Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Fremdgegangen, was nun? (https://www.lovetalk.de/fremdgegangen-was-nun-/)
-   -   Verliebt in den Chef oder einfach nur scharf auf ihn? (https://www.lovetalk.de/fremdgegangen-was-nun-/178440-verliebt-den-chef-oder-einfach-nur-scharf-auf-ihn.html)

annanoemi1987 13.09.2017 16:22

Verliebt in den Chef oder einfach nur scharf auf ihn?
 
Ich arbeite seit 3 Jahren in einem Grosskonzern (Pharmaindustrie) als Kauffrau. Im übrigen bin ich in festen Händen und führe mehr oder weniger ein normales leben, bin 29 und habe ein Kind.

Er, 43, total gutaussehend, charmant, sexy............... & Chef. :/ Also nicht mein direkter Chef, sondern der Chef von meinem Vorgesetzten.

Ich will von Anfang an erläutern, dass mir seine Kohle so was von scheiss egal ist, und dass ich noch nie zu den materialistischen Frauen gehört habe. Ich bin nicht auf etwas finanziell gewinnbringendes aus, absolut nicht ICH. Also bitte darauf gar nicht eingehen. Im Übrigen geht es mir finanziell nicht schlecht.

Anfangs habe ich ihn total umsympatisch gefunden. Seine Art gefiel mir nicht, er kam mir sehr grosskotzig und besserwisserisch rüber...

Nach und nach aber, begann er mir zu gefallen...

Und ich weiss nicht wieso, aber irgendwie habe ich das gefühl, dass zwischen uns beiden eine sexuelle Spannung besteht... Seine Blicke, sein Lächeln... Er ist so vornehm und ein Gentleman von Kopf bis Fuss.

Meine Frage; Kann es sein, dass ich mich irre, oder ist was dran an dem Gerücht, dass sexuelle Spannung meist auf gegenseitigkeit beruht? Vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg? Oder bilde ich es mir nur ein, weil ich es gerne hätte..?

Ich möchte auf keinen Fall eine Beziehung mit diesem Mann führen, auch er ist liiert und hat drei Kids.

Aber ich bin so etwas von scharf auf ihn, ich würde einfach gerne vernascht werden von diesem Mann....

PS; ich habe keine Angst um meinen Job, wenn ich den Job los bin, gibt es genügend andere..ER muss sich wegen mit auch keine Sorgen um seinen Job machen.

Bodo B. 13.09.2017 16:32

Du sagst, Du bist in festen Händen und hast ein Kind. Willst Du wirklich Deine Beziehung auf's Spiel setzen?

Wenn Du Gefühle für einen anderen Mann hast, warum trennst Du Dich nicht und machst einen sauberen Schnitt?

Ist Dir Dein Freund/Mann so wenig wert?

gastlovetalk 13.09.2017 16:52

a) nach dem was Du hier schreibst, bist Du nicht verliebt in ihn, sondern einfach nur scharf auf ihn.

b) "sexuelle Spannung" beruht meistens nicht auf Gegenseitigkeit, und gerade wenn es wie bei Dir längere Zeit rein virtuell / in der Phantasie vorgeht, verselbständigt und verfestigt sich die Phantasie und die Illusionswahrscheinlichkeit steigt und steigt

c) Du bildest es Dir nur ein, weil Du es gerne hättest

Mein Rat: zerstöre nicht die freundliche und mehr als nur respektvolle Umgangsweise, die Du jetzt am Arbeitsplatz hast, sondern genieße diese Arbeitsumwelt in vollen Zügen.

annanoemi1987 13.09.2017 16:54

Leider ja, er ist mir einmal Fremdgeganen. Tut aber nichts zur Sache, ich habe ihm verziehen. Ich bin auch nicht auf Rache aus oder so... Ich bin dadurch ziemlich kühl geworden... Er würde mich auch nicht verlassen deswegen. Darum gehts hier auch nicht, oder?

Curly2013 13.09.2017 17:03

@ TE: Hast du noch Sex mit deinem aktuellen Partner?

Curly2013 13.09.2017 17:04

Zitat:

Zitat von annanoemi1987 (Beitrag 5598655)
Ich bin dadurch ziemlich kühl geworden...

Ich würde mal sagen du bist scharf auf deinen Chef weil in deiner jetzigen Beziehung die Luft (und Lust) ziemlich raus ist. Ich würde auch drauf tippen, dass ihr wenig bis keinen Sex habt.

annanoemi1987 13.09.2017 18:15

Du könntest recht haben.. Du hast absolut nachvollziehbare Gründe, das ich mir alles nur einbilde..

