Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Probleme in der Beziehung (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/)
-   -   Probleme mit meiner Freundin ! (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/170300-probleme-mit-meiner-freundin.html)

flori1406 05.05.2015 11:17

Probleme mit meiner Freundin !
 
Hallo,

weshalb ich mich hier melde hat folgenden Grund: Und zwar, geht es mir gerade nicht gut, weil ich wieder Probleme mit meiner Freundin habe.
Wir kennen uns jetzt seit fast vier Jahren und es gab immer wieder mal Phasen, wo sie gesagt hat, dass sie sich nicht mehr sicher ist, was die Beziehung betrifft.
Das Problem, was sie hat ist, dass ich ihre Erwartungen, wie ein Mann aus ihrer Sicht sein muss nicht erfüllen kann.

Sie ist Kosovo-Albanerin und sagt mir auch immer wieder, dass sie einen Mann haben möchte, mit dem sie sich eine Zukunft vorstellen kann.
Sie wollte schon öfters Schluss machen, aber bisher ist es nie dazu gekommen, weil wir uns nach einer Zeit bzw. nach paar Tagen immer wieder getroffen haben
und dadurch dann in die alten Muster verfallen sind.

Auf einer Seite sagt sie, dass es immer schön wäre, mit mir etwas zu machen und zusammen im Bett liegen und Filme schauen, aber auf der anderen Seite, kommt es immer
wieder vor, dass sie plötzlich von den ein auf den anderen Tag komisch ist und sich dann zurückzieht. Wenn sie die Tage hat oder kurz davor, dann ist es am schlimmsten.
Die letzte Zeit hat sie mir des öfteren gesagt, dass sie eine Auszeit benötigt und Abstand von mir möchte.

Hinzu kommt, dass sie derzeit viel um die Ohren hat und schnell gestresst ist, weil sie im letzten Semester studiert und eine Thesis über 70 Seiten bis ende Juli schreiben muss.
Mir fällt es allerdings schwer, dass alles verstehen zu können, weil ich zur Zeit arbeitssuchend bin und deshalb mehr Zeit habe und so gut wie nie gestresst bin.
Ich bin auch so jemand, der dann schnell anfängt zu klammern und muss mindestens einmal am Tag etwas von ihr hören, denn sonst geht es mir schlecht und stelle sie dann
sofort zur Rede.

Jetzt am Sonntag hat sie mir erzählt, dass sie sich vor ein paar Tagen mit einem anderen getroffen hätte und ihr das Gespräch mit ihm richtig gut getan hat.
Sie hat so was bisher noch nie gemacht und ich war echt schockiert, als sie mir das erzählt hat.
Hmm. Bin echt verzweifelt und weiß nicht, was ich machen soll.

Weiß auch nie, wo ich dran bin, weil sie mal so und dann so sagt.
Sie sagt zb., dass es nicht mehr gehen würde und dann im nächsten Satz, dass sie für ein paar Wochen Ruhe bräuchte und sich dann wieder melden würde um mir
mitzuteilen, wie es weitergeht.

Danach hat sie dann noch gesagt, dass wir uns einmal in der Woche treffen könnten, damit wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren und ich sollte ihr bis Mittwoch Bescheid
sagen, ob wir am Freitag dann was machen sollen. Dann kam abends von ihr eine Nachricht worin stand, dass sie mir für die Zukunft alles Gute wünschen würde
und hat sich dann noch für die gemeinsame Zeit bei mir bedankt.


Bin jetzt total verunsichert und weiß nicht, was ich machen soll und was ich noch erwarten kann.
Wäre schön, wenn der ein oder andere hierauf antworten würde...




Danke !

Ollstar 05.05.2015 11:28

Das einzige Problem, bzw das schlimmste liegt hier:

Zitat:

Hinzu kommt, dass sie derzeit viel um die Ohren hat und schnell gestresst ist, weil sie im letzten Semester studiert und eine Thesis über 70 Seiten bis ende Juli schreiben muss.
Mir fällt es allerdings schwer, dass alles verstehen zu können, weil ich zur Zeit arbeitssuchend bin und deshalb mehr Zeit habe und so gut wie nie gestresst bin.
Ich bin auch so jemand, der dann schnell anfängt zu klammern und muss mindestens einmal am Tag etwas von ihr hören, denn sonst geht es mir schlecht und stelle sie dann
sofort zur Rede.

