Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2004, 08:54   #51
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
hallo morris

was du geschrieben hast, morris, ist sehr gut

allerdings darfst du nicht erwarten, daß diese leute hier dich verstehen, denn du bist ein experte, sie nicht

warum dieses ?

du hast zwar mit noch keiner frau geschlafen, jedoch hast du wahrscheinlich schon mehr frauen angesprochen als ganz viele andere hier ... das ist sehr, sehr gut morris

dazu gehört mut, und du hast dir viele gedanken über dich selber und frauen gemacht ... du bist auf dem richtigen weg ... und du bist in deinem eintrag sehr ehrlich ... toll

das thema ist kompliziert

ich hatte meine rste freundin mit 16, und merkte schon seinerzeit, das frauen anders sind als ich dachte

ich begann dann ähnlich wie du vorzugehen

ich sprach ganz, ganz viele frauen an, unterhielt mich mit ihnen, beobachtete sie usw.

auch ich erhielt ein erschütterndes ergebniss, obwohl ich ganz gut aussehe und auch nett bin

frauen geben z.b. falsche telefonnummern heraus, machen dates und kommen nicht, gehen mit dir spazieren und plötzlich kommt aus einer ecke ihr freund, sie lügen auch und tricksen mit absicht aus und das ändert sich alles auch nicht, wenn frauen älter werden

das können aber nur männer wissen, die ganz, ganz viele frauenkontakte hatten

ganz viele männer lernen ihr leben lang nur 3 oder 4 frauen kennen ... deshalb haben die keine ahnung morris

frauen können dazu garnichts sagen, weil sie die psyche eines mannes nicht kennen, und seinen blickwinkel ebenso nicht

es gibt auch frauen die sofort mit einem ins bett gehen, aber nur wenn du sie gewissermaßen verarscht

ich habe das mal gestestet, weil ich genau wie du durch das "training" kein bisschen angst mehr habe frauen anzuquatschen: wenn ich ehrlich bin, bekomme ich fasst keinen kontakt, verarsche ich frauen aber, dann läuft es

wir hatten früher den spruch: "frauen wollen verarscht werden"

beobachte auch mal, mit was für typen frauen oft zusammen sind ... mit koksern, kiffern, lügnern, angebern, kriminellen, schwätzern, zockern, alkoholikern, kettenrauchern, verarschern usw.

ehrliche und respektvolle männer kommen da selten vor

sehr interessantes thema, man kann garnicht alles schreiben

deine wut auf frauen kann ich VOLL VERSTEHEN, und ich bin etwas älter als du und kann dir sagen: sie ist berechtigt

lass dich von den leuten hier und ihren oberflächlichen äußerungen nicht beeinflussen

mach weiter so, du bist auf dem richtigen weg

ganz sicher

denn frauen sind längst nicht das, was manche männer denken

Geändert von ReturnOfNowhere (01.05.2004 um 08:59 Uhr)
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 01.05.2004, 08:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.05.2004, 09:22   #52
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
gut

ich verstehe dich voll morris und rumbls einträge sind ganz gut

ein paar fehler sind aber drin

er hat recht: keine frau wird dich erlösen oder befriedigen

aber: dies ist DEIN thema und du MUSST dich mit dem thema frauen befassen

du musst DAS GANZE verstehen

es geht dir letztendlich auch nicht um die frage ob du sex hattest oder nicht

es geht dir um etwas anderes, nur das weisst du noch nicht

erstens kannst du nicht glauben was du erlebst: nämlich wie frauen oft sind und das du keine bekommst, aber irgend ein komischer fettsack oder säufer hat eine schöne freundin

zweitens: du willst das verstehen, warum dies so ist und warum frauen so sind

drittens: du willst eigentlich einfach menschlichen kontakt zu frauen ... das kannst du vergessen ... der kontakt zu frauen ist immer ein spiel morris ... ein trick und lügenspiel, und zwar weil die frauen es vom UNTERBEWUSSTSEIN her wollen ... das hatte c.g. jung schon vor bald 100 jahren rausgefunden

recherchiere mal weiter im net ... dort stehen interessante sachen

z.b. frauen und lügen usw. ganz ganz interessant

mich persönlich interesseiren aber NUR wissenschaftliche untersuchungen, meine unzähligen persönlichen erfahrungen und leute wie du, die etwas erkannt haben

