Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2006, 11:07   #3131
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
hier noch mal was schönes zum thema klinsmann und wie das die engländer sehen.
wollte ich eigentlich schon vor dem wm posten. ist bei mir ein dauerhit.http://www.whodoyouthink.com/


Kuhfladen ist offline  
Alt 12.07.2006, 11:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kuhfladen,
Alt 12.07.2006, 11:23   #3132
rabbia
LT Poser
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Meine kleine Wohnung mit einem Haufen coolem Stuff den niemand braucht
Beiträge: 3.001
Zitat:
Zitat von Someguy
http://www.ksta.de/html/artikel/1152178246327.shtml

ein kommentar zum fall "zidane", dem ich absolut zustimme.
Sehr guter artikel. Mist ist aufgefallen, dass mir der ksta immer besser gefällt.

Hattest du nicht schon mehrfach artikel daraus gepostet?
rabbia ist offline  
Alt 12.07.2006, 11:29   #3133
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.125
@rabbia: ja, das hatte ich. was mir beim ksta gefällt ist die neutralität, mit der die artikel verfasst werden. in manch anderen medien schlägt einem in diesen tagen die italien-antipathie förmlich entgegen.
Someguy ist offline  
Alt 12.07.2006, 12:06   #3134
rabbia
LT Poser
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Meine kleine Wohnung mit einem Haufen coolem Stuff den niemand braucht
Beiträge: 3.001
Zitat:
Zitat von Someguy
@rabbia: ja, das hatte ich. was mir beim ksta gefällt ist die neutralität, mit der die artikel verfasst werden. in manch anderen medien schlägt einem in diesen tagen die italien-antipathie förmlich entgegen.
jop.....
rabbia ist offline  
Alt 12.07.2006, 12:26   #3135
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von Someguy
@rabbia: ja, das hatte ich. was mir beim ksta gefällt ist die neutralität, mit der die artikel verfasst werden. in manch anderen medien schlägt einem in diesen tagen die italien-antipathie förmlich entgegen.
wo kannst du das erkennen? mir ist das bislang noch nicht aufgefallen. im gegenteil, ich finde das die berichterstattung sich ohne große emotionen an tatsachen und prognosen fest macht.
ich glaube ihr seht ein bißchen gespenster.

soll man denn nun das was vorgefallen ist verschweigen oder verdrängen nur weil italien wm geworden ist?
ich meine das die vorfälle um zidane und materazzi genauso aufgeklärt und geahndet gehören die die betrugsfälle im italienischen fußball.

als wir unseren skandal hatten wurde genauso gehandelt.
Kuhfladen ist offline  
Alt 12.07.2006, 14:24   #3136
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Schön das du es anders siehst, sonst gäbe es nichts zu diskutieren.
Ja, schön, finde ich auch.

Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Doch meiner Ansicht nach wurde erst die Deutsche Verteidigung geöffnet, als die Italiener das 1:0 geschossen hatten.
Von da an lief alles auf Risiko,
Bevor das 1:0 kam waren sie beim Elf-Meter-Schießen.
Wenn die Abwehr keine Fehler macht, fallen keine Tore. Der italienische Abwehrchef Cannavaro hat es während des gesamten Turniers vorgeführt. Dem 1 : 0 für Italien gegen Deutschland muss also zwangsläufig eine klitzekleine Unaufmerksamkeit vorausgegangen sein, und es reicht ein Sekundenbruchteil, um einen Fehler für eine so starke Mannschaft wie der italienischen erkennbar und verwertbar zu machen, wie man desöfteren gesehen hat (oder auch nicht). Das 2 : 0 ist geschenkt, aber das 1 : 0 hätte ein, zwei Minuten vor Schluss nicht fallen dürfen. Es wäre auch gegen die Italiener nie und nimmer gefallen. Deutschland hätte zu diesem Zeitpunkt des Spiels einfach noch eine Minute in der eigenen Hälfte Hin-und-Her-Schießen spielen sollen, anstatt den Italienern soviel Raum für ihre gefährlichen Konter zu geben.

Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Wenn die Italiener das ganze Spiel lang so agiert hätten wie in der 2.Halbzeit der Verlängerung, würde keiner an der italienischen Mannschaft und ihren Siegen etwas zu kritisieren haben!
Die deutsche Elf selbst ermöglichte den Italienern doch erst deren Spielweise in der zweiten Verlängerungshalbzeit, Holde_Fee, und zwar obwohl die italienische Mannschaft für ihre gefährlichen Konter hinlänglich bekannt war. Es gibt an der italienischen Spielweise in dieser Partie nichts zu kritisieren, denn sie haben alles richtig gemacht, kein Tor kassiert und am Ende zwei geschossen. Zu kritisieren ist hier nur die Spielweise der Verlierer.
Toktok ist offline  
Alt 12.07.2006, 15:47   #3137
Patzi
Makromat
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 3.412
Zitat:
Zitat von Toktok
J

Die deutsche Elf selbst ermöglichte den Italienern doch erst deren Spielweise in der zweiten Verlängerungshalbzeit, Holde_Fee, und zwar obwohl die italienische Mannschaft für ihre gefährlichen Konter hinlänglich bekannt war. Es gibt an der italienischen Spielweise in dieser Partie nichts zu kritisieren, denn sie haben alles richtig gemacht, kein Tor kassiert und am Ende zwei geschossen. Zu kritisieren ist hier nur die Spielweise der Verlierer.
Danke Toktok

endlich bringt es mal einer auf den Punkt. Diese ewig "Rumgenölle" an der italienische Spielweise nervt. Italien ist wenn man das gesamte Turnier betrachtet ein verdienter Weltmeister. Sie haben es verstanden aus einer sicheren Abwehr geschickt nach vorn zu spielen und diese Spielweise hat bei dieser WM gereicht Weltmeister zu werden und das hat man zu akzeptieren.

