Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Ich weiß nicht woran ich bei ihr bin... (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/178558-ich-weiss-nicht-woran-ich-bei-ihr-bin.html)

Cadillac 04.10.2017 13:19

Ich weiß nicht woran ich bei ihr bin...
 
Hallo,

ich brauche Eure Hilfe, mache es kurz.

Seit ein paar Tagen schreibe ich mit einer Frau (24 J.)

Sonntag haben wir uns zum Spazierengehen getroffen, Sie hat gefragt.
Wir sind 30-40 Minuten spazieren gegangen und haben uns nett unterhalten.
Wir haben anschließend wieder geschrieben. (Sie schrieb mir zuerst)

Montag Abend frug Sie mich relativ spontan ob ich zu ihr kommen möchte.
Ich bin hin, da haben wir uns leider nicht mehr ganz so gut unterhalten, irgendwie kam kein Gesprächsfluss zu stande, jedes Thema war schnell durch. Ich weiß dass Sie sehr schüchtern ist...Nach 2,5 Stunden habe ich sie gefragt ob sie müde ist, sie sagte "ja". kurz daraufhin fing sie an aufzuräumen. Also bin ich los, fragte aber noch ob wir die Tage spazieren oder ins Kino gehen wollen, sie sagte ja, wüsste aber noch nicht wann...

Gestern morgen schrieb ich hier und fragte sie wie sie geschlafen hat, sie meinte "super gut und du?" Ich fragte sie noch was sie geplant hat, sie wollte zu einer Freundin und fragte mich auch was ich vor habe, ich wünschte viel Spaß und sagte dass ich mir noch nicht sicher bin, sie bedankte sich.

Später schrieb sie mir dann dass sie sich jetzt Pizza bestellen und schickte mir ein Foto von sich und ihrer Freundin. Ich wünschte ihr viel spaß und guten Appetit, sie bedankte sich. Seit dem schrieben wir nicht mehr...

Den Kontakt zwischen uns hat eine Bekannte hergestellt, bin der kann ich leider nicht sprechen. Sie hat mir aber mehrmals empohlen dass ich es langsam angehen und sie nicht bedrängen soll.

Mein Problem: ich weiß nicht woran ich bin und wie ich vorgehen kann...

Sad Lion 04.10.2017 13:35

Hm, sie lädt dich nach einem einzigen, kurzen Spaziergang schon zu sich nach Hause ein, der nächste Tag ist ein Feiertag und alles was du machst, ist... reden?

Sorry, langsam angehen lassen hin, bedrängen her - für mich klingt das weniger nach schüchtern, als nach stille Wasser sind tief (und schmutzig).

Sag ihr, dass du Freitag gerne dies oder jenes mit ihr unternehmen würdest und sie um die und die Uhrzeit abholen kommst. Je nachdem wie sie darauf reagiert kannst du in etwa abschätzen, ob sie interessiert ist und es noch was zu retten gibt, oder nicht.

Cadillac 04.10.2017 13:41

Danke für deinen Beitrag. Ihrem Verhalten nach wollte Sie Montag aber glaube ich wirklich nicht mehr...Ich hatte sie ja schon gefragt ob wir die Tage was unternehmen wollen, sie meinte ja, wüsste aber noch nicht wann...

El Guapo25 04.10.2017 13:47

Hi,

klingt für mich so als wäre das alles offen in welcher Richtung es hingeht. Aber wenn sie dich zu sich nach hause einlädt, scheinst du ihr schon mal nicht unsympathisch zu sein. Vielleicht solltest du weniger zweifeln und positiv bleiben.

Vielleicht hat sie das zweite treffen gar nicht so schlecht gesehen, oder vielleicht doch und fand es langweilig, dass weiß man nicht. Im schlimmsten Fall hat sie eventuell mehr erwartet und wollte mal wieder flach gelegt werden, und war daraufhin enttäuscht. Aber dann würde sie wohl anders und kühler schreiben - sich verhalten.

Lass mal ein paar tage vergehen und schlage dann etwas konkretes vor. Lade sie zu dir/ihr zum gemeinsamen kochen ein, und wenn es gut läuft versuche ihr näher zu kommen. Nur so kannst du herausfinden wie weit sie an dir interessiert ist. Und nicht durch whatsapp Nachrichten. Sagt sie ab ohne einen Gegenvorschlag wird ihr Interesse eher nicht ( mehr ) so groß sein.