glaub mir: DU BIST AUF DEM RICHTIGEN WEG MORRIS

mach das ganze nicht so vom sex abhängig und bewerte frauen nicht hoch, sondern siehe es als ein sachliches forschungsprojekt

männer sind ja in einer VÖLLIG anderen situation als frauen

ich habe rausgefunden, daß frauen WESENTLICH weniger ahnung von männern haben, als männer von frauen

und das frauen heute die initiative ergreifen, kann man meistens vergessen aber das weisst du ja ... alles quatsch und gerede

frauen quatschen oft nur so rum, sie sagen: ja wir ergreifen heutzutage die initiative, ja wir frauen sind ehrlich, ja wir frauen wollen liebe aber männer nicht usw.

stimmt alles nicht

mach weiter

ich habe diesen weg VOLL DURCHGEZOGEN, und es hat sich gelohnt

heute habe ich frauen verstanden und kann, wenn ich will, regelrecht mit ihnen umspringen ... sie haben es nicht anders gewollt morris

frauen wollen beherrscht werden ... das kommt vom unterbewusstsein und aus vergangenen zeiten ... man nennt das archaisch

in der frau herrscht ein widerspruch zwischen der heutigen gesellschaft, der sogenannten emanzipation und den gesellschaftlichen regeln/vorgaben und ihrem innersten kern aus urzeitlichen welten

eigentlich ist sie noch immer eine "steinzeitfrau"

was meinst du wieviele frauen davon träumen, einfach mal genommen zu werden ... das sage ich nicht nur so: DAS HABEN MIR ZIG FRAUEN IN GESPRÄCHEN SELBER ERZÄHLT

nur kann man das nicht machen, denn gerätst du an die falsche, gehts ab vor den staatsanwalt ... aber nur mal so gesagt

BEFASS DICH WEITER MIT DER SACHE UND BLEIB SACHLICH

grade für dich als intelligeneten mann musst du das frauenthema durch wissen abschliessen ... wie ein forscher

Geändert von ReturnOfNowhere (01.05.2004 um 09:27 Uhr)
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 01.05.2004, 09:33   #53
Morris04
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 345
Hi Return of nowhere,
ein schöner Beitrag von dir, ich merke, daß ich nicht der einzige bin, der schlechte Erfahrungen wegen Verarschtwerden usw. gemacht hat. Ich möchte eine Sache nur beeinschränken: Auch wenn mir aus Rache danach ist, so möchte ich Frauen nicht verarschen. Ich möchte sie nicht anlügen, denn du weißt nie, ob du mal die Falsche damit triffst. Die ist dann ihrerseits rachsüchtig und gekränkt und wendet das bei anderen Männern an, die auch wieder gekränkt sind, so scheiße dran sind wie du und ich und andere und somit schließt sich wieder ein weiterer Teufelskreis. ABER: Auch wenn ich gestern es angewendet habe,noch einige Hemmungen hatte und es noch nicht auf Anhieb klappt, was ja nicht weiter schlimm ist , denn ich kriege ja auch nicht jedes Mal Telefonnummern, so bleibe ich dabei, daß ich mit Frauen ONS haben möchte bzw. sie gleich abschleppen will. Denn ich sage dir: Ich habe auf dieses Nummernaustauschen und sich ganz zivil verhalten kein Bock mehr: Wie du bereits sagtest und wie ich es schon wieder dutzend Male erlebt habe, ist entweder die Nr. falsch, geht der Freund ran, wenn du anrufst, wirst du versetzt, mußt du erstmal wieder wochenlang ausgehen, dich vollsülzen lassen von wegen sie wollen es nicht so schnell und danach wollen sie doch wieder nur Freundschaft, nachdem du ihnen ja mal wieder freundlicherweise schön viel Geld in den Hintern geschoben hast aus Gutmütigkeit, natürlich ohne dafür was zu verlangen (schließlich sind wir ja alle Priester oder schwul, ne ? ) Und ich sage dir eins: Ich sage denen es ins Gesicht, daß ich sie attraktiv finde und frage ob sie Lust haben auf unverbindlichen Sex. Mir scheiß egal. Ich zieh zwar keine künstliche Mackershow ab, aber ich sage auf natürliche Art und Weise, was ich denke und darunter sind auch einige anzügliche Bemerkungen und knallhart meine Meinung. Ich mache denen gar nicht mehr den Hof. Es heißt zwar immer, man soll Frauen immer seine Aufmerksamkeit schenken, das stimmt eigentlich nicht. Ich war mal mit ner Tussi aus, die wollte nicht gleich knutschen und faselte rum, daß Männer da sehr aufpassen sollten blabla. Sie rief nicht mehr an, ich sah sie paar Mal in meinem Fachbereich. Ich grüßte sie freundlich und aufmerksam,sie grüßte nur halbherzig und nichtsachtend zurück, das ging ein paar Male so. Eines Tages wollte ich die Treppe runter, da ging sie vor mir und ich war ziemlich sauer, als ich sie sah, wollte unbemerkt an ihr vorbei, hatte kein Bock, sie zu grüßen und die Schnauze voll von ihr. Sie sah, daß ich sie ohne eines Blickes zu würdigen, an ihr vorbeihuschen wollte, guckte leicht aufgeschreckt und sie grüßte mich. Ich grüßte flüchtig und wollte nichts wie weg von ihr. Ich hörte Musik und hatte Kopfhörer, als ich unten an der Treppe so ein Gebrabbel hörte. Ich drehte mich um, nahm die Stöpsel raus,DA LABERT SIE MICH AUF EINMAL VOLL!! "Na, wie gehts? Wie läuft das Studium? Blablabla!" Ich ging einfach die Treppe weiter runter, guckte sie erst gar nicht an, gab ne flüchtige Antwort und ich sagte, ich müßte zur Bahn, ich hätte keine Zeit, hatte ich aber ! Aber auf einmal mich volllabern. Deswegen: Ich verarsche Frauen nicht, aber ich scheiß auf sie. Ich will mit denen Sex haben, ich sag ihnen meine Meinung, ich bin wütend auf sie, ich mach ihnen nicht mehr den Hof, sie können mich mal, zahl keine Rechnungen mehr, sie sollen sich ihre scheiß Tür selber aufmachen, und wenn ich dann doch wieder auf die Date-Schiene zurückgehen sollte, dann fahr ich sie beim ersten Date gar nicht erst nach Hause.
Morris04 ist offline  
Alt 01.05.2004, 11:07   #54
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
gut