Stell das ab und mach dein Glück nicht von ihr Abhängig. Dann wird sich das auch erledigen.
Sie hat ja nun eine Beziehungspause eingeleitet. Nutze diese Zeit und kümmere dich wieder mehr um dich.
Du brauchst nicht SIE für dein Glück. Sie kann bestenfalls eine Bereicherung deines Lebens sein aber nicht der Sinn. Diese Verantwortung wird niemals eine Frau für dich tragen.

Das hier:
Zitat:

Sie sagt zb., dass es nicht mehr gehen würde und dann im nächsten Satz, dass sie für ein paar Wochen Ruhe bräuchte und sich dann wieder melden würde um mir
mitzuteilen, wie es weitergeht.

Danach hat sie dann noch gesagt, dass wir uns einmal in der Woche treffen könnten, damit wir uns nicht ganz aus den Augen verlieren und ich sollte ihr bis Mittwoch Bescheid
sagen, ob wir am Freitag dann was machen sollen. Dann kam abends von ihr eine Nachricht worin stand, dass sie mir für die Zukunft alles Gute wünschen würde
und hat sich dann noch für die gemeinsame Zeit bei mir bedankt.
Nennt sich Trennung auf Raten. Vermutlich um es dir leichter zu machen. Das es dir nicht hilft weiß sie nicht.
Also tu dir selbst den Gefallen und kümmere dich um dich selbst und leite eine Kontaktsperre ein.
Nicht pissig, nicht beleidigt sondern einfach mit den Worten:

"Hey, ich kann verstehen das du ein bisschen deine Ruhe brauchst. Ich werde mich auch ein bisschen um mich selbst kümmern. Wir können ja nach einiger Zeit sehen ob es weiter geht, aber bis dahin lass uns getrennte Wege gehen."

Eventuell bringt das noch was aber ich wage es zu bezweifeln. Sorry Bro

flori1406 05.05.2015 11:30

Zitat:

Zitat von Ollstar (Beitrag 5298206)
Das einzige Problem, bzw das schlimmste liegt hier:



Stell das ab und mach dein Glück nicht von ihr Abhängig. Dann wird sich das auch erledigen.
Sie hat ja nun eine Beziehungspause eingeleitet. Nutze diese Zeit und kümmere dich wieder mehr um dich.
Du brauchst nicht SIE für dein Glück. Sie kann bestenfalls eine Bereicherung deines Lebens sein aber nicht der Sinn. Diese Verantwortung wird niemals eine Frau für dich tragen.

Das hier:


Nennt sich Trennung auf Raten. Vermutlich um es dir leichter zu machen. Das es dir nicht hilft weiß sie nicht.
Also tu dir selbst den Gefallen und kümmere dich um dich selbst und leite eine Kontaktsperre ein.
Nicht pissig, nicht beleidigt sondern einfach mit den Worten:

"Hey, ich kann verstehen das du ein bisschen deine Ruhe brauchst. Ich werde mich auch ein bisschen um mich selbst kümmern. Wir können ja nach einiger Zeit sehen ob es weiter geht, aber bis dahin lass uns getrennte Wege gehen."

Eventuell bringt das noch was aber ich wage es zu bezweifeln. Sorry Bro


Danke, für deine Nachricht.

0815Nick 05.05.2015 11:42

An dem Punkt an dem eine Frau zugibt sich bereits mit einem anderen Mann getroffen zu haben hat sich die Beziehung erledigt.

Und du hast den Punkt an dem du noch mit einer Verhaltensänderung eingreifen konntest bereits verpasst.
(Aber die Möglichkeit besteht nur theoretisch, denn selbst wenn du ihre vermutlich sehr verklausulierten Hinweise aufgenommen hättest, wäre es höchst fraglich ob eine Veränderung dir überhaupt möglich gewesen wäre und ob die dann auch das gewünschte Ergebnis gehabt hätte.)

Nach meiner Erfahrung kommt der Punkt bei derartig unzufriedenen Frauen irgendwann, an dem sie den Entschluss fassen eine Beziehung subtil gegen die Wand zu fahren.

