Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Megapostings (https://www.lovetalk.de/megapostings/)
-   -   Mit 24 noch Jungfrau (https://www.lovetalk.de/megapostings/30493-mit-24-noch-jungfrau.html)

Arcturus 01.09.2005 04:26

Hi Sabine,


Gegenfrage....falls sich hinter deinem Nick überhaupt eine Frau verbirgt,

Bist du vielleicht eine " Männerhasserin" ???


einiges was du schreibst klingt etwas danach, so ala "Alice Schwarzer und ihr feministisches Geschwafel" lässt grüssen??

nur so nebenbei, interessiert mich ;-). du .schimpfst eben gleich ein bisserl viel los über die schlechten fiesen und nur die Rechte der Frauen unterdrückenden Männer, so kommt es mir halt vor nach deinen zwei Postings hier auf den ersten Eindruck vor,

Morris haßt sicher nicht diese eine Hälfte der Bevölkerung die da zwischen ihren Beinen nun mal nix hängen haben ;-). ...Return tut das schon eher, aber ist auch übertrieben,

und ist ja ausserdem, nur eine Frage,

Du wirkst eben ein bisserl so,

rexi 01.09.2005 08:00

Zitat:

Zitat von sabine000
PS:

aber den hass, den manche menschen auf frauen entwickeln, nur weil sie nicht sex von ihnen bekommen, ist schon erstaunlich.

Morris' Problem ist doch nicht, dass er Frauen hasst, sondern dass er sich selbst nicht genügend liebt. Er hat also Probleme mit sich selbst. Deshalb muss er ja auch dahin kommen, seine Selbstverachtung und seinen "inneren Kritiker", wie er das nennt, abzulegen und sich so zu akzeptieren wie er ist.

Zitat:

oft habe ich eine frau hören sagen, wie oft sie nicht ONS hätte, oder wie viel sex sie nicht hätte.
bei näherer betrachtung merkt man aber dann doch, dass sie einfach nur mit dem zeitgeist mitschwimmen wollen...um ja nichts zu verpassen
(und sie sehr oft zB überhaupt nie einen mann gehab haben)
Ja, es gibt sie tatsächlich, Männer UND Frauen, die heutzutage ihre Sexualität ungezwungen genießen, ohne verheiratet zu sein oder gleich an Kinderzeugung zu denken. Wir leben schließlich im 21. JAHRHUNDERT.

Selbstverständlich gibt es auch Frauen, die sich zugestehen, ihre Lust auf einen Mann auch mal nur für die eine oder andere Nacht zu genießen.
Da ziehen Frauen halt mehr und mehr mit den Männern nach.

sandmann194 01.09.2005 08:18

Zitat:

Zitat von sabine000
auch wenn ich die thesen von returnof... für höchst intelligent halte, denke ich, dass diese einstellung der weg zu einem unglücklichen und einsamen leben ist...

und das ausm mund einer frau, irgendwas stimmt in deinem kopf nicht!!! :confused:

The_Phoenix_of_Oz 01.09.2005 08:35

<Morris' Problem ist doch nicht, dass er Frauen hasst, sondern dass er sich selbst nicht genügend liebt.>
Na das kann ich ganz gut verstehen, bei dem negativen Selbstbild und der daraus resultierenden Unsicherheit... mir geht es übrigens sehr ähnlich, und ich war einerseits ganz froh diesen Thread gefunden zu haben.
Nur, daß ich weder durch die 37 bei Amazon bestellten Bücher (inkl. Greene) noch durch verschiedenste Selbsterkenntnis-Coachings oder Therapien irgendetwas daran ändern konnte - genausowenig wie durch den beruflichen Erfolg, die Designerklamotten und Sportwägen.
Also hege ich auch keine allzugroße Hoffnung mehr, die ultimative Lösung im WWW zu finden ... trotzdem erstmal auch hallo an alle hier und danke für die vielen Meinungen in diesem MONSTER-Thread. Darf mich kurz dazu vorstellen: ich hatte zwar einige Frauen in meinen 37 Lebensjahren aber niemals eine, die mir gefallen hätte.

Ich respektiere Menschen unabhängig von ihrem sozialen oder Bildungsniveau, und habe mich lange - so wie Morris auf den ersten Seiten - gefragt, ob man(n) nicht rücksichtsloser, egoistischer, mehr das "A*******" sein muß, um bei Frauen Erfolg zu haben. Wenn ich nun überlege, was ich hier beitragen könnte, so fällt mir nur das meine verbliebene Ratlosigkeit ein... um es also zusammenzufassen:
(die implizite und explizite Selbstdarstellung ist nicht für mein Ego, sondern für das Ausmaß der Ratlosigkeit ;-)

- Es verstandesmäßig nicht zu erschließen (Uni-Diplom mit Fulltimejob während d. Studiums)
- So ziemlich alle Coaching- und therapeutischen Maßnahmen ausprobiert, hilft nicht
- Eigene Firma, über 20 Mitarbeiter, sehr gutes Einkommen (frage mich: wozu eigentlich?)
- Auch ein Porsche 911 bringt nix, nicht mal der turbo ;-((

Wir finden wohl alle das, was wir in uns tragen ... so wie wir auf die Welt zugehen, so erleben und finden wir sie auch - immer wieder. Allerdings habe ich mich mit einer sehr miserablen Kindheit (emotional & materiell) versöhnt, Frieden geschlossen ... nur dieser eine Schatten, niemals Liebe zu finden, daß sich keine Frau, die ich attraktiv finde, für mich interessiert - der lastet auf meinem Leben.