du bist auf dem richtigen weg

aber jetzt glaub bitte nicht, daß frauen auf ehrlichkeit eingehen

mit einer direkten frage, oder ehrlicher aussage das du gerne sex möchtest, wirst du die wenigsten frauen "rumbekommen"

entweder, du spielst ein spiel, oder du bekommst keine

du brauchst nicht direkt unehrlich zu sein, aber du darfst der frau KEINESFALLS den hof machen

dann bist du für sie TOTE HOSE

man darf auch mit frauen nicht soviel reden .. dann wird nämlich NUR NOCH gesabbelt, und nach vier wochen sabbeln sagt sie: du bist wirklich ein toller freund, aber ins bett gehen wir nicht

und du siehst dann vielleicht ein paar tage später, daß sie mit einem ekelhaften typ im bett war, wo du genau weisst das du besser bist als er, und sie dich eigentlich auch besser findet

was hat er getan ?

er hat sie verarscht ...er hat die frau reingelegt

hälst du der frau die türe auf, kommst du nie mit ihr ins bett

lustig ist, daß viele frauen sich über ihre beziehungen beklagen, sie sind aber noch nicht auf die idee gekommen, daß sie den typen welchen sie haben, selber in schuld sind

an deinem beispiel siehst du, daß die frau dadurch, daß du sie grüsstest arrogant wurde ... frauen denken dann etwa: "ach was bin ich toll, der grüsst mich immer und unterhält sich mit mir"

ignorierst du sie, dann wird sie unsicher und kommt zu dir

ohne trickspiel ist nichts zu machen ... sind die frauen selber in schuld

frauen sind nicht kompliziert, eigentlich ganz einfach gestrickt

nur durch diesen emanzipationsunsinn, der aber nichts gebracht hat ... die probleme sind die alten

im übrigen kann ich dir sagen, daß ganz viele männer dieses problem haben, nur sie reden nicht darüber

dafür ist auch so ein anonymes forum gut, daß frauen mal lesen können, was männer so denken

also ich habe keinen respekt mehr vor frauen, denn dafür gibt es einfach keinen grund

sie benehmen sich schlecht, sind wenn sie gut aussehen oft arrogant, hässlichere frauen sind auch nicht besser, faruen lassen sich auf vergammelte typen ein ( drogen, alkohol, schulden, lügner usw. ), einige frauen arbeiten heutzutage "FREIWILLIG" in der aidsvergammelten pornoinsdustrie, frauen sind heute politikerinnen die kriege mitunterstützen usw. usw.

