline  
Alt 08.10.2001, 19:45   #349
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Keine Erklärung??? Kein deswegen.... ???
Schade Aber frag doch einfach mal nach.
Es wird vielleicht nix an der Entscheidung ändern. Aber Du mußt Dir keine Gedanken mehr machen.

Dennoch tut es mir leid für Dich. Schade, daß Du so gekränkt wurdest.

Aber wie gesagt, ich mag Dich auch ohne CM Titel noch . Das ist doch schon mal was
Szeline ist offline  
Alt 08.10.2001, 20:13   #350
Tim.Tyler
Ex Member
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 2.945
Hallo Szeline!!!

Also ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, denn ich habe mich einfach/kindisch verzogen ohne einen richtigen Grund!
Obwohl an diesem Tag ging es mir wirklich übel bezüglich dieser Situation!Normalerweise stellen ich mich allen Situationen und kriege sie in den Griff, aber da komme ich nicht weiter, aber auch egal! Ich hab ja schon genug gejammert! Wichtig ist, daß du dich "in den Griff bekommst", ich weiß, daß ist so einfach gesagt....alles nur ein paar fromme Sprüche!
Tim.Tyler ist offline  
Alt 08.10.2001, 20:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Tim.Tyler,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.