Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Megapostings (https://www.lovetalk.de/megapostings/)
-   -   Mit 24 noch Jungfrau (https://www.lovetalk.de/megapostings/30493-mit-24-noch-jungfrau.html)

smithie 02.07.2005 17:54

AHA. Na wenn du meinst. Könnt aber nicht bestreiten, dass sich auch meine Ansichten im Vergleich zu damals, als ich in diesem Thread gepostet habe, geändert haben.

Angel Of Vengeance 02.07.2005 20:17

Zitat:

Zitat von Arcturus
Hey du Angel :)


Auf Smithie rumhacken...kann schon sein das ich das unbewusst tue...aber wer hat das noch nicht, der mal auf irgend eine extreme Aussage in einem Posting von Smithie reagiert hat???


Rumhacken würde ich so auch nicht sagen, habe ihn schon verteidigt als es meiner Meinung zu weit ging....

Morris ist nicht anspruchslos und sucht nur ein Loch...wenn ich Blödsinn schreib ....schreibts du noch grösseren so hat es Morris auch nie gepostet

Aber das weiss nur er, frage ihn doch selber

Zwischen Morris und Smithie ist ein grosser Unterschied...Morris hat nie so extrem gejammert wie Smithie, er geht locker auf Frauen zu und ein Korb macht ihm nichts mehr aus er traut sich Frauen anzusprechen, er wird selbst aktiv---..das war er schon vorher...Smithie macht das nicht, er kritisiert die Frauen warum sie ihn nicht ansprechen und mit AL dafür rumachen, eine die mal etwas aufgestylter daherkommt ist ihm auf einmal nicht mehr so symphatisch als wenn sie spiessig daherkommt...

Ansprüche sind ja gut und richtig, besonders bei der Parntersuche aber man muss eben Abstriche machen...den perfekten Partner der genau so ist wie man ihn haben will, den gibt es kaum oder ist vergeben...und wenn man solche extremen Ansprüche hat wird es schwer sein jemanden zu finden...und wenn man dann als Mann auch nicht von selbst aktiv wird, dann ist die Chance eine Freundin zu finden gleich null...

Morris ist sogar ein zäher Brocken und hat auch schon die 100 Körbe Taktik probiert..dazu braucht es Mut....


Das ist weit respekteinflössender als das Jammern das Smithie oft zum Ausdruck gegeben hat....aber trotzdem nicht bereit sein zu wollen auch was zu tun dagegen...und das Problem angehn und es versuchen zu lösen...

nein Smithie, sollte sich an Morris halten...Morris ist aktiv und geht auf Frauen zu ohne Vorurteile und locker und wird daher sicher jemanden finden...Smithie ist passiv, spricht keine an macht sich viel zu viele Gedanken was passieren könnte an Möglichkeiten von A bis Z, hat Vorurteile gegen Frauen weil sie nun mal nicht so sind wie er sie haben möchte...

so kann man keine Freundin finden...

Arcturus,

ich glaube du liest nicht ganz aufmerksam mit ... z.B. schreibt Morris ein paar Beiträge weiter oben, dass er eine "flachlegen" möchte. Mit dieser Rhetorik ist aus meiner Sicht schon alles gesagt. Auch in etwas älteren Beiträgen macht er klar, dass er nicht wirklich auf eine Beziehung aus ist. Wundere mich, dass sich da keiner daran stört.

Ich würde mal dem Morris folgendes empfehlen:
Beschäftige dich nicht die ganze Zeit mit diesem "Anbandelzeugs". Meiner Meinung nach ist das viel zu oberflächlich. Denk doch mal darüber nach, was du dafür tuen würdest, um eine Beziehung zu bekommen und sie zu halten.
Denk' vielleicht mal in diesen Kategorien. Und ändere vielleicht mal dein "Jagdrevier". Warum schaust du dich nicht mal im Alltag nach einer Frau um. Wenn ich so deine Erlebnisberichte lese, kriege ich den Eindruck, dass du ständig auf Parties bist und Dissen besuchst, um dort Frauen abzuchecken. Warum so kompliziert? Geht doch einfacher. Nämlich im Alltag!

