Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2001, 17:24   #21
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Zitat:
Geschrieben von Stanni
Meine Meinung dazu kennste ja!

Ich persönlich finde es auch Schwachsinnig zu sagen, Behinderte wären etws schlechtes.
Ich selber würde sowas auch nie sagen, jedoch muss ich ganz ehrlich zugeben (auch wenn das manche von euch als negativ an mir werten werden): Ich habe Berührungsängste vor diesen Leuten. Ich hab mal einen Tag in einem Heim für geistig Behinderte gearbeitet und es war echt anstrengend. Ich hatte eine gewisse "Angst" vor diesen Leuten. Zum einem taten sie mir leid, zum anderen wusste ich nicht, wie ich mit ihnen umgehen soll. Fragt mich nicht warum, aber ich habe nunmal Angst und ein gewisses Unwohlsein, wenn ich in der Nähe eines solchen Menschen stehe. Sicher ist es nicht schön, aber ich bekomme diese Angst einfach nicht weg. Demnach kann ich nur sagen, dass ich die Leute, die in so einem Heim tagtäglich arbeiten, bewundere wie sie das können.

Bye Stef
Stanni,ich denke,dass man eine gewisse Berührungsangst hat ist völlig normal.Selbst mir ging es so,als wir mal eine Sonderschule besucht haben,die direkt nebenan von meiner alten Grundschule war.Ich hatte sogar schon fast Angst und bin vor den Leuten abgehauen.Doch dann habe ich mal eine Unterrichtsstunde mitgemacht und habe bemerkt,dass man gar keine Angst haben braucht und nur lernen muss mit ihnen richtig umzugehen und das geht(zumindest war es bei mir so)sehr schnell....
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 17:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo FortunaDüsseldorf, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.11.2001, 17:25   #22
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Zitat:
Geschrieben von Kormed
hey betty...

ne ne ne... was denkst du nur für sachen... ganz sicher nich!
Kormi süße,diese Aussagen kommen nicht von ungefähr.Ein Freund von mir hat das so gesagt bekommen,als er mal einen Gottesdienst besucht hat und das fand ich schon ziemlich erschreckend muss ich sagen
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 17:29   #23
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Zitat:
Geschrieben von Mystera


Das kann ich allerdings nachvollziehen!
Fragt man einen Behinderten nun, ob man ihm mit seinem Rollstuhl die Rampe (sofern vorhanden) hochhelfen soll oder wartet man ab, bis er sich selbst da hochgeackert hat?
Spricht man einen Blinden an, um ihn zu fragen, ob man ihm über die Straße helfen soll?
Soll man jemandem, der nur noch einen halben Arm hat, fragen, ob man ihm beim Abzählen seines Geldes aus dem Portmonee helfen soll??

Mys
Okay,da hast du recht,dieses Problem wurde auch schon oft angesprochen,denn ich selber habe einmal für die Aktion Mensch gearbeitet.Also meine Meinung ist,dass man gerne nachfragen kann,denn ich denke,dass kein Behinderter dir das übel nehmen wird,auch wenn er es alleine kann...
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 17:31   #24
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Zitat:
Geschrieben von trixii
ich denke nicht das behinderte etwas schlechteres sind, schließlich können sie absolut nichts für ihre behinderung und das heißt sie sind menschen wie wir alle...
es kann jeden von uns auch treffen,und deswegen finde ich es grausam menschen mit behinderung in irgendeiner art und weise auszugrenzen...
meiner meinung nach sind die menschen was schlechteres, die behinderte nicht in unsere gesellschaft integrieren wollen oder sie beschimpfn oder sonstiges...
Genau der Meinung bin ich auch,aber viele Menschen scheinen das einfach nicht einzusehen,weil Behinderte halt nicht dem "Idealbild"(was auch immer das ist) eines Menschen entsprechen.

So,sorry,dass ich jeden einzeln beantwortet habe,aber so kann ich es besser
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 17:48   #25
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.335
Zitat:
Geschrieben von Udo
Danke ,Misch !

Schliesst sie weg, aus den Augen, aus dem Sinn !


Udo
Udo
Gern geschehen, Udo..
Deswegen brauchst du es auch nicht "doppelt" zu unterschreiben..


Dazu noch etwas....

