Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Probleme nach der Trennung (https://www.lovetalk.de/probleme-nach-der-trennung/)
-   -   Geplanter Sex mit dem Ex! (https://www.lovetalk.de/probleme-nach-der-trennung/111210-geplanter-sex-mit-dem-ex.html)

Shangs 08.01.2011 17:55

Geplanter Sex mit dem Ex!
 
Guten Abend,
ich weiß nicht ob ich mit meinem Thema hier richtig bin aber vielleicht könnt Ihr mir ja trotzdem weiter helfen ;-)

Also zu meinem "Problem"
Ich bin nun seit einem Jahr von meinem Ex getrennt, wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und haben davon ein Jahr zusammen gewohnt, mit Ihm hatte ich mein erstes Mal. So viel schonmal zu den Grundinformationen ;-)

Ich bin über den Trennungsschmerz hinweg, allerdings habe ich jetzt ein anderes Problem, ich würde einfach zu gern wieder mit Ihm schlafen, da er mir vertraut ist, ich nichts von ONS (meinerseits) halte und momentan auch keine Beziehung möchte... kurz und knapp ich möchte gern wieder Sex mit meinem ex, mein Problem ist nur das ich nicht weiß wie ich das anfangen soll bzw. wie stellt man so eine Frage? Ich überlege jetzt schon seit Tagen aber ich komme nicht weiter, schließlich möchte ich ihm damit nicht vor den Kopf stoßen. Dazu muss ich auch sagen das wir uns kurz vor Weihnachten noch getroffen haben und uns über diverse sachen unterhielten.. Er fragte mich zB. nach meinem Beziehungsstand, meinem Befinden ect. und als wir dann etwas tiefer ins Gespräch kamen, befragte er mich auch zum Thema sex. Er fragte nicht ob ich welchen mit ihm haben wollen würde aber er bohrte schon ziemlich mit seinen fagen ;-) Er ist zur Zeit auch Single was mein Vorhaben möglichen machen würde.
Dadurch kam ich erst auf die Idee, allerdings weiß ich nun nicht weiter, habt Ihr Ideen wie ich Ihn vorsichtig darauf ansprechen könnte oder stellt man solche Fragen nicht... per sms wäre wahrscheinlich auch keine ganz so kluge Idee.. standet Ihr auch einmal vor so einer Situation? Ich brauche ein paar Tipps :-)

Latino86 08.01.2011 17:58

also wenn meine ex mit so einem vorschlag ankommen würde würde ich mich zwar einerseits freuen und auch nicht abgeneigt, aber das ist halt immer eine sache mit ex usw.
was ist wenn einer wieder gefühle entwickelt die nicht erwidert werden (können oder wollen)?
was dann?
willst du wieder bei 0 anfangen?
also ich würde davon abraten weil ich das mir und meiner ex gegenüber zB nicht verantworten könnte.

Shangs 08.01.2011 18:06

Also für den Fall das sich wieder etwas entwickeln würde (die Gefahr besteht natürlich) könnte man doch von anfang an ein paar Regeln festlegen und sollte es zu gesteigerten gefühlen kommen, könnte man es beenden. Sicher ist das leichter gesagt als getan und es könnte zu einer selbstzerfleischung kommen aber es gibt überall risiken.
Von meinem jetzigen Standpunkt aus würde ich sogar mutig behaupten das es bei dem Sex bleiben würde, wir hatten schließlich unsere chance als Paar und da es nicht funktionierte der Sex allerdings außergewöhnlich war, was würde dagegen sprechen?

Vielen Danke für deine ehrliche Meinung "Latino86" :-)

Latino86 08.01.2011 18:28

Wir wissen doch beide, dass in Sachen Liebe und Gefühlen keine Grenzen, Gesetze, Pläne oder ähnliches klappen.

Ist es dir das Risiko für 1-2 mal Sex deinen Ex Partner so stark zu verletzen (falls von ihm Gefühle kommen sollten) wirklcih wert?

Immerhin war er mal der wichtigste Mensch deines Lebens da sollte man schon zumindest versuchen so feinfühlig wie möglich zu sein.