Aber; Wenn ich mit ihm spreche, kann er seine Augen nicht auf meinen halten.. Sein Blick schweift auf und ab an meinem Körper. Ich merke, dass er versucht es zu unterdrücken, aber es geht offenbar nicht. Er Schaut mir auf den Mund.. Beine.. Hüften... Letztens erwischte ich ihn in enem Gespräch mit mehreren Personen, wie er mir auf die Brüste schaute als ich meinen Blick kurz von ihm abwandte...

Ihm ist wahrscheinlich klar, dass er sich zügeln miss, alleine schon wegen seiner Position... Aber irgendwie bin ich mir ziemlich sicher, dass von seiner Seite auch etwas da ist...

Seine Blicke bilde ich mir definitiv nicht ein.. Mir ist es in solchen Momenten auch total unangenehm und ich schaue verlegen zur Site.. Geniesse es aber auch..

Ich denke, er hat gemerkt, was ich von ihm halte, meine Körpersprache verrät mich offenbar.. so sehr ich mich auch bemühe eiskalt zu sein und ihn zu ignorieren..Und ich denke er geniesst es, wenn so eine junge und attraktive Frau ihn sexy findet..

annanoemi1987 13.09.2017 18:17

Schon möglich, doch ich fand bis jetzt mehrere Männer attraktiv, bin aber Bewusst nie auf eiwas eingegangen und habe nie mit dem Gedanken gespielt.. Doch von ihn würde ich mich auf der Stelle flach legen lassen - sorry für die Ausdrucksweise.

Und nochmal - es geht hier nicht um meinen Partner.

Curly2013 13.09.2017 18:30

Zitat:

Zitat von annanoemi1987 (Beitrag 5598671)
Schon möglich, doch ich fand bis jetzt mehrere Männer attraktiv, bin aber Bewusst nie auf eiwas eingegangen und habe nie mit dem Gedanken gespielt.. Doch von ihn würde ich mich auf der Stelle flach legen lassen - sorry für die Ausdrucksweise.

Und nochmal - es geht hier nicht um meinen Partner.


Klar geht es auch um deinen Partner. Mit ihm hast du keinen Sex mehr, von daher bist du jetzt geil auf jemand anderen.
Wenn du fremdgehen willst, geh´ halt fremd. Wenn deine Beziehung allerdings nicht mehr ok ist (du bist kühl zu deinem Partner), könnte man auch an der Beziehung arbeiten, oder einen sauberen Schnitt machen und sich dann einen neuen Sexualpartner suchen.

deniro990 13.09.2017 18:51

Zitat:

Zitat von annanoemi1987 (Beitrag 5598671)
es geht hier nicht um meinen Partner.

Das sehe ich persönlich auch so. Dem shitstorm wirst du dich trotzdem aussetzen müssen, da es hier eine ganze Reihe konservativer Moralisten gibt, die einer TE wie dir bei jeder sich bietenden Gelegenheit ein schlechtes Gewissen einzureden versuchen:

Weil du es tatsächlich wagst, offen zuzugeben, dass du konkrete Pläne hast, Sex mit einem anderen Mann zu haben - und das als Frau! Ich prophezeihe, dass es nicht mehr lange dauert, bis dir hier einer von den Inquisitoren vorwirft, du seist eine schlechte Mutter.

Was, triefend in Moralinsäure und in stillschweigender Übereinkunft (fälschlicherweise!) vorausgesetzt wird, ist, dass dein Partner mit einem bedeutungslosen Seitensprung ein Problem haben müsste. Dabei muss das in Wirklichkeit gar nicht so sein. Und selbst wenn - du bist moralisch nur dir selbst verpflichtet und sonst niemand. Außerdem muss dein Partner nicht davon erfahren - es gilt das Recht der sexuellen Selbstbestimmung.

Du musst es also moralisch nur vor dir selbst vertreten können. Darüber hinaus gebe ich zu bedenken, dass du etwaige Auswirkungen auf deine Karriere beachten solltest. Mit dem Chefchef zu schlafen, ist ein in höchstem Maße unprofessionelles Verhalten und gefährdet direkt deine Aufstiegs- und Berufschancen. Nicht nur bei deinem jetzigen Arbeitgeber, sondern auch bei potentiellen anderen AG.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.