Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2021, 20:28   #111
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
@Whatiwant

Warum ist der Mann dann auf einmal Schuld ?
Heißt nicht hormonell verhüten dass eine Frau damit keine Möglichkeiten der Schwangerschaftsverhütung mehr hat und auch keine Verantwortung mehr dafür ob sie schwanger wird ?
Es ändert sich ja nach wie vor nichts daran.

Wenn du auf Koitus Interruptus anspielst dann Mahlzeit. Da hätte man sich dann wirklich ein Goldstück geangelt. Und auch da , wenn eine Frau sich darauf einlässt ist es ihre Schuld wenn sie dann schwanger wird.

Du kannst dir die Zahlen zurecht drehen wie du möchtest es ist bei korrekter Anwendung der Pille zu 99,9% nicht möglich schwanger zu werden. Und wenn du Durchfall oder Erbrechen hast , solltest du eben eine gewisse Zeit keinen Sex haben.
Oder ist das so schwer zu schaffen ?

Es geht nicht um einen Freifahrtschein , sondern darum dass man es nicht auf den Mann abwälzen kann wenn Frau schwanger wird, obwohl sie nicht schwanger werden wollte.
Frauen die wirklich nicht schwanger werden wollen und die Pille korrekt und verantwortungsvoll nehmen werden auch so gut wie niemals schwanger. Die kümmern sich nämlich selbst darum und versuchen nicht den Männern eine Mitschuld zu geben um von ihrem Versagen und ihrer Verantwortungslosigkeit abzulenken.

Du würdest dich bestimmt auch als emanzipierte Frau bezeichnen oder ? Emanzipation heißt gleiche Rechte und somit auch Pflichten , das bedeutet Verantwortung übernehmen. Und nicht Rosinen rausgepicken. Das ist auch ein Problem vieler Frauen , sie reden gerne von Emanzipation , haben aber nicht einmal den leisesten Schimmer was Emanzipation überhaupt bedeutet.
Sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart gab und gibt es immer nur wenige Frauen die begreifen was Emanzipation bedeutet und auch wirklich dafür kämpfen und Verantwortung übernehmen wollen. Die sich nicht zu schade für Selbstreflexion und Selbstkritik sind. Die große Masse der Frauen möchten aber lieber auf ihrem Hintern sitzen nichts tun und abwarten bis man sich das beste rauspicken kann.

Diese Argumentation mit Minirock und Co. ist so schwach.
Kannst du nicht richtig argumentieren ?

Geändert von Nick88 (05.07.2021 um 20:36 Uhr)
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 20:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.07.2021, 20:34   #112
whatIwant
erschrocken
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.515
Zitat:
Zitat von Nick88 Beitrag anzeigen
@Whatiwant

Warum ist der Mann dann auf einmal Schuld ?
Mit Schuld. Lern lesen.

Zitat:
Du kannst dir die Zahlen zurecht drehen wie du möchtest es ist bei korrekter Anwendung der Pille zu 99,9% nicht möglich schwanger zu werden.
Lern googeln.

Zitat:
Kannst du nicht richtig argumentieren ?
Purzelchen, nur weil man wie du immer wieder den gleichen Nonsens wiederholt, sind das noch keine Argumente.

Zitat:
Die kümmern sich nämlich selbst darum und versuchen nicht den Männern eine Mitschuld zu geben um von ihrem Versagen und ihrer Verantwortungslosigkeit abzulenken.
Und Du erzähl nochmal, wir reden hier nicht von Frauenhass

Du bist wirklich die Bombe - wie gesagt: Egal, ob du dir das trollig ausdenkst oder tatsächlich so tickst.


Kennste eigentlich den Witz mit dem Geisterfahrer auf der Autobahn und geht es dir hier im Forum genauso?
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 20:43   #113
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
@Whatiwant

1 von 1000 Frauen wird trotz Pille schwanger. Quelle : Pro Familia.
Ich hoffe du willst nicht auch noch das anzweifeln ?
In Deutschland wird aber jede sechste Frau "ungewollt schwanger" trotz Pille.
Finde den Fehler. Ist bestimmt wieder der Mann mit daran Schuld oder der Weihnachtsmann oder oder

Ansonsten sind das die üblichen Phrasen. Sie langweilen mich und beeindrucken mich nicht im geringsten.
Lies dir meinen verbesserten Beitrag noch einmal durch.
Vielleicht bleibt ja doch etwas hängen.
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 20:46   #114
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
[QUOTE=Nick88;5830659]@Whatiwant

