Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Panorama. Dies und Das. Hier kannst du über Themen schreiben, die nicht in die anderen Kategorien passen. Du suchst ein Geschenk für die Hochzeit des besten Freundes, du möchtest über dein gerade absolviertes Bewerbungsgespräch berichten oder suchst Anregungen um ein Studium aufzunehmen? Dann ist dies das richtige Unterforum für dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2021, 17:13   #1
Nick88
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 663
Vasektomie - Jemand Erfahrung ?

Hallo Leute

Seit einigen Monaten beschäftigt mich das Thema Vasektomie ( und das vorherige einfrieren von Sperma ). Egal wie gut man als Mann auch verhüten mag , 100% Sicherheit gibt es nie und wenn es doch einmal zu einer "ungewollten Schwangerschaft" kommen sollte hat man als Mann nicht das geringste Mitspracherecht und darf die nächsten Jahre zahlen.

So wie Frauen selbst entscheiden ob sie schwanger werden und die Pille korrekt nehmen oder auch nicht , wie es ihnen gerade passt , so habe auch ich als Mann das Recht zu entscheiden welche Frau von mir schwanger wird und welche nicht.

Schließlich heißt es Gleichberechtigung und nicht Frauenbevorteilung.

Ich würde zum Beispiel bei Anbahnung einer festen Beziehung kein Wort darüber verlieren ( warum auch ? ). Sondern lediglich sagen dass Kinder im Moment noch keine Option für mich sind. Sollte sich die Beziehung dahingehend entwickeln das ich der Frau vertrauen kann , würde ich es zur Sprache bringen. Ich würde sie ja nicht um ihren Kinderwunsch bringen , denn mithilfe des eingefrorenen Spermas wäre eine Schwangerschaft ja immernoch möglich.

Selbstverständlich würde ich auch nach der Vasektomie mit Kondom Sex haben denn Geschlechtskrankheiten gibt es ja nach wie vor.

Ein Problem mit meiner Entscheidung hätten ja dann nur Frauen die heimlich vorgehabt hätten "ausversehen schwanger" zu werden.

Habt ihr schon eine Vasektomie durchführen lassen ?
Wie seht ihr das ?

Freue mich auf eure Antworten
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 17:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.03.2021, 17:29   #2
Kaesekuchen
abwesend.
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 3.402
Das Thema scheint dich ja ganz schön zu beschäftigen. Ist schon eine Frau schwanger von dir oder hat es eine angedeutet?
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 17:53   #3
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 333
Auf dem KONDOM-Auge bist Du anscheinend blind. Na denn, lass schnibbeln.
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 17:54   #4
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 333
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Das Thema scheint dich ja ganz schön zu beschäftigen. Ist schon eine Frau schwanger von dir oder hat es eine angedeutet?
Gespickt mit übelstem Frauenhass. Nett.
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 17:59   #5
Kaesekuchen
abwesend.
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 3.402
Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen
Gespickt mit übelstem Frauenhass. Nett.
So sind wir Frauen halt! Sobald der Mann nicht genau aufpasst, werden wir heimlich schwanger und er muss ewig zahlen. Life Goal!
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 17:59   #6
MiaMarietta
Special Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 2.117
Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen
Gespickt mit übelstem Frauenhass. Nett.
Wo liest du hier Frauenhass? Er macht sich doch nur Gedanken.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 18:07   #7
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 333
Zitat:
Zitat von Nick88 Beitrag anzeigen
Egal wie gut man als Mann auch verhüten mag , 100% Sicherheit gibt es nie und wenn es doch einmal zu einer "ungewollten Schwangerschaft" kommen sollte hat man als Mann nicht das geringste Mitspracherecht und darf die nächsten Jahre zahlen.

So wie Frauen selbst entscheiden ob sie schwanger werden und die Pille korrekt nehmen oder auch nicht , wie es ihnen gerade passt

Schließlich heißt es Gleichberechtigung und nicht Frauenbevorteilung.

Ein Problem mit meiner Entscheidung hätten ja dann nur Frauen die heimlich vorgehabt hätten "ausversehen schwanger" zu werden.
Reicht das?
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 18:15   #8
MiaMarietta
Special Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 2.117
Ich würde das eher als Misstrauen bezeichnen, nicht als Hass. Und ich finde es eigentlich gut, wenn er sich um eine Lösung Gedanken macht. Nach Lösungen zu suchen ist eine Eigenschaft, die ich an anderen sehr schätze. Ich selbst suche auch eher Lösungen, als einfach zu verharren. Und manche Menschen nerven mich mitunter ganz ordentlich, wenn sie ewig nur jammern, aber nicht anfangen, mal irgendwie ihr Problem anzugehen. Von daher sehe ich in diesem Thread hier nichts, was ich jetzt als sehr negativ oder nicht legitim empfinde.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 18:21   #9
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 333
Kennst Du seine anderen Threads? Falls nein, lies sie und Du verstehst, wie ich zu meiner Meinung komme.
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 18:23   #10
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.808
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich würde das eher als Misstrauen bezeichnen, nicht als Hass.
Es hasst sich selbst für das, was er ist, und projiziert den auf andere.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2021, 18:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
selbstbestimmung, vasektomie

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.