Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Probleme in der Beziehung (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/)
-   -   Affäre mit wenig Zeit (https://www.lovetalk.de/probleme-in-der-beziehung/183206-affaere-mit-wenig-zeit.html)

Krissy79 09.08.2019 09:55

Affäre mit wenig Zeit
 
Treffe ihn (39) seit ca. 8 Monaten unregelmässig. Nicht exklusiv. Vorläufig will ER keine Beziehung (seine Aussage). Andersrum: er mag mich sehr, sympathisch. Treffen uns zum Sex mit Übernachtung und frühstück. Er ist sorgsam, lässt mir ein Bad ein. Gehen auch mal Essen zusammen. Händchen halten auch in der Öffentlichkeit. Freunde und Familie kennen wir gegenseitig nicht. Kontakte haben wir 2-3 x in der Woche (whatsup, mail, Telefon). Treffen momentan nur alle 6 Wochen. Ist mir zu wenig. Hab auch angegeben, dass ich finde das es nichtmal ne Affäre ist, wenn man sich so wenig sieht.

Der Grund warum er keine Beziehung will: keine Zeit, zuviel Arbeit. Seine Arbeit wäre seine grosse Liebe. Er ist bereits 3 Jahre Single, hatte nur 2 feste Beziehungen, niemals zusammen gewohnt. Einzelgänger.....Jeden Tag im Forum unerwegs. Trifft auch andere Frauen (erzählt er ehrlich).

Nun hab ich die letzten Monate immer wieder ein Treffen vorgeschlagen auf meine Initiative....hat sich dann aber wie gesagt immer erst nach 6-7 Wochen was ergeben (keine Zeit, viel Stress, privater Umbau, Hobby, Ausflüge mit Freunden). Ok...einmal hat er auch ein Treffen verschoben und einmal hatte er nur "zwischen 17.00-20.00 Uhr Zeit"....Toll

Naja, es geht ja hauptsächlich um Sex und der ist mega-gut. Auch für ihn. Haben da voll die Vibe.

Nun hab ich, shittestmässig folgendes gemacht: Hatten uns letzte Woche getroffen (wieder nach ner Pause von 6 Wochen). War harmonisch, Übernachtung + Frühstück. Viel Zeit. Ich denk mir: jetzt test ich ihn mal echt ob da nicht mehr geht und frag ihn vorgestern ob ich nächste Woche (schon wieder :D!) nicht Dienstag oder Mittwoch mal vorbei kommen soll, dann könnten wir zusammen "laufen gehen" (Sport). Mir danach natürlich wohl Sex (hab ich aber nicht erwähnt): Klar ich hatte es erwartet: seine Aussage "ja ich weiss noch nicht ob ich dann kann, und wie lange ich dann arbeiten muss. Lass uns da nächste Woche kurz davor nochmal drüber sprechen".

Meine Antwort: Nee, das geht bei mir nicht (Grenzen setzen!), muss dass jetzt einplanen zwecks geschäftlichen Terminen. Gib mir einfach Bescheid wann Du fest kannst und dann schau ich ob ich dann noch Lust hab um mit Dir "laufen" zu gehen, hhahah (smiley)...;)

ER war wohl komplett perplex. das erste mal in 8 Monaten dass ICH nein sage. Er meinte, dann "ja, sorry, aber seinem Haustier würds auch nicht so gut gehen, das wäre erst operiert..blbalba" (warum dieser extra Grund??)

Ich ganz coll: ok, kein Problem (mehr nicht mehr)....er dann "Danke" (wofür? Fand ich ne komische Reation).

Dann ist er Hals über Kopf offline gegangen...ohne weitere Worte, nicht wie gebräuchlich noch "kussi oder gute nacht"....weg war er

Denkt ihr das hat gesessen und er merkt nun eine kleine Verlustangst oder denkt er vielleicht: Pech die kann mich mal?

Bin jetzt gespannt ob er noch mit nem Vorschlag kommt. Melden tu ich mich nicht. Hab ja als Frau immerhin jetzt schon oft was vorgeschlagen und will das er mal um mich kämpft....will einfach wissen ob ich ihm und das zwischen uns ihm wichtig ist oder nicht

HW124 09.08.2019 10:28

Ihr seid erwachsene Menschen und besprecht sowas per Textnachricht? Nicht dein Ernst, oder??