Achja, wenn eine Frau zu dir sagt sie will es erstmal langsam angehen lassen, muss das rein gar nichts heißen. Sie wollen nicht als zu leicht zu haben und als schlam**e dastehen auch wenn es quatsch ist. Aber Frauen sind auf ihren Ruf sehr bedacht, und leider gibt es da draußen genug Idioten die Frauen abwerten wenn diese mal ne schnelle Nummer Wolken.

Du sollst was sie sagt zwar ernst und zur Kenntnis nehmen, aber dennoch ein versuch starten ihr näher zu kommen wenn du das verlangen danach verspürst. Das erwarten viele Frauen auch vom Mann. Und sollte sie dich nicht riechen können wird sie dir das schon mitteilen.

Viel Glück :)

Cadillac 04.10.2017 13:55

ich bin nur irritiert weil Sie heute noch nicht geschrieben hat, gestern habe ich den Anfang gemacht...dazu kommt dass sie mir sehr schüchtern erscheint, das beide Treffen von ihr ausgingen belegt eigentlich das Gegenteil.

Ich bin verwirrt, will nichts falsch machen...Ich habe sie echt gerne...

Curly2013 04.10.2017 15:44

Zitat:

Zitat von Cadillac (Beitrag 5603632)
ich bin nur irritiert weil Sie heute noch nicht geschrieben hat, gestern habe ich den Anfang gemacht...dazu kommt dass sie mir sehr schüchtern erscheint, das beide Treffen von ihr ausgingen belegt eigentlich das Gegenteil.

Ich bin verwirrt, will nichts falsch machen...Ich habe sie echt gerne...


Weniger schreiben, mehr treffen.
Ruf´ sie doch an und mach´ ein Treffen aus. Und dann würde ich versuchen Körperkontakt aufzubauen. Ich denke schon beim 2. Treffen wollte sie mehr als nur reden. Da war sie vielleicht zu schüchtern um den Anfang zu machen.

Sportismylife 04.10.2017 16:04

Ich sehe das Problem nicht. Läuft doch alles gut. Warum machst du dir unnötige Sorgen? Ich würde es auch langsam angehen lassen. Curly mag zwar für die meisten Fälle recht haben, aber das ist immer individuell. Sowas kann man nicht verallgemeinern. Wenn sie sehr schüchtern ist und du zu schnell vorgehst, könntest du sie bedrängen.

Cadillac 04.10.2017 17:24

Hat jemand eine konkrete Idee was ich ihr schreiben kann...sorry, bin verunsichert und will nichts falsch machen...

CtrlAltDel 04.10.2017 17:38

a) denk Dir eine Zeit aus, zu der Du kannst. Freitag kommt mir gut vor (es ist noch ein bisschen Vorlauf, also nicht "sofort" oder "erst in Ewigkeiten").

b) denk Dir eine zweite Zeit aus, zu der Du auch kannst (für "Plan B")

c) denk Dir eine Aktivität aus, die Du gerne mit ihr machen würdest ("Kino" oder "Pizza" oder "Eissporthalle" oder so was). Denke KONKRET (also Kino mit Uhrzeit und Film fertig entscheiden, und wo man, wenn Lust entstand, danach noch was essen gehen könnte). Finde auch raus, wie man das gleiche zum Ersatztermin machen würde. Notier Dir alles, damit Du es nicht vergisst.

d) denk Dir eine zweite Aktivität aus (für Plan B). Alles genauso konkret durchdenken und notieren.

e) lade sie KONKRET für Deine Aktivität ein. Ich finde Anrufen am besten (besser als schreiben).

f) wenn sie "geht nicht weil ich was anderes vorhabe" antwortet ,schlage ihr den Ersatztermin vor. Wenn sie da auch nicht kann oder will, bitte SIE um einen Terminvorschlag. Wenn nichts kommt, schreib sie ab.

Dasselbe mit den Aktivitäten: du machst einen Vorschlag. Wenn sie nicht will, hast Du noch einen Ersatzvorschlag. Wenn sie den auch ablehnt, soll sie vorschlagen.

Wenn sie nicht vorschlägt, zieh Dich zurück.

Ich fände es richtig, dass Du nicht auf sie wartest, sondern einen konkreten Vorschlag machst.

Cadillac 04.10.2017 18:19

Ich habe ihr nun geschrieben und gefragt wie ihr Tag war und gesagt dass ich Freitag Abend gerne etwas unternehmen würde. Sie war zwei mal online, hat aber noch nicht geantwortet, wobei das nichts neues ist. Kann sie sich nicht denken wie sehr ich auf eine Antwort warte?!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.