Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.06.2017, 11:07   #191
Parabell
abgemeldet
ich verlange von niemandem, dass er mir vorbehaltlos vertraut. schon gar nicht hier, in der anonymität des netzes, wo ja nun wirklich jeder jederzeit jeden mist erzählen kann.

aber das ist es mal wieder: nur weil du es dir nicht vorstellen kannst, kann es nicht wahr sein.

wenn du willst, zähle ich dir gerne alle meine bisherigen accounts auf und erzähle dir die hintergrundgeschichte.
Parabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 11:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Parabell, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 17.06.2017, 11:20   #192
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Mag mir mal einer erklären, worum es geht?
Vertrauen - in was?
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 11:37   #193
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Du bist mir wie auch jeder andere User keine Rechenschaft schuldig.
Das ist man nur sich selbst, der berühmte Blick in den Spiegel.

Mir ging und geht es einzig darum, dass Jeder (auch ich) nur Glaubwürdigkeit vermitteln kann wenn man dies auch selbst so lebt.
Gerade in einem Forum mit weitgehend verletzten, gehandicapten und traurigen Seelen ist das noch elementarer als sonst.
Und da fühle ich einen Mangel an Aufrichtigkeit, wenn man etwas oder sich verkaufen muss, nur damit es passt und keine konträren Gedanken darstellen darf.

Das ist eben auch der Punkt, warum ich mir keine Gedanken darüber machen muss, dass irgendetwas bei mir unstimmig oder gar erlogen ist.
Was sollte es mir bringen hier eine Rolle zu spielen, oder wie vorgeworfen aus reiner Effekthascherei gewisse Dinge zu schreiben?
Zu sich vollumfänglich zu stehen ist gar nicht so schwer, es muss und kann nicht immer alles super-duber sein (da teile ich Deine verwunderten Eindrücke).
Das ist menschlich und macht diese Personen zumindest für mich greifbarer, weil sie eben auch etwas preisgeben, dass mal nicht so toll wirkt.

Man muss dennoch auch nicht immer zustimmen, Beifall klatschen, wenn man Dinge anders sieht und fühlt.
Oder genauso Betroffenheit oder überbordende Emotion in Situation X zu zeigen, vor allem wenn man sich nicht wirklich kennt.
Das ist nett, aber in aller Regel nicht mehr als blankes Einreihen mit einer gewissen Intention.
Für mich ist das oftmals recht hüllenlos, und vor allem ist doch Eines klar:
Stirbt morgen hier einer von uns ist Derjenige dennoch recht schnell vergessen wie auch gewisse Worte.
Das ist normal in dieser vorrangigen Anonymität.

Wünschenswert wäre ein gewisses Maß an Authentizität, das würde auch zu mehr echter Emotion und Wahrhaftigkeit führen.

Geändert von Mikelinho (17.06.2017 um 11:42 Uhr)
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 11:53   #194
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Das ist eben auch der Punkt, warum ich mir keine Gedanken darüber machen muss, dass irgendetwas bei mir unstimmig oder gar erlogen ist.
Das muss ich auch nicht.


Zitat:
es muss und kann nicht immer alles super-duber sein (da teile ich Deine verwunderten Eindrücke).
Bei wem ist das Leben denn immer rosarot?


Zitat:
Das ist menschlich und macht diese Personen zumindest für mich greifbarer, weil sie eben auch etwas preisgeben, dass mal nicht so toll wirkt.
Was kann ich mir darunter vorstellen? Kannst du mal ein Beispiel nennen?

Was gibst du denn ueber dich preis?


Zitat:
Das ist nett, aber in aller Regel nicht mehr als blankes Einreihen mit einer gewissen Intention.
Welche *gewisse* Intention ist das?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:05   #195
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.079
Mikelinho, es ist Vieles richtig, was du schreibst. Was dir dennoch ganz klar in vielen Situationen fehlt, ist das Gespür dafür, wann man es gut sein lassen sollte. Und der Respekt anderen Meinungen und Lebenseinstellungen gegenüber. Ich will hier keine Vergleich zwischen Usern ziehen, aber ein Luthor, der genau so wie du heikle Themen anspricht, tut es dennoch mit Taktgefühl, so dass sich niemand persönlich angegriffen fühlen muss. Das soll nicht als Aufforderung gemeint sein, sich anderen Usern anzupassen. Es ist evtl. eine Erklärung dafür, warum du hier einigen Usern mit deiner Art auf die Nüsse gehst

Und dass dir der LT egal ist, nimmt dir doch keiner so richtig ab. So wie du dir Gedanken um das Forum machst, bekommt man eher den Eindruck, dass es dir viel mehr bedeutet, als du es zugeben möchtest. Es geht sogar so weit, dass du hier Andere bloßstellst, weil du das Gefühl hast, sie würden dem Forum schaden. Seltsamerweise hast du es eher auf die harmloseren User abgesehen, die sich zwar vielleicht eine Art Scheinwelt im ST-Bereich aufgebaut haben, ansonsten aber keinem Schaden zufügen. Diejenigen, die andere User permanent anblaffen und ebenfalls mit Unterstellungen arbeiten, scheinen dich dabei weniger zu stören.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:10   #196
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Bei wem ist das Leben denn immer rosarot?
Real bei Niemandem.

