Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Kummer und Sorgen (https://www.lovetalk.de/kummer-und-sorgen/)
-   -   Freundin ist beleidigt (https://www.lovetalk.de/kummer-und-sorgen/182137-freundin-ist-beleidigt.html)

Moensche 04.07.2019 10:18

Freundin ist beleidigt
 
Einen schönen Donnerstag zusammen,

eine Freundin von mir ist tödlich beleidigt, weil ich ihr ein wenig genervt geantwortet habe und sie dies respektlos fand.

Der Hintergrund- seit Wochen nervt sie mich mit der Suche nach einem Kleid für eine Hochzeit als Gast. Sie schickte mir per Whatsapp ständig Kleider, die völlig unpassend waren (Weiß, Schwarz, mega kurz oder Ausschnitt). Ich gab ihr viele Tipps, suchte ihr passende Kleider heraus.

Ich habe seit zwei Wochen allerdings üblen Liebeskummer, von dem sie wusste. Ich schleppe mich morgens zur Arbeit und liegen abends weinend im Bett. Ich habe ihr mehrfach gesagt, dass Mode derzeit für mich nicht von Interesse ist. Dies sagte ich ihr am Freitag, als sie mit mir shoppen gehen wollte z.B.

Nun lag ich abends nach der Arbeit heulend im Bett und sie postete wieder einen Schwall voller Bilder, woraufhin ich ihr dann etwas zickig anwortete, dass ich da keinen Kopf für hätte... sie antwortete dann mit einer ellenlangen Nachricht, wie respektlos das sei und wie ich mit ihr reden würde. Also einen moralischen Vortrag, auf den man so gar keine Lust hat, wenn man schon am Boden liegt.

Ich entschuldigte mich mehrfach, bat um Verständnis, aber sie meinte, sie sei sauer.
Ich rief sie auch insg. fünfmal an in den letzten Tagen, sie geht nicht ran.

Gestern verabschiedete ich mich nun mit den Worten, dass sie mir wohl nicht verzeihen kann und dass ich keine Kraft mehr habe und ihr alles Gute wünsche.

Insgeheim finde ich ihre Reaktion aber völligst überzogen. Zumal sie sich vor zwei Wochen auch einige Faux-pas geleistet hat (bei meiner frisch getrennten Freundin von ihrer ach so tollen Beziehung schwärmen, ihr noch sagen, wie super toll ihr Ex aussehen würde und was für ein Traumleben die beiden gehabt hätten...finde ich viel schlimmer, aber ich habe ihr abends sofort verziehen).

Sie ist aber sowieso etwas seltsam. Wohnt mit über 30 noch mit ihrer Mama im Haus, arbeitet nur in Teilzeit, weil Vollzeit ihr zuviel ist. Auf der Arbeit ist sie auch schon angeeckt, weil sie einiges besser wusste. Dafür, dass sie im therapeutischen Bereich arbeitet, ist sie völlig empathielos.

Was denkt ihr darüber?

Damien Thorn 04.07.2019 10:41

Also ich denke, dass diese Weichmeier-Art Dich nicht sonderlich attraktiv macht. Heulen...Entschuldigungen....etliche Male hinterhertelefonieren. M.E. liest Du Dich wie jemand, der förmlich darum bettelt, ausgenutzt zu werden. Bist Du Dir selbst nicht zu schade für den Quatsch? Wenn diese "Freundin" rumspinnt, dann lass sie rumspinnen und ignoriere sie, bis sie wieder zu Verstand gekommen ist (oder lass den Kontakt am besten ganz bleiben). Problem gelöst. Du schaffst doch gerade solche Dramaqueens, wenn Du Dich denen unterwirfst. Leute können immer nur das mit Dir machen, was Du mit Dir machen lässt.

Moensche 04.07.2019 10:46

Zu der Erkenntnis bin ich auch schon gekommen.

Ich bin sehr gutmütig und werde oft ausgenutzt, das muss sich ändern.

Ich habe mich nun entschuldigt, wenn sie nicht möchte, Pech gehabt. Ich habe ihr sofort verziehen, wenn sie das nicht kann, ja dann ist das wohl so.

Ich fand meinen Ton auch nicht so schlimm, ich war halt mies drauf und ich hatte ihr ja vorher schon zigmal gesagt, dass ich gerade keinen Kopf für Kleider habe. Wenn man mich dann dennoch nervt, dann muss man auch mit einer harschen Reaktion rechnen.