Es ist wie ein Käfig, das führt natürlich zu manch depressiver Stimmungslage...

sandmann194 01.09.2005 09:04

Zitat:

Zitat von The_Phoenix_of_Oz
- Auch ein Porsche 911 bringt nix, nicht mal der turbo ;-((

das bezweifel ich ganz stark :eek: :rauchen: ...das würde sogar bei mir ziehen!!!

sabine000 01.09.2005 09:12

so schwierig ist es doch gar nicht:

frauen wollen in erster linie bewundert und begehrt werden.
(sie versuchen es immer abzustreiten und davon abzulenken, sich als ********n zu outen etc..., das ist aber alles quatsch, was frauen von männern wirklich wollen ist bewunderung!! nicht mehr und nicht weniger!)

männer wollen von frauen sex


die sexuelle freiheit der frau führt dazu, dass sie sich eben NICHT verpflichtet fühlt, bei viel bewunderung dann auch mit dem mann zu schlafen. selbst wenn sie selber sexuell erregt ist, kann sie ihre erregung nur noch steigern und die bewunderung nur noch mehr genießen, wenn sie den mann den sex nicht gibt...(man ist ja schließlich ganz ganz besonders und hats nicht nötig)
dabei ist ihr zu jeder zeit völlig klar um was es geht! weiß immer zu 100% was der mann von ihr will, was sein ziel ist.
aber der mann versucht sein ziel mit einem mittel zu erreichen, dass für die frau schon das ziel ist!
das mittel für den mann zum sex: frau bewundern
ziel von der frau: bewundert werden

seht ihr das problem?

und die frau hält den mann natürlich dann noch weiter hin. sie weiß was der mann will und sie weiß, dass sie es ihm nicht geben wird!
wenn sie sich dann als ******** outet, denkt der mann "wieso darf da jeder ran, nur ich nicht"
das weiß die frau auch und auch das genießt sie, nämlich dass, das
der mann an der göttlichen schönheit und vor begierde der bewundernswerten frau zerbricht!

weshalb kommt es aber dann trotzdem hin und wieder zum sex?
1. weil sich die frau verliebt (sehr sehr selten und braucht laaange zeit)
2. weil der mann nicht mitspielt, ihr auf eine sehr subtile art zu erkennen gibt, dass sie nicht soo besonders ist, dass er sie aber bewundern würde, wenn er das eine kriegen würde (die männer, die dieses spiel beherrschen sind wahrlich gesegnet, denn dieses spiel durchschauen fast keine menschen und retornof... ist für mich so einer! und deshalb für mich ein sehr intelligenter mann!)

sabine000 01.09.2005 09:17

PS:
ihr braucht mich übrigens nicht zu beschimpfen. das beschriebene ist resultat aus langjähriger beobachtung und erfahrung!
ich finde das genauso sche*ße
aber so ist es nunmal!

nur würde das eine frau nie zugeben!! niemals, auch nicht anonym!!! (ich bin eine dünn gesträhte ausnahme)

ich denke aber im gegensatz dazu auch, dass sehr viele männer so denken wie morris und teilweise auch wie nowayof...
das würde auch ein mann niemals einer frau gegenüber zugeben...

Silberlocke4904 01.09.2005 09:17

Zitat:

Zitat von sabine000
so schwierig ist es doch gar nicht:

frauen wollen in erster linie bewundert und begehrt werden.
(sie versuchen es immer abzustreiten und davon abzulenken, sich als ********n zu outen etc..., das ist aber alles quatsch, was frauen von männern wirklich wollen ist bewunderung!! nicht mehr und nicht weniger!)

männer wollen von frauen sex


die sexuelle freiheit der frau führt dazu, dass ...........

Hut ab, sehr interessanter, objektiver Beitrag :yeah:

.

Prometeus 01.09.2005 09:34

Gibt es nach deiner Theorie auch Ausnahmen davon? Ich bewundere meine Freundin UND habe Sex mit ihr obwohl ich sie auch vorher schon bewundert habe...

The_Phoenix_of_Oz 01.09.2005 09:36

@sandmann:
Mein Wort... soll ich etwa auch noch ein Bild posten ;-)
War mir so schon unangenehm genug, das so zu schreiben.

Ein Freund hat mir mal gesagt: "Das liegt daran, daß Du es
nicht raushängen läßt..."

Stimmt vielleicht ... aber ich habe mir das Ding auch nur
zugelegt, weil ich es nochmal wissen wollte ...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.