Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2001, 00:01   #51
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.384
Grundgütiger, Szeli.......

Da musst du echt einen besch******* Tag erwischt haben, an dem so ziemlich alles schief läuft.

Mehr als diese Phrase zu sagen kann ich im Moment leider auch nicht, als dass es mir wirklich leid tut, was bisher bei dir geschehen ist.

Ich hoffe doch, dass es doch irgendwie eine Möglichkeit gibt, sich selbst sein und ein eigenes Leben leben zu können.
Oder denke ich bei dir falsch?

Kann ich dir irgendwie behilflich sein, Szeline?Es ist eine gutgemeinte, ernsthafte Frage von mir.....

Grüßle und *Bussi*,
Mischka
Mischka ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Mischka,
Alt 22.09.2001, 00:07   #52
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Ach Mischka

das ist lieb von Dir. Aber ich glaube, mir kann keiner im Moment helfen.
Außer halt in dem man sich mein Gemaule und meinen Kummer anhört.
Es tut ganz gut sich das hier alles von der Seele schreiben zu können.
Ich hab heute mit David telefoniert. Ich mußte weinen am Telefon . Hab ihm alles gesagt. Mit meinen Eltern und so weiter.
Er sagte, daß es ihm so leid tut, daß er mir nicht helfen kann.
Aber ich erwarte nicht, daß er mit den Augen zwinkert und plötzlich ist alles wieder gut.
Ich brauch nur jemanden der mir zuhört.
Bei dem ich weinen darf.
Ich bin einfach fertig und so langsam mag ich nicht mehr.
Meine Eltern sitzen oben und meine Mutter weint.
Ich weiß nciht was ich sagen soll.
Das ist jetzt einfach zu viel für mich.
Ich hab doch selber das Gefühl in Problemen zu versinken und nun auch noch das Leid meiner Eltern zu sehen macht mich so unendlich traurig.
Szeline ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:29   #53
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.384
Oki....ich weiss, dass ich aus der Entfernung nicht viel machen kann.
Aber ich will wenigstens versuchen, mich in deinem falle auch mal nützlich sein zu können

Dir meine Schulter zum Anlehnen geben, Nähe zeigen, Gefühl übermitteln, dass man da ist für dich...das wäre natürlich das Optimale....

Wenn du willst, kannst mir mal mailen oder ab und an eine SMS schicken.
Ich höre dir in jeden Fall zu und werde bemüht sein, dir irgendwie behilflich sein zu können.

*Bussi*
Mischka
Mischka ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:33   #54
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Ich weiß doch gar nicht, ob mir noch zu helfen ist.
Immer wenn ich denke, so jetzt wird es gut, dann macht es wieder zack zack und der liebe Herr Gott, oder wer da sonst ist, zeigt mir wieder den Mittelfinger und es geht wieder vo vorne los.
Seien wir mal ehrlich. Ich bin jetzt 9 Monate hier und seit neun Monaten kämpfe ich immer gegen irgendetwas.
Und das geht doch nicht erst seit neun Monaten so.
Es geht seit vier bald fünf Jahren so.
Und irgendwann hat man keine Kraft mehr.
Und ich habe Angst den Punkt bald zu erreichen.
Szeline ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:41   #55
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.384
Szeline.....

es heisst einmal: "Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss"...

Es ist klar, dass es bei den einen schneller geht, bei anderen wiederum - wie bei dir - sehr, sehr langsam vorwärts geht, immer von ständigen Rückschlägen verfolgt.

Aber ich bin mit sicher, dass es alles ein gutes Ende finden wird.Ich bin mir auch sicher, dass du noch die Sonnenseiten des Lebens sehen wirst.

Im Moment kann ich - noch - nichts weiter machen als mich anzubieten, dir zu helfen.Und wenn du mir die Chance gibst zu helfen, würde ich dir gerne zur Seite stehen.

*Bussi*
Mischka
Mischka ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:44   #56
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Die Sonnenseite des Lebens.
Ein guter Freund von mir schrieb mir mal vor zwei Jahren

Irgendwann liegen wir zwei auf der Sonnenseite des Lebens und schmieren uns gegenseitig den Rücken ein"

Er lebt heute nicht mehr. Viellicht hat er die Sonnenseite ja jetzt erreicht.

Szeline ist offline  
Alt 22.09.2001, 00:54   #57
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.384
Szeli.....

Nun, das war ein dummer Zufall, tut mir leid.
Auch ich kenne mehr die Schatten- als die Sonnenseiten.

Dennoch, mein Angebot an dich steht.......

Ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich jetzt ins Bett gehe?
HDL...@->-;---
*Bussi*
Mischka

Guts Nächtle und versuche mal, ein bisschen gut schlfen zu können.
Mischka ist offline  
Alt 22.09.2001, 01:02   #58
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Nein egh ruhig schlafen.
Ich wünsch Dir eine gute Nacht.
Ich hab aufgegeben zu versuchen zu schlafen.
Ich komme gedanklich nicht zur ruhe und wenn ich doch einschlafen sollte, bekomme ich Angst vor meinen Träumen.
Dir jedoch wünsche ich süße Träume und laß es Dir gut gehen.
Bis morgen.

Ganz liebe Grüße
Szeline ist offline  
Alt 22.09.2001, 12:36   #59
Tini
aaaargh
 
Registriert seit: 01/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 2.142
Wünsche dir einen guten Morgen, habe den versprochenen Sonnenstrahl losgeschickt! Ich hoffe du konntest ein wenig Schlaf und Ruhe finden und das du nichts schlimmes geträumt hast!

tini
Tini ist offline  
Alt 22.09.2001, 17:01   #60
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Danke für den Sonnenstrahl.
als ich wach geworden bin hat wirklich die Sonne geschienen.
Ich hab aber nicht so gut geträumt.
Ich hab geträumt, daß David stirbt.
Ich hab diesen Traum schon so oft gehabt. Ist immer das gleiche.
Er kommt zu mir aufs Bett und küsst mich. Dann sagt er, daß er das nicht darf und steht auf. Läuft zur Tür und öffnet sie.
In dem Moment wird klar, daß wir in einem zug sind und er wird aus der Tür geschleudert.
Ich laufe zum Fenster und sehe wie er mit den Kopf auf den Schienen aufschlägt.
Das nächste Bild ist,. Daß ich seinen toten Körper im Arm halte und weine.
Dann kommt der Schaffner und sagt „ Wein nicht.Bist doch selber schuld.
Duch Deine Liebe hättest Du ihn retten können. Aber sie war wohl nicht stark genug "
Diesen Traum träume ich fast jede Nacht.
Und ich weine dann auch im Schlaf. Ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann.
Ich erebe es immer ganz intensiv mit und habe jeden Nacht den Verlust von ihm zu ertragen.
Das macht mich noch fertig.
Szeline ist offline  
Alt 22.09.2001, 17:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Szeline,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.