Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2012, 10:20   #1
AndreaLea
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 6
Ehering links oder rechts tragen?

Hi

mein Feund und ich wollen nächstes Jahr heiraten und ich überleg grad, auf welcher Seite ich den Ehring tragen soll (da meine Fingerlein leider unterschiedlich dick sind, muss ich das beim Kaufen quasi schon festlegen...)
Im Moment hab ich meinen Verlobungsring an der rechten Hand und würd den auch gern weiter tragen, weil der halt so schön ist. Damit ist das logisch der Ehering links.
Allerdings hab ich hier gelesen, dass man in Deutschland den Ehering eher rechts trägt (und den Verlobungsring dann wohl gar nicht mehr??) Ich find links aber auch schön, wegen der "näher am Herzen" - das hab ich wiederum hier gelesen...

Wo tragt bzw. würdet ihr eure Ringe tragen??

Besten Dank und Grüße
Andrea
AndreaLea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 10:20 #00
Administrator
Hallo AndreaLea, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 28.08.2012, 10:36   #2
Purpleswirl
abgemeldet
In Deutschland wir üblicherweise der Verlobungsring am Ringfinger der linken Hand und der Ehering entsprechend rechts getragen.
Der Ehering gilt dabei faktisch als deutlich erkennbares Symbol für Außenstehende, in welchem Beziehungsstatus man sich befindet.

Es gibt Länder, in denen das andersrum ist oder in denen andere Symbole für die Kenntlichmachung des Beziehungsstatus gelten.

Insgesamt wird das in der modernen Welt inzwischen sehr locker gehandhabt und auch Verlobungs- und Eheringe, wie Schmuckringe behandelt, die man trägt, wo und wie man gerade Lust hat.

Will man jedoch mit einem Ring ein eideutiges Statement an sein Umfeld abgeben, das sagt: "Ich bin verheiratet.", dann sollte man in Deutschland den Ehering traditionell an der rechten Hand tragen.
Einen Verlobungsring trägt man dann demzufolge nicht mehr, da der Beziehungsstatus ja nicht gleichzeitig verlobt und verheiratet sein kann.

Ich trage meinen Ehering traditionell rechts am Ringfinger.
Mein Mann trägt ihn auch traditionell rechts, jedoch untraditionell _und damit nicht mehr eindeutig als Ehesymbol erkennbar_ am Mittelfinger.


...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Purpleswirl (28.08.2012 um 10:42 Uhr)
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 10:58   #3
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.791
Zitat:
Zitat von AndreaLea Beitrag anzeigen
Wo tragt bzw. würdet ihr eure Ringe tragen?
Der Herr bewahre mich.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:12   #4
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.368
Rechts...ist aber pfurzegal, ob an der Schamlippe oder in die Stirn gehämmert...es ist "nur" ein Symbölchen
und rettet weder vor Streß, noch Gewitter oder Erdbeben...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:13   #5
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
traditionell trägt man ihn rechts am ringfinger.

meiner liegt im schrank, da liegt er gut
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:23   #6
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Um den Hals - mal sichtbar, mal unsichtbar
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
drachentoeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:25   #7
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Mein Mann trägt ihn auch traditionell rechts, jedoch untraditionell _und damit nicht mehr eindeutig als Ehesymbol erkennbar_ am Mittelfinger. ...
Ist er Schreiner? Ringfinger fort?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
drachentoeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 12:48   #8
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Hatte im Verlauf der Ehe mal so abgenommen, dass mir der Ring vom Ringfinger gerutscht ist und den Ring dann sichtbar an der Kette getragen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Chopin (28.08.2012 um 13:18 Uhr)
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 13:27   #9
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.583
Andere Länder, andere Sitten.
Links. Weil links das Herz schlägt. Die "Erklärung" ist mir auch bekannt und ich finde sie schön.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 14:43   #10
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von drachentoeter Beitrag anzeigen
Ist er Schreiner? Ringfinger fort?


Nein, an dem ist noch alles da, wo es hingehört.

Wie ist das bei dir?

Zitat:
Zitat von drachentoeter Beitrag anzeigen
Um den Hals - mal sichtbar, mal unsichtbar
Beide Hände weg?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Purpleswirl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.