Und das mit den Frauen flachlegen, das schlag dir mal aus dem Kopf. Welche halbwegs intelligente Frau würde sich mir nix dir nix einfach flachlegen lassen. (und wenn, welcher halbwegs intelligente Mann würde sie dann überhaupt haben wollen ...) Frag mal im Forum rum, wieviele dazu bereit wären und dann kannst du aus der Anzahl der positiven Antworten deine Erfolgswahrscheinlichkeit für diese Strategie hochrechnen. :fg:

Und Arcturus: dass man nicht zu hohe Ansprüche haben sollte, so weit bin ich auch schon ... Nur man sollte vielleicht überhaupt Ansprüche haben.

Angel Of Vengeance

hachja 02.07.2005 21:02

Zitat:

Zitat von smithie
AHA. Na wenn du meinst. Könnt aber nicht bestreiten, dass sich auch meine Ansichten im Vergleich zu damals, als ich in diesem Thread gepostet habe, geändert haben.

das war gar nicht böse gemeint. - kann sein, dass sich deine ansichten geändert haben, wenn, ist das doch super :yeah:

Morris04 02.07.2005 21:12

Angel Of Vengeance

Ob ich oder jemand anders ne Beziehung eingeht oder sich austobt, ist jedermanns eigene Sache.

1.) Es ist meine Sache, ob ich eine Beziehung eingehe oder mich austobe oder Spaß haben will. Das ist völlig okay, solange man offen dazu steht. Und ich sehe auch nicht die Notwendigkeit, darüber zu diskutieren. Was soll daran so respektlos sein ? Gibt genug Frauen, die das auch wollen. Also hier jetzt die moralische Keule rauszuholen, ist mehr als überflüssig. Ich bin erwachsen und lebe mein Leben, wie ich es will und ich wie es für richtig halte.

Und wie du siehst, stört es auch keinen. Was wunderst du dich also darüber ? Ist doch völlig latte. Wo soll denn das Problem da sein ?

Wie ein jeder sein Sexualleben gestaltet, ist Privatsache und geht niemanden was an. Jemanden darüber abzuurteilen, gehört sich nicht. Das ist genauso, wie wenn du über jemanden urteilst, der homosexuell ist. Also da habe ich nun wirklich keine Lust, mich zu rechtfertigen.

Außerdem sind wir nicht mehr in den 50er Jahren.

Elexia 02.07.2005 22:03

Ey Morris, wie geht´s du Brauner. Diskutierst du immer noch mit diesem Thema? Hat sich inzwischen schon was getan bei dir? Hoi, war so lange weg, kann schon gar nicht mehr mit verfolgen.
Hmm...was ich dazu sagen wollte ist nur. Ich habe mir früher immer davor gedrückt von die Leuten aus meine privaten Bekanntenkreis zu erzählen. Aber, ich habe da so eine Frau, die dir topen kann, besser gesagt um viel mehr topen kann.
Diese Frau, nämlich meine liebe Kusine wird in November dieses Jahrs 30. Jetzt mal ohne Verarschung, sie ist noch Singel! Hat bis jetzt noch nie einen Freund!! Und auch natürlich, immer noch Jungfrau!!!
Früher sagt sie immer sie sei mit ihren Leben zufrieden und sie wäre besser alleine zurecht kommen. Doch letzte Woche rieft sie mich Abends um ca. 23:45 Uhr an und wir haben ein wunderbares Gespräch miteinander gehabt. Thema natürlich: das ewiges Jungfrau und Singel dasein, mit fast dreißig immer noch keinen festen Freund und natürlich auch noch "ich will ein Kind!"
Dadurch hat sie gemerkt, dass sie eigentlich alle die Jahren sich selbst immer weiter in eine Erwartungsfessel eingefangen hat und nun kaum Luft mehr bekommen kann.
Nun ja, man kann zwar so viel reden wenn der Tag lang wird. Aber je mehr man daüber nach denkt, wird man desto komplizierter. Bis man letzendlich endlich das Blatt vor´s Auge fällt und einen klar wird :" Hey, wozu mache ich mir so viele Gedanken daüber und verschwende somit meine Zeit?!?"
Tja, nimm das als Kritik auf. Ich hoffe irgendwann lese ich einen Beitrag von dir wo du erzählst du bist "gerade durch gegangen" ohne vorher zu überlegen...

Wenn das nicht funktioniert... na ja, ich habe immer noch die eine Freundin für dich :fg: hi hi hi just kidding

:wink:

hachja 02.07.2005 22:56

wenn ich sowas lese, wird mir ganz anders. mit 30 immer noch single... himmel, ich will nicht, dass es mir auch so geht.
woran liegts denn an ihr? was hat sie alles versucht? wie sieht sie aus? wie kam sie zurecht? und was soll sie deiner meinung nach tun?