Mich treibt eher der Gedanke um warum manche Personen viel über sich und ihr tägliches Dasein erzählen, dennoch aber recht blass und seltsam ungreifbar bleiben (wollen).
Und in nächster Konsequenz warum sie das machen (müssen?), denn das finde ich zueinandergestellt nicht passend.
Aber generell, was sich dahinter verbirgt.

Zitat:
Was kann ich mir darunter vorstellen? Kannst du mal ein Beispiel nennen?
Menschen mit Schwächen, die daraus auch keinen Hehl machen, finde ich recht sympathisch.
Ausnahme: wenn dieses immer wieder als Mittel für bestimmte Zwecke be- und genutzt wird.

Zitat:
Was gibst du denn ueber dich preis?
Ich glaube mehr als genug

In diversen Threads, was meine Einstellungen und Werte betrifft.
Auch darüberhinaus einiges sehr Persönliche.

Zitat:
Welche *gewisse* Intention ist das?
Verschiedenes kann das sein, nur mal ein Auszug:

-Gruppendynamik
-es könnte doof aussehen (wenn man es nicht in gewissem Maße auch tut)
-Statuserhaltung
-öffentlichkeitswirksame Nachhaltigkeit
-Angst, die "Freundschaft" zu gefährden

etc.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:19   #197
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
So unterschiedlich ist die Wahrnehmung.
Ich weiss ueber dich auch nicht mehr als ueber Mischka.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:33   #198
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Mikelinho, es ist Vieles richtig, was du schreibst. Was dir dennoch ganz klar in vielen Situationen fehlt, ist das Gespür dafür, wann man es gut sein lassen sollte. Und der Respekt anderen Meinungen und Lebenseinstellungen gegenüber. Ich will hier keine Vergleich zwischen Usern ziehen, aber ein Luthor, der genau so wie du heikle Themen anspricht, tut es dennoch mit Taktgefühl, so dass sich niemand persönlich angegriffen fühlen muss. Das soll nicht als Aufforderung gemeint sein, sich anderen Usern anzupassen. Es ist evtl. eine Erklärung dafür, warum du hier einigen Usern mit deiner Art auf die Nüsse gehst
Das weiß ich doch.
Luthor ist froh, dass er nicht ich ist und umgekehrt.
Und das ist auch gut so

Sonst wäre das eh nicht auszuhalten

Zitat:
Und dass dir der LT egal ist, nimmt dir doch keiner so richtig ab. So wie du dir Gedanken um das Forum machst, bekommt man eher den Eindruck, dass es dir viel mehr bedeutet, als du es zugeben möchtest. Es geht sogar so weit, dass du hier Andere bloßstellst, weil du das Gefühl hast, sie würden dem Forum schaden. Seltsamerweise hast du es eher auf die harmloseren User abgesehen, die sich zwar vielleicht eine Art Scheinwelt im ST-Bereich aufgebaut haben, ansonsten aber keinem Schaden zufügen. Diejenigen, die andere User permanent anblaffen und ebenfalls mit Unterstellungen arbeiten, scheinen dich dabei weniger zu stören.
Das siehst Du teils richtig, aber auch etwas falsch.
Der LT an sich ist mir sicher über die Jahre ans Herz gewachsen, auch durch einige nette User/Gespräche und was daraus folgte.
Sonst wäre ich auch schon ganz weg, keine Frage.
Schade, dass er immer mehr verwaist.
Vielleicht vermisse ich manches Damalige.

Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht ohne ihn wieder könnte.
Alles geht einmal vorbei.

Das ich gewisse Dinge direkt(er) anspreche heißt eben nicht, dass ich diese User verteufle oder mehr.
Das überschätzt Du und Andere doch etwas, oder zieht die falschen Schlüsse daraus.
Mag aber sein, dass mir die Akzeptanz für gewisse Dinge und Einseitigkeit fehlt.
Ich bin aber auch kein Typ für halbe Sachen.

Und eines stimmt auch nicht so ganz: ich hatte diverse Auseinandersetzungen mit eben auch anderen unleidlichen User(innen)

Ich führe auch keine Strichliste wer heute oder morgen dran ist...auch wenn das wohl so geglaubt wird.
Manches lasse ich mir nicht gefallen, das ist aber allgemein bekannt.
Und auch, dass ich dann nicht immer die in diesen Momenten geeignetere Wortwahl fallen lasse und generell weniger zur Diplomatie neige.
Einzelkämpfer eben oftmals.
Aber das hatten wir schon
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:36   #199
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Robinho Hood.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:37   #200
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
So unterschiedlich ist die Wahrnehmung.
Ich weiss ueber dich auch nicht mehr als ueber Mischka.
Dann hattest Du Deine Augen woanders.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 12:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mikelinho, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.