Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Panorama (https://www.lovetalk.de/panorama/)
-   -   Curvy Supermodel (https://www.lovetalk.de/panorama/180075-curvy-supermodel.html)

Turles 12.08.2018 07:07

Curvy Supermodel
 
Als ich diese Sendung kurz gesehen habe, war ich erstaunt wie bescheuert es doch ist überhaupt auf so eine Idee zu kommen.

Ich finde so eine Sendung verbreitet doch ein schlechtes Bild für junge Mädchen (ja, es ist nicht gut zu hungern aber man darf sich auch nicht denken, dass dick sein geil ist und man damit sogar Model werden kann) und vor allem was die Gesundheit angeht ist es ja auch nicht schön wenn man so kurvig ist wie die Models in der Sendung. Die sind ja nicht kurvig. Sie sind schon ziemlich übergewichtig....
Irgendwo regt mich das auf, dass es Normalität werden soll, dass ein Mensch dick ist? Bzw. in dem Fall eine Frau und dass sie sogar mit Übergewicht Supermodel werden kann.
Ich frage mich immer wieder warum es sowas nicht für Männer gibt. Oder habt ihr schon eine Möglichkeit für einen Mann gesehen ein Supermodel zu werden, wenn er klein bzw. nicht trainiert ist und nicht dem klassischen Modelmaße entspricht?

Was haltet ihr von der Sendung?

OneSilverDollar 12.08.2018 07:48

Worum geht es dir?

Um übergewichtige Models oder um das Fehlen eines solchen Formates für Männer?


Zweitaccount???;)

Turles 12.08.2018 08:04

Mir geht es um kurvige Models. Das Fehlen des Formates für Männer ist ja okay.

Aber dieses ganze Gerede, dass man auch kurvig Model sein kann... Gewiss sind die Frauen bei dieser Sendung nicht abstoßend, aber ein Model können sie nicht sein.
Ich finde solche Sendungen verbreiten nur falsche Denkweisen den pubertierenden Mädchen und den Frauen allgemein. Denn das was da gezeigt wird ist nicht kurvig, sondern übergewichtig.

Manati 12.08.2018 08:28

Abgesehen davon, dass ich solche Sendeformate generell ziemlich dumm finde.

Natürlich kann eine kurvige Frau Model werden. Es gibt ja zum Beispiel Kataloge mit Mode für Mollige. Da ist es doch nur positiv, wenn das Model keine Große 34 trägt, das verzerrt das Bild.
Und wenn man Laufstegmode und Laudstegmodels als Kunst begreift, spricht doch auch nichts gegen Kurven. Dass man in manchen Ländern für Shows BMI-Untergrenzen hat, zeigt doch, dass die sehr schlanken Frauen auch nicht gerade VorbilderVorbilder für gesunde Körper sind.

Und dass es den Privatsendern nicht um Vorbilder geht, sondern um Quoten, sollte doch klar sein. Da wird doch fast alles gezeigt, wenn nur genug Leute ihre Zeit damit verdaddeln wollen.

Gibt es überhaupt Sendungen für Male Models?

Yella 12.08.2018 08:30

Zitat:

Zitat von Turles
Aber dieses ganze Gerede, dass man auch kurvig Model sein kann... Gewiss sind die Frauen bei dieser Sendung nicht abstoßend, aber ein Model können sie nicht sein.

Es gibt kurvige Models. Das ist ein Fakt, den auch die Abschaffung dieser TV Sendung nicht ändern würde.

MiaMarietta 12.08.2018 08:31

Realität ist aber, dass es, übergewichtig zu sein, immer häufiger gibt. Und dem muss sich die Bekleidungsindustrie irgendwie anpassen. Denn die etwas Schwereren passen eben mal nicht in super-schlank-Kleidungsstücke. Ich finde, es wird Zeit, dass sich dahingehend mal etwas bewegt. Dick sein, an sich, ist schon unangenehm, aber mir dem ganzen Gesellschaftsdruck .... Natürlich hast du recht, wenn du da an die gesundheitlichen Folgen denkst, aber die wenigsten sind dick, weil sie es sein möchten. Und vielleicht wäre es für mancheinen eine psychische Entlastung, wenn Übergewicht mal endlich besser akzeptiert wäre und sie sich nicht andauernd auch noch dafür zu schämen brauchten.

Übrigens, ich stehe auch nicht gerade auf superschlank. Gegen kleine und untrainierte Männer dagegen hab ich nichts. Die sind dafür geistig vielleicht ziemlich fit, sind nett und jaben Charme. Man muss halt hinschauen, bevor man urteilt.

Turles 12.08.2018 08:31

Kurvig ist ja okay. Aber die Frauen dort sind ja wohl mehr als kurvig:lachen:

Turles 12.08.2018 08:36

Meistens sind Menschen selber Schuld am Übergewicht. Und wieso soll man jemanden mit Übergewicht genauso akzeptieren, wie eine Person, die viel für ihre Gesundheit und Körper tut?

Manati 12.08.2018 08:37

Zitat:

Zitat von Turles (Beitrag 5664020)
Kurvig ist ja okay. Aber die Frauen dort sind ja wohl mehr als kurvig:lachen:

Selbst wenn die Frauen Pottwale wären...
Du checkst eventuell nicht, dass ein Model kein besonders schöner Mensch sein muss, sondern ein Mensch, der zu einem Ort oder einem Kleidungsstück oder Produkt gut passt. Es gibt auch Agenturen, die "hässliche" Models im Angebot haben, weil die auch gebraucht werden.
Ich will mich zu der Sendung nicht äußern, finde es aber immer positiv, wenn Produkte beworben werden mit Menschen, die so aussehen, wie Menschen eben aussehen. Kommt leider nur selten vor.

Mein Kritikpunkt an solchen Sendungen wäre eher, dass sie Frauen vermitteln, dass es generell nur um ihr Aussehen geht. Egal ob dick oder dünn. Hauptsache hübsch und irgendwie gefällig.

Manati 12.08.2018 08:39

Zitat:

Zitat von MiaMarietta (Beitrag 5664019)

Übrigens, ich stehe auch nicht gerade auf superschlank. Gegen kleine und untrainierte Männer dagegen hab ich nichts. Die sind dafür geistig vielleicht ziemlich fit, sind nett und jaben Charme. Man muss halt hinschauen, bevor man urteilt.

Das ist doch auch Quatsch. Auch kleine und untrainierte Männer können Kotzbrocken sein.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.