Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2008, 22:57   #3511
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Eine Liebesgeschichte.........

Es herrschte mal wieder kalter Krieg. Zumindest in den Köpfen. Die einzigen, die Jahr für Jahr noch ihren Hochzeitstag feierten, waren die Politiker. Und das auch nur wegen den Wahlen. Westman verfluchte den Tag, an dem er sie geheiratet hatte.

Miss Eastland wäre sowieso schon längst abgehauen. Wenn diese beschissene finanzielle Abhängigkeit nicht da gewesen wäre. Sie hätte schon längst zu den anderen Nachbarn "rübergemacht"!

Er aber hatte sie finanziell abhängig gemacht! Wieder mal! Dabei wollte sie doch endlich einmal frei sein.


Ehrlich gesagt, so wie die Lage aussah, vermutete das Westman sowieso........dass sie sich irgendwann vom Acker machen würde....... also MANN weiß ja nie. Diese Dame war mit allen Wassern gewaschen (was sie ihm natürlich immer vorwarf). Erst hatte sie sich mit ihren Freunden solidarisiert, gegen ihn, ihn zum Feind erklärt was sie noch enger mit ihren Freundinnen zusammenschweißte........... und plötzlich, als die Kohle alle war hatte sie auf den Hacken kehrt gemacht und sich dem Feind zugewandt und tat so, als sei nie etwas gewesen. Verraten die Freundschaft zu den Freundinnen? Nun wo sie reich eingeheiratet hatte?

Im Gegenteil. Diese kehrten ebenfalls ihren Idealen den Rücken und verlangten nun nach Wohlstand.

Diese Leute waren mit allen Wassern gewaschen. Nachdem sie ihn blutleer gesaugt hatte wie ein Vampir würde sie auf den Hacken kehrt machen und wieder an der Tür rütteln "Wir sind eins!" Irgendeiner würde sich ihrer schon annehmen.

Wozu eigentlich noch investieren? Fragte er sich. Wozu geb ich mich überhaupt noch damit ab? Ich bekomm doch ohnehin nur immer eins drüber!!

Und so herrschte wieder einmal kalter Krieg............. JAhr ein, Jahr aus, Jahr ein, Jahr aus......




Sie wurde ja nun bereits mit Straßen, Telefon, Internet und Autos und jeglichem Schnickschnack ausgestattet. Helfer hier, Subventionen da.......Unersättliches Weib!!!!!! Aber es war ja nie genug. Und nur Gemotze von drüben. Nie ein Wort der Anerkennung oder des Dankes, denn der Westen hat gefälligst zu zahlen! Quasi als "Entschädigung" für ihre miese Vergangenheit! So ungefähr kam das bei Westman an.


Verdammt am Geld kann es nicht gelegen haben. Es wurden Unsummen an Alimenten und Ausstattungen gegeben. Aber sie war nie zufrieden.


Aber in der Tat: Was Westman ihr nie gegeben haben, ist Respekt. Ich möchte hier niemanden verletzen, aber so richtig ernst genommen hatte Westman Miss Eastland sowieso nicht. (Unter uns: Das war ihm aber auch gar nicht so wichtig gewesen, die würde er sich ohnehin schon zurechtbiegen).

Immerhin sah sie in den neuen Kleidern nicht mehr ganz so ästhetisch beleidigend aus..... na wenigstens etwas. Das Auge isst ja schließlich mit.

Mit der Zeit hielt Westman Miss Eastland sogar auch nicht mehr für dumm. Westman braucht ein bisschen länger, um das zu kapieren, aber das hat er schon verstanden.

Ein wenig "verformt", also autoritätshörig. Unselbständig. Unbeholfen.... naja. Die Diktaturen eben. Westman wartet wohl noch auf den Tag anstatt sie mit gebücktem Gang und runtergezogenen Mundwinkeln mal mit durchgedrücktem Rückgrat und einem zufriedenem Lächeln auftaucht. Vielleicht wird das ja noch. Wo sie ihm mal richtig Paroli gibt!


Mit einem Grinsen stellte er sich das vor, während ein Bier öffnete.

Dann Erwachen: Das würde sowieso nie passieren. Never. Aufmucken, hier da, klar. Einmal zack drüber gelacht und schon war wieder Ruhe.

Wenn sie bloß nicht soviel kosten würde. Die machte ihn fertig die Frau. Er fühlte sich geschwächt. Eigentlich war ihm eh alles egal inzwischen, aber der Wettbewerb machte ihm Sorgen. Der internationale Wettbewerb und Europa und die Globalisierung und seine Schulden.

Er! Westman! Ausgerechnet _ER_ machte Schulden. Kaum zu fassen. Wegen einem Weib! Noch schlimmer. Und dann auch noch _SO_ einer! (Todesurteil!)

Er dachte einen Moment an Selbstmord.


Aber vielleicht brauchte Miss Eastland ja was ganz anderes von Westman?

Tankstellen, Straßen, Computer, Telefonleitungen, Autobahnen, ICE-Linien, Flugplätze, er wusste eigentlich gar nicht mehr, wo er anfangen und aufhören sollte.