Schon allein die Frage bricht die Distanz zwischen euch und kann Wunden aufreißen oder Gefühle aufkommen lassen, also hier ist wirklcih große Gefahr!

Wenn ihr euch beide einig seid dann kann das funktionieren aber ich sage nur sei vorsichtig und gehs gut überlegt an.

Meine Ex und ich zB waren 4 Jahre zusammen dann 6 Monate getrennt und dann haben wir gesagt versuchen wirs noch einmal. (hielt 2,5 Monate)
Hatten auch einen festen Plan, immer ehrlich zu sein alles sofort anzusprechen usw aber naja...

jedenfalls hat sie mir nicht rechtzeitig gesagt dass die gefühle von ihr doch nicht reichen und ich war wieder mitten in der beziehung und hab alles gegeben bevor sie mir erneut mein herz herausgerissen hat.

also du siehst selbst ein so kleiner Fehler oder eine kleine Unsicherheit die alles vll auch nur ein paar Tage verzögert kann schon riesige Folgen haben und einen oder beide unfassbar verletzten.

Will dich nur warnen.

Shangs 08.01.2011 18:37

Danke Latino86,
es tut mir leid, das es so gekommen ist.

Allerdings muss ich dazu sagen das Er damals die Beziehung beendet hat, also wird er sich emotional von mir verabschiedet haben, so wie ich von ihm.

Die Gefahren sind mir bekannt und ich werde vorsichtig sein, allerdings interessiert es mich, wie ich in solch einem Fall vorgehen kann, wie ich ihn frage, darauf anspreche?
Wie kann ich feststellen das es nicht klappen könnte wenn ich nicht wenigstens den Versuch gemacht habe..

Hättet Ihr nicht vielleicht Ideen, wie ich ihm meine Vorstellung/Wunsch beibringen könnte?

Es hört sich doch schon sehr plump an wenn ich zu ihm gehe und sage "lass uns pimpern!"

Latino86 08.01.2011 18:39

Habt ihr noch Kontakt? Wenn ja wie oft bzw wie gut?
Wie ist euer allgemeines Verhältnis?
Hattet ihr vll seitdem Schluss ist mal wieder was miteinander?

Je mehr Infos zu preisgibst desto besser kann dir geholfen werden.

Shangs 08.01.2011 18:45

Also unser Kontakt ist begrenzt, da wir eben keion Paar mehr sind ;-) und in zwei verschiedenen Städten wohnen.
Unser Verhältnis zueinander ist sehr locker und lustig aber dennoch vertraut, verständnisvoll und ehrlich.
Nachdem wir uns getrennt haben, haben wir abstand genommen um wieder fuß zu fassen. Es lief also nichts.. bis auf ein - zwei küsschen auf die wange ;-)

Shangs 08.01.2011 18:46

Ich denke das diese Angaben die ich gemacht habe reichen ;-) schließlich möchte ich nicht mit ihm zusammen kommen sondern nur sex ^^
Ich brauche nur ein paar tipps wie ich ihn danach fragen könnte ohne das ich ihm vor den Kopf stoße ;-)

Latino86 08.01.2011 18:48

hm naja dann würde ich vll vorschlagen mal zusammen was trinken zu gehn um erstmal zu testen wie er einem etwas intimeren treffen zu 2. zu sprechen ist. (die frage nach "was trinken zu gehn" hat immer einen besonderen touch). und wenn er einwilligt trefft euch redet viel und dann musst du eben sehn wie das gespräch läuft.
vll wird es ja was.

alternativ kannst du natürlihc auch per inet einfach mal fragen aber ich denk persönlcih bei einem treffen kommt immer am besten. ;)

Shangs 08.01.2011 18:51

Danke schön Latino86 :-)
Ja persönlich gestellt kommen solche fragen vielleicht doch am besten rüber ;-)
hmm.. oje ich fühl mich irgendwie so unbeholfen xD

Wie kommt so eine Frage überhaupt für den Mann rüber?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.