Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2004, 11:23   #41
Friedl1982
Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Gosheim
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von shorty.w
Ja, mit der Rose... und das, obwohl ich ein paar Tage vorher schon noch drauf "hingewiesen" hab. ALso nicht so direkt, sondern so'ne Spaßerei, dass mir ja noch nie jemand welche geschenkt hat usw usw. War also kein ernstes GEspräch über Blumenkäufe. Ich habe mir letztes Jahr sogar wirklich welche zum Geb. selber gekauft. Ich konnt's echt nich mehr ertragen, dass mir DIESE EHRE noch NIEE zu Teil kam.

Dieses Jahr hatte ich auch das erste Mal einen Freund über meinen Geburtstag - da war die Hoffnung natürlich umso größer.

Irgendwie hab ich im Moment das GEfühl, dass er alle äußeren Einflüsse, Umstände auf mich mit abwälzt. Als stelle er sich in den VOrdergrund. Gut, Sorgen (wg. Arbeit, Eltern etc.) hat jeder irgendwie mal - aber ich möchte doch nicht darunter leiden. Meiner Meinung nach kann man sich auch mal zusammenreissen.

Nach wie vor weiss ich nicht, ob ich ihm sagen soll, dass ich mir etwas hinten angestellt vorkomme. Das ich mehr an seinen Gedanken aber auch an seinem Leben teilhaben will.


Kleiner Tipp von mir... Schreib ihm mal ein gedicht oder so und bring das mit ein.......
Ist doch zumindest mal ein Versuch wert oder???

Also ich hab bei meiner Freundin mal eins gemacht:

Wir waren halt am Abend unterwegs und als wir dann heim gekommen sind und sie sich abgeschminkt usw hat bin ich hingegangen und hab über das ganze Zimmer auf dem Boden rote Teelichter so aufgestellt dass halt
I Love U dastand und das Bett komplett mit Rosenblättern bestreut und halt noch 5 Rosen miteingebracht. Ne Flasche Champagner dazu. Sie hat gesagt dass das das Schönste wäre was für sie je ein typ gemacht hat.
Friedl1982 ist offline  
Alt 12.08.2004, 11:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Friedl1982, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.08.2004, 11:26   #42
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
Hi icebird
Man kann ja die Augen aufhalten und es toll finden wenn der Freund einiges für einen tut aber wer möchte den nicht direkt spüren daß er geliebt wird. Er soll nicht in meine Whg reinkommen und mir beim Kisten schlepen helfen, mein Fahrad reparieren oder bei der Renovierung von morgens bis abends dabei sein, das kann mein Bruder oder ein Kumpel auch genau so gut (es ist auch vom Freund sehr lieb). Ich möchte von ihm in den Arm genommen werden und geliebt werden
LittleSweety ist offline  
Alt 12.08.2004, 11:33   #43
icebird
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 966
@shorty.w: Wegen dem anfassen bei Hitze net sauer sein. Die Jungs schwitzen echt mehr als mir (haben ja auch mehr Haare ). Hat mein Ex auch immer gesagt im Sommer, auch im ersten von 3 Sommern, wo er sonst sehr hingebungsvoll war. solangs ihm nicht zu heiss für Sex ist .....
Und wenn er wirklich nur mit seinen männlichen Kumpels weggeht und dich da nicht mitnimmt, kann ichs auch verstehen: Willst Du wirklich als einziges Mädel mit nem haufen rumprollender, saufender, rülpsender, dreckige Witze reissender, über Computer redender Kerle rumziehen??? (nicht, dass das alle Männer machen ...). Und: bei nem gemütlichen Weiberabend würde er doch auch ein bisschen stören, oder?