Danach ist alles nur noch Farce und der Punkt war gewiss schon vor Monaten, die schleppt ihren Frust nur schon so lange vor sich her, in der Hoffnung du würdest auf ihr Gemecker endlich mal was sagen, damit sie endlich den Vorgeschobenen Grund hat die Trennung einzuleiten.
Aber nein, das machst du ja nicht und halst brav still, und so gibt es jetzt eben die "Trennung auf Raten", wie mein Vorposter ja schon richtig bemerkt hat.
Verabschiede dich von dem Gedanken eine Frau würde in der Trennungsphase auch nur irgendetwas tun damit es dir leichter fällt. Das verkaufen sie nur jedem. Nach meiner Erkenntnis gibt es nur 2 Gründe solch eine Taktik zu fahren, nämlich keine Schuld haben zu wollen und mit möglichst wenig Konflikt zu hoffen aus der Sache rauszukommen. Am Ende muss man sich sonst noch rechtfertigen... Also wird lieber gleich vorgegriffen.
Was das angeht sind wir Männer einfach zu gutgläubig und glauben, nur weil bei Tränen und großen Gefühlen kein Plan dahinterstecken kann. Aber in Wahrheit ist genau das Gegenteil der Fall.

cagatay 05.05.2015 11:43

So wie es aussieht macht sie immer Schluss mit dir, wenn ein anderer Kerl dazwischen steht. Dieses mal hat sie es dir noch gesagt, warum auch immer.. vllt. aus versehen oder so.. auf jeden Fall möchte Sie nicht Fremd gehen, daher macht sie Schluss, hat wahrscheinlich einmaligen Sex mit dem Typen, vllt. sogar paar mal mehr, merkt das er gar nicht an Ihr interessiert ist, sondern nur am Sex und kommt dann wieder zurück gekrochen, weil du es ja mit dir machen lässt. Sie hat gemerkt, dass sie es mit dir ja machen kann.

Mein Tipp: Ruf sie an und sag ihr das du genug davon hast. Entweder sie hat Interesse oder nicht und wenn sie es nicht weis oder nicht sagen kann was Ihr Problem ist, dann machst du jetzt Schluss und das für endgültig, ohne wiedersehen.

Lass dich nicht ausnutzen. Entweder bist du nicht Mann genug für Sie oder irgendwas stört sie an dir.. auch gut möglich das Sie verstörte Weltgedanken hat.. vllt. erzählen Ihre Freundinnen das Ihr Freund richtig Geil wäre, dies und das gemacht hat und sie Eifersüchtig wird.. oder sie hat Wertvorstellungen von einem Mann die einfach übertrieben sind. Es kann auch sein das sie einfach auf einen ganz anderen Typ von Manns steht.

Fakt ist, dass sie dich anscheinend nicht ausreichend respektiert. Sie benutzt dich, weil du bis jetzt das Beste bist und versucht halt jede Möglichkeit für ein Abstieg zu benutzen, weil sie weis, dass du wie ein Taxi einfach wartest, ob sie wieder kommt..

Wenn du aber "Wegfährst" und sie plötzlich kein Taxi mehr hat.. wird sie merken, dass dieser "Taxi" eigentlich eine Limousine war mit Champagner und allen drum und dran.

Ich würde dir raten sie zu vergessen und den Kontakt vollständig abzubrechen.
Wie heißt es so schön? Es gibt andere Fische im Meer die viel saftiger, größer und leckerer sind! Oder ein anderer Sprichwort:"GFTOW" - Go fuck then other women, sie ist nicht die einzige.. statt dir die Schmach anzutun, geh und besorg es anderen Frauen bis eine dabei ist die deinen Ansprüchen genügt. Suche nicht nach "der einen", die gibt es nicht. Wir Menschen sind nicht monogam, wir können zwar eine monogame Beziehung führen, aber wenn wir jede Frau auf der Welt mal hatten.. würden wir sehen, dass wir über einer Million Frauen als "die eine" zählen würden.
Wenn es "die eine" geben würde.. wie wahrscheinlich wäre es, dass genau DU sie zufällig gefunden hast.. auf dem selben Kontinent, im selben Land, im selben Bundesland, in der selben Stadt, in der selben Gegend und dennoch fühlt es sich nicht perfekt an und es gibt viele Probleme.. klingt nicht sehr sinnvoll ;)

Lass dich nicht für dumm verkaufen. Wer deinen Wert nicht kennt, sollte dir gestohlen bleiben!

