Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2004, 13:50   #11
shorty.w
*deluxe*
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
Das kann nur am Hirn liegen;
Unser Gehirn arbeitet einfach besser zusammen...
Bei Männern scheint da irgendwas nich zusammengewachsen zu sein.
shorty.w ist offline  
Alt 11.08.2004, 13:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo shorty.w, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 11.08.2004, 13:57   #12
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
Ich kann verstehen daß man die drei Zauberwörte nicht nach zwei Wochen "wiederzusammensein" sagt, aber hattest du ihr den gesagt daß du angst hast daß sie dich ein zweites Mal verlässt? Wie war das den für dich fünf Jahre lang nicht über Gefühle zu sprechen? Ist das nicht erdrückend? Und ich frage mich ehrlich gesagt wie sie das fünf Jahre lang mitmachen konnte...
Besser wäre es wahrscheinlich gewesen über deine Gefühle zu sprechen und im gleichen Zug zu sagen daß sie rücksicht nehmen soll und alles langsam angehen soll.
Ich nehme an das sie dann nicht gleich fordernd gewesen wäre.
An deiner Stelle würde ich wahrscheinlich erst einmal zu Stift und Papier greifen und einen Brief schreiben in dem ich keine Einzelheit auslasse...
LittleSweety ist offline  
Alt 11.08.2004, 13:58   #13
Joe171278
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
Zitat:
Zitat von shorty.w
Das kann nur am Hirn liegen;
Unser Gehirn arbeitet einfach besser zusammen...
Bei Männern scheint da irgendwas nich zusammengewachsen zu sein.
Naja, nicht ganz im wesentlich steckt fast immer selbstschutz dahinter, das ist ein reflex. Mann will keine schwäche zeigen und sich nicht verletzbar machen, immerhin muss man doch der starke Mann sein.

Liebe Grüße
Joe
Joe171278 ist offline  
Alt 11.08.2004, 15:09   #14
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
Gibt es sonst noch jmd in diesem Forum der das "Problem" hatte?
Was sagt ihr Männer, würde es gerne verstehen...
LittleSweety ist offline  
Alt 11.08.2004, 15:18   #15
Joe171278
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 136
Zitat:
Zitat von LittleSweety
Ich kann verstehen daß man die drei Zauberwörte nicht nach zwei Wochen "wiederzusammensein" sagt, aber hattest du ihr den gesagt daß du angst hast daß sie dich ein zweites Mal verlässt? Wie war das den für dich fünf Jahre lang nicht über Gefühle zu sprechen? Ist das nicht erdrückend? Und ich frage mich ehrlich gesagt wie sie das fünf Jahre lang mitmachen konnte...
Besser wäre es wahrscheinlich gewesen über deine Gefühle zu sprechen und im gleichen Zug zu sagen daß sie rücksicht nehmen soll und alles langsam angehen soll.
Ich nehme an das sie dann nicht gleich fordernd gewesen wäre.
An deiner Stelle würde ich wahrscheinlich erst einmal zu Stift und Papier greifen und einen Brief schreiben in dem ich keine Einzelheit auslasse...
Also ganz ehrlich habe ich mir den 5 Jahren darüber nie so richtig gedanken gemacht, ich dachte mir sie müsste das doch eigentlich wissen, sonst wäre ich ja nicht mit ihr zusammen.
Jetzt ist es wohl mit dem Briefschreiben zu spät, viele Dinge die ich damals gefühlt habe habe ich auch in den zwei wichen gesagt, aber lange nicht alles, und auch nicht was ich den zwei wochen gefühlt habe und da sie sie ja auch in der Zeit wo wir außeinander waren gleich mit einem anderen zusammen war und erst mit ihm schluss gemacht als wir wieder zusammen waren und sie jetzt wieder am selben Tag wo es bei uns wieder außeinander war wieder mit ihm zusammen war verbietet es mir auch mein stolz ihr jetzt noch was von meinen Gefühlen zu veraten auch wenn ich sie immer noch liebe.
Joe171278 ist offline  
Alt 11.08.2004, 15:35   #16
Kitty77
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Zwischen den Welten
Beiträge: 1.493
ich bin auch mit einem Mann zusammen der "gefühlskalt " ist und ich habe auch damit zu kämpfen. Es kann manchmal ganz schön weh tun.

Mein freund sagt mir immer: Schatz wenn ich dich nicht liebhaben würde, dann wäre ich nicht mit dir zusammen sondern schon längst weg!

tja ende gelände. DAs ist seine Aussage und die muss ich akzeptieren. Manchmal gibt er sich richtig mühe aber oftmals ist es wirklich so, dass ich "betteln" muss. habe schon versucht ihm mal die kalte Schulter zu zeigen nur halte ich das keine zwei tage aus

Vielleicht hat Joe aber recht. das manche männer einfach so sind und die Frau trotzdem lieben. Mein Freund sagte mal, dass er eine Schutzmauer aufbaut um nicht verletzt zu werden. Wenn er verletzt ist, dann blockt er total ab und realisiert das nicht. dann ignoriert er aufeinmal alles und flüchtet sich in arbeit usw.

komisches verhalten oder?

