Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2002, 23:03   #21
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Zitat:
Original geschrieben von O L I
Ich bin nicht mehr der, der ich mal war.
Das ist das hässliche gesicht der liebe oli. Nichts ist mehr, wie es einmal war.
Heute war ich mal wieder krempel am wegschmeißen (ich kann dass alles um mich herum nicht mehr ertragen), dabei fiel mir ein kleiner zettel in die hand, auf den ich vor jahren mal was aufgeschrieben hatte:
Eines tages werde ich nicht mehr aufhören zu lächeln. Wenn ich gehe werde ich fließen, und licht wird aus meinen augen strahlen.

Pah, solche gedanken ans glücklichsein hatte ich mal......

Schließe mich mal xtines frage an: Wie geht's dir jetzt?
damian ist offline  
Alt 28.04.2002, 23:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo damian, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 29.04.2002, 01:12   #22
septembermorgen
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 774
@ oli,

das ist ja schön, dass du mal was von dir hören lässt. auch wenns nicht schön klingt, was du schreibst. ich denke, du solltest dir keine - oder nicht allzuviele - gedanken machen, ob sie mitliest. wenn ihr keinen kontrakt mehr habt, dann ohnehin nicht. und wenn doch, wenn ihr noch miteinander redet etc., dann kann sie dir, wenn sie etwas sagen möchte, das ja direkt sagen (und umgekehrt).

was machst du denn jetzt? was haben sie in der psychatrie mit dir gemacht?

und die liebe des lebens.... ich sage mir immer, das uns - oder mir - die menschen am meisten im gedächtnis bleiben, mit denen oder aufgrund derer ich die beiden extremsten gefühle erlebt habe. totales glück und ... verzweiflung. da gibt es für mich auch nur einen. aber mittlerweile frage ich mich - oder ich bin mir sicher - dass alles nur verlorene zeit war. aber darüber reden wir jetzt nicht, schreib lieber mal, was du machst, ja?

@ xtine,

jawoll, = bestätigung. danke . ich werde noch als unbeachtete schriftstellerin sterben. selbst dazu müsste ich aber mal was tun. gelegentlich denke ich mal darüber nach, tatsächlich mal zu "schreiben". aber die zündende idee fehlt mir und die geduld auch. außerdem habe ich ja einen schreibenden beruf, wo sich das meiste allerings noch weniger spannend liest. und schachtelsätze (ich liebe sie) sind ganz verboten, deshlab muss ich das hier ausleben. und ich werde das kleid jedenfalls in schwarz kaufen. oder vielleicht doch solarium? - nächste woche abwarten...was für frustkäufe tätigst du denn so?

@ damian,

des redens müde...ja, kann ich nachvollziehen: worüber denn auch? immer wieder dasselbe...und je öfter man darüber rdet, desto gleichbleibender ist die erkenntnis, dass es nichts hilft.
vielleicht ist es ja weniger der placeboeffekt, sondern mehr das gefühl, etwas kontrollieren, in den griff kriegen zu können, was den anfänglichen effekt verursacht ? vielleicht müsste "einfach" nur der glückliche umstand einer guten neuerung in das leben kommen? aber wo soll der herkommen....


@gina,

danke für deine grüße! schön, dass du noch manchmal mitliest (habe ich mir schon gedacht). es würde mich auch sehr interessieren, wie es dir geht. hat sich denn etwas verändert? ... vielleicht tut es dir auch gut, darüber nicht zu schreiben. was machen denn die vögel (xtine hat da ja wohl auch eine voliebe, oder es ist gar eine bloße gegenliebe an sie?)? ich hatte mir ja kürzlich auch mal überlegt, einen (---> also zwei, weil einer ja nicht allein sein soll) aufzunehmen, aber dafür bin ich zu häufig verreist. das futter und das wasser sollen täglich gewechselt werden, habe ich gelesen. das geht leider nicht.

macht´s alle gut. und gut nacht.
septembermorgen ist offline  
Alt 29.04.2002, 11:45   #23
Poet
Guiding light
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 12.240
Moin Oli...,

...solange ich auch auf dem gelesenen herumkaue, mir fehlen die Worte. Aber manchmal soll es schon Mut machen eben nichts zu sagen.
Poet ist offline  
Alt 29.04.2002, 14:25   #24
xtine
Special Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Naja, ich kenne auch dieses blöde Gefühl, wenn jemand hier alles lesen kann...gerade WENN man keinen Kontakt oder direkte Kommunikation mehr hat, es einem aber trotzdem nicht so ganz egal ist, was die Person über einen denkt.

