Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Grundsatzdiskussionen (https://www.lovetalk.de/grundsatzdiskussionen/)
-   -   Nummernschilder gestohlen Polizei Gebühr fällig? (https://www.lovetalk.de/grundsatzdiskussionen/180149-nummernschilder-gestohlen-polizei-gebuehr-faellig.html)

El Guapo25 01.09.2018 18:52

Nummernschilder gestohlen Polizei Gebühr fällig?
 
Hi,

habe die Tage ein Auto angemeldet und heute Vormittag als ich Einkaufen wollte, ist mir aufgefallen das die Nummernschilder gestohlen wurden. Man hat mich dann zur Wache gebeten und von da nochmal zu einer Polizei Station. Der Beamte meinte dann zu mir, ich müsste alles neu beim Straßenverkehrsamt Anmelden da die Papiere 5 Jahre gesperrt bleiben würden.

Soweit so gut, aber er erwähnte etwas von einer Bearbeitungsgebühr in höhe von 150€ die zudem anfallen würden. Jetzt habe ich mal beim freund Goggle nachgeschaut und ich habe von einer sogenannten "Bearbeitungsgebühr" nichts gefunden. Da steht halt nur, dass die Opfer nochmal auf die Anmelde Kosten beim Straßenverkehrsamt sitzen bleiben ( ca. 60-70 Euro ).

Die frage die ich mir jetzt natürlich stelle, ist so eine Gebühr überhaupt gerechtfertigt wenn diese jetzt kommt, oder aber hat der Beamte sich da eventuell falsch ausgedrückt oder war unwissend? Was kann ich dagegen tun wenn diese anfallen sollte?

Ich fand das sowieso ein wenig Kurios heute. Man hat mir am Telefon gesagt, ich solle Fotos vom Auto machen wo die Schilder fehlen. Als ich dann zur Wache kam wo man mich hinschickte, schaute der Beamte mich völlig verdutzt an, wieso ich das Auto nicht mitgebracht habe, da hätte ein Polizist schon Verständnis gehabt wenn man mich angehalten hätte ohne schilder. Ich habe aber gelesen, dass es dennoch nicht erlaubt ist und man ganz schön einen drauf bekommen kann. Dann hat dieser mich noch zur anderen Bearbeiter stelle geschickt, und da bin ich dann auf den anderen beamten gestoßen, der das ganze notiert hat und was von den 150€ erwähnte. Dieser fand ich zwar freundlicher als den anderen, aber dennoch auch ein wenig verwirrend:fg: Der hat mir teilweise fragen gestellt die überhaupt keinen Sinn ergeben haben. Die letzte frage war z.B., wie lange ich dort auf der Wache gewartet habe.:lachen:

Dexter Morgan 02.09.2018 07:55

Du wirst ja sehen, was da kommt. Unbezahlbar und wirklich ärgerlich ist die Zeit, die sowas kostet. Wohnst Du abgelegen oder an einem sozialen Brennpunkt?

El Guapo25 02.09.2018 09:07

Guten morgen,

Wohne in einer Großstadt. Ja, zeit und lauferei und das an einem schönen Tag wo man mal frei hat. Ab und an muss ich ja sogar an einem der Wochenend tage arbeiten, dass wäre dann ebenfalls ein Ausfall gewesen den ich ja nicht erstattet bekommen hätte ( Selbständig ). Es sei den die erwischen den Idioten.

Das halt ein Problem in Deutschland, du bist der geschädigte und dann kriegst du nochmal einen Arschtritt oben drauf. Aber egal, ärgerlich und nicht zu ändern. :)

Curly2013 02.09.2018 09:18

Zitat:

Zitat von El Guapo25 (Beitrag 5668866)
Das halt ein Problem in Deutschland, du bist der geschädigte und dann kriegst du nochmal einen Arschtritt oben drauf. Aber egal, ärgerlich und nicht zu ändern. :)

Ist zwar ärgerlich, aber was soll der Staat denn machen, wenn sie die Diebe nicht stellen können? Klar, bleibst du dann auf allem sitzen.
Wegen der 150 Euro Geführ würde ich erstmal abwarten.

Dexter Morgan 02.09.2018 09:41

Zitat:

Zitat von El Guapo25 (Beitrag 5668866)
Es sei den die erwischen den Idioten.

Die ermitteln noch nichtmal in der Sache. Zuletzt hatte ich zwei Fälle: Ein versuchter Betrug, bei dem man nur eine Paketstation hätte überwachen und ein Parkrempler, bei dem die Werkstätten hätten informiert werden müssen. Passiert ist nichts. Die sind überforert und/oder haben resigniert.

monochrom 02.09.2018 11:49

In der Reihenfolge! Kein oder. :(

OneSilverDollar 02.09.2018 17:34

:schüttel:
Vielleicht waren sie nicht richtig fest gemacht und sind einfach abgefallen.

Dexter Morgan 02.09.2018 17:45

Beide. Und ein Regenguss hat sie vom Hof gespült.

Das ist die Lösung.

OneSilverDollar 02.09.2018 21:16

:nicken:
Vielleicht kann er nicht schrauben,!?!

Gibt nix, was es nicht gibt.


Hier täglich zu lesen.


....und wahrscheinlich ist just in dem Moment das Reinigungsfahrzeug der Stadt vorbei gefahren und hat beide Schilder mit aufgekehrt..

Die Lösung ist so naheliegend.

monochrom 02.09.2018 21:20

Klassiker!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.