Narrenkaeppchen. 09.08.2019 10:30

Mach Dir keine Sorgen.
Männer LIEBEN solche Spielchen, trauen sich nur nicht, das offen zu sagen. :nicken:
Ich bin mir sicher, dass er jetzt voll damit beschäftigt ist, die superduper Kniefallzeremonie zu planen, inklusive Klunker und Schampus, versteht sich!

Du musst nur noch ein klein wenig Geduld haben. :-) Und wenn er dann erstmal erkannt hat, dass sein Leben ohne Dich sinnlos ist, kannst Du ihn Dir so zurecht biegen, wie er Dir passt.

Läuft! :yeah:

Krissy79 09.08.2019 10:35

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5737737)
Ihr seid erwachsene Menschen und besprecht sowas per Textnachricht? Nicht dein Ernst, oder??

ja, in dem Fall war es so....wir schreiben uns beinah täglich......und ich hatte die Message geschickt ob er nächste Woche dann Zeit hat, worauf er dann mit ner Message antwortet.......

HW124 09.08.2019 10:38

Wow....das man mit Telefonen auch telefonieren kann scheint kaum einer mehr zu wissen...

Krissy79 09.08.2019 10:39

Zitat:

Zitat von Narrenkaeppchen. (Beitrag 5737738)
Mach Dir keine Sorgen.
Männer LIEBEN solche Spielchen, trauen sich nur nicht, das offen zu sagen. :nicken:
Ich bin mir sicher, dass er jetzt voll damit beschäftigt ist, die superduper Kniefallzeremonie zu planen, inklusive Klunker und Schampus, versteht sich!

Du musst nur noch ein klein wenig Geduld haben. :-) Und wenn er dann erstmal erkannt hat, dass sein Leben ohne Dich sinnlos ist, kannst Du ihn Dir so zurecht biegen, wie er Dir passt.

Läuft! :yeah:

Grins, na wir werden sehen. Ich erwarte erstmal nichts, denn so wichtig will ich ihn nicht (mehr) nehmen, wenn ich ihm scheinbar auch nicht so wichtig bin. Der Ausgang ist offen. Von Kontaktabbruch, Ende Affäre bis "ich will Dich" ist wohl alles drinn. Fühle mich aber jetzt zum ersten Mal entspannt und nicht mehr so "bedürftig" und will das auch so halten und nicht mehr springen, wenn Er dann mal kann...Der Ball liegt nun bei ihm...

Gartenlaube 09.08.2019 10:42

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5737737)
Ihr seid erwachsene Menschen und besprecht sowas per Textnachricht? Nicht dein Ernst, oder??

Genau.
Das Geschreibsel ist Kindergarten.
Oder bestenfalls Teeniekram.
Ihr besucht euch, ihr schlaft und frühstückt zusammen -
da kann man doch auch mal zusammen reden:schüttel:

Narrenkaeppchen. 09.08.2019 10:42

Au weia! :platsch: :lachen:

Krissy79 09.08.2019 10:43

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5737740)
Wow....das man mit Telefonen auch telefonieren kann scheint kaum einer mehr zu wissen...

Ist wohl heutzutage out...vorallem bei Männern die sonst auch ziemlich unabhängig machen wollen, wie sie denken...rumtelefoniert wird da nur wenig, oder nur kurz zum absprechen: "wie spät bist Du da". Denk dran es geht hier um ne Sexsache, Freundschaft plus oder Affäre wie man will und nicht um eine romantische Beziehung. Scheinbar. Ich wär zwar nicht abgeneigt, aber echt entwickeln tut sich das auch nicht. Oder es müsste so sein, dass es wirklich mal ein Mann ist der 1 Jahr braucht bis er sich mal gefühlsmässig öffnet. Von Typ her ist er da sehr sehr sehr verschlossen.....Gefühlsthemen entweicht er auch, oder es gibt eben ein "ich weiss nicht, ich denk da nicht drüber nach". Immer auf der Flucht vor den eigenen Gefühlen...

Gartenlaube 09.08.2019 10:44

Zitat:

Zitat von HW124 (Beitrag 5737740)
Wow....das man mit Telefonen auch telefonieren kann scheint kaum einer mehr zu wissen...

:gröhl:

Genau mein Eindruck.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.