Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Megapostings. Heiße Diskussionen ab 250 Antworten bekommen hier einen besonderen Platz.

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2000, 21:25   #1
einsameTräumerin1
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
Hallo!
Ich habe wieder eine frage (meine geschichte ist unter "fragen über fragen" nachzulesen): nächste woche kann ich zu einer veranstaltung gehen zu der ER auch kommen wird (kann weil ich nicht weiss ob ich es nicht vielleicht doch sein lasse). Dass er kommt weiss ich weil wir am freitag telefoniert haben und er es mir gesagt hat. Von einer freundin hat er nichts gesagt aber auch nichts davon dass er keine hat - auch wenn sich das so angehört hat.

Wie soll ich mich ihm gegenüber nun verhalten? Ich MAG ihn sehr, weiss nicht ob man es schon als liebe bezeichnen kann, sehr weit davon entfernt ist es aber wohl nicht.

Soll ich versuchen ihm zeichen zu geben dass er mir viel
bedeutet? wenn ja wie? Obwohl ich keine 20 mehr bin weiss ich nicht (mehr) was bei einem mann ankommt ohne dass es aufdringlich wirkt.
Wie kleide ich mich? Will auf jeden fall nicht auffallen aber er sollte mich doch auch zumindest etwas schön finden...
Kann mir wer helfen? Oder soll ich lieber nicht gehen und damit riskieren dass wir uns vielleicht nie wieder sehen?

Ich weiss nur dass mir unser gespräch so gut getan hat, bin seit freitagabend wie ausgewechselt.

Bitte helft mir!

Danke!
träumerin
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 03.12.2000, 21:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo einsameTräumerin1, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 04.12.2000, 01:04   #2
einsameTräumerin1
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
Warum antwortet denn keiner? bin so verwirrt und hoffe so sehr auf hilfe! Bitte! Es bedeutet mir so viel!!
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 04.12.2000, 01:26   #3
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Hallo verwirrte Träumerin

Geh das ganze doch einfach locker und ohne zwang an.
Wenn er auch sympathien für dich hat, dann brauchst du ihm keine besonderen zeichen zu geben, denn das macht er dann schon ganz alleine. Außerdem entwickelt sich alles aus der situation heraus, und zuviel planung geht meißtens in die hose.
Thema kleidung: Bin zwar keine frau und in diesen dingen weniger bewandert, aber etwas legeres unauffälliges hat auch seinen reitz ohne zu "aggressiv" zu wirken, wenn du weißt, was ich meine.
damian ist offline  
Alt 04.12.2000, 01:43   #4
einsameTräumerin1
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
Hallo Damian!

Ja ich bin verwirrt, locker ist leicht gesagt aber ich weiss nicht ob ich es wirklich schaffe. Ich hab am freitag wieder bemerkt wie sehr ich ihn doch mag wie interessant er ist und habe angst selber zu uninteressant zu sein. Ich möchte so sehr dass er sich für mich interessiert - nur wie??? In so vielen ähneln wir uns, viele ansichten sind ähnlich und doch gibts auch soviele unterschiede die es so spannend machen können. Ohje ich hab jetzt schon angst wieder zu versagen....
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 04.12.2000, 01:56   #5
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Hey, mach dich doch nicht kleiner als du bist!
Wenn du so in ne beziehung reingehst, würde das bestimmt nix werden, weil einfach ein zu krasses gefälle bestehen würde.
Meiner meinung nach muß man sich für niemand interessant machen , denn eine person IST einfach für jemanden interessant oder nicht (die aufmerksamkeit, die man braucht um jemand auf jemand aufmerksam zu machen, ist was andres).
Also, nur keine versagensängste!
damian ist offline  
Alt 04.12.2000, 03:07   #6
einsameTräumerin1
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
ja ich weiss, es ist aber leichter gesagt als getan! Oder kannst du mir sagen wie man es macht???
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 04.12.2000, 07:12   #7
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Nicht wirklich.
Wie man sich einer bestimmten person gegenüber verhält, hat damit zu tun, wie gut man sie kennt, und wie die erwartungen sind, mit denen man in ein treffen hineingeht.
Für mich ist es jetzt also einfach zu sagen: Schraube deine erwartungen runter. Aber was nützt es dir?
Du hast in deinem alten posting geschrieben, dass er jetzt ne freundin hätte. Nimm das doch einfach als tatsache hin. Ne freundschaft baut sich viel einfacher auf als ne partnerschaft, und man braucht sich nicht soooo den kopp zu machen wie man in welcher situation handelt.
Vielleicht fühlt er ja, was du "wirklich" willst (partnerschaft), und dass gerade das ihn davor abhält, sich auf ne freundschaft mit dir einzulassen.
Das sind im grunde aussichtslose situationen für dich (wenn er dieses gefühl hat), und wird auch vor reiner freundschaft eher einen schritt zurück machen.
damian ist offline  
Alt 04.12.2000, 15:48   #8
einsameTräumerin1
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
Danke Damian für deine antwort auch wenn sie nicht gerade sonderlich aufbaut. Es ist wohl ziemlich hoffnungslos, das weiss ich wohl selber auch und will es nur nicht wahrhaben. Wie es mit der freundin ist weiss ich nicht, nach dem was er so erzählt hat hörte es sich überhaupt nicht nach einer freundin an. Aber wenn ich ihn sehe weiss ich es vielleicht, möglicherweise ist sie da - ich hoffe es nicht.
Auch wenn ich ihn sehr mag, freundschaft mit ihm würde mir viel bedeuten, aber wie macht man so etwas einem mann deutlich?
Ohje ich packs nicht, vielleicht sollte ich lieber gleich zuhause bleiben....
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 04.12.2000, 21:04   #9
Nordlicht71
Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 129
Liebe Träumerin!