Der Sinnspruch "Aus den Augen; aus dem Sinn" paßt leider oft nur zu gut hin.Auch wenn dies nicht immer der Fall ist.

Da fragt man sich ja auch, weswegen es "Sonderschulen für Behinderte" gibt anstelle eine gleichberechtigte Schule.
Klar....zum Einen, weil die Behinderten Sonderschullehrer benötigen - nicht wegen Lernschwäche (zum Teil bei bestimmten Behinderungen - Geisteskrankheiten - ja!) sondern weil diese Pädagogen besonders für Behinderte geschult worden sind.
Zum Anderen erleben wir immer wieder, wieviele Behinderte hinter ihrer behinderten Fassade unglaubliche Klugheit und Intelligenz vorweisen können.
Warum gibt man ihnen nicht schon in ihrer Schulkinder-Zeit die Chance, ihre Intelligenz (wie bei St. Hawkins, dem an MS schwerst erkrankten Philosophen und Physiker) entsprechend in der allgemeinen Völkergemeinschaft weiterzugeben?
Nein, das fängt schon an, indem die normal gesunden Kinder "Bäh" und "Igitt" rufen, wenn sie einen Behinderten sehen....und das waren noch die harmlosesten Ausdrücke...

Na, was denkt ihr jetzt dazu?
Mischka ist offline  
Alt 19.11.2001, 17:57   #26
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
[QUOTE]Geschrieben von Mischka
Zitat:
Na, was denkt ihr jetzt dazu?
Mischka,da hast du Recht,hinter manchen steckt echt mehr,als man erwartet und viele "versauern" auch in ihrer Sonderschule.Aber es gibt auch viele "normale" Schulen,die einen Aufzug haben und auch Behinderte aufnehmen können und das finde ich echt klasse
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 20:24   #27
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.335
Das...liebe Betty....sind leider nur Ausnahmen...
Mischka ist offline  
Alt 19.11.2001, 20:43   #28
FortunaDüsseldorf
No1 likes me-I don´t care
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Kleines Kaff Nahe Düsseldorf
Beiträge: 6.501
Ich weiß,aber immerhin gibt es diese Ausnahmen überhaupt.Ich fühle mich sehr wohl an meiner Schule mit meinen Klassenkameraden
FortunaDüsseldorf ist offline  
Alt 19.11.2001, 22:08   #29
Tick
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 425
Das ist doc wohl die Hauptsache.
Und deine Frage am Anfang finde ich totaler Schwachsinn.Wieso sollten behinderte Menschen für eine Sünde bestraft geworden sein??Frage mich wer solch einen Schwachsinn verzapft!!

Wieso benutzt ihr das Wort "behindert"?? Ich finde es ist so ein abschätzender Ausdruck!!!!!Zweitens müsst ihr zwischen den "körperlicher" und "geistiger" Unterscheiden!!
[Geändert von Tick am 19.11.2001 um 22:12 Uhr]
Tick ist offline  
Alt 19.11.2001, 22:17   #30
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.335
Zitat:
Geschrieben von Tick
Und deine Frage am Anfang finde ich totaler Schwachsinn.Wieso sollten behinderte Menschen für eine Sünde bestraft geworden sein??Frage mich wer solch einen Schwachsinn verzapft!!
Auf diese Frage ("Schwachsinn verzapfen") wird dir die Menschheits-Geschichte eine Antwort geben.
Die Antwort zu dem Thema "Sünde" hatte ich bereits fast am Anfang des Threads gegeben.

Zitat:
Wieso benutzt ihr das Wort "behindert"?? Ich finde es ist so ein abschätzender Ausdruck!!!!!Zweitens müsst ihr zwischen den "körperlicher" und "geistiger" Unterscheiden!!
[Geändert von Tick am 19.11.2001 um 22:12 Uhr]
Das ist richtig, daß man zwischen den Beiden Formen unterscheiden sollte.Fakt ist jedoch, daß wir im Sprachgebrauch meist allgemein nur "Behinderte" sagen, ob nun "geistig" oder "körperlich".

Und daß der Ausdruck "behindert" geringschätzend ist, stimme ich dir leider zu.
Mischka ist offline  
Alt 19.11.2001, 22:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mischka, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.