Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Meine Gedichte. Schwinge die virtuelle Feder und lasse deiner Kreativität freien Lauf. Liebesgedichte oder solche mit einem Augenzwinkern finden hier ihren Platz. Voraussetzung ist Lesbarkeit und eine saubere Formatierung. Die Leser werden es zu schätzen wissen, wenn dein Text nicht im Blocksatz und mit vielen unnötigen Rechtschreibfehlern verfaßt wurde. Beachte bitte unbedingt das Urheberrecht Dritter!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2005, 16:14   #1
UnseeingEyes
Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 223
Träume / Du / Der Sturz / Das Ende

das sind zwar keine gedichte...aber gedanken die ich einst niederschrieb...




Träume

Ich schließe die Augen...
Da bist du...sinnlich - verführerisch...
Ich stehe hinter dir...
Massiere dich zärtlich...
Du wirfst mir verliebte Blicke zu...
Wir küssen uns...

*seuftz* Ich öffne die Augen...
Da bist du...sinnlich - verführerisch..
Sie steht hinter dir...
Sie massiert dich zärtlich...
Du wirfst ihr verliebte Blicke zu...
Ihr küsst euch...

Ich werde bleich...
Ziehe die Klinge genüsslich über meinen Arm...
Tränen fallen auf die Wunden...
Ein kleiner stechender Schmerz...
Aber nicht zu vergleichen,
mit dem Schmerz den du mir,
immer und immer wieder zufügst...




Du

Ich versuche abzuschliessen doch ich kann es nicht...
Ich versuche zu beenden doch es gelingt mir nicht...
Ich versuche zu vergessen doch die Erinnerung holt mich wieder ein...

Warum hast du mir das angetan?
Wieso alles so direkt und herzlos?
So plötzlich und dann so hart...

Ich fühlte Schläge deinerseits...
Ich fühlte all die blauen Flecken von deiner Faust...
Ich sah den Schnitt über meinem endnommenden Herzen...

Eine blutlache vor mir...
Darauf mein zerfetztes Herz...

Wieso bist du so?
Warum bist du jetzt zu jemanden mutiert,
vor dem sich Angst, Trauer und Hass zusammen schließen?

Ich erkenn dich nicht wieder...
Du bist so anders und doch so wie du immer warst...




Der Sturz


Es ist wieder so...
wieder und immer wieder...
10 min lang geht es bergauf...
Dann rollt ein Stein hinunter und zieht mich abwärts...
Ich falle und falle...irgendwann bin ich im Tal...
Schwerst verletzt...voller schmerzen...
Ich krümme mich...blicke nach oben...
Auf der hälfte...dort war ich gerade...
Dort hab ich mich hoch geackert...
Aufeinmal geht die Zeit um...
Eine Minute ist eine Stunde...eine Stunde ist ein Tag...
Meine Wunden heilen...
Nächte ziehen an mir vorbei als wären sie nie da gewesen...
Es wird Tag...die Zeit normaliesiert sich...
Ich blicke auf meinen Körper...von Narben übersehen...
Ich stehe auf...strecke mich...
Aufeinmal - ein Windstoß...ein Orkan...
Ich werde umgewurfen...
ratsche mit dem Gesicht auf den Spitzen Steinchen endlang...
Wieder diese Schmerzen...mir fehlt die Kraft...
Ich kann nicht mehr...wie am Boden gefesselt liege ich dort...
Ich schlafe ein...für immer...




Das Ende

Die Einsamkeit steht dir ins Gesicht geschrieben...
Du sitzt da...dort auf deiner Parkbank...
Bist bleich und leblos...
Schaust den Vögeln zu...lauscht dem Zwitschern...
Ich beobachte dich...
Alles so friedlich und freundlich...
Aufeinmal bewegt sich deine Hand langsam zu deiner Jackentasche...
Eine Pistole...
Ich werde steif...ich kann mich nicht mehr bewegen...
Alles taub und so still..keine Vögel mehr...
Dann - dann ein Knall...





UnseeingEyes
UnseeingEyes ist offline  
Alt 08.01.2005, 16:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.01.2005, 18:36   #2
Sahnehäubchen
abgemeldet
sehr schön! selbst geschrieben?
Sahnehäubchen ist offline  
Alt 08.01.2005, 23:27   #3
UnseeingEyes
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 223
danke schön *smile*

ja, habe ich selbst geschrieben...
UnseeingEyes ist offline  
Alt 10.01.2005, 17:02   #4
UnseeingEyes
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 223
Ich hab "neue" Texte:




Gedanken nur an Dich
wieder mal...
gedanken nur an dich...
die ich dem himmel schick...
ich träum von dir...
jede nacht...
vermiss ich dich...
zweifel...
an alledem was du mir je sagtest...
andauernt diese leere...
andauernt dieser druck in mir...
ich will dich sehn...
will dich spürn...
eine wand...nein...eine weite...
zwischen uns...
ich stehe neben dir...
es kommt mir unendlich weit vor...
ich blicke in deine augen...
sie wirken so leer...
traurig, trostlos...und irgendwie verzweifelnt...
nie werd' ich dich Mein nennen können...nie
ich hasse das leben..
das leben um mich herrum...
fehler...die sich meinerseits immerwieder wiederholen...
dummheiten...
die ich hätte besser wissen müssen...
jetzt sitz ich hier...
gedanken nur an dich...
ich weiß nicht was du denkst..
ob ich es überhaupt wissen wollen würde...




Deine Augen

Deine Augen leuchteten einst,
wie die Sterne im Abendhimmel.
Sie zeigten mir so viel,
Ich konnte das Leben in ihnen sehen.
Lebensfreude sprung förmlich aus ihnen hinaus...

Doch jetzt sind sie ausdruckslos und leer.
Ausgesaugt von sämtlichen Emotionen.
Starren in die Leere...
An mir vorbei.
Die Zeiten haben sich geändert.
Die Narben haben dich gezeichnet.

Ich erkenne - ich erreiche dich nicht
Du bist woanders - nicht hier, bei mir...
UnseeingEyes ist offline  
Alt 10.01.2005, 19:03   #5
schatten_kind
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 38
schöne gedichte.....deuten auf eine schmerzhafte trennung hin......
schatten_kind ist offline  
Alt 10.01.2005, 21:19   #6
UnseeingEyes
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 223
...danke...
..joa...das kann man so sagen...aber hat auch andere hintergründe
UnseeingEyes ist offline  
Alt 11.01.2005, 22:36   #7
sweet mezzi
LT-Zicke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Traumland
Beiträge: 9.531
ich finde deine Gedichte echt schön!
sweet mezzi ist offline  
Alt 11.01.2005, 23:31   #8
hunter718
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 657
wirklich sehr schoen deine gedichte
hunter718 ist offline  
Alt 12.01.2005, 07:00   #9
UnseeingEyes
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 223
danke danke *smile*
eigentlich sind es ja keine gedichte...
eher texte die ich einfach aus meinen gedanken herraus schrieb.
UnseeingEyes ist offline  
Alt 12.01.2005, 07:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Anfangs Ende Erzengelchen Meine Gedichte 2 01.01.2005 23:50
Träume sweet mezzi Meine Gedichte 4 12.11.2004 21:42
Träume carinchen Flirt-2007 5 17.01.2004 08:55
Sind Träume Schäume? Herzerl Archiv :: Liebesgeflüster 5 28.06.2000 11:04
Träume destiny Archiv :: Liebesgeflüster 5 08.02.2000 08:58




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.