Schön, mal wieder was von dir zu hören! Noch dazu wirkst du in so positiver (wenn auch leicht verwirrter) Stimmung wie noch nie, aber das kann ich auch gut verstehen.
Hat er dich angerufen? Telefoniert ihr denn jetzt öfter?

Also, du weißt ja, dass ich dich oft davor gewarnt habe, dich aufgrund bestimmter "Signale" (oder was man dafür hält) in etwas hineinzusteigern. Aber wenn er von sich aus von dieser Veranstaltung erzählt, könnte das zumindest ein Hinweis sein, dass er gern hätte, wenn du auch dahin kommen würdest... Wie gesagt: Ich weiß ja nicht, wie das Gespräch ablief, wer angerufen hat, wie oft ihr euch seht usw. usw. Also kann ich auch daneben liegen, aber warum soll man nicht auch mal positiv denken?

Und was Damian gesagt hat, ist völlig richtig: Sei du selbst, putze dich nicht besonders heraus (falls du das sonst nicht machst), überlege dir um Gottes Willen nicht genau, welche Worte du zu ihm sprechen willst usw.
Du bist nicht "uninteressant"! Jeder Mensch ist auf seine Weise interessant - man muss ihn nur richtig kennen lernen. Also gib ihm die Chance dazu!
Du kannst gar nicht "versagen"! Es ist nämlich keine Prüfung, weißt du? Du spielst auch in keinem Theaterstück, so dass du den Text vergessen könntest. Du bist du, und das was du sagst und so wie du auftrittst, das ist es, was dich ausmacht. Wenn er dich gern hat, dann muss er dich so wie du bist gern haben. Und vielleicht hast du bisher auch immer ein wenig zu angestrengt versucht, ihn zu beeindrucken. Das klappt dann nicht. Es ist auch nicht deine letzte Chance, also versuche, ruhiger zu werden.

Geh hin! Aber nicht, um ihn für dich zu gewinnen, sondern um einen netten Abend zu haben und einen Menschen zu treffen, den du gern hast. Was gewinnst du, wenn du zu Hause bleibst? Was verlierst du, wenn du ihn triffst?

Wünsche Dir alles Liebe!
Dein Nordlicht (zur Zeit auch etwas verwirrt).
--
Carpe diem.
nordlicht71@gmx.de
Nordlicht71 ist offline  
Alt 05.12.2000, 04:32   #10
einsameTräumerin1
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
Hallo Nordlicht
wie schön wieder von dir zu lesen.
Zu deinen fragen er hat angerufen, war aber seit monaten das erste mal wieder, gesehen haben wir uns auch sehr lange nicht mehr.
es klingt alles so leicht wie du es schreibst aber wenn ich dann dort bin - ohje ich habe jetzt schon angst! Auch wenn es keine richtige prüfung ist, irgendwie ist es doch eine - für mich.

drücke mir die daumen
Träumerin
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 05.12.2000, 04:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey einsameTräumerin1, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.