Aphrodite 02.07.2005 23:31

...ich kenne auch eine, 25, gutaussehend, Jungfrau...sie ist ne lockere Type, aber nicht beim Thema Jungs.....sie hat schon nen Freund gehabt,
aber sie hat es nicht so weit kommen lassen, weil sie Angst, dass er sie für bescheuert hält, wenn er erfährt, dass sie es noch nie getan hat.
Ich würde ihr gerne helfen, nur weiß ich nicht wie,
weil das ein heikles Thema bei ihr ist, und sie sich sogar schon von einer Freundin distanziert, die sie unter Druck gesetzt hat, indem sie sie verkuppeln wollte.
Es ist ein Teufelskreis....sie wird immer älter ...und somit wird es immer schlimmer...eben wegen dieser Erwartungshaltung.
Und sie ist ne attraktive wunderbare Person,
es ist eigentlich unglaublich. es kann auch daran liegen,
dass sie all die Jahre über sehr hohe Erwartungen an Männern hatte,
mir kam es immer so vor, als ob sie darauf warte, dass mal ein Prinz vor ihrer Haustür steht, aber so einfach ist das nunmal nicht,

Morris, ich bin stolz auch dich !

Arcturus 03.07.2005 00:18

Hey..Angel...

ich habe schon Ansprüche...niemals kommt mir eine fette Frau ins Bett...und ist sie auch noch so nett....frag Smithie ob er eine 100 Kilo Frau haben möchte .. :) .jetzt mal als körperliche Ansprüche.....die seelischen wichtigeren Ansprüche auch ein schlanke gutaussehende Zicke kann sich sofort schleichen...für einen One Night Stand ..okay..für eine Beziehung ...niemals.....ich hasse solche Tussis...


hack nicht so auf Morris rum...du wirkst etwas wie eine frustrierte Feministin...die noch nie einen Kerl in ihrem Bett hatte...

das blöde ist nur das man nicht rauslesen kann ob du nun männlich oder weiblich bist...da du dich ja nicht traust das anzugeben.....also ziehe ich vorherige Aussage zurück

Und daher ist es auch sinnlos zu antworten...gib zuerst mehr von dir preis....das haben Smithie und Morris ja getan...und Morris macht das schon richtig...er hat sich verändert....bist du denn blind???? Smithie hat sich auch verändert aber nicht sehr stark...Smithie ist eben ein Dickkopf und immer noch sehr stur...

Und an dich werte Elexia....Morris gar als "Braunen" zu bezeichnen...was ist denn mit dir los???...oder hab ich seine vielen "Sieg Heil" Rufe gar nicht gelesen...das hat ja schon Angel festgestellt das ich nicht aufmerksam mitlese...muss alles eben noch mal lesen, dann weiss ich auch ob Morris ein "Brauner" ist :fg:


ich kann mich jedenfalls nicht erinnern das Morris jemals ein "Sieg Heil " von sich gegeben hat....

Komische Einstellungen haben manche Leute....

Angel Of Vengeance 13.07.2005 20:47

@ morris
 
<QUOTE>
Ob ich oder jemand anders ne Beziehung eingeht oder sich austobt, ist jedermanns eigene Sache.

1.) Es ist meine Sache, ob ich eine Beziehung eingehe oder mich austobe oder Spaß haben will. Das ist völlig okay, solange man offen dazu steht. Und ich sehe auch nicht die Notwendigkeit, darüber zu diskutieren. Was soll daran so respektlos sein ? Gibt genug Frauen, die das auch wollen. Also hier jetzt die moralische Keule rauszuholen, ist mehr als überflüssig. Ich bin erwachsen und lebe mein Leben, wie ich es will und ich wie es für richtig halte.

Und wie du siehst, stört es auch keinen. Was wunderst du dich also darüber ? Ist doch völlig latte. Wo soll denn das Problem da sein ?

Wie ein jeder sein Sexualleben gestaltet, ist Privatsache und geht niemanden was an. Jemanden darüber abzuurteilen, gehört sich nicht. Das ist genauso, wie wenn du über jemanden urteilst, der homosexuell ist. Also da habe ich nun wirklich keine Lust, mich zu rechtfertigen.