Narrenkaeppchen. 04.07.2019 10:48

Ich empfehle die Lektüre der anderen Themen der TE.

Moensche 04.07.2019 10:51

Zitat:

Zitat von Narrenkaeppchen. (Beitrag 5730343)
Ich empfehle die Lektüre der anderen Themen der TE.

Was hat das hiermit zu tun? Ich möchte neutrale Antworten.

Narrenkaeppchen. 04.07.2019 10:55

Du BIST hier aber nicht mehr neutral. Hier sind nur ganz wenige Leute unterwegs, und da willst Du neutrale Antworten bei den Vorgeschichten?

Good luck. :wink:

Moensche 04.07.2019 10:58

Zitat:

Zitat von Narrenkaeppchen. (Beitrag 5730348)
Du BIST hier aber nicht mehr neutral. Hier sind nur ganz wenige Leute unterwegs, und da willst Du neutrale Antworten bei den Vorgeschichten?

Good luck. :wink:

Wenn du nicht in der Lage bist, einen objektiven Beitrag zu verfassen, lass es einfach und spam woanders.

Damien Thorn 04.07.2019 11:05

Zitat:

Zitat von Moensche (Beitrag 5730350)
Wenn du nicht in der Lage bist, einen objektiven Beitrag zu verfassen, lass es einfach und spam woanders.

Sie hat aber recht. In Deinem vorherigen Thema ging es doch auch um Ausnutzung. Wofür hast Du Dich denn genau entschuldigt, wenn Du selbst der Meinung bist, dass Dein Ton nicht so schlimm war? Damit machst Du Dich doch nur selbst runter.

Dein Problem wird wohl Dein geringes Selbstwertgefühl sein. Und wenn Du Dich nicht selbst wertschätzt, kannst Du nunmal auch nicht erwarten, dass andere es tun. "Sie hat gerade eigene Probleme? Mir doch egal - die blöde Kuh hat gefälligst parat zu stehen, wenn ich Kleidung ausprobieren will. Schließlich ist sie mir zu Diensten!"

Solche Gedankengänge entstehen, wenn Du Leuten keine Grenzen setzt und nicht auf Dich achtest. Deswegen empfehle ich Dir, Dir bewusst zu machen, was Du genau von Dir erwartest, was Du an Dir schätzt und was Dir entsprechend guttut und was nicht. Und dann löse Dich von all den Dingen, die Dir nicht guttun. Dann hast Du gute Chancen, wieder zu Dir selbst zu finden und Dir den nötigen Respekt/Augenhöhe zu verdienen.

Moensche 04.07.2019 11:07

Zitat:

Zitat von Damien Thorn (Beitrag 5730352)

Solche Gedankengänge entstehen daraus, wenn Du Leuten keine Grenzen setzt und nicht auf Dich achtest. Deswegen empfehle ich Dir, Dir bewusst zu machen, was Du genau von Dir erwartest, was Du an Dir schätzt und was Dir entsprechend guttut und was nicht. Und dann löse Dich von all den Dingen, die Dir nicht guttun. Dann hast Du gute Chancen, wie zu Dir selbst zu finden und Dir den nötigen Respekt/Augenhöhe zu verdienen.


Danke das ist wirklich nett.

Nina87 04.07.2019 11:13

Für mich macht es den Eindruck, dass dich deine Freundin ganz schön aussnutzt und auch weiß, dass du das mit dir machen lässt. Sie scheint sich nur um ihre Probleme zu kümmern oder hat sie dir mal angeboten, dass du dich bei ihr ausheulen oder auskotzen kannst wegen des Liebeskummers oder dass sie zumindest einfach für dich da ist?

Wahrscheinlich ist sie es gewohnt, dass du ihr hinterher rennst und kommt jetzt nicht damit klar, dass es dir gerade zu schlecht geht, um ihr zu helfen.

Ist eure Freundschaft denn ansonsten ausgegelichen?

Ich bin auch ein sehr harmoniebedürftiger Mensch, entschuldige ich schnell und verzeihe viel, bevor der Stress nur noch größer wird. Aber manchmal ist das eben auch der falsche Weg. Gerade solltest du etwas mehr an dich denken und schauen, dass du Sachen machst, die dir gut tun.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.