das "weibliche element", welches uns durch die diese angebliche emanzipation versprochen wure, ist nirgends zu sehen

ja du willst ehrlich zu den frauen sein, kann ich verstehen

aber weit wirst du damit leider nicht kommen

Geändert von ReturnOfNowhere (01.05.2004 um 11:19 Uhr)
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 01.05.2004, 15:41   #55
Franzi248
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Mit dieser Einstellung wirst du nie zu mehr sexuellen Erfahrungen kommen.... Sorry, dass ich das jetzt so hart sage, aber:

Die Frauen haben schon recht damit, dass sie sich nicht von so einem wie dir flachlegen lassen....
Du musst deine ganze Einstellung ändern. Was können denn die Frauen dafür, dass du so ein Looser bist? Tut mir leid, ist etwas direkt. Aber das ist meine Meinung zu deinem Thema...
 
Alt 01.05.2004, 17:18   #56
ReturnOfNowhere
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 214
hallo morris

ich habe alles bekommen

du hast absolut recht morris ... so ist es und kein bisschen anders

ein mix aus: den frauen den netten VORSPIELEN und voll zulangen wirkt wunder

die leute welche du beschreibst, die aus anderen verhältnissen und die es einfacher haben an frauen zu komemn wegen geld und umfeld, sind aber "wasserträger" ... sie machen alles für die frau und werden zum esel dadurch

die fühlen sich nicht wohl dabei

im übrigen sind sie feige und darauf angewiesen das sie zufällig im bekanntenkreis oder auf der arbeit eine frau kennenlernen

das sind armseelige und feige männer

wenn sie mal ohne alkohol oder ohne spezielle situation eine frau ansprechen sollen, zittern sie an allen knochen

die brauchen dazu koks und haschisch

das ist bei dir nicht

diese fraune haben dich durch ihre miese art abgehärtet und dir gezeigt, wie frauen IN WIRKLICHKEIT sind

das ist gut für dich

dadurch bist du anderen männern auch ohne sex weit, weit vorraus

es gibt männer, die wissen mit 60 noch nicht, was du schon jetzt begriffen hast

ich kann dich gut verstehen und stimme in in JEDEM PUNKT VOLL ZU

mach weiter, und du wirst in zwei drei jahren das inetresse an menschen überhaupt völlig verlieren

da ist nämlich nichts dahinter

ich habe das hinter mir, und beschäftige mich, seid ich weiss das frauen und menschen überhaupt innerlich nichts haben und sind, mit anderen themen

wenn du weitermachst morris, wirst du durch die abbrühung durch die frechheit der frauen macht bekommen

einem wie dir und mir helfen sie noch durch ihre art, ohne es zu wissen

ich beschäftige mich momenatn mit der frage nacht der macht

nicht macht durch geld oder waffen ... sowas ist nichts wert

geistige macht ... psychologische macht

es bleibt mir nichts anderes übrig

ich würde mich ja gerne mit der liebe der frauen oder einer frau beschäftigen, nur dort ist keine echte liebe

da kann man nichts dran machen
ReturnOfNowhere ist offline  
Alt 01.05.2004, 20:02   #57
MaxPain
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 1.009
Re: hallo morris

Zitat:
Original geschrieben von ReturnOfNowhere
beobachte auch mal, mit was für typen frauen oft zusammen sind ... mit koksern, kiffern, lügnern, angebern, kriminellen, schwätzern, zockern, alkoholikern, kettenrauchern, verarschern usw.

ehrliche und respektvolle männer kommen da selten vor
Das finde ich auch sehr interessant ... der Drang mit "interessanten" Männer eine Beziehung einzugehen. Würde ich gegenüber den meisten Mitmenschen nicht komplettes Desinteresse hegen, ich würde aufheulen. Ein wahrer Comicstrip was ich in meiner näheren Umgebung erleben darf, blanke Idiotie, welche so offensichtlich ist, dass es kaum jemand bemerkt.

