Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Probleme in der Beziehung (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/)
-   -   Verzweifelt (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/182281-verzweifelt.html)

Badehase 26.07.2019 19:56

Verzweifelt
 
Liebes Forum und direkt vorweg:
Danke für eure Zeit meinen Beitrag zu lesen.
Es geht um etwas was schon länger besteht und mich erst jetzt mehr und mehr verzweifeln lässt.

In einem anderen Forum habe ich ganz unspektakulär durch ein Thema eine Person kennengelernt,dann stelle sich heraus das sie weiblich und wir auf einer Wellenlänge waren.
Wir kommunzierten über Tage täglich nonstop, tauschten die Nummern und das geht bis heute so ( 14 Monate inzw.).
Wichtig zu erwähnen: zum Zeitpunkt und immer noch leben wir beide mit Kind und Partner zusammen.
Ich weiß, dass es Freundschaften zwischen Frauen und Männern gibt und pflege auch eigene, bis hierhin soweit so gut.
Unsere Partner wissen vom jeweils anderen
Gut Recht ist es beiden nicht, hält uns aber nicht voneinander ab.
Das ununterbrochene Interesse, die Neckereien, dieses undefinierbare zwischen uns macht mir aber seit einer Zeit Bauchweh und lässt mich nicht mehr los.
Ich weiß das keiner von euch in sie hinein fühlen oder ihre Gedanken nachempfinden kann und trotzdem frage ich euch darum. Wie interpretiert ihr die Situation, ihr Verhalten, was soll ich tun und wie soll ich in Zukunft danit umgehen?

Ich verzichte auf Details um die Privatsphäre zu schützen.

Robertalk 26.07.2019 20:30

Brieffreundschaft...
 
Frage: Bist Du männlich?

Frage: Was ist so schlimm an einer intensiven Brieffreundschaft?

Badehase 26.07.2019 20:41

Ich bin ein Mann, jep.

Nichts ist schlimm an einer Brieffreundschaft, fühlt sich aber intensiver an.
Ich weiß ob ich das mit den wenigen Infos so gut beschreiben kann.

Damien Thorn 27.07.2019 07:50

Du steigerst Dich in etwas rein. Irgendeine Schreiberei ist immer unkompliziert, weil eine gewisse Distanz herrscht. Ihr albert herum, flirtet vielleicht auch ein wenig. Da werden keine Probleme oder sonstiges gewälzt, die es aber bei jedem Menschen gibt. Ich empfehle Dir also, das mit ihr zu genießen, aber nicht mehr dahinter zu sehen. Fakt ist, dass ihr komplett Fremde seid, die sich noch nie getroffen und erlebt haben.

Kronika 27.07.2019 09:14

Was lässt dich denn so verzweifelt sein? Warum denkst du dass der Kontakt nicht einfach weiter so bestehen kann wie bisher?
Bist du denn in deiner Beziehung glücklich?

Blind_Man 27.07.2019 10:17

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5735273)
Was lässt dich denn so verzweifelt sein? Warum denkst du dass der Kontakt nicht einfach weiter so bestehen kann wie bisher?
Bist du denn in deiner Beziehung glücklich?

Wenn er sich hier äußert hat er Zweifel die Richtige gewählt zu haben.
Das nach einer Längeren Beziehung die Gefühle verblassen man nur noch zu Funktoniren scheint und Jeder Lichtblick das Strohfeuer neu entfacht, ist Normal
Durch das Kind lässt bei vielen Frauen auch das Sexuelle Verlangen auf ihren Partner nach da sie Gestresst und Erschöpft sind, sich Überfordert fühlen.
Andererseits wollen sie vom Mann immer noch Begehrt werden da die Belastung sich oft auf beide aufteilt ist das Zeitfenster der gemeinsamen Glückseligkeit sehr Eng.
Außerhalb das Glück zu suchen ist leicht und doch führt es zu mehr Sorge da ein Kind im Spiel ist.

@ Te ich kann dir nichts Raten außer die Frage zu stellen ist es das Wert ?
Denke an die Schönen Momente und versuche deine Frau neu zu verführen
Vieles schläft ein. Ein Paar schöne Worte über ihr Aussehen ihre Ausstrahlung ein Paar Blumen nur um ihr lächeln zu sehen.
Zertritt dein Glück nicht für eine Fremde.
Wenn doch sehen wir uns bald in einem der anderen Forumsbereiche wieder.
Denn Schmerz willst du nicht in dir tragen.

Curly2013 27.07.2019 10:31

Zitat:

Zitat von Badehase (Beitrag 5735204)
...was soll ich tun ....

Das sollen dir die User hier sagen?
Was willst DU denn tun?

Curly2013 27.07.2019 10:32

Zitat:

Zitat von Badehase (Beitrag 5735217)
Ich bin ein Mann, jep.

Nichts ist schlimm an einer Brieffreundschaft, fühlt sich aber intensiver an.
Ich weiß ob ich das mit den wenigen Infos so gut beschreiben kann.


Alles was du machst, ist, dich in was reinzusteigern. Ein Fantasiegespinnst. Du kennst deine Brieffreundin nicht real. Weißt also nicht, wie sie real ist. Willst du deine Partnerschaft + Kind für ein Fantasiegespinnst gefährden?

Badehase 27.07.2019 12:49

Eine Art von Flucht aus der Realität ist es bestimmt irgendwie, obwohl wir vor keinem Thema Halt machen, also auch negatives dazugehört.
Ich hab schon das Gefühl das wir uns beide zueinander hingezogen fühlen, soweit möglich bei fremden eben. Sie möchte mich unbedingt treffen, nur sind unsere Familien nicht begeistert von der Idee und seit ich nicht weiß ob ich da zu viel reininterpretiere halte ich das auch für keine gute Idee??

Robertalk 27.07.2019 13:18

Schreibt ihr nur, - oder telefoniert ihr auch?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.