Sogar ein paar Leute hatte er geschickt. Na, mehr als ne handvoll, kann man so sagen. Falls sie mal einen Hartz IV Antrag oder so nicht ausgefüllt bekäme. Just to make sure. Man weiß ja nicht. Nachher liegt sie da auf der Straße und ist hilflos. Besser es sind ein paar da, damit ihr ein paar zeigen können, wie man das macht.

Was wollte sie eigentlich noch? Wie konnte man nur so undankbar und jammernd und einen Vorwurf nach dem anderen loslassen. Bekam doch eh dadrüben nichts gebacken, stellte er lächelnd fest. Tja, so sind se, die Weiber!


Gut, nicht besonders respektvoll. Nicht umsonst betonte sie immer, sie hätten dort lesen und schreiben gelernt.


Na, Schwamm drüber.

Oder besser nicht?

Er dachte an seine Schulden. Er hatte langsam nicht mehr die Gewissheit, wie er das noch alles buckeln sollte. Aber er wollte das kaum jemanden gegenüber zugeben. Am wenigsten sich selbst gegenüber.

Respekt...............

Hmm. Vielleicht brauchte Miss Eastland ja doch was anderes.
Respekt für die Situation, was Miss Eastland da alles durchmacht ......... das stand bisher nie auf der Liste. Respekt für ihre Herkunft und ihre Werte schonmal gar nicht. Westman spottete da gern drüber (wahrscheinlich um sich selber besser zu fühlen, wenn man mal ganz genau hinschaut). Er hatte sie mit viel materiellem ausgestattet, aber besonders respektvoll hatte er sie nicht behandelt. Eher herablassend.
Also gut, wollen wir ehrlich sein: Er konnte ein richtiges sadistisches ********* sein, wenn er schlechte Laune hatte und hatte Spaß dran, sie zu demütigen. Aber eher so äußerlich.....eigentlich fühlte er im Innersten was anderes. Mit der Zeit wurde er aber zumindest weniger demütigend. (Bevor sie heirateten war es besonders schlimm gewesen........)


Tja, irgendwas in ihm war anscheinend wirklich da. Er wusste nicht was ihn hielt. Pflichtbewusstsein? Hoffnung? Der gute Eindruck vor den anderen? Mitgefühl? Hilfsbereitschaft? Resignation? Innere Distanzierung?

Er war, um ganz ehrlich zu sein, nicht verliebt. Nicht wirklich. Freundschaft vielleicht. Oder auch nicht. Zumindest wollte er kein Schwein sein (was er dann aber doch ab und zu mal wieder war)......... und da er auch ein netter Kerl war, ließ er Miss Eastland niemals im Stich.


Zumindest finanziell.


Er zahlte brav seine Alimente, wenn auch nicht freudig. Und es fiel ihm mit der Zeit immer schwerer.

Schließlich hatte er, zumindest auf ersten Blick am Tag der Blitzehe, ehrlich gesagt - auch nicht unbedingt besonders gut zu ihr gepasst.

Jede, verdammt. Jede! Aber ausgerechnet.........seine Freunde hatten seinen Geschmack ehrlich gesagt anders eingeschätzt. Er übrigens auch.

Aber "sie waren für einander bestimmt". Wurde jedenfalls überall behauptet. Von anfang an "füreinander bestimmt"...... er fügte sich in sein Schicksal, er war ein tapferer, zuverlässiger Mann. Daran war nicht zu rütteln.

Ehrlich gesagt hatte er andere Mädels im Auge gehabt, die hätten ihm wohl besser gefallen........

Es gab die liberale, natürliche Nordlandia, es gab noch die elegante und mondäne La Beauté mit dem besten Parfums, und Swaantje von nebenan, auch zu der (aus finanziell äußerst attraktiven Verhältnissen stammenden!) und international dreisprachigen Diplomatentochter hatte er gute Kontakte, neben ihr wohnte noch eine recht ansprechende junge Dame - vor allem wenn sie was sagte, wusste er nie so recht, ob sie ihn gerade kritisierte oder lobte........ reizvoll. Und von den anderen Damen um ihn rum wollen wir am besten gar nicht anfangen.......... er war geradezu eingekreist von attraktiven Partien!!!!!!!! AN JEDEM FINGER EINE!!!!!

Um ganz ehrlich zu sein, mit wohl jeder der Damen hätte Westman sich eventuell vorstellen können, anzubandeln. Vielleicht. Vielleicht auch nicht...... er war jedenfalls begehrt. Damals. Als er noch er war......... er, der zuverlässige, kompetente, respektable, nachdenkliche Westman, der soviel Kraft hatte, dass ihn keiner so schnell kleinkriegte.

Doch das Schicksal wollte es anders:

Er war eigentlich zu ihr gekommen, wie die Jungfrau zum Kinde, an dem Tag, als sich die Tür öffnete und er sie voller Mitgefühl aus ihrem Gefängnis befreite als feierlich die halbe Welt jubelte und alle wichtigen Staatsmänner anwesend waren, und die Worte ertönten:

"Und hiermit erkläre ich Euch zu Mann und Frau! Auf ewig! Nun wächst zusammen, was zusammen gehört!"