Für meinen Geschmack machen die meisten Männer einen zu großen Terz um die Eroberung einer Frau. Da drücken wohl die Gene. Die schlichte Erkenntnis, dass eine Frau auch "nur" ein Mensch ist, würde schon helfen. Aber da wird ein Thron gebastelt und schön gehuldigt, bis die Damen gelangweilt, aber freundschaftlich, ihren Weg geht. Es würde also schon helfen, auf dem selben Level zu kommunizieren und nicht der Prinzessin Ritter zu sein ... denn Prinzessinnen gibt es nicht.

Lieschen Müller will eigentlich auch nur eine Beziehung, denn alleine vor dem TV ins Sofa pupsen - das macht keinen Spaß.

morris04 - "Keule durchs Blumenbeet" war ironisch ernst gemeint. Oder willst du jemand, der dich offensichtlich verarscht hat, noch einen Bonus geben?

"Oh danke, es war sehr nett mir nach Wochen der persönlichen Auszehrung mitzuteilen, dass ich als Freund, aber nicht als Partner in Frage komme. Ach, das ist Rick, dein Stecher? Seit zwei Wochen zusammen? Du hast ihn auf der Arbeitsstelle kennen gelernt, welche ich dir vermittelt habe? Das freut mich aber sehr. ich fahre euch nach Hause, da "Er" ja keinen Führerschein hat und scheinbar jetzt schon betrunken ist."

Deswegen Keule und Blumenbeet. Und dir geht es viel besser.
MaxPain ist offline  
Alt 01.05.2004, 21:50   #58
steffo76
Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 81
Zitat:
Original geschrieben von MaxPain


Es würde also schon helfen, auf dem selben Level zu kommunizieren und nicht der Prinzessin Ritter zu sein ... denn Prinzessinnen gibt es nicht.

Lieschen Müller will eigentlich auch nur eine Beziehung, denn alleine vor dem TV ins Sofa pupsen - das macht keinen Spaß.
Lebst Du in Deutschland ? Die meisten Frauen hierzulanden fühlen sich als Prinzessin, der nur ein Prinz auf einem Schimmel mit S-Klasse im Schlepptau und 10 Eigentumswohnungen würdig ist. Ich hatte mit einem Dänen und einer Türkin ein sehr interessantes Gespräch darüber. Die durchschnittliche deutsche Frau ist deutlich prüder und selbstbezogener als z.B. eine türkische Frau, die es wohl deutlich eher schafft, mal einen Mann anzusprechen, als eine deutsche, die auf Parties oder in der Disco einfach nur in der Gegend herumgammeln. Über die Däninnen wollen wir mal gar nicht erst sprechen. Und so lange 'frau' in Deutschland nicht von ihrem hohen Ross heruntersteigt, muß man sich weder über die hohe Anzahl Alleinstehender wundern, noch über Männer, die sich beschweren. Auch wenn einige etwas über das Ziel hinausschiessen.
steffo76 ist offline  
Alt 01.05.2004, 22:38   #59
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Die letzten Posts sagen auf witzige und spitz - intelligente Weise genau das aus ,was ich denke!

Möchte diesen Text ergänzend hinzufügen:

|Hand hoch!

Wie viele verzweifelte Männer gibt es da draußen, die sich selbst als nett,
verständnisvoll und zärtlich einstufen und trotzdem Sonntagabend alleine
vor dem Fernseher sitzen und ihrem Vorbild Kai Pflaume (ein augenscheinlich
netter, verständnisvoller aber auch ein Frauentyp) die Frage ihres Lebens
stellen: "Warum will mich keine Frau?"


Bevor ich das beantworte, definieren wir mal die typischen Merkmale eines
Mr. Nice Guy. Nur damit sich auch die Männer wiedererkennen, die sich
morgens in grenzenloser Selbstleugnung mit einem Poster von Sylvester
Stallone vor dem Badezimmerspiegel rasieren.

Du hast in Deinem Freundeskreis Unmengen von hübschen, intelligenten
Frauen, von denen Du jede einzelne irgendwann einmal begehrt hast. Jede
dieser Frauen hat Dein Geständnis - vorgetragen in einem edlen
italienischen Restaurant , in der Hand ein Strauss mit 1.000 roten Rosen
(mindestens!) - folgendermaßen quittiert: "Du bist echt ein netter Kerl und
ich habe Dich wahnsinnig gern, aber nur als Freund".