Oli, du kannst die Sachen ja nach einem Tag wieder löschen, wenn du es nicht hier stehenlassen willst. Zur Not kannst du auch die Admins kontaktieren, wenn die Frist zum Editieren abgelaufen ist (weiß ja nicht, ob du's schon mitgekriegt hast, ich finde diese Neuerung BESCHEUERT!).
xtine ist offline  
Alt 29.04.2002, 14:39   #25
xtine
Special Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Seppi, um Gottes Willen kein Solarium!!!

Wobei die 'natürlichen Alternativen' im Moment ja rar gesät sind, wenn man sich keinen Urlaub leisten kann...

Zum Thema 'Vögel' sag ich mal lieber nix, sonst höre ich nachher nicht mehr auf.
Ich finde sie als Haustiere allerdings ziemlich nervig.
Man sollte schon über eine gewisse innere Ruhe verfügen, sonst machen sie einen leicht aggressiv...

Geändert von xtine (29.04.2002 um 14:44 Uhr)
xtine ist offline  
Alt 30.04.2002, 23:24   #26
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Was für'n scheiß tag.
Okay, hab zumindest mal wieder ne bewerbung auf den weg gebracht. Leider nur innerhalb der klinik.
Dann habe ich mir heute das erste mal überlegt, von hier wegzuziehen. Nur wohin?
Tja, und dann war ich heute weiter am ausmisten (die letzten 2 wochen sind da ca 60 cds und ein dutzend bücher draufgegangen). Heute schmiß ich sogar kochtöpfe weg, die ich seit 4 wochen nicht mehr in benutzung hatte.
Zu guter letzt hatte ich aufnahmen von telefonaten mit D in händen (habe etwa 50% unserer telefonate aufgenommen, weil ich ihre stimme so geil finde). Das hätte ich mir besser nicht angehört

Und dann ist mir auch noch windows abgekackt und ich habe jede menge daten verloren.

Fuck this day.
damian ist offline  
Alt 03.05.2002, 00:08   #27
septembermorgen
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 774
bin auch gerade beim aufräumen, allerdings nicht aus freien stücken (kriege besuch von meinen eltern, morgen heißt es putzen), und wegwerfen würde ich nur im notfall was. der ist noch nicht eingetreten. wozu habe ich einen keller? wieviele cd´s hast du denn, damian? würde ich 60 wegwerfen, wäre mein komplettbestand mehrfach vernichtet...

beim aufräumen und auch sonst achte ich darauf, dass mir derartige dinge nicht in die hand fallen. manches ist mittlerweile im keller. manches gehört nachwievor zu den dauergebrauchsgegenständen, weil die kraft und dann irgendwann das bedürfnis auf ausdenaugen nicht ausgereicht hat. wenn ich es, das was nicht offen zutage tritt, lese oder sehe, dann habe ich eine ahnung von dem gefühl, was ich mal hatte. ich meine nicht große liebe (nicht nur) oder starke gefühle...ich meine das zuhause sein, als wäre das möglich. er, es und ich sind total weit weg. und diese differenz tut weh. es ist, als wäre es ein anderes leben - und das ist es wohl auch. ich habe auch anrufe mitgeschnitten, oder vielmehr meldungen auf dem ab. angehört hab ich sie nie mehr. weggeben würde ich das nie, jedenfalls kann ich es mir nicht vorstellen. geht es dir denn nicht so, dass du das gefühl hast, das wärst gar nicht du gewesen, dem worte, sätze, briefe galten? als wäre alles total abgetrennt und nur angelesen?

die distanz betrifft aber nur das positive, das wie abstrakt bleibt.

einen umzug halte ich für eine gute idee. bist du denn dort geboren?, wo du jetzt lebst? es ist aber außerhalb des studentenlebens nicht ganz einfach, in einer fremden stadt fuß zu fassen. bist du denn jetzt arbeitslos?

