Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2020, 00:37   #421
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.192
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Wenn die Unschuldsvermutung abgeschafft wird, muss man das nicht ins Negative ziehen, dann ist das negativ.
Wer spricht denn davon? Warum gibt es bei Einigen nur dieses Denken in Extremen.

Keine Sau will hier die Polizei unter Generalverdacht stellen...es geht um eine simple Studie, ob da nicht vielleicht auch Tendenzen zum Rassismus sind. Geschuldet der aktuellen Debatte.

Und das es durchaus Fälle gibt und Handlungsbedarf, kann man ja nicht glaubhaft abstreiten.

Ich denke es erleichtert auch die Arbeit der Polizei wenn es einen offenen Umgang mit diesen Fehlern gibt.

Es gibt ja auch Kräfte in der Polizei, die die Forderung unterstützen. Kann also nicht so komplett weltfremd sein
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 00:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Matze1985,
Alt 18.07.2020, 09:41   #422
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Und das es durchaus Fälle gibt und Handlungsbedarf, kann man ja nicht glaubhaft abstreiten.
Nicht? 88% der Bundesbürger sehen keinen Bedarf:

https://www.presseportal.de/pm/6329/3573129

Allgemeinere Untersuchungen und Maßnahmen wie Schulungen gibt es seit der Wiedervereinigng wiederkehrend. Das, neben der täglichen Arbeit, die die Polizisten auch mit rechtsextremen Straftaten konfrontiert, ist ausreichend, würde ich sagen.

Keine Hexenjagd.

Und damit geht's bitte zurück zu George Floyd.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 19:49   #423
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.192
Das sind doch 2 Paar Schuhe...ich vertraue der Polizei ebenfalls. Trotzdem sperre ich mich nicht gegen eine Studie, die potentielle Fehler beleuchten soll.

Eben weil man in der Hinsicht nicht so genau hinschaut.

Ich selbst...und ich denke der Großteil der Deutschen erlebt keinen täglichen Rassismus, deswegen ist das Vertrauen auch so hoch.

Da müssen wir eben auf die Menschen hören, die das erleben.

Die reine Unschuldvermutung gegenüber der Polizei hilft doch niemandem. Im Fall Oury Jalloh hat die Justiz jahrelang auch behauptet "das man sich so etwas nicht vorstellen kann bei Polizisten"

Leider ist es doch passiert. Das ist keine Hexenjagd...sondern notwendig um zB. Fehler bei der Ausbildung zu erkennen und dem entgegen zu wirken.

Geändert von Matze1985 (18.07.2020 um 19:53 Uhr)
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 20:04   #424
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Das sind doch 2 Paar Schuhe...ich vertraue der Polizei ebenfalls. Trotzdem sperre ich mich nicht gegen eine Studie, die potentielle Fehler beleuchten soll.
Du liest überhaupt nicht, was man dir schreibt. Diese Untersuchungen hat es längst gegeben. Mehrfach. Prävention ebenso. Was willst Du denn noch? Jeden der Viertelmillion Beamten einem peinlichen Verhör unterziehen? Was soll's denn nun sein?
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 20:17   #425
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.845
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
... Ich kann mir vorstellen, das bei solchen Beschwerdestellen auch mal was unter den Tisch fällt. Da wird dann gar nicht ermittelt, weil man seine Kollegen nicht anschwärzen will.

Korpsgeist.
Es gibt lediglich in drei Bundesländern tatsächlich unabhängige Meldestellen.

In einem wirklich demokratischem Staat soll es Kontrollstellen geben, die
natürlich auch funktionieren sollen. Nicht umsonst haben wir u.a. auch ei-
ne "Gewaltenteilung". Alle, die öffentlich dagegen sind, sollten wirklich un-
ter dem Verdacht geraten, etwas aus eigenen Reihen vertuschen zu wollen.

Rassismus ist das eine und schon schlimm genug. Hinzu kommen Amtsde-
likte usw. So selbst u.a. die häufige Weigerung von Polizeibeamten, Anzei-
gen überhaupt aufnehmen bzw. bearbeiten zu wollen ("häusliche Gewalt",
"Gewalt gegen Frauen" usw. usf.; wo es immer so schön heißt: "Pack
schlägt sich, Pack verträgt sich, ist den Schreibkram nicht wert" usw. usf.).

Es gibt Berufsgruppen, denen einst ein besonderes Vertrauen zugekommen
ist (Polizei, Anwälte, Juristen überhaupt, Ärzte usw. usf.), was längst über-
holt und so nicht mehr verdient ist. Im Grunde auch gut und nur gesund so,
weil alle trotzdem einfach eben nur Menschen sind und damit genau so feh-
leranfällig, wie der Rest im Volk ebenso.

Aber, der gemeine Deutsche leidet halt unter seiner Obrigkeitshörigkeit und
ist allgemein halt lieber feige.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2020, 20:30   #426
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Alle, die öffentlich dagegen sind, sollten wirklich un-
ter dem Verdacht geraten, etwas aus eigenen Reihen vertuschen zu wollen.

[...]

Aber, der gemeine Deutsche leidet halt unter seiner Obrigkeitshörigkeit und
ist allgemein halt lieber feige.
Ersteres ist in totalitären Regimes üblich. Letzteres eine deiner Plattheiten. Sorry, Lilly. Das war nix.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2020, 08:03   #427
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.192
Gelesen in den sozialen Medien:

Zitat:
They think Pro Black Movements are Anti-White because Pro White Movements have always been Anti-Black
Ich überlege die ganze Zeit...mir fallen aber nur solche Bsp. wie Ku-Klux Klan, White-Supremacy oder White Power ein

Gibt es eine Pro-White Bewegung, die nicht rassistisch ist?
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2020, 19:57   #428
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.815
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Gibt es eine Pro-White Bewegung, die nicht rassistisch ist?
Selbst wenn nicht, was tut das zur Sache?
Sportismylife ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 11:06   #429
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.192
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Selbst wenn nicht, was tut das zur Sache?
Das würde den Gegner ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen, die BLM als Bewegung gegen "Weiß" sehen.
Obwohl es im Kern darum geht, das Afroamerikaner gleichgestellt werden.

Gerechtigkeit eben.

Es geht ja nicht darum, "Weißen" irgendetwas abzuerkennen - sondern "Schwarze" auf dieselbe Stufe zu stellen.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 11:25   #430
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Es geht ja nicht darum, "Weißen" irgendetwas abzuerkennen - sondern "Schwarze" auf dieselbe Stufe zu stellen.
Die stehen ja nur in eurer Welt nicht auf derselben Stufe. Und beim KKK, zugegeben. Werd' doch einfach Mitglied dort, dann fügt sich alles zusammen .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 11:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Dexter Morgan,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.