ABer du bist wirklich nicht alleine, wie shorty schon sagte.
Kitty77 ist offline  
Alt 11.08.2004, 15:44   #17
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
Wie lange bist du mit ihm zusammen und wie schaffst du es damit umzugehen?
Kann langsam nicht mehr und bin kurz davor aufzugeben...
Ich liebe ihn wirklich sehr und deswegen bleibe ich bei ihm aber auf Dauer verliert man doch sein Selbstwertgefühl und seinen Stolz und so weit will ich es nicht kommen lassen... Leicht gesagt, die Vorstellung mich aus diesem Grund zu trennen fällt mir verdammt schwer, aber irgendwann hat man doch angst sich selbst zu verlieren.
LittleSweety ist offline  
Alt 11.08.2004, 15:50   #18
Kitty77
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Zwischen den Welten
Beiträge: 1.493
hey little sweety,

vielleicht schreibst du mir mal ne PN?
ich habe jeden tag aufs neue damit zu kämpfen. ABer habe auch gelernt manche Dinge einfach zu aktzeptieren. Du hast nur zwei Mögichkeiten, entweder du kannst damit umgehen oder du musst dich trennen. schau mal hier im Forum: Männer&Gefühle nach. Ist ein Thread von mir und da schilder ich mein Problem auch noch mal. Findest auch ein paar beruhigende Antworten.

es ist sehr schwer und ich gebe dir recht. Aber wie gesagt manche Männer sind (leider) so. Du musst für dich entscheiden ob du damit umgehen kannst oder nicht. habe schon tausend gespräche geführt. er meinte, dass er nicht einfach ICH LIEBE DICH sagt, wenn es gerade nicht passt. und er will sich auch nicht verstellen. (komisch , ich weiß). manchmal ist er ganz lieb, dann wiederum nicht, obwohl er weiß wie sehr mir das wehtut. verstehe auch nicht, warum er sich nicht ein wenig mehr mühe gibt, wenn er doch weiß wieviel mir das bedeuten würde.

Wir haben es schon nicht einfach
Kitty77 ist offline  
Alt 11.08.2004, 16:10   #19
-Rehstreichler-
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 48
Und schon wieder werden Klischees verbreitet:
Männer = gefühlskalt; Frauen = sehr sensibel

Als Beispiel, in meinen bisherigen Beziehungen war es meistens der Fall, dass ich an einem Tag öfter gesagt habe: "Ich liebe Dich" als Sie in einer Woche zu mir...
Irgendwie weiß ich dann nicht, warum ich immer an die falschen Frauen gerate, weil sie doch eigentlich häufig, als so verständnisvoll dargestellt werden.
Deshalb glaube ich im allgemeinen nicht, dass man es pauschalisieren kann, dass ein Mann gefühlskalt ist und eine Frau sehr sensibel.

Noch ein Tipp von einem Mann:

Mann erkennt das Problem erst, wenn Sie ihn explizit darauf anspricht. Und Besserung ist erst in Sicht, wenn Mann seinen Fehler, seine Schwäche selber erkennt und sich dazu bereit fühlt dies auch zu ändern.
Jedoch ist selbst dann keine Erfolgsgarantie versprochen, denn Worten müssen Taten folgen

MfG Rehstreichler
-Rehstreichler- ist offline  
Alt 11.08.2004, 16:17   #20
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
Keiner will hier Klisches verbreiten! Mein Ex beispielsweise war sehr gefühlsbetont, vielleicht sogar zuviel des Guten (einengend).
Ich glaube alle suchen hier bloß nach Rat bei gleichgesinnten...
LittleSweety ist offline  
Alt 11.08.2004, 16:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey LittleSweety, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebeskummer ohne Beziehung Tom2419 Flirt-2007 6 06.08.2004 11:14
kleine hilfe für liebeskummer connery Flirt-2007 5 14.05.2004 23:05
liebeskummer Gurly_17 Archiv :: Herzschmerz 9 23.05.2002 13:53
Liebeskummer - Jeder zweite Betroffene denkt an Selbstmord sickness_bag Archiv :: Herzschmerz 11 06.10.2001 22:36
Verzweiflung vor lauter Liebeskummer!!! Lisa1 Archiv :: Herzschmerz 2008 5 13.04.2001 14:08




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:43 Uhr.