Und weil Du so ein echt netter Kerl bist... hast Du Dich der Bitte "Lass
uns doch weiterhin Freunde bleiben, ja?" gebeugt, statt der [zensiert] Dir
gegenüber zu sagen, dass sie für das teure Essen wenigstens einmal die
Beine breit machen könnte.

Zum Beispiel so, wie sie es für ihren monatlich wechselnden Idioten von
Freund tut, der sie mindestens zweimal die Woche verprügelt und außerdem
mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Woher Du das weißt? Du bist
schließlich ihre Telefonseelsorge. Deine Nummer ist bei Deiner Freundin
ganz oben auf den Schnellwahltasten ihres Telefons gespeichert. Natürlich
unter "Oma" oder "Tanja", denn die südländischen Macker, mit denen sie
derzeit herumhängt, sind rasend eifersüchtig. Meistens ruft sie nachts um 3
an, wenn das Veilchen gerade frisch blüht und sie ungeachtet dessen noch
vor 5 Minuten Versöhnungs-Sex mit ihm hatte. In schöner Regelmäßigkeit
stößt sie Dir mit "Wenn er doch nur ein bisschen so wäre wie Du!" die
verrostete Nagelfeile tiefer ins Herz, während sie Dir Dein C&A-Hemd mit
wasser- und waschmittelfester Wimperntusche verschmiert.

Ein bisschen so wie Du? Mädel, hier sitzen 100%, warum bekommst Du das
nicht in Deinen dummen blonden Schädel? Trotzdem wartest Du, denn Du bist
Dir ganz sicher, dass sie irgendwann dieses muskelbepackte Wanzenhirn
abschießen und merken wird, dass DU der Richtige bist. Ja, und die Zeit
gibt Dir in einem Punkt recht: eines Tages steht sie vor Deiner Tür und
heult, bis sich Dein Laminatboden wellt. Er ist weg, durchgebrannt, ein
Arsch der nur mit seinem Schwanz denken kann und Du hättest ja so recht
gehabt und überhaupt. Du bist sozusagen seit Jahren bereit zur Übernahme
und krempelst schon die Ärmel hoch, da sagt sie plötzlich "Du, Dein Freund,
der Sebastian.. ist der eigentlich noch solo?". Und in genau dem Moment
wünscht Du dir die Hexenverbrennung zurück.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist....

bist Du ihr Trauzeuge, wenn sie nächste Woche Sebastian heiratet.

Deine Exfreundinnen, die sich für kurze Zeit in einem Anfall von Mitleid
(und weil barmherzige Hilfsorganisationen gerade "in" waren) in Dein Leben
verirrt haben, reden ausnahmslos nur Gutes über Dich. Und zwar, dass Du
zärtlich, verständnisvoll und ein guter Zuhörer bist und immer für sie da
warst, wenn sie Dich brauchten. Und dass Du natürlich der beste Partner
bist, den eine Frau sich wünschen kann. Doch den Satz "Du bist mein bester
Kumpel und der einzige, der mich wirklich versteht!" hast Du so oft gehört,
dass Du inzwischen das Copyright darauf haben müsstest. Auf die Frage,
warum sie Dich dann verlassen haben, sagen sie, dass sie es selbst nicht
wissen und es wahrscheinlich irgendwann bereuen werden... Alle Welt denkt
jetzt, dass Du eine riesengroße Niete im Bett bist. Du bereust, dass Du in
eurer Beziehung deine Sado-Maso-Fesselphantasien aus Rücksichtsnahme nicht
ausgelebt hast.


Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... bist Du auch nach der Trennung
noch zärtlich, verständnisvoll, ein guter Zuhörer und immer für sie da
(auch wenn Dir im Unterbewusstsein irgendwie klar ist, dass sie so nicht
wirklich etwas verloren haben und Du einfach nur blöd bist).


