Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2018, 12:33   #11
Yella
Special Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 2.854
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Mit Mitte 30 hat man dann plötzlich einen Verkehrsunfall, sieht die Radieschen von unten wachsen und hat was genau von seinem Ersparten?
Oder man wird 94 und lebt die letzten 25 Jahre am Existenzminimum und wünscht sich, man hätte früher mehr an die Seite gelegt.

Zitat:
Einbisschen was ansparen ist nie verkehrt, solange man nicht vergisst, im hier und jetzt zu leben und sich auch etwas zu gönnen.
Was ist denn "ein bisschen"?
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 12:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 16.03.2018, 12:55   #12
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.971
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Oder man wird 94 und lebt die letzten 25 Jahre am Existenzminimum und wünscht sich, man hätte früher mehr an die Seite gelegt.
Deshalb sprach ich davon, dass man auch etwas zur Seite legen sollte.

Zitat:
Was ist denn "ein bisschen"?
Du erwartest jetzt hoffentlich keine konkreten Angaben von mir, oder? Das muss jeder für sich wissen. Ich jedenfalls möchte nicht jeden Cent umdrehen und die ganze Zeit nur zuhause bei trocken Brot und Wasser verbringen, um in Rente gut zu leben. Das ist aber Einstellungs- und natürlich auch Geldsache. Jeder legt so viel er/sie kann und will zurück.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:02   #13
Yella
Special Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 2.854
Naja, 'ein bisschen' kann bedeuten, dass man genug hat um spontan ne neue Waschmaschine kaufen zu können oder soviel, dass man davon einige Zeit leben kann, wenn mal was unvorhergesehenes passiert.
Insofern finde ich es schon interessant, was jemand unter diesem 'bisschen' versteht.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:20   #14
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.822
N 'bisschen' heißt, das wer immer ein oder zweitausend € anner Seite haben falls irgendwas kaputt geht
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 13:46   #15
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.971
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Naja, 'ein bisschen' kann bedeuten, dass man genug hat um spontan ne neue Waschmaschine kaufen zu können oder soviel, dass man davon einige Zeit leben kann, wenn mal was unvorhergesehenes passiert.
Insofern finde ich es schon interessant, was jemand unter diesem 'bisschen' versteht.
Ok, wenn es dir irgendwie weiterhelfen sollte: wir versuchen immer zwei-drei Netto-Monatsgehälter auf einem separaten Konto zu parken und legen seit der Geburt unseres ersten Kindes einen geringen dreistelligen Euro-Betrag monatlich für die Kids zurück.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 14:36   #16
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 6.825
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
N 'bisschen' heißt, das wer immer ein oder zweitausend € anner Seite haben falls irgendwas kaputt geht
Die Rücklagen für euer Haus trägt also deine Partnerin?
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 14:42   #17
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.822
Wir haben jeder immer so ein bisserl was an der Seite. Und was zu machen ist mach eh zu 90% ich.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 16:17   #18
YeOldeFerret
Golden Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.157
Ich habe auch gerne etwas an der Seite, für Notfälle. Ich gehe auch nie in den Dispo, kaufe nie auf Pump* und weiß immer, wie viel ich im Monat ausgeben kann.

Und ich richte meinen Lebensstandard immer nach dem generellen Einkommen. Möchte ich also gehobener Leben, muss ich mein Einkommen steigern.

Das mache ich seit ich meinen ersten festen Job habe und fahre damit ganz gut.

Für mich wäre es schlimm, wenn ich ständig andere anpumpen müsste...

* außer Auto und Immobilie
YeOldeFerret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 16:44   #19
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.594
Ist aber dann auch nur akuter Notgroschen, und nicht so sehr langfristige Geldanlage (für ganz später).
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 17:45   #20
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.552
"Langfristige Geldanlage"?

Nö!
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 17:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.