Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Meine Gedichte. Schwinge die virtuelle Feder und lasse deiner Kreativität freien Lauf. Liebesgedichte oder solche mit einem Augenzwinkern finden hier ihren Platz. Voraussetzung ist Lesbarkeit und eine saubere Formatierung. Die Leser werden es zu schätzen wissen, wenn dein Text nicht im Blocksatz und mit vielen unnötigen Rechtschreibfehlern verfaßt wurde. Beachte bitte unbedingt das Urheberrecht Dritter!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2009, 13:41   #1
KimHexe
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Die Wesen auf der kleinen Kugel

Auf einer kleinen Kugel in einem noch kleinerem Raum,
liefen Wesen rum, dir meinten, sie könnten alles machen.
Jeder von den Wesen hatte den Traum

zu ruhn

wenn sie ihre Heldentat beendet hatten.
Doch die Taten blieben ungemacht.
Denn während die Wesen dachten

zu Baden in ihrem Ruhm

Taten sie die Arbeit nicht
die Nötig gewesen wäre
für das Rampenlicht.


Ihren Lohn bekammen sie nicht
obwohl sie hart dran dachten.
Denn denken reicht halt nicht
man muss es halt auch machen.

nicht zu streng bewerten
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 13:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo KimHexe, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 13.08.2009, 13:29   #2
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Auf meiner Wange deine Lippen,
wie kann das meine Welt zu entrücken?
Ich bin nur 15, fast ein Kind
und doch kribbelt mein Bauch, wenn ich bei dir bin.
du bist 31, wirkst aber viel jünger.
wünschte, du wirst noch viel jünger,
denn was soll aus uns werden
und ist dir klar,
das da mehr war,
als auf meiner Wange deine Lippen
meine Welt so entrückten?
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 15:40   #3
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Ich sehe, wie du dich näherst
und verharre still,
weil ich wissen will
wie du wohl schmeckst
wie du dich wehrst
und durch mich verreckst.

Meine Augen, sie folgen dir.
Meine Klauen, sie spannen sich an
komm nur näher ran.
Mein ist die Nacht.
Und du bist in meinem Revier
Gehörst mir!
Dein Leben liegt in meiner Macht.

Ein hübsches Kleid hast du da an.
Doch es wird dich nur aufhalten hier,
wenn ich spiele mit dir.
Such nur nach deinem Mann
Jetzt bin ich dran!
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 16:31   #4
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Spiegelwelt, bist eine große Welt...
Spiegelwelt, zeigst das, was man erwartet
und doch genau andersrum
Ach geliebte, gehasste Spiegelwelt.
Zeig mir nicht die Wahrheit, Zeig mir nicht die Lüge...
Denn ich bin blind dafür...

Spiegelwelt, ach Spiegelwelt, wann wird dein Glas springen
wann werden wir mit unseren und nicht mit deinen Augen sehen?
Du hast kein Herz, du hast kein Verstand
und doch glauben wir dir.
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2009, 17:59   #5
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
keine commis? schade^^ egal, dann bleibt das mein Thread, in den ich meine gedichte reinschreiben kann, weil sie eh keiner liest
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2009, 20:36   #6
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Die Nacht ist Dunkel
Die Nacht ist Klar
Und nur sie ist wahr.
Mein Atem ist leise
Meine Füße so schwer
Anders als ich will meine Gier noch mehr!
Ich versuch sie zu unterdrücken.
Denn ihr Sklave sein
Macht mich allein.
Und wandelt man einsam auf dieser Welt.
So ist man nicht wahr
So ist man nicht da.
Nur ein Leben, ob Freund ob Feind
Gibt dir halt
Gibt dir Gestalt.
Doch Feinde sind chancenlos
Und Freunde schon lange weg
Alle verreckt.
Durch meinen Biss umgekommen
Doch ein Mörder kann ich nicht sein
Die Gewalt über die Gier ist schon lange nicht mehr mein.
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 13:33   #7
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Lass mich gehen,
bleib da stehen
und komm mir ja nicht nach
das war ein Traum, jetzt bin ich wach.
Deine Lippen auf meine gepresst
das gab mir den Rest.
Deine Zunge in meinem Mund,
irgendwas läuft bei dir doch nicht rund.
Was willst du mit deinen 31Jahren von mir?
Das ist genug hier!
Und deine Andeutungen die kannst du dir sonstwohin stecken
Weißt du was?Du kannst mich mal am Allerwertesten lecken!
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 13:00   #8
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Laut und dröhnend
leise, betörend
warm und kalt
beschützt es dich,
verlässt es dich
und du fühlst dich so alt
und doch so klein
Stehst du im dunkeln, im regen
kannst dich nicht mehr bewegen.
Auf einmal bist du ganz allein.
Alles scheint viel wahrer zu sein
und doch ist alles wie im Traum.
Für dich gibts weder Zeit noch Raum.
Siehst die Mächte der Natur
deine Welt in Aufruhr
und du nur als stummer beobachter
du nur als kleiner betrachter
es interessiet dich nicht
es überwältigt dich
und du stehst da
unbeteiligt
staunend
Gott war dir nie so nah
nie so fern
wie in dieser Nacht.
Dein Feuer ist entfacht
und schon wieder erloschen.
Wie weit hast du es gebracht
was liegt in deiner Macht?
Du bist nicht viel
doch du bist wahr
bist wahrhaftig da
Gott war dir noch nie so nah...
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 15:24   #9
Poller
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 15
Ich finde die Gedichte toll
Poller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 16:55   #10
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
danke
KimHexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2009, 16:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey KimHexe, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spam-Story satzweise poor but loud Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk 346 23.07.2009 18:55
Die Selbstlüge und ihre Folgen Shazzy Probleme in der Beziehung 26 19.02.2009 21:26
Helft mir bitte! Ich bin zu schwach!!! Sternenfänger Probleme in der Beziehung 67 18.02.2009 21:48
was tun bei verabredung xmmst Archiv: Loveletters & Flirttipps 17 29.01.2009 11:04
Auf was Frauen achten... Schnuckelche Archiv: Loveletters & Flirttipps 47 26.01.2009 10:26




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.