Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2015, 12:53   #101
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.767
Als ich ein Kind war, war Weihnachten das Schrecklichste auf der Welt. So viel Streit, Gewalt, Frust, Verbitterung, Heuchelei, Tränen - ich habe sehr viele Jahre gebraucht, um endlich das Schöne dieses Fests zu entdecken.
Mittlerweile schaff ich es.
Ich feiere ganz klassisch mit meiner (sehr kleinen) Familie, werde kochen und draußen unterwegs sein. Außerdem möchte ich ins Kino.

Ach ja: Ich habe mir ganz fest vorgenommen, in diesem Jahr gesund zu bleiben, über die Feiertage. Seit ich denken kann, war ich immer krank, zu dieser Zeit (kann man bestimmt psychologisch erklären.)
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 12:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo shiila, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.12.2015, 16:20   #102
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Rumsen :

Rumkugeln essen, Tee mit Rum trinken, rumgammeln, mit meiner Frau rumfummeln, rumgucken, zusammen im Bett rumliegen und rumsabbeln.

Das Ganze so oft wiederholen, bis einer ruft: "Es ist Ostern."

Dann Eiern....
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 16:41   #103
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Rumsen :

Rumkugeln essen, Tee mit Rum trinken, rumgammeln, mit meiner Frau rumfummeln, rumgucken, zusammen im Bett rumliegen und rumsabbeln.

Das Ganze so oft wiederholen, bis einer ruft: "Es ist Ostern."

Dann Eiern....
Das klingt so krass gut!!! you made my day
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 17:51   #104
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.930
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Rumsen :

Rumkugeln essen, Tee mit Rum trinken, rumgammeln, mit meiner Frau rumfummeln, rumgucken, zusammen im Bett rumliegen und rumsabbeln.

Das Ganze so oft wiederholen, bis einer ruft: "Es ist Ostern."

Dann Eiern....
Dazu braucht es soooo viele Postings!

Klingt perfekt!
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 09:31   #105
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Hallo

Weihnachten steht vor der Tür und mich interessiert einfach mal, wie ihr es verbringen werdet. Was bedeutet euch Weihnachten? Wie verbringt ihr den Heiligen Abend und die Feiertage? Ist es bei euch auch, wie für so viele, purer Streß? Welche Bedeutung haben Geschenke für Euch? Welche Kindheitserinnerungen habt ihr? Freut ihr euch auf die bucklige Verwandschaft? Feiert ihr traditonell oder ganz nach eurem Geschmack?

Ich werde den Heiligen Abend mit meinem 11-jährigen Sohn allein verbringen und das ganz traditionell. Vormittags wird gemeinsam der Baum geschmückt, den ich erst am 23.12. besorgen werde. Dann geht auch schon die Warterei aufs Christkind los (nein, mein Sohn glaubt nicht mehr dran ).
Der Nachmittag bis zur Bescherung wird mit Spielen, Plätzchen und Kakao verbracht. Gegen 17 Uhr darf mein Sohn das festlich geschmückte Wohnzimmer betreten, in dem ein schick geputzter Baum und einige Geschenke auf ihn warten.

Nach dem Auspacken der Geschenke gibts das Weihnachtsmahl. Dieses Jahr Gänsebrust mit Klößen und Blaukraut, als Nachtisch Vanilleeis mit heißen Himbeeren.

Gegen 21 Uhr machen wir uns dann auf den Weg zu einer Fackelwanderung in eine Burgkapelle hier in der Nähe, wo um 23 Uhr eine Christmette im Kerzenschein stattfindet. Der Heilige Abend wird somit feierlich ausgeleitet.

An den beiden Feiertagen werde ich dann arbeiten müssen, was mir aber eigentlich eher weniger ausmacht.

Streß gibt es bei mir nicht, denn Weihnachten kommt für mich nicht so überraschend, wie für manch andere.

Insgesamt freue ich mich auf ein paar besinnliche Tage, die ich eher zurückgezogen genießen werde.
Wie schaut´s bei euch aus? http://www.smilies.4-user.de/include...neemann_16.gif
Oh man, 3 Jahre sind vergangen und man steht doch jedes Jahr vor der gleichen Frage.

Schon letztes Jahr hab ich dem ganzen Trubel gar nicht mehr so viel Wert beigemessen und dieses Jahr will ich einen neuen Weg einschlagen.

Ich bin zwar christlich getauft, dennoch lebe ich diesen Glauben nicht. Schon länger fühle ich mich zur östlicher Philosophie hingezogen.

Dieses Jahr werde ich Weihnachten gar nicht feiern.

An Heilig Abend habe ich Dienst bis 15 Uhr.
Abends gehe ich, wie letztes Jahr schon, mit meinem Sohn lecker Essen (ich hab wahrlich keine Lust mehr mich auch noch in die Küche zu stellen, und Fleisch gibt es (für mich) ja eh schon lange nicht mehr.)

Am nächsten Tag wird gechillt, ein Spaziergang vielleicht, Essen gehen, gemütlich daheim oder auf einen Absacker in die Kneipe. Nächster Tag ein bisschen ausschlafen und ab zum Dienst. Ja und dann war´s das schon wieder.

Mich nervt jedes Jahr diese Hektik und der Streß. Das will ich dieses Jahr auf jeden Fall nicht mehr mitbekommen.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 09:46   #106
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.930
Wo gehst du zum Essen hin am Heilig Abend? Selbst die türkischen Restaurants haben da zu. Auch der Beck und McDoof...

Zitat:
Mich nervt jedes Jahr diese Hektik und der Streß. Das will ich dieses Jahr auf jeden Fall nicht mehr mitbekommen
Das wird dir wohl nicht erspart bleiben - es sei denn, du begibst dich in die sibirische Einöde..
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 10:07   #107
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Wo gehst du zum Essen hin am Heilig Abend? Selbst die türkischen Restaurants haben da zu. Auch der Beck und McDoof...



Das wird dir wohl nicht erspart bleiben - es sei denn, du begibst dich in die sibirische Einöde..
Hey

Gourmet Tempel in Bth
Da gibts ganz viel Veggieessen für mich. Da waren wir letztes Jahr scho.
Allmächd ham ´wer gfressn.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 10:27   #108
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Weihnachtsbaum, uralter Schmuck, Kerzen, Weihnachtsgeschichte lesen, singen.

Wie schon die Eltern, die Großeltern, die Urgroßeltern es gemacht haben.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 10:31   #109
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Weihnachtsbaum, uralter Schmuck, Kerzen, Weihnachtsgeschichte lesen, singen.

Wie schon die Eltern, die Großeltern, die Urgroßeltern es gemacht haben.
Ja, nostalgisch ist das ganze schon.
Hab mir überlegt alte Photos rauszukramen und mich an meine Kindheit zurück zu erinnern. Dann ältere Photos von Sohnemann, gemeinsam dort sitzen und mal zurück denken. Manchmal finde ich das schön, so in Erinnerungen schwelgen.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 10:34   #110
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Weihnachtsbaum, uralter Schmuck, Kerzen, Weihnachtsgeschichte lesen, singen.

Wie schon die Eltern, die Großeltern, die Urgroßeltern es gemacht haben.

Jawohl, hier auch. Dazu feines, frisches Essen. Und Johann Sebastian Bach "Weihnachtsoratorium" Kantaten 1-6.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 10:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 002gast, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.