@xtine, oli hat deinen rat bzgl. der löschung wohl sofort in die tat umgesetzt . schade. aber verständlich. fürs solarium bin ich derzeit zu eingespannt und außerhalb dessen zu antriebslos. im vorletzten sommer hab ich das allerdings recht regelmäßig durchgezogen. und das hat mir optisch und stimmungsmäßig schon recht gut getan. zumindest fiel ich mal nicht durch extreme blässe auf. der gegensatz schwarz - haut blieb ausreichend erhalten, das kann ich versichern. man muss es ja nicht übertreiben, aber was übertrifft das zielgerichtete vorsichhindämmern auf einer folie, zur untätigkeit verdammt, und das ganze für einen ganzheitlich beigeguten zweck?

drückt mir mal die daumen für das morgige putzen. insbesondere die fenster in 3,30 meter höhe, so ich dazu noch komme.

wird sicher auch ein scheiß tag. aber wenigstens ein sauberer.
septembermorgen ist offline  
Alt 03.05.2002, 01:10   #28
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Die cds habe ich ja nicht weggeworfen, sondern im secondhand laden verkauft.
Ich hasse es zeugs irgendwo zu verstauen wo ich sie nicht sehe und dann irgendwann wieder drüber stolpere. Entweder ich brauche etwas, oder es fliegt raus.

Natürlich würde ich nicht diese aufnahmen oder irgendetwas, was mit ihr zu tun hat, wegwerfen; ich sammle geradezu akribisch jeden fetzten, der mit ihr in verbindung steht.
Nein, dass gefühl, das ich es nicht gewesen wäre dem dies galt, hatte ich nie, ganz im gegenteil.

Geboren bin ich nicht hier, und ob ich wirklich hier weg will? Nä, eigentlich ja nicht. Und ja, bin zZ arbeitslos (mein chef ist doch hier weg und die arbeitsgruppe wurde aufgelöst).

Viel spaß mit deinen eltern.
damian ist offline  
Alt 03.05.2002, 15:48   #29
xtine
Special Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Zitat:
Original geschrieben von damian


Viel spaß mit deinen eltern.
War das zynisch gemeint?

Ich habe die AB-Messages auch noch längere Zeit immer wieder abgehört.
Es war ein guter Indikator dafür, wieviel er bzw. ES mir noch bedeutet hat. Irgendwann hat sich die ach-so-tolle Stimme nur noch lächerlich unbedeutend angehört, und irgendwann habe ich's dann gelöscht.
Oder hatten wir ne Stromunterbrechung?
Egal, es war jedenfalls kein Grund zur Trauer mehr.

Ich glaube wirklich, daß ich sie selbst gelöscht habe.
Aber daß ich mich daran nicht mehr so genau erinnere, ist ja auch schon vielsagend.

Im Moment sind gar keine Messages auf meinem AB...DAS ist weniger komisch.

Naja, bevor ich jetzt wieder mit meinem ach-so-bequemen-LT-Alter-Ego verschmelze...

Tschüssi
xtine ist offline  
Alt 03.05.2002, 21:29   #30
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Nein, war nicht zynisch gemeint.

Gestern ist mir übrigends was komisches passiert:
Das telefon klingelte, ich ging ran, und da sagte ne weibliche stimme, dass sie falsch verbunden sei und legte auf.
Ich könnte schwören, dass es Ds stimme war. Ja ja ich weiß schon was ihr denkt: ich spinne und habe mir das nur eingebildet. Und vielleicht habt ihr auch recht damit, aber trotzdem würde ich schwören, dass sie es war, und dementsprechend kribbelig bin ich heute schon den ganzen tag und hoffe, dass sie nochmal anruft...

xtine, auf meinem sind auch keine.
damian ist offline  
Alt 03.05.2002, 21:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey damian, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:30 Uhr.