Um ganz ehrlich zu sein: Alles was Westman in dem Moment dachte, war:

" Füreinander 'bestimmt', ja? "abgetakelte Dame" wäre noch viel zu schmeichelhaft. Aber Vogelscheuche kann ich ja nicht zu ihr sagen."


(Das bleibt aber unter uns!)

Doch alles war irgendwie wie ein Wunder, trotz allem. Jedenfalls stellte sich raus, dass Gott es manchmal besser weiß als das menschliche Ego, wenn er zusammenführt, was füreinander bestimmt war.

Erst mit der Zeit begann er zu begreifen, dass sie tatsächlich die richtige für ihn gewesen war, aber bis sich das zeigte gab es einige schwierige Zeiten mag so mancher sagen, der dies miterlebte.

Über Scheidung wurde auch andauernd nachgedacht. Sogar über Krieg.

Die meisten Frauen sind ja erst jung und hübsch, und später eine abgetakelte Dame (wenn Mann Glück hat!). Miss Eastland war wohl die einzige, bei der es andersrum war........
 
Alt 25.02.2008, 22:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo teatime, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.02.2008, 22:58   #3512
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Fortsetzung.........

Doch bis sich das und eine daraus resultierende äußerst effektive wie ebenso von allen geforderte "Familienplanung" und Planungen bezüglich der Kinder durchsetzte, waren beide mit Sicherheit oft am Ende ihrer Kräfte. Es war ne richtige Hassliebe zwischen denen.


So begannen denn beide sich auf eine lange Reise miteinander, die noch äußerst turbulent werden sollte, aber sehr erkenntnisreich.

Jedenfalls hatte Westman zumindest schonmal gelernt, dass Respekt und Anerkennung oft das liebe Geld ersetzen und enorme Kräfte mobilisieren........ das fand er übrigens ganz gut. Schließlich litt er seit einem Trauma aus frühester Kindheit an ziemlichen Minderwertigkeitskomplexen und Schuldgefühlen.........(natürlich erfolgreich verdrängt bisher). Das ganze war irgendwie erleichternd.


Vielleicht kann man sagen, die beiden haben mit der Zeit aneinander das Beste aneinander zum Vorschein gebracht.



Westman fiel zumindest nicht mehr ganz so peinlich auf, wenn er in den Urlaub fuhr. In weniger wohlhabende Kulturen. Nur mit sich selbst beschäftigt und den Obermacker raushängen lassend. Ballermann 6 soll tatsächlich einer der dankbarsten Ortschaften geworden sein, wenn es um die rückwirkende Einigung Deutschlands ging. Westman bringt nicht mal mehr sein eigenes Bier und seine Currywurst mit, wenn er in den Urlaub fährt.

Sie hatten unter Westman ziemlich gelitten.......... so einige Länder, ehrlich gesagt.

Aber dies ist eine andere Geschichte und soll ein andernmal erzählt werden.............

Und wenn man auf die Karte schaut, dann liegen sie da noch heute, Westman mit seiner Eastland: Löffelchen. Man muss nur genau hinsehen.
 
Alt 02.03.2008, 12:29   #3513
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.350
Zitat:
Zitat von Koala Beitrag anzeigen
So, noch 11 Tage, dann seit ihr mich los.
Noch 3 Tage

Bald wird´s spannend .
Mischka ist offline  
Alt 02.03.2008, 17:29   #3514
Koala
Australienreisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Apfelstädt, bei Erfurt im schönen Thüringen
Beiträge: 4.714
Zitat:
Zitat von Mischka Beitrag anzeigen
Noch 3 Tage

Bald wird´s spannend .


3 Tage???? #gruebel#

Ich fliege am 07.03., das sind nach Adam Ries noch 5 Tage, also von jetzt an gerechnet. :sonjaf-aetsch:
Koala ist offline  
Alt 02.03.2008, 18:07   #3515
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.350
Hast recht
Mischka ist offline  
Alt 02.03.2008, 19:37   #3516
Koala
Australienreisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Apfelstädt, bei Erfurt im schönen Thüringen
Beiträge: 4.714
Siehste, Ossi's haben immer Recht.
Koala ist offline  
Alt 02.03.2008, 22:14   #3517
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.350
Nicht immer :sabrinanono:
Mischka ist offline  
Alt 02.03.2008, 23:41   #3518
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.911
Mann, teatime, wer soll das alles lesen ?

" Wir haben doch keine Zeit ... "


Udo ist offline  
Alt 03.03.2008, 19:24   #3519
Koala
Australienreisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Apfelstädt, bei Erfurt im schönen Thüringen
Beiträge: 4.714
Ruhig Blut Udo, in 4 Tagen brauchste nicht mehr soviel lesen, dann bin ich erstmal wech.
Koala ist offline  
Alt 03.03.2008, 19:47   #3520
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.350
:Neutrino-ani::Neutrino-ani:
Mischka ist offline  
Alt 03.03.2008, 19:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mischka, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:47 Uhr.