@LittleSweety: Also "über GEfühle sprechen" scheint mir, ist für Männer fast ne Drohung. Und sprechen und sprechen sind auch zwei paar Stiefel ... da hat das Sprichwort "ein Mann ein Wort, eine Fraue ein Wörterbuch" schon nicht so ganz unrecht, auch wenn ich das so nicht sagen würde. Hab noch nie erlebt, dass ein Mann sich so ausführlich outet, wie ich in dem Moment. Und deswegen bin ich dann torzt reden meistens nicht zufriedener.
icebird ist offline  
Alt 12.08.2004, 11:36   #44
icebird
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 966
@littleSweety: Das ist nat. wirklich unverzichtbar. In den Arm nehmen tut er auch nicht? Meiner vielleicht nich so oft wie ich wollte, aber selten auch nicht. Bin halt auch arg kuschelsüchtig, Du vielleicht auch? Und das "liebe zeigen" äussert sich eben von Mensch zu Mensch anders .... da kann man den andern höchstens ganz langsam umerziehen
icebird ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:20   #45
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
In den Arm nimmt er mich schon ab und an, aber das kommt wirklich mal alle jubeljahre vor... Mir fehlt das schon sehr, ich brauche einfach ganz viel Berührung und eigentlich lief das mit meinen Ex-Freunden immer super und deswegen habe ich auch gesehen daß es anders sein kann. Zärtlichkeiten sind schon wichtig und auf Dauer darauf zu verzichten kann ich mir kaum vorstellen.
LittleSweety ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:41   #46
Kitty77
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Zwischen den Welten
Beiträge: 1.493
@shorty aber er hat doch an deinen Geburtstag gedacht oder? War er da vielleicht besonders lieb zu dir oder so?

@Friedl, dass tut mir sehr leid und ja, leider kann man das Thema auch zerreden oder den Partner damit einengen und dieser zieht sich dann noch mehr zurück.

Was ich nicht verstehe ist, warum unsere Männer/deine Freundin sich nicht einfach ein wenig Mühe geben können, denn sie wissen ja dass es uns wehtut.
Kitty77 ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:44   #47
shorty.w
*deluxe*
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
@Friedl
Ja aber genau das, wäre das, was ich mir von meinem Freund wünschte. Man sollte doch meinen, dass die Männerwelt weiss, das Frauen darauf "abfahren". Klingt sehr schön, was du da gemacht hast... *träum*, aber auf solche Ideen kommen nunmal die wenigsten Männer.
Ich bemühe mich schon sehr unsere Bez. etwas mehr gefühlvolle Tiefe zu geben. Hab ihm 2mal ein kleines Deko-Herz (aus Holz, 5Cent Stück groß) in die Hosentasche geschmuggelt - aber seeeehr davon angetan war er auch nicht. "Och ja, danke! Ist ja lieb!" Will ja auch nicht, dass er ausflippt vor Freude, aber es sollte ihm doch zeigen, dass mir das ebenso wichtig wäre.
Ich komme mir etwas wie eine Einzelkämfperin vor. Jemand, der immer nur abhängig seiner Laune und seiner Tagesform mit Aufmerksamkeit rechnen darf. Er sagt nie Schatz oder sonstwie was, was man sonst zu seiner Liebsten sagt. Schicke ich ihm eine sms, mit Knutschi und so, dann schreibt er "kühl": "Zurück".
Sprich = Auch ein Kuss für mich. Da frage ich mich, kann man das net etwas liebevoller gestalten.
Ich bin schon fast wütend, dass er sich damit nicht so eine Mühe gibt / geben kann. Fühl mich in der Hinsicht wirklich allein gelassen. Mir fehlt einfach nur dieses wichtige Gefühl verdammt wichtig für ihn zu sein.
Habe ihm schon einmal gesagt, er solle mich mehr wissen lassen, WER ich für ihn bin.... Aber es kommt nichts, es reicht nich...
Ich denke, so einen Versuch, wie du oben geschrieben hast, werde ich vielleicht dennoch wagen. Ich ziehe grad aus (nur 5, weiter) und dann ließe sich sowas in der Art schöner und besser arrangieren. Zumal er mir sehr geholfen hat - Ikea-Anleitungs-Versteher-und-Zusammebauer!

