Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Lounge (https://www.lovetalk.de/lounge/)
-   -   Z-Promis und Trash Shows (https://www.lovetalk.de/lounge/161114-promis-und-trash.html)

Rion 12.01.2014 22:17

Z-Promis und Trash Shows
 
Ich glaube, der Titel sagt schon alles.

Wie kann es sein, dass über totale Dummbratzen wie Georgina what-so-ever und Micaela Schäfer ständig berichtet wird?

Ich seh eh schon kein fern mehr, aber trotzdem dringen sie zu mir durch und veranlassen mich dazu, darüber nachzudenken, warum die Deutschen Fernsehzuschauer so anspruchslos sind.

DSDS hat neu begonnen, das Duschungelcamp + Bachelor starten auch bald.

Wo ist der Anspruch?

:schüttel:

Kurz: DAS REGT MICH AUF!

Luthor 12.01.2014 22:19

Hm, ich schalte den TV auch nie ein und kriege das alles gar nicht mit.
Wenn man will, kann man das ausblenden.

Rion 12.01.2014 22:26

Das versuche ich ja auch, aber da muss man nur auf GMX gehen und schon hat mans vor der Nase.

Luthor 12.01.2014 22:28

Das ist natuerlich furchtbar. :rauchen:

Fischli >°}}}>>< 12.01.2014 22:29

Sozialpornos ziehen halt weil man sich so schön über das unmöööögliche Verhalten anderer echauffieren kann. Ich glaub, es gibt sogar schon ne Studie dazu, müsste ich mal suchen gehen ob ich die finde.

Mikelinho 12.01.2014 22:29

Ehrlich gesagt finde ich es viel nerviger, dass man glaubt Werturteile abgegeben zu dürfen (immer über Andere/was einem nicht gefällt) und sich damit nur zu gern auf einen selbstgefälligen Thron setzt.

Hindert ja Einen niemand daran, sich sein Programm und sein Umfeld selbst auszuwählen, Frau Autorin.
Oder nicht? ;)

Rion 12.01.2014 22:34

Ich bin weder selbstgefällig, noch sitze ich auf einem Thron - da bist jetzt wohl du derjenige, der ein kleines Werturteil abgibt. Und ich sehe mir die Sendungen auch nicht an, um mich nachträglich zu echauffieren.

Zusätzlich denke ich schon, dass ich mich ärgern kann, wenn ich einen Fernseher im Wohnzimmer stehen hab und von vornherein keine Lust mehr habe, ihn einzuschalten, weil ich weiß, was mich erwartet.


Zu sagen, dass einen etwas aufregt, ist immer in gewisser Weise ein Werturteil. Wenn das unangemessen ist, müsste man den ganzen Themenblock aus dem Forum streichen. Oder sehe ich das falsch?

Mikelinho 12.01.2014 22:43

Zitat:

Zitat von Rion (Beitrag 5066788)
Ich bin weder selbstgefällig, noch sitze ich auf einem Thron - da bist jetzt wohl du derjenige, der ein kleines Werturteil abgibt. Und ich sehe mir die Sendungen auch nicht an, um mich nachträglich zu echauffieren.

Ja, so wie Du es ja auch abqualifzierst.
Siehe Threatitel.
Schon allein sich über sowas aufzuregen, obwohl man es (angeblich) nicht anschaut...naja...;)

Zitat:

Zusätzlich denke ich schon, dass ich mich ärgern kann, wenn ich einen Fernseher im Wohnzimmer stehen hab und von vornherein keine Lust mehr habe, ihn einzuschalten, weil ich weiß, was mich erwartet.
Also bitte, Du wirst ja wohl nicht nur zwei, drei Sender zur Verfügung haben.
Wenn man sucht findet man das für einen selbst passende Programm doch schon.
Und wenn mal nicht...dann schreibt man an seinem Roman einfach weiter...;)

Zitat:

Zu sagen, dass einen etwas aufregt, ist immer in gewisser Weise ein Werturteil. Wenn das unangemessen ist, müsste man den ganzen Themenblock aus dem Forum streichen. Oder sehe ich das falsch?
Nein, aber das Thema ist erstens ausgelutscht, besteht schon aus Klassendenke und zweitens ist auch die Frage berechtigt, warum das ein Grund sein sollte sich darüber zu echauffieren?!
Also ich für mich kenne da gravierendere Dinge, die lohnenswerter sein dürften als Solche.

Nimm doch mal nur Dich:
Dein Roman mag womöglich für Etliche Mist sein, andere finden ihn aber toll.
Das nennt man Geschmackssache und nur weil Einige den Roman als Geschreibsel womöglich abwerten muss es ja nicht so sein, oder? ;)

shiila 12.01.2014 22:44

Zitat:

Zitat von Mikelinho (Beitrag 5066780)
Ehrlich gesagt finde ich es viel nerviger, dass man glaubt Werturteile abgegeben zu dürfen (immer über Andere/was einem nicht gefällt) und sich damit nur zu gern auf einen selbstgefälligen Thron setzt.

Hindert ja Einen niemand daran, sich sein Programm und sein Umfeld selbst auszuwählen, Frau Autorin.
Oder nicht? ;)

Hallo :)
Da stichelt doch schon wieder jemand :fg:

Also, ich rege mich auch auf, wenn ich so etwas am Rande mitbekomme, dabei hab ich auch keinen Fernseher. :fg:
Ich weiß gar nicht mal genau, was mich daran so aufregt - ich glaub, es ist, weil die Leute teilweise so unglaublich vorgeführt werden.

Ich würde das für mich nicht wollen, dass man insgeheim dermaßen in so einer Show, oder halt so einem Format, über mich ablästert - was aber zwangsläufig der Fall sein würde, denn jeder hat irgend eine nicht so schöne Seite ;)

Nichts gegen seichte Unterhaltung ...
kein Mensch zieht sich dauernd irgend welchen hochliterarischen, anspruchsvollen Stoff rein ;)
Aber, sich über irgendwelche erniedrigenden Aktionen aufregen (wobei das wahrscheinlich von diesen Sendern so gewollt ist) oder die Selbstbeweihräucherungen von *Stars* doof zu finden, sollte schon noch erlaubt sein, find ich.

Zitat:

Zitat von Rion (Beitrag 5066788)
Zusätzlich denke ich schon, dass ich mich ärgern kann, wenn ich einen Fernseher im Wohnzimmer stehen hab und von vornherein keine Lust mehr habe, ihn einzuschalten, weil ich weiß, was mich erwartet.


Zu sagen, dass einen etwas aufregt, ist immer in gewisser Weise ein Werturteil. Wenn das unangemessen ist, müsste man den ganzen Themenblock aus dem Forum streichen. Oder sehe ich das falsch?

jo, manche regen sich über Autofahrer auf, die zu langsam fahren :fg:, andere halt über so was ...
im Prinzip ist das Eine wie das Andere ein Luxusproblem, aber, darüber nachdenken und evtl. reflektieren, woher das kommt, dass es einen aufregt, finde ich eigentlich ganz gut.

Rion 12.01.2014 22:46

Gut - du magst das Thema vielleicht überflüssig finden. Ich finde andere Themen überflüssig.

ICH (Der Block heißt ja: Es regt MICH auf) finde es nicht so toll, dass solche Inhalte das Fernsehen dominieren. Vielleicht liegt es an meinem mediennahen Berufsgang. Kann sein.

Und wie Shila gesagt hat: Das freiwillige Lächerlich-gemacht-werden finde ich bedenklich.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.