Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Will er mehr oder weiß er selber nicht was er will? (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/175453-er-mehr-oder-weiss-er-selber-nicht-er.html)

Lonam 24.08.2016 12:44

Will er mehr oder weiß er selber nicht was er will?
 
Es geht um einen Mann den ich letzes Jahr kennengelernt habe. Ich habe zu ihm bis jetzt einen freundschaftliches und geschäftliches Verhältnis gehabt. Leider verhält er sich sehr seltsam in letzter Zeit. Um es auf dem Punkt zu bringen, leicht eifersüchtig.
Ich arbeite in einer Agentur und bin für die Kontaktaufnahme und Kontaktpflege verantwortlich - so haben wir uns auch kennengelernt.
Selber bin ich Single und kann mir sogar mehr vorstellen, kann aber sein Verhalten nicht einschätzen. Zum einem will ich ihn als Freund nicht verlieren und zum anderen will ich meinen Job nicht aufgeben.
Habt ihr vielleicht eine Idee was ich machen kann?
Ich habe dass Gefühl als ob er mir eine Pistole an die Stirn hält und ich mich entweder für ihn oder für meinen Job entscheiden soll :weissnicht:

Lao-bay-bay 24.08.2016 12:52

Ihr seid also weder zusammen noch in einer Kennenlernphase? Dann hat Eifersucht da nichts zu suchen - und einen Wechsel des Berufes erst recht nicht. Was erregt denn bei ihm die Eifersucht? Das du mit anderen Leuten telefonierst?

Gab es bei dir nicht ein Anbändeln mit einer anderen Frau? Was ist daraus geworden?

Lonam 24.08.2016 13:15

Zitat:

Zitat von Lao-bay-bay (Beitrag 5467947)
Gab es bei dir nicht ein Anbändeln mit einer anderen Frau? Was ist daraus geworden?

Nein,da musst du mich verwechselt haben.

Es gab es keine Kennenlernphase, da wir uns mit der Zeit kennengelernt haben.
Er verhält sich seltsam, wenn ich zu Firmenveranstatungen eingeladen werde, welche von unsren Geschäftspartner veranstaltet werden. Vor ein paar Monaten war er noch normal.
Wir haben uns auf so einer Veranstaltung kennengelernt und haben recht schnell gut verstanden, das hat gereicht um Freundschaft zu schließen. Ich weiß es ja nicht wie ich sein Verhalten deuten soll, ob er in der Zeit Gefühle entwickelt hat oder nicht.

Lao-bay-bay 24.08.2016 13:40

Ich habe nochmal nachgeschaut und weiß auch, warum ich dich da zugeordnet habe: im Thread von Bumblebee23, welche mit einer Frau anbändelte, warst du eine der ersten die geantwortet hat - daher meine Assoziation.

Was deinen Kumpel betrifft: ihr habt also an sich nur eine Freundschaft. Ob er Gefühle entwickelt hat? Also allein an der Tatsache "er verhält sich seltsam wenn ich zu Firmenveranstaltungen eingeladen werde" darauf zu schließen ist sehr optimistisch, um es mal nett zu sagen ;).
Deine Frage war ja, ob du deswegen deinen Job aufgeben sollst: nein, wegen vermuteten Gefühlen die auf vermuteter Eifersucht basieren nicht, aber selbst wenn es richtige Eifersucht wäre und ihr eine Beziehung hättet nicht.
Wenn aber die Frage: "Empfindet er für mich?" dahinter steckt, weil du offenbar sehr darauf hoffst, kann ich dir dazu nicht sagen, denn bevor ihr ein paar Dates habt, lässt sich das unmöglich abschätzen.

Also, Beruf nicht aufgeben, dich ggf. mit ihm treffen und wenn ihr Gefühle füreinander spürt, es einfach genießen. Du kannst ihn auch gerne Fragen, ob er eifersüchtig ist.

Lonam 24.08.2016 13:57

Zitat:

Zitat von Lao-bay-bay (Beitrag 5467959)
wegen vermuteten Gefühlen die auf vermuteter Eifersucht ...