In der Disco führst Du oft lange und ernste Gespräche mit Frauen. Du hast
Ihnen nach einer hitzigen Tanzphase ein Glas Wasser gereicht und Ihnen
Komplimente über ihre Ausstrahlung und ihre Ohrringe gemacht. Jede ist
beeindruckt von Deiner Intelligenz, Deinem Wissen, Deinem Humor und Deiner
zurückhaltenden Art. Sie freut sich über Dein Interesse an dem was sie tut
und was sie bewegt. Alle anderen Männer, die sie sonst ansprechen würden,
seien nämlich nur auf das Eine aus. Wenige Minuten später verlässt sie mit
dem dubios aussehenden Typen, der eure Unterhaltung mit den Worten "Du hast
einen geilen Arsch! Kommst Du noch mit zu mir?" unterbrochen hat, die
Disco.


Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... fährst Du ihr hinterher und
wartest vor dem baufälligen Plattenbau in einer Gegend, in der Du nichtmal
einer 80jährigen Nonne über den Weg trauen würdest, dass sie wieder heraus
kommt. Im Morgengrauen verlässt sie mit verheultem Gesicht und zerrissenen
Klamotten panikartig das Gebäude. Du fährst das zitternde Häufchen Elend
nachhause und sie verspricht dankbar, sich bei Dir zu melden. Ca. 10 km
Rückweg vergehen, bis Dir klar wird, dass ihr eure Telefonnummern gar nicht
ausgetauscht habt.


Du hast Dich wiedererkannt? Du sitzt vor dem Bildschirm und rufst seit 10
Minuten "Ja, genau! Aber WARUM ist das so?"


Grund 1: Jemand, der einer Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit so gut
zuhören kann wie Du, ist selten. Und das ist Dein Todesurteil, denn um es
mal mit den Worten einer Bulemikerin auszudrücken: "Ich esse nie dort wo
ich kotze". Das heißt für Dich, dass sie zwar gerne ihre Sorgen bei Dir
ablädt, sich ihren Spaß aber woanders und nicht bei Dir - ihrer seelischen
Müllhalde - holen wird.


Grund 2: Nette Männer sind langweilig. Sie verbreiten nicht dieses
prickelnde Versprechen eines aufregenden Marlboro-Man-mit-Drei-Tage-Bart-
Abenteuers. Frauen sind Pferdeflüsterinnen; sie wollen wilde Hengste zähmen
und nicht auf dem Pony-Karussel reiten.


Grund 3: Frauen wissen nicht, was sie wollen und sind dankbar, wenn ihnen
jemand die Entscheidung abnimmt. Männer wie Du, die Ihnen alle Wege offen
lassen und ihnen signalisieren "Es wird so ausgehn, wie Du es magst, ich
werde all das tun was Du sagst, ich werde da sein, wenn Du nach mir fragst"
werden leider auch irgendwann fragen müssen "Äh...Wo willst Du hin?" wenn
ihre Angebetete mit dem Kerl abzieht, der ihr sagt "Du willst mit mir ins
Bett, gibs zu!".


Grund 4: Wohl der entscheidende Faktor ist die Tatsache, dass irgendwo in
dem grossen Buch der menschlichen Geschichte verankert ist, dass nette
Männer nicht mit netten Frauen zusammen kommen dürfen. Anscheinend ist das
ein physikalisches und psychisches Polaritätsproblem, vergleichbar wie bei
einem Magneten. (+) und (+) stoßen sich nun mal ab. Was bedeutet das also
für Dich? Werde ein rücksichtsloses [zensiert], dem die Gefühle einer Frau
völlig an den Sackhaaren vorbeigehen.

Aber weil Du ja ein echt netter Kerl bist... wirst Du weiterhin Deiner
Linie treu bleiben und darauf hoffen, dass sich irgendwann die
physikalischen Gesetze ändern. |
smithie ist offline  
Alt 01.05.2004, 22:54   #60
steffo76
Member
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 81
Das ist mir ein bißchen zu viel, es gibt auch noch nette intelligente da draußen, die nicht nach einem prügelnden Alkoholiker suchen, nur leider haben viele von ihnen eine etwas merkwürdige Einstellung, was die Partnersuche betrifft, dazu gehören nämlich immer zwei. Und nicht nur einer, der versucht, eine, die ihn aus welchem Grund auch immer, per Handstand, Radschlagen, Liegestützen auf Nase und kleinen Zehen und sonstigen Aktionen davon zu überzeugen doch mal einen Kaffe mit ihm trinken zu gehen damit man sich mal kennelernen kann.
steffo76 ist offline  
Alt 01.05.2004, 22:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.