Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2017, 19:15   #1
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.670
Wofür gebt Ihr Euer Geld aus? Wo mehr/wo weniger?

Die Fragestellung spricht für sich..

Für was auch immer...
-Designer-Klamotten?
-hochwertige Lebensmittel?
-teurere Urlaube
-Hobbies?
usw. usw.

Hat sich vielleicht in Eurem Kaufverhalten etwas gewandelt-im Gegensatz zu früher?
Und wo setzt Ihr bewusst den eigenen Rotstift an, was ist Euch weniger wichtig?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 19:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Mikelinho, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.01.2017, 19:21   #2
Manati
Stereokomparator.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.047
Hochwertige Lebensmittel. Außerdem gehe ich in der Regel ein Mal pro Woche essen. Und trinke meinen Kaffee gerne im Café, nicht Zuhause.
Mein Hobby ist, gemessen an meinem Gehalt, teuer, aber ich bin auch kein Großverdiener.
Ansonsten habe ich keine größeren Ausgaben, abgesehen von der Miete natürlich.

Den Rotstift habe ich bei Büchern angesetzt. Da wird jetzt erst einmal alles gelesen, was schon da ist.
Seit ich nicht mehr studiere, kaufe ich in der Regel Kleidung, die teurer, aber auch qualitativ hochwertiger ist, allerdings nicht häufig. Alles, was ich von früher noch tragen kann, trage ich aber noch.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 19:26   #3
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.032
Gelesene Bücher, die man aus persönlichen Gründen nicht aufbewahren möchte, kann man wieder verkaufen. Im Internet gibt es dazu eigene Portale.
Alleine würde ich nie in einem Café etwas zu trinken bestellen. Das Höchste der Gefühle ist ein heißer Kakao aus dem Automaten. Der wird genossen.
Inzwischen bereue ich es auch, frühere Datingpartnerinnen teuer eingeladen zu haben und überlege mir, ob ich das Geld zurückverlangen möchte.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 19:42   #4
äpfelchen
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1.139
Zitat:
Inzwischen bereue ich es auch, frühere Datingpartnerinnen teuer eingeladen zu haben und überlege mir, ob ich das Geld zurückverlangen möchte.
Darf man nicht so eng sehen, immerhin haben sie dir Zeit geschenkt und selbiges ist echt wertvoll, aber ich verstehe dich schon.

Zitat:
Alleine würde ich nie in einem Café etwas zu trinken bestellen.
Ich gehe relativ oft einen Kaffee trinken, nur alleine essen gehen ist nicht so mein Ding, sollte ich mir wieder angewöhnen....

Ich bin ziemlich unternehmungslustig, besonders am Abend, nicht ganz billig, aber daran arbeite ich im Moment, ganz aufgeben, nein, echt nicht.

Lebensmittel kaufe ich auch gerne gute ein, wofür mir das Geld eher zu schade ist: Handys, mein Vertrag kostet nur 9,95 Euro im Monat, elektronisches Spielzeug.
äpfelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 20:35   #5
018gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
50 % vom Netto wird auf die Seite gelegt.

Ansonsten:
Für gutes Essen gebe ich gerne Geld aus. Sowohl wenn ich selber koche, als auch wenn ich auswärts esse. Probiere auch jeden Monat 1-2 Restaurants in der Umgebung.

Dazu reise ich gerne. Frischt den Geist immer ein bisschen auf.

Wenig Geld gebe ich fürs Auto aus. Kleiner Wagen reicht mir. Nimmt mir nur das Geld für die Dinge, welche richtig Spass machen. Teure Hobbys habe ich eigentlich auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 21:09   #6
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.767
Lebensmittel.
Das ist der größte Posten.

Gefolgt vom Sprit, da ich viel unterwegs bin/sein muss.
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 21:33   #7
tunny89
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 805
Interessante Fragestellung.