Lg

flori1406 05.05.2015 11:55

Zitat:

Zitat von cagatay (Beitrag 5298215)
So wie es aussieht macht sie immer Schluss mit dir, wenn ein anderer Kerl dazwischen steht. Dieses mal hat sie es dir noch gesagt, warum auch immer.. vllt. aus versehen oder so.. auf jeden Fall möchte Sie nicht Fremd gehen, daher macht sie Schluss, hat wahrscheinlich einmaligen Sex mit dem Typen, vllt. sogar paar mal mehr, merkt das er gar nicht an Ihr interessiert ist, sondern nur am Sex und kommt dann wieder zurück gekrochen, weil du es ja mit dir machen lässt. Sie hat gemerkt, dass sie es mit dir ja machen kann.

Mein Tipp: Ruf sie an und sag ihr das du genug davon hast. Entweder sie hat Interesse oder nicht und wenn sie es nicht weis oder nicht sagen kann was Ihr Problem ist, dann machst du jetzt Schluss und das für endgültig, ohne wiedersehen.

Lass dich nicht ausnutzen. Entweder bist du nicht Mann genug für Sie oder irgendwas stört sie an dir.. auch gut möglich das Sie verstörte Weltgedanken hat.. vllt. erzählen Ihre Freundinnen das Ihr Freund richtig Geil wäre, dies und das gemacht hat und sie Eifersüchtig wird.. oder sie hat Wertvorstellungen von einem Mann die einfach übertrieben sind. Es kann auch sein das sie einfach auf einen ganz anderen Typ von Manns steht.

Fakt ist, dass sie dich anscheinend nicht ausreichend respektiert. Sie benutzt dich, weil du bis jetzt das Beste bist und versucht halt jede Möglichkeit für ein Abstieg zu benutzen, weil sie weis, dass du wie ein Taxi einfach wartest, ob sie wieder kommt..

Wenn du aber "Wegfährst" und sie plötzlich kein Taxi mehr hat.. wird sie merken, dass dieser "Taxi" eigentlich eine Limousine war mit Champagner und allen drum und dran.

Ich würde dir raten sie zu vergessen und den Kontakt vollständig abzubrechen.
Wie heißt es so schön? Es gibt andere Fische im Meer die viel saftiger, größer und leckerer sind! Oder ein anderer Sprichwort:"GFTOW" - Go fuck then other women, sie ist nicht die einzige.. statt dir die Schmach anzutun, geh und besorg es anderen Frauen bis eine dabei ist die deinen Ansprüchen genügt. Suche nicht nach "der einen", die gibt es nicht. Wir Menschen sind nicht monogam, wir können zwar eine monogame Beziehung führen, aber wenn wir jede Frau auf der Welt mal hatten.. würden wir sehen, dass wir über einer Million Frauen als "die eine" zählen würden.
Wenn es "die eine" geben würde.. wie wahrscheinlich wäre es, dass genau DU sie zufällig gefunden hast.. auf dem selben Kontinent, im selben Land, im selben Bundesland, in der selben Stadt, in der selben Gegend und dennoch fühlt es sich nicht perfekt an und es gibt viele Probleme.. klingt nicht sehr sinnvoll ;)

Lass dich nicht für dumm verkaufen. Wer deinen Wert nicht kennt, sollte dir gestohlen bleiben!

Lg



Was ich noch nicht erwähnt habe:

Letztes Jahr war sie über vier Monate im Auslandssemester in Kanada und kurz davor bzw. paar Wochen vorher habe ich mich so gut wie gar nicht
mehr bei ihr gemeldet und während der Zeit, als sie dort war hatten wir auch so gut, wie keinen Kontakt.

Das fing erst dieses Jahr im Februar so langsam wieder an und jetzt kommt sie auch andauernd damit, wie scheiße ich mich in der Zeit, vor dem Flug nach Kanada verhalten hätte und das sie sich die nächste Zeit mal weniger melden würde.

cagatay 05.05.2015 12:07

Jop, gabs erst vor kurzem einen Thread wo der Freund sie schlecht behandelt hat und immer nur am nörgeln war. Es hat gedauert bis sie es rüber gebracht hat, aber nachdem sie endlich Schluss gemacht hat, hat sie sich besser gefühlt und ich bin mir sicher Ihre Zukunft sieht viel besser aus ohne ihn ;)

Selbige bei dir.. wer seinen Partner so schlecht behandelt, hat keine Beziehung verdient! Vorrangig wenn die Person nur am nörgeln ist und immer alle Schuld auf einen schiebt!

flori1406 05.05.2015 12:11

Zitat:

