Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2017, 22:10   #331
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 22.695
Jemand, der ne Schönheits OP will, der soll sie selber zahlen.
Ausnahmen, wenn es medizinisch Notwendig ist oder die Person einen unschönen, sichtbaren Makel hat, der dafür sorgt, dass die Person zB gesellschaftlich ausgeschlossen wird.
Dazu gehört aber sicher kein "zu kleiner" Arsch.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 22:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.12.2017, 18:02   #332
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.480
Ist aber schon doof, wenn frau an der Hüfte nicht zunehmen kann, ohne dass Riefen zurück bleiben. Oder wenn die Haut durch die Hormonbehandlung so dünn wird, dass sogar an der Brust die Venen durchschimmern. Sei 's drum, ich habe das Zeug mittlerweile soweit reduziert, dass ich hoffentlich in absehbarer Zeit meine (nicht ganz) alte Figur zurück habe, nur eben mit einem flachen Schritt. Dann bin ich immer noch ungefähr so kurvenreich wie meine dünnste Ex-Kurskameradin. Nicht unbedingt das, was man von der Altersklasse 18+ erwartet, aber man kann sich dran gewöhnen.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 22:41   #333
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.236
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Ist aber schon doof, wenn frau an der Hüfte nicht zunehmen kann, ohne dass Riefen zurück bleiben. Oder wenn die Haut durch die Hormonbehandlung so dünn wird, dass sogar an der Brust die Venen durchschimmern. Sei 's drum, ich habe das Zeug mittlerweile soweit reduziert, dass ich hoffentlich in absehbarer Zeit meine (nicht ganz) alte Figur zurück habe, nur eben mit einem flachen Schritt. Dann bin ich immer noch ungefähr so kurvenreich wie meine dünnste Ex-Kurskameradin. Nicht unbedingt das, was man von der Altersklasse 18+ erwartet, aber man kann sich dran gewöhnen.
Die Venen an der Brust hab ich ganz ohne Hormonbehandlung auch. Und ein paar Dehnungsstreifen ebenso. So what?
Ich glaube du musst nun, als Frau, mal den Schritt gehen dich selbst auch anzunehmen und nicht immernur alles perfektionieren zu wollen. Fang an als Frau zu leben, du hast doch das erreicht, was du dir so gewünscht hast. Wen interessieren da ein paar Streifen oder Venen?
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 01:28   #334
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 22.695
Ich nehme an der Hüfte auch so gut wie gar nicht zu. Ich hatte selbst mit 30 Kilo zu viel auf den Rippen nie mehr als maximal 100cm Hüftumfang.
Das ist eben Veranlagung.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 14:51   #335
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Ich glaube du musst nun, als Frau, mal den Schritt gehen dich selbst auch anzunehmen und nicht immernur alles perfektionieren zu wollen. Fang an als Frau zu leben, du hast doch das erreicht, was du dir so gewünscht hast.
Na ja, ich hatte vor knapp zweieinhalb Jahren in den meisten Punkten mein persönliches Maximum erreicht. Und seitdem vor nicht einmal zwei Jahren auch der letzte Punkt in Ordnung gebracht wurde, hat der Rest leider viel zu schnell nachgelassen. Ich habe dann im ersten Halbjahr 2017 einen "Schlachtplan" entwickelt und sehe inzwischen erste Erfolge. "Perfektionieren" ist wohl etwas zuviel gesagt. Ich hoffe, dass ich in absehbarer Zeit in allen Punkten wieder zu meinem persönlichen Maximum finde. Damit könnte ich dann ganz gut leben.

Die letzte Zeit, vor allem das Jahr 2016, war halt sehr nervenaufreibend und belastend und der Impuls, sich den Kummer von der Seele zu reden, entsprechend groß.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:36   #336
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 8.654
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
...
Ich glaube du musst nun, als Frau, mal den Schritt gehen dich selbst auch anzunehmen und nicht immernur alles perfektionieren zu wollen. Fang an als Frau zu leben, du hast doch das erreicht, was du dir so gewünscht hast. Wen interessieren da ein paar Streifen oder Venen?
Ein Perfektionist kann nie mit dem zufrieden sein, was ist. Ein solcher
strebt immer nach dem Bestmöglichen, das halt irgendwo anders, a-
ber sicher nicht in der Gegenwart liegt.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 00:25   #337
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.236
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Ein Perfektionist kann nie mit dem zufrieden sein, was ist. Ein solcher
strebt immer nach dem Bestmöglichen, das halt irgendwo anders, a-
ber sicher nicht in der Gegenwart liegt.
Eine sehr unentspannte und frustrierende Art zu leben. Wünsche ich keinem...
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 16:17   #338
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 3.480
Frauenzeitschriften zu lesen und Selbstdarstellerseiten zu besuchen ist aber auch eine sehr frustrierende Art zu leben. Die dort lancierten Schönheitsideale werden immer extremer. Damit kann kaum noch jemand mithalten.

Ich wäre schon froh, wenn ich überhaupt als Frau durchginge.


Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Jemand, der ne Schönheits OP will, der soll sie selber zahlen.
Ausnahmen, wenn es medizinisch Notwendig ist oder die Person einen unschönen, sichtbaren Makel hat, der dafür sorgt, dass die Person zB gesellschaftlich ausgeschlossen wird.
Dazu gehört aber sicher kein "zu kleiner" Arsch.
Wie steht es mit Menschen, denen man ihre Transsexualität deutlich ansieht und die deshalb sogar verbal angegriffen werden? Gehört das für Dich auch dazu?

Geändert von poor but loud (12.12.2017 um 16:25 Uhr)
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 23:20   #339
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 22.695
Die kriegen das doch sowieso bezahlt. ich hab 3 Transsexuelle in meinem Freudeskreis und alle haben ihre OPs bezahlt bekommen. Also die Geschlechtsangleichenden.
Bei dir liegts ja am Gesicht. Was soll man da groß operieren?
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 15:18   #340
Campomaggiforever
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 09/2017
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 117
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen

Ich hab zwar Abitur, aber keinerlei Ausbildung. Habs aber trotzdem geschafft immer ausreichend Geld zu verdienen....warum du nicht?


Was für ne Phrase. Ausreichend Geld für was genau? Für (d)ein Wohnklo mit Kochnische und mit dem Restgeld auf H4-Niveau leben?

Na herzlichen Glückwunsch. Das schaffen viele ungelernt in Aushilfsjobs. Also geschenkt, dein Einwand.

Es geht hier um Operationen im Bereich der Ästhetik, die nicht aufgrund von psychischen Gründen von der Kasse übernommen werden und die sind selten mal eben mit einem Taschengeld zu bezahlen.

Das geht teilweise beim Zahnarzt los und hört bei Haartransplantationen und Hautstraffungen und noch viel größeren Kalibern auf.

Überhaupt nicht mein Thema, aber deinen Widerspruch sollte dir mal Jemand aufzeigen.
Campomaggiforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 15:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.