Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Kontaktsuche und Vorstellungen (https://www.lovetalk.de/archiv-kontaktsuche-und-vorstellungen/)
-   -   Auf der Suche nach der Macht der Liebe (https://www.lovetalk.de/archiv-kontaktsuche-und-vorstellungen/16725-auf-der-suche-nach-der-macht-der-liebe.html)

Magdalena.G 28.11.2001 14:03

Ich habe hier viele Anzeigen durchgelesen. Die meisten enden dann doch damit, daß über Sex geredet wird.
Ich möchte schon jetzt sagen, daß es mir nicht um eine Sexbekanntschaft geht. Ich bin nicht auf der Suche nach einer Affäre.

Ich suche einen Partner. Ich suche den Mann der mich vervollständigt. Du sollst mich erfüllen mit der Magie der Liebe.
Ich wünsche mir einen Mann der die Ausdauer hat mich zu erobern. Ich will, daß Du meine . von mir selbst aufgebauten , Mauern niederreißt und mein Wesen entdeckst.

Ich möchte Deiner Seele ganz nah sein. Habe keine Berührungsängste. Du wirst mir kostbar sein und ich schütze Dich vor Verletzungen.
Lasse mich Dich im Inneren berühren. Unsere Geister sich verschmelzen. Eins werden mit dem anderen.
Wenn Du mein Mann wärst, dann wäre ich Deine Phantasie.

Du bist empfindsam, leicht zu begeistern, achtest auf Details, bist ganz und gar nicht initiativlos, aber brennend engagiert, temperamentvoll, mutig, unergründlich, kannst ein bisschen unsicher sein, aber auch ein starkes Rückrat zeigen. Du hast viel Humor und ein warmes, großes Herz. Mit anderen Worten bist du ein fantastisch komplexer Mensch. Dann bist Du schon auf dem besten Weg mein Herz zu erobern.

Ich möchte , daß Du der Mensch bist, der meine Schwächen zulässt und meine Stärken fördert. Ich möchte mit voller Liebe bei Dir sein. Ich möchte mit Adrenalin im Blut mit Dir streiten dürfen.
Ich will mich aber auch mit Leidenschaft wieder versöhnen können.
Wenn unsere Seelen kommunizieren möchte ich mich zu einem ganzen Menschen entwickeln.


Ich gebe Dir meine Seele , bringe Du sie zum lodern.


Magdalena.G@gmx.de


[Geändert von Magdalena.G am 28.11.2001 um 14:19 Uhr]

Imothepa 28.11.2001 14:35

Warum suchst Du??
Das hört sich für mich nach einem Geplänkel aus einem Dreigroschen Roman an.
Das eine schließt doch das andere nicht aus.
Das was Du suchst, wirst Du nicht finden.
Es entwickelt sich, aus der Partnerschaft oder Beziehung heraus.
Die Liebe brauch Zeit, aber wenn Du ihr genügend Freiraum gibst, erst dann entwickelt sich das, nach was Du oder dein Herz sich sehnt.
Also nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.
Viel Glück, nach dieser unbekannten Macht.
Liebe grüße, Manuela.

ANTI 30.11.2001 14:15

Trozdem sehr schön geschrieben!

Anti,...

Magdalena.G 30.11.2001 14:20

Was ist so schlimm an dem was ich suche, Imothepa?

Und danke ANTI.

ANTI 30.11.2001 14:24

Wofür danke,...

Ich finde es klasse!

*nur zu seiner Meinung steht*

Frage am Rande, du bist nicht gebürtigt Deutsch oder???

*unterstellt ihr ne osteuropäische Abstammung*

Anti,...

Magdalena.G 30.11.2001 14:32

Nein, ich bin keine Deutsche. Das hast Du ganr richtig erkannt.
Aber ich habe auch keine osteuropäische Abstammung.

Schreibe ich so ein schlechtes Deutsch?
[Geändert von Magdalena.G am 02.12.2001 um 17:44 Uhr]

Imothepa 30.11.2001 14:56

Nein, ich stimme Anti zu, es ist sehr schön geschrieben, aber umfüllt von Träumen, Hoffnungen und kleinen Wünschen.
Ob sie jemals in Erfüllung gehen?
Ich wünsche es Dir von ganzem Herzen.
Liebe grüße, Manuela.

Magdalena.G 30.11.2001 15:00

Was ist so schlimm an Träumen, Hoffnungen und Wünschen?
Tragen wir die nicht alle in uns?
Ich möchte nur, daß mein Geist erhellt wird und ich nicht länger allein mein Dasein friste.
Aber ich will eben in der Seele berührt werden. Leider gibt es wohl nicht viele Männer, die heute noch daran glauben, daß es so etwas gibt.

Poetin 30.11.2001 15:17

Doch, die gibt es, aber daß das Internet der richtige Ort ist, um sie zu finden, wage ich zu bezweifeln.

ANTI 30.11.2001 15:32

Nein,...

Es bezog sich nicht auf deine Schreibart und weise!

Nur denke ich nicht das es noch viele deutesche Frauen gibt die in der Lage sind so zu empfinden! Meiner erfahrung nach sind das meistens osteupopäische Frauen! Oder,.. *weis ja nicht wo du her kommst!


Anti,...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.