Zitat von cagatay (Beitrag 5298226)
Jop, gabs erst vor kurzem einen Thread wo der Freund sie schlecht behandelt hat und immer nur am nörgeln war. Es hat gedauert bis sie es rüber gebracht hat, aber nachdem sie endlich Schluss gemacht hat, hat sie sich besser gefühlt und ich bin mir sicher Ihre Zukunft sieht viel besser aus ohne ihn ;)

Selbige bei dir.. wer seinen Partner so schlecht behandelt, hat keine Beziehung verdient! Vorrangig wenn die Person nur am nörgeln ist und immer alle Schuld auf einen schiebt!

Habe ihr das als letztes gestern per sms geschrieben:

Hey. Du hast mich ja gefragt, ob wir am Freitag was machen sollen.
Wenn es dir wirklich keine Umstände bereitet, dann hätte ich nichts dagegen, ansonsten verschieben wir es einfach, bis du wirklich stressfrei bist...

Ollstar 05.05.2015 12:22

Zitat:

Habe ihr das als letztes gestern per sms geschrieben:

Hey. Du hast mich ja gefragt, ob wir am Freitag was machen sollen.
Wenn es dir wirklich keine Umstände bereitet, dann hätte ich nichts dagegen, ansonsten verschieben wir es einfach, bis du wirklich stressfrei bist...
Danke, nun habe ich Kopfschmerzen weil ich mit dem Kopf auf den Tisch geknallt bin. :schüttel:

Okay da ich dir noch eben erklären will warum das passiert ist (also mit meinem Kopf) folgendes:

Du bist in der Situation weil du geklammert hast. Du warst ständig verfügbar für sie.

Zitat:

Zitat von Ollstar
"Hey, ich kann verstehen das du ein bisschen deine Ruhe brauchst. Ich werde mich auch ein bisschen um mich selbst kümmern. Wir können ja nach einiger Zeit sehen ob es weiter geht, aber bis dahin lass uns getrennte Wege gehen."

Mit dieser Nachricht, hättest du diese "Verfügbarkeit" mal eingestellt und es wäre genau dieser Aspekt von Cagatay eingetreten:

Zitat:

Zitat von cagatay
Wenn du aber "Wegfährst" und sie plötzlich kein Taxi mehr hat.. wird sie merken, dass dieser "Taxi" eigentlich eine Limousine war mit Champagner und allen drum und dran.

Durch deine Nachricht aber behält sie wieder die Kontrolle ob das Taxi noch zur Verfügung steht oder nicht.
Kennst du Leute die sich nicht entscheiden können und immer erst kurz vor knapp bescheid sagen ob sie zur Fete kommen oder nicht? Das tun Sie weil sie Alternativen haben und auf ein "besseres" Angebot warten.
Das kann deine Freundin nun auch machen.
"Bevor ich Freitags alleine zu Hause rumsitze kann ich auch mit ihm was machen."

Damien Thorn 05.05.2015 12:38

Zitat:

Zitat von flori1406 (Beitrag 5298200)
Das Problem, was sie hat ist, dass ich ihre Erwartungen, wie ein Mann aus ihrer Sicht sein muss nicht erfüllen kann.

Damit ist doch alles gesagt. Weswegen verschwendest Du Deine Zeit an eine Frau, die Dich bereits vom inneren Gefühl her nicht mehr will? Dass sie nicht die Stärke besitzt, um auszureißen, ändert doch nichts an ihrer

Zitat:

Zitat von flori1406 (Beitrag 5298200)
Sie ist Kosovo-Albanerin und sagt mir auch immer wieder, dass sie einen Mann haben möchte, mit dem sie sich eine Zukunft vorstellen kann. [...] weil ich zur Zeit arbeitssuchend bin [...] Ich bin auch so jemand, der dann schnell anfängt zu klammern

Die Mischung aus alldem wird es wohl sein. Bei Erziehungsprägung vs. Filmeschauen gewinnt nunmal die Prägung. Du bist gemäß ihrem Werteverständnis keine Lebensstütze, sondern ein Babysitterjob.

Fazit: Du hast die Wahl, ob Du es selbst beendest oder wartest, bis es auf (für Dich wahrscheinlich höchst unschöne) Art von ihr beendet wird. Wenn Du einfach nur weiter abwartest, wird ihre Aversion zu Dir nur einfach größer.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.