@Icebird
na so schlimm sind'se ja gar net, die Leute.
Es sind ja auch meist od häufig ein paar Frauen dabei. Er fragt mich schlichtweg einfach nicht... Nur, warum?
Wie z.B. Kirmes in Düsseldorf. Er sagt er sei eigentlich nicht der Typ dafür - war aber dort oft unterwegs mit den Leuten. Ich hingegen war noch nie da, aber gefragt hat er mich nicht.
Er stellt alle seine Leute über mich. Man könnte meinen, er denkt gar nicht an mich. Irgendwelche Dinge gehen immer bei ihm vor oder kommen halt dazwischen.
Ich muss immer Rücksicht nehmen, wenn er sich nicht wohlfühlt, wenn er einen schlechten Tag hatte, wenn ihm langweilig ist, wenn er müde ist... usw usw.
Immer nur "alles easy" und "keine Panik".... So geht das doch nicht.
shorty.w ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:45   #48
LittleSweety
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 833
@Kitty, das frage ich mich auch dauernd. Ich mache auch was für meinen Freund auch wenn ich manchmal nicht unbedingt die Lust habe und mich überwinden muß, warum können die nicht auch über ihren Schatten springen...
LittleSweety ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:47   #49
shorty.w
*deluxe*
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 5.250
@kitty
ja sicher hat er dran gedacht! Wär ja noch schöner...
Gut, Männer sind ja geschenke-technisch in Sachen Freundin nicht immer die besten. Verstehe ich schon und ich freue mich auch über jede andere Art der Aufmerksamkeit.
Er schenkte mir die NEMO Dvd, da ich sonst findet nemo immer nur als Hörspiel zum einschlafen höre. Männer sind halt etwas praktischer orientiert was Geschenke angeht. Hatten wir doch schonmal irgendwo, oder...?
Na ne Karte gab's auch. Aber einen lieben emotionalen Gefühlsausbruch hatte er dabei auch nicht. Nur halt, dass er sich lang Gedanken gemacht hat, was er mir schenken könnte, und das er hofft damit nun nicht so falsch zu liegen; dass ich das gebrauchen könnte. Ahja, und viel Glück bei der Arbeit und mit der neuen Wohnung. Kuss - und Ende.
shorty.w ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:49   #50
Kitty77
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Zwischen den Welten
Beiträge: 1.493
@sweety,
ja zumal sie doch ganz genau wissen, wie sehr wir uns das wünschen und wie es uns verletzt wenn sie immer so gefühlskalt sind will meinen freund ja nicht ändern, nur denke ich wenn man jemanden liebt, dann sollte man für die sorgen des anderen ein wenig verständnis aufbringen uns sich ein bisschen mehr mühe geben. mache ich ja andersherum auch so.

es ist wirklich schade. ich habe mich dazu entschlossen bei ihm zu bleiben und es zu akzeptieren, aber es ist wie gesagt nicht immer einfach. und zu viele gedichte und briefe und bemühungen sind auch nicht gut, da der partner das dann nicht mehr zu würdigen weiß. ich finde mein schatzi ist mal am Zug
Kitty77 ist offline  
Alt 12.08.2004, 12:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kitty77, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebeskummer ohne Beziehung Tom2419 Flirt-2007 6 06.08.2004 11:14
kleine hilfe für liebeskummer connery Flirt-2007 5 14.05.2004 23:05
liebeskummer Gurly_17 Archiv :: Herzschmerz 9 23.05.2002 13:53
Liebeskummer - Jeder zweite Betroffene denkt an Selbstmord sickness_bag Archiv :: Herzschmerz 11 06.10.2001 22:36
Verzweiflung vor lauter Liebeskummer!!! Lisa1 Archiv :: Herzschmerz 2008 5 13.04.2001 14:08




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:12 Uhr.