Als vor zwei Jahren Griechenland Europameister wurde, haben alle an der Spielweise der Griechen rumgemeckert, nur weil sie angeblich keinen attraktiven Fußball gespielt haben. Sie haben aber aus Ihren Möglichkeiten das Beste gemacht und sind auch verdient Europameister geworden.

1954 waren die Ungarn auch die spielerisch beste Mannschaft und trotzdem haben sie gegen Deutschland verloren.
Patzi ist offline  
Alt 12.07.2006, 15:52   #3138
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Toktok
Wenn die Abwehr keine Fehler macht, fallen keine Tore.
Da sind wir uns einig und ich ahne fast, dass wir uns einer Meinung sind. Denn nichts anderes schreibe ich hier die ganze Zeit. Das 1:0 war nur möglich, weil die Deutsche Mannschaft mit den Gedanken schon beim Elfmeterschießen war.

Zitat:
Die deutsche Elf selbst ermöglichte den Italienern doch erst deren Spielweise in der zweiten Verlängerungshalbzeit, Holde_Fee, und zwar obwohl die italienische Mannschaft für ihre gefährlichen Konter hinlänglich bekannt war.
Ich denke, da gehen unsere Auffassungen auseinander. Aber so ist es nun mal. Für mich sah es eher so aus, als wurde bei der italienischen Mannschaft ein Schalter umgelegt, den sie gerne schon viel früher hätten bedienen können.
Somit beschränkten sie sich auf ein Spiel, dass auf die Fehler der gegnerischen Mannschaft wartete. Ein eigener Angriff wurde selten herausgespielt. Ich vermute, dass dies der Fakt war, der vielen gefehlt hat.
Um jetzt der Argumentation "es braucht aber Fehler vom Gegner" vorzubeugen. Nein, braucht es nicht. Man kann auch einen Ball erspielen und nicht darauf warten, dass er einem per Freistoß quasi vor die Füße gelegt wird.

Zitat:
Es gibt an der italienischen Spielweise in dieser Partie nichts zu kritisieren, denn sie haben alles richtig gemacht, kein Tor kassiert und am Ende zwei geschossen. Zu kritisieren ist hier nur die Spielweise der Verlierer.
cosi cosi.
Ich habe etwas zu kritisieren, wie bereits geschrieben, sie haben sich nicht wirklich überanstrengt, unter guten Fußball verstehe ich leider was anderes, aber das ist meine Meinung zu der ich dich nicht bekehren möchte.

Und bevor ich gleich wieder eine auf den Deckel bekomme, weil ich vielleicht es gewagt habe die Spielweise einer Mannschaft zu kritisieren, zitiere ich mich mal selbst:
Zitat:
Zitat von holde Fee
Wie auch immer... die italienische Mannschaft [...] hat gewonnen und das bestimmt nicht ohne Grund.
Deutschland war jahrelang auch nicht für schönen Fußball bekannt und dennoch sind wir in den Turnieren weitergekommen - das zählte am Ende.

Geändert von Holde_Fee (12.07.2006 um 15:57 Uhr)
 
Alt 12.07.2006, 17:39   #3139
kisslizz
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: nrw
Beiträge: 1.484
nachtrag; http://widelec.org/zidane.html
kisslizz ist offline  
Alt 12.07.2006, 18:02   #3140
Uthser
Orkischer Papa i.A.
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Wolke 7
Beiträge: 6.270
Zitat:
Zitat von rabbia
Verbitterung ich hör dir trabsen.


Die Sache mit dem Sarg ist doch witzig.

Ansonsten gebe ich Kuhfladen recht, und daher können sich hier einige bestimmt vorstellen, dass ich mich zeitweise beleidigt fühle.

Ganz ehrlich ich finde ausdrücke wie "spaghettis" ( neben bei seit ihr bei solchen ausdrücken noch zu verpeilt um die richtige plural form zu nutzen ) etc. absolut nicht angebracht.
Ich bin nicht verbittert. Ich war weder für Frankreich noch für Deutschland. Komm mir also bitte nicht damit, was ich schon in 1000000 Postings hier versuche zu Diskutieren ist der miese Fussball den die Italiener spielen.
Das mit den Froschfressern und ähnlichem hab ich ja schon erwähnt. Deinen Satz in Klammern find ich lächerlich und nimmt Deinem Post jeglichen ernst eben absolut nicht angebracht.
Uthser ist offline  
Alt 12.07.2006, 18:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Uthser,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sprüche rund um den Fußball mortay Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 13 18.01.2006 21:45
Mag keinen Fußball Moonshiner Archiv :: Allgemeine Themen 20 28.10.2002 09:29
Frauen und Fußball FortunaDüsseldorf Archiv :: Streitgespräche 160 12.07.2002 22:52
Fußball, ******, Alkohol Mumpf Archiv :: Allgemeine Themen 19 12.06.2002 02:16
Kann man den Fußball lieben??? Mumpf Archiv :: Streitgespräche 53 05.04.2001 00:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.