1 von 1000 Frauen wird trotz Pille schwanger. Quelle : Pro Familia.
Ich hoffe du willst nicht auch noch das anzweifeln ?
In Deutschland wird aber jede sechste Frau "ungewollt schwanger" trotz angeblicher korrekter Anwendung der Pille.
Finde den Fehler. Ist bestimmt wieder der Mann mit daran Schuld oder der Weihnachtsmann oder oder

Ansonsten sind das die üblichen Phrasen. Sie langweilen mich und beeindrucken mich nicht im geringsten.
Lies dir meinen verbesserten Beitrag noch einmal durch.
Vielleicht bleibt ja doch etwas hängen.
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:24   #115
whatIwant
erschrocken
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.515
[QUOTE=Nick88;5830662]
Zitat:
Zitat von Nick88 Beitrag anzeigen
@Whatiwant

1 von 1000 Frauen wird trotz Pille schwanger. Quelle : Pro Familia.
Ich hoffe du willst nicht auch noch das anzweifeln ?
Ich schrieb 99-99,x nicht ohne Grund. Denn anders als Du pick ich mir nicht nur die für mich schönste Aussage heraus.

Deine Quelle Pro Familia gibt für die Pille übrigens einen Pearl-Index von 0,1 bis 0,9 an: Sprich 1-9 von 1000 Frauen, was dann eben 99,1-99,9 Prozent bedeuten würde.

Und das immer eine optimale Anwendung vorausgesetzt

https://www.profamilia.de/themen/verhuetung/pearl-index

Selbige Werte nutzt die TK:
https://www.tk.de/techniker/gesundhe...013536?tkcm=ab


Mal ausgeklammert, dass der PI teilweise als veraltet angesehen wird


Ergänzend noch z. B. hier:

Die Versagerrate bei perfekter Anwendung liegt bei 0,3 bis 1 Prozent:
https://www.familienplanung.de/verhu...nipille/pille/

Zitat:
In Deutschland wird aber jede sechste Frau "ungewollt schwanger" trotz angeblicher korrekter Anwendung der Pille.
Finde den Fehler. Ist bestimmt wieder der Mann mit daran Schuld oder der Weihnachtsmann oder oder
Du raffst es einfach nicht ,wirst es nie raffen und solltest dir dringend Hilfe suchen. Auf vielen Ebenen.
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:26   #116
Kaesekuchen
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du hast Emanzipation falsch erläutert. Emanzipation bedeutet, dass Frauen mit dir nicht (mehr) schlafen wollen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:34   #117
Estellenia
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 252
…und was ist mit Frauen, die hormonelle Verhütung nicht vertragen?
Viel Alternative als Kondom oder dann Sterilisation bleibt nichts anderes gross übrig…
Mal abgesehen von der eher unsicheren Temperaturmethode.

Und auch von meiner Seite ein Versuch, klar zu machen, dass für jede Schwangerschaft 2 Personen notwendig sind: ohne dein Sperma, wird keine Frau Schwanger. Also beste und sicherste Verhütung die Frau eingehen kann ist, mit dir keinen Sex zu haben.
Estellenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:36   #118
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
@Whatiwant

Selbst wenn wir von einer Versager quote von 1,0 ausgehen.
Das erklärt trotz allem nicht das jede 6. Frau in Deutschland trotz angeblich korrekter Anwendung der Pille schwanger wird.

Es geht hier um etwas grundsätzliches :

Und ich habe es schon mehrmals geschrieben. Es werden immer und immer wieder Ausreden von seitens der Frauen gesucht was "ungewollte Schwangerschaften" angeht.
Es liegt in Verantwortung jeder einzelnen Frau zu entscheiden ob sie schwanger wird oder nicht.
Aber du und auch genug andere Frauen bedienen sich lieber der üblichen Phrasen und Ausreden anstatt Verantwortung zu übernehmen und von Männern auch in allen anderen Bereichen ernst genommen zu werden
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:38   #119
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
Emanzipation bedeutet unabhängig zu sein und nicht bei passender Gelegenheit Entschuldigungen zu suchen weil einem klar wird , dass Emanzipation Arbeit bedeutet
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:41   #120
Nick88
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 860
@Estellenia

Du verwechselt das etwas.
Ein Mann hat nur zwei Möglichkeiten der Verhütung. Kondom und oder Vasektomie.

Eine Frau hat mindestens 5 sehr gute alternative nicht hormonelle Verhütungsmittel zur Verfügung.

Und auch du verstehst es immer noch nicht. Wenn du nicht schwanger werden willst hast du allein dafür Sorge zu tragen und niemand anderes sonst
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 21:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kind, unterhalt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.