Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Herzschmerz 2008 (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz-2008-a/)
-   -   Es wird sehr weh tun! (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz-2008-a/13610-es-wird-sehr-weh-tun.html)

loosing_dream 19.06.2001 17:53

Aber mir bleibt keine Wahl mehr!
Nach 6 Jahren und einigen Monaten
habe ich mich mit ihr soweit
auseinandergelebt das es für mich
keinen Weg mehr zueinander gibt!
Wir haben beide so hohe Mauern um uns
aufgebaut das wir beide nicht mehr die Kraft haben
die des anderen einzureißen!
(das einzig positive wir haben keine Kinder und sind
nicht verheiratet)

Vor ein paar Wochen haben wir darüber
geredet wie kaputt unsere Beziehung schon ist,
haben gesagt wir fahren zu zweit für ein paar Tage
nach Italien geben uns noch eine Chance,
wir haben uns in diesem Kurzurlaub nicht einmal geküsst!
(auch schon lange davor nicht mehr)

Ich habe sie gefragt wie es weitergehen soll und sie hat mir nur gesagt
Egal was ist, sie liebt mich trotzdem
und kann sich ein Leben ohne mich nicht vorstellen!

Aber ich kann einfach nicht mehr!
Die Zeit der Lieblosigkeiten war zu lange!
In mir ist einfach was zerbrochen was nicht mehr zu heilen ist!

Und jetzt muß ich einem Menschen den ich noch immer mag,
(NICHT MEHR LIEBE), den ich sehr Schätze und
Respektiere, meinem sehr hübschen und netten und auch sehr intellegenten Mädel
sehr weh tun! Freitag werde ich es ihr beibringen und dann zieh ich aus...

Ich fühl mich so beschissen aber es geht nicht mehr anders!
Und ich weiß das ich Freitag die bittersten Tränen die ich je sah sehen werde und weiß das ich Großteils daran schuld sein werde!

Mav 19.06.2001 18:14

sch.... spiel
 
tut mir echt leid für euch. es wird sicher für euch beide eine sehr schwere zeit werden. ich wünsche euch beiden viel kraft für die nächsten wochen und monaten. alles, alles gute für euch beide. vielleicht gibt es zu einem späteren zeitpunkt noch eine chance für euch zwei.

WUNDER GIBT ES IMMER WIEDER!!!!!!

mav

Lady of the Dark 19.06.2001 20:51

hallo mav *mal winkt*


hallo loosing dream,

das ist wirklich sehr traurig, aber wohl der einzig richtige weg......
immerhin habt ihr zwei es versucht, zu retten was zu retten ist. der austausch von zärtlichkeiten ist doch immer der schönste weg liebe zu zeigen. wenn schon das nicht mehr funktioniert, dann kann soetwas auf dauer nicht mehr halten und damit quält ihr beide euch nur.

auszuziehen ist ein schwerer schritt, ich wünsche dir viel kraft dabei.
auch wenn es zuerst unendlich weh tun wird, mit der zeit, wird deine freundin schon merken, das es richtig war...und du auch.

viel glück

bussy 19.06.2001 22:26

es tut mir sehr leid sowas zu lesen. ich wünsche dir viel kraft bei deinem schritt. auf der anderen seite ist es doch richtig von dir. ihr habt es versucht und es geht net mehr. also werdet ihr beide euch nun ein neues leben aufbauen. das heißt ja net,daß ihr keine freundschaft weiterhin führen könnt ,denn ihr schätzt euch ja noch.
es wird am anfang sehr weh tun, doch nach einiger zeit läßt der schmerz etwas nach und irgendwann tut es gar nicht mehr so weh.
viel glück dabei und kopf hoch

Sinless Angel 19.06.2001 23:47

ich kann mich nur meine vorgängern anschließen...ich glaube auch das es der richtige weg ist!!!


kleineHexe82 19.06.2001 23:53

Du armer Kerl! Ich habe so ziemlich was ähnliches mitgemacht. Wir waren 3 Jahre zusammen, und plötzlich - einfach so - war bei uns auch die Luft raus. Wir wussten keinen anderen Ausweg, als uns zu trennen, obwohl wir uns beide noch wahnsinnig gerne hatten, aber es ging nicht anders... wieso, dass weißt du ja auch.
Na ja, aber nun, knappe drei Monate später sind wir wieder zusammen - und so glücklich wie nie zuvor. Weil wir beide merken, dass wir uns brauchen! Es war nicht so geplant, oh nein! Ich hatte einen andren, und er eine andere, aber so haben wir endlich begriffen, wie wichtig wir uns sind!

yvonne1 20.06.2001 00:58

Ich
 
würde aber bei der Trennung nicht sagen vielleicht wirds ja wieder und wir merken wie wichtig wir uns sind...

Denn wenn es dann einer nicht merkt ist die Enttäuschung beim anderen umso größer, und so tiefe Wunden heilen
sowieso selten, da würde ich mir keine allzugroßen Hoffnungen machen!

loosing_dream 20.06.2001 18:47

ich
 
mache mir absolut keine Hoffnungen das es wieder wird...
Denn sogar wenn etwas neu aufflammt ist es doch meist nur ein Strohfeuer und in 1-2 Jahren ists meist noch schlimmer
(Ach ja bei mir kanns ja kaum noch schlimmer werden...)!

Und allen mal Danke ich fühl mich echt mies und hab hier nur positive nette und aufmunternde Kommentare gekriegt!
Man hat ja ohnehin selbst genug Zweifel und ich glaube ich habe lange genug gelitten und Auswege gesucht,
und es tut wirklich gut zu hören das man verstanden wird!

Auch wenn der Schritt extrem schwerfällt und wehtut , so weiß ich doch das ich sehr erleichtert sein werde wenn ich ihn Freitag hinter mich gebracht habe!

harry27 21.06.2001 01:15

Habe
 
auch eine längere Beziehung beendet!
Tut weh, ist schwierig und hart!
Aber nach einer gewissen Zeit lebt man wieder gut!
Aber wenn Du unglücklich bist gibt es nur diesen steinigen Weg!

Wünsch Dir alle Kraft die Du brauchen wirst!

Wölkchen 21.06.2001 02:33

Bist Du Dir SICHER, dass Du sie nicht mehr liebst? Überlege Dir diesen Schritt genau.
Wenn ja wünsche ich Dir ( und vor allem IHR ) viel Kraft das durchzustehen.
Lg Wölkchen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.