Außerdem sind wir nicht mehr in den 50er Jahren.
</QUOTE>

Morris,

richtig jeder kann tun und lassen was er will, sehe ich auch so. Vielleicht habe ich auch zu überemotional reagiert und es ist der Eindruck enstanden, dass ich so eine Art von Lebensstil verachten würde.
Das Ganze kommt mir nur sehr sehr strange vor, wenn ich es mit dir in Verbindung bringe. Klar, du willst aus deinem Teufelskreis ausbrechen und scheinst auch gute Fortschritte zu machen. Du machst es dir aber in meinen Augen viel zu schwer. Du eiferst denjenigen nach, die jede Woche inne Disse irgendeine Tussi anstarren und wenig später mit ihr im Bett landen (mal überspitzt ausgedrückt) Dass das nur einer ganz kleinen Minderheit gelingt und diese das schon seit jeher gekonnt haben und auch nie groß darüber nachgedacht haben, das wir in diesem Thread ein bisschen verschwiegen. Selbst diejenigen, die diese Fähigkeit haben auf diese Art und Weise Frauen abzuschleppen sind nicht immer stolz darauf. In einem Forum habe ich z.B. von jemanden gelesen, der ständig mit irgendwelchen Diskobekanntschaften in der Kiste gelandet ist. Er meinte, dass 80% des Sexes schon allein wegen der fehlenden Nähe totaler Müll waren und er im Nachhin lieber darauf verzichtet hätte. Psychisch gesehen hat es ihm sehr geschadet.
Tja, ich wollte nur mal sagen, dass die Medaille eben zwei Seiten hat.
Und ich verstehe auch nicht ganz, dass man krampfhaft versucht - so wie du - auf die Art und Weise ans Ziel zu kommen und sich derart krampfhaft versucht total umzukrempeln. Meiner Ansicht nach hast du echt viel zu hohe Ansprüche, aber das ist meine Meinung, du kannst mich gern eines besseren belehren :fg:
Warum es nicht über die Beziehungsschiene versuchen? Glaub mir in einer Beziehung kriegst du Sex genug :fg: So musst du dich ja ständig neu darum bemühen. (Will jetzt aber nicht den Eindruck erwecken, dass ich eine Beziehung darauf reduzieren will :rauchen:)

Und noch einen Kommentar wollte ich darüber abgeben, wie hier die Ansprüche einer Frau in diesem Thread dargestellt werden. (Da scheint man sich ja wirklich ganz sicher zu sein, dass das so sein muss)
Ich kann es nur aus eigener Erfahrung sagen: Frauen gehen auch Beziehungen mit Typen ein, die nicht super selbstbewusst sind. Ich bin wirkllich nicht der Selbstbewußteste und habe auch eine Freundin. Ich kann auch definitv sagen, dass es Frauen gibt, die gute Charaktereigenschaften an einem Mann schätzen (was in diesem Thread so ein bisschen in Frage gestellt wird). Aber nach diesen Frauen musst du halt in den richtigen Estabilshments suchen - sprich im Alltag und nicht in irgenwelchen verrauchten Containern, wo sich die Leute bis spät in die Nacht die Kante geben.

So bin mal gespannt, was du dazu zu sagen hast :wink:

Euer Angel of Vengeance

Morris04 14.07.2005 08:45

Angel of Vengeance,

ich bin nicht versessen auf einen One Night Stand aus und bin mittlerweile der Meinung, daß es für den Anfang besser ist, eine Frau paar Wochen zu behalten. Dennoch möchte ich meinen Spaß haben, nicht monogam sein und will keine Langzeitbeziehung haben.

Und es stimmt: Auch schüchterne Männer ohne Selbstbewußtsein kriegen Frauen ab. Allerdings sind das dann Waschlappen, die immer nach dem Mund einer Frau reden, der Frau jeden Wunsch von den Lippen ablesen und sich jeden Scheiß von der Frau gefallen lassen. Es gibt keine Frauen, die nen unsicheren Mann haben will. Eine Frau testet unbewußt einen Mann daraufhin, ob er mental stark ist, ob er auch mal auf den Tisch haut, wenn ihm was nicht paßt. Ein Waschlappen ohne Selbstbewußtsein ist schnell abgeschossen und ist genau die arme Wurst, die ständig betrogen wird oder in einer Ehe die Alimente zahlen muß.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.