Es geht nicht darum, sondern das er voraussichtlich ein Problem damit hat, dass ich noch zu anderen Männern Kontakt habe, auch wenn es nur rein geschäftlich ist.
Bis vor ein paar Monaten gab es solche Probleme nicht. Dann begann er sich komisch zu benehmen, wenn es darum ging.

HW124 24.08.2016 15:55

Zitat:

Es geht nicht darum, sondern das er voraussichtlich ein Problem damit hat, dass ich noch zu anderen Männern Kontakt habe, auch wenn es nur rein geschäftlich ist.
DANN taugt er weder als Freund noch als potentieller Partner. Mach ihm das mal direkt klar falls er irgendwas in der Richtung anzudeuten wagt.

hadschi 24.08.2016 18:27

Zitat:

Zum einem will ich ihn als Freund nicht verlieren und zum anderen will ich meinen Job nicht aufgeben.
Habt ihr vielleicht eine Idee was ich machen kann?
Ja, eine Entscheidung treffen.

Du (solltest) dich für das Entscheiden, was am Besten für dich ist.
Und das kannst nur du für dich selbst beurteilen.

Dazu musst du nur wissen was du willst.

Weißt du das?

Lilly 22 25.08.2016 00:22

Zitat:

Zitat von hadschi (Beitrag 5468076)
Dazu musst du nur wissen was du willst.

Weißt du das?

Das liegt im Falle der Verliebtheit nicht in der Natur
der Frau. Diese will dann eher wissen, was er will,
also konkret, ob er sie will und macht sich weniger
einen Kopf darum, was sie eigentlich will. Sobald
sie weiß, dass er sie will, ist alles o.k. Dann will sie
auch.:fg:

Klingt komisch, ist aber so.

Lonam 25.08.2016 09:59

Zitat:

Zitat von Lilly 22 (Beitrag 5468158)
Das liegt im Falle der Verliebtheit nicht in der Natur
der Frau. Diese will dann eher wissen, was er will

Es ist wahr, da ich ihn weder verletzen, noch als Freund verlieren möchte.

Zitat:

Zitat von Lilly 22 (Beitrag 5468158)
Sobald sie weiß, dass er sie will, ist alles o.k. Dann will sie
auch.:fg:

Klingt komisch, ist aber so.

Kann sein das es so ist. Ich hatte in den letzten Monaten schon einige Beziehungsanbahnungen und jedesmal hat es nicht geklappt, da sie nicht damit klar kamen, das ich bei den Männern - sowohl privat als auch beruflich- sehr gut ankomme. Das gleiche Problem haben wir jetzt auch.
Ich denke es ist einfacher, das er weiß das beide Seite mehr wollen. Ich mag das hin und her nicht. Sobald es anfängt verliere ich das Interesse. Ich persönlich Zeige mein Interesse dem Mann und warte ab, ob er auch Interesse hat. Das gleiche andersrum. Wenn er Interesse zeigt und ich es auch habe, dann zeige ich es. Wenn nicht, ändert es nichts.
Mir ist nur wichtig das es keine Missverständnisse gibt und meine Freundschaft zu ihm nicht drunter leidet.

gastlovetalk 25.08.2016 15:39

Zitat:

Zitat von Lonam (Beitrag 5467953)
Er verhält sich seltsam, wenn ich zu Firmenveranstatungen eingeladen werde, welche von unsren Geschäftspartner veranstaltet werden. Vor ein paar Monaten war er noch normal. ... Ich weiß es ja nicht wie ich sein Verhalten deuten soll, ob er in der Zeit Gefühle entwickelt hat oder nicht.

Zitat:

Zitat von Lonam (Beitrag 5467965)
Es geht nicht darum, sondern das er voraussichtlich ein Problem damit hat, dass ich noch zu anderen Männern Kontakt habe, auch wenn es nur rein geschäftlich ist.
Bis vor ein paar Monaten gab es solche Probleme nicht. Dann begann er sich komisch zu benehmen, wenn es darum ging.

Hört sich für mich eher nach beruflich/geschäftlicher Rivalität an als nach Eifersucht.

Vielleicht hat ihm irgendwer in der Zeit mitgeteilt, dass Du erfolgreicher seist als er, oder dass er auf Dich aufpassen müsse, damit Du ihn nicht ausstichst oder sowas.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.