Ich gebe gerne Geld für Fernreisen aus. Indonesien, Kuba, Mexiko, Afrika.. das ist mein Ding. Eigentlich insgesamt für Urlaube: Städtereisen, Skiurlaub... ich habe letztes Jahr 8 Urlaube gemacht, dieses Jahr ist der Plan ein ähnlicher ��
Ich gehe gerne gut Essen, das darf auch gerne mal teurer als der Durchschnitt sein. Ich schätze gutes Essen, auch berufsbedingt.
Lebensmittel kaufe ich daher auch eher hochwertig.
Ich lese unglaublich viel - und das in Buchform. Jeden Monat gebe ich deshalb mal ganz gerne 80 - 100 Euro aus.
Benzin ist auch ein großer Posten - auch wenn mich das nervt. Aber ich fahre in jeder Woche zwischen 600 und 1.000 km, das geht ins Geld.
Mein Hobby ist auch nicht das günstige, liegt aber im Budget.

Außerdem versuche ich immer noch eine gewisse Summe zu sparen.

Der Rotstift wird bei mir ganz klar bei Aktivitäten angesetzt, die auch kostenlos sein können. Z.B. Fitnessstudio - hier würde ich kein Geld für ausgeben, da ich beispielsweise auch in der Natur joggen kann.

Früher habe ich viel Geld fürs Ausgehen ausgeben. Feiern, trinken etc. Das mache ich eigentlich gar nicht mehr, wir gehen heute eher gut essen und trinken einen guten Wein.
Auf der anderen Seite, so widersprüchlich wie es klingt, spare ich privat bei Lebensmitteln. Ich kaufe zwar qualitativ hochwertiger als früher, effektiv aber quantitativ viel weniger. Grund ist, dass ich beruflich viel mit Lebensmitteln zu tun habe und dadurch abends meist nur noch eine Scheibe Brot esse. Das ist auf die Dauer unter der Woche sehr günstig.

Geändert von tunny89 (16.01.2017 um 22:05 Uhr)
tunny89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 21:48   #8
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Inzwischen bereue ich es auch, frühere Datingpartnerinnen teuer eingeladen zu haben und überlege mir, ob ich das Geld zurückverlangen möchte.
Mach mal und berichte über die Reaktionen.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 21:53   #9
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.032
Ich werde berichten.
Ich will mein Geld zurück.

Geändert von wikinger11 (16.01.2017 um 22:51 Uhr)
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 00:25   #10
Emyli
Member
 
Registriert seit: 12/2011
Ort: Berlin
Beiträge: 385
Naja, die größten Posten sind wohl Miete, Strom, Nebenkosten. Das übliche halt.

Was ich zur freien Verfügung habe, uff.
Früher, als junges Mädchen in der Pubertät habe ich viel Kleidung gekauft, da musste ständig was neues ran - das ist heutzutage komplett anders. Wenn ich aufs gesamte Jahr 200 Euro für Kleidung ausgebe, ist das viel. Ich habe leider einen kleinen Jacken-"Fetisch" - das was andere Frauen bei Handtaschen und Schuhen haben, sind bei mir Jacken, Strickjacken, Mäntel. Aber auch da hab ich den Rotstift vor 3 oder 4 Jahren angesetzt, da gibts im Jahr vllt noch eine.

Für was ich mein Geld nun ausgebe... Kosmetika. Ich probier gern viel aus.
Bücher. Ich liebe es zu lesen. Natürlich ist das dank E-Reader deutlich weniger geworden, aber ich habe oft lieber ein richtiges Buch in der Hand. Das ist ein ganz anderes Leseerlebnis. Selten kaufe ich neue. Mehr ausgelesene auf Flohmärkten, Bücherbörsen, im Internet, Antiquitätengeschäfte.
In meiner WG haben wir mit rauchen aufgehört, sind aber nicht komplett abstinent sondern nur auf E-Zigarette umgestiegen. Wir dampfen also. Das frisst auch ne Menge Geld, aber mehr bei meinem Mitbewohner als bei mir. Da muss ständig das neuste Gerät ran, man kann sich durch hunderte Liquids probieren usw usf.

Ich koche gern, auch wenn ichs nicht sonderlich gut kann. Aber dafür kaufe ich auch eher qualitativ hochwertige Lebensmittel, am liebsten regional.

Und ich gönne mir eine Jahreskarte fürs Schwimmbad. Nicht nur weil ich es liebe zu schwimmen, sondern auch weil ich endlich ein paar Kilo abnehmen möchte und schwimmen sehr gelenkschonend ist und mir so die sportliche Betätigung doch beträchtlich erleichtert.
Emyli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 00:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Emyli, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.