Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   1. Treffen: Hat er noch Interesse an mir? (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/183302-1-treffen-hat-er-noch-interesse-mir.html)

Sunflower21 03.09.2019 16:36

1. Treffen: Hat er noch Interesse an mir?
 
Hallo liebe Community,
vor 2 Monaten habe ich einen jungen Mann auf Tinder kennengelernt. Wir schrieben viel hin und her und waren total auf einer Wellenlänge. Bis zum heutigen Zeitpunkt hat er mich ungefähr 5 Mal nach einem Treffen gefragt (gemeinsam essen gehen). Ich habe allerdings immer verneint, da ich zu der Zeit gesundheitliche Probleme hatte. Außerdem gab es einen schweren Krankheitsfall in der Familie, so dass ich mich nicht treffen wollte. Als Gründe gab ich einmal gesundheitliche Probleme an und sonst, dass es momentan eher schlecht ist. Den richtigen Grund wollte ich per Nachricht nicht sagen. Die letzte Konversation, in der er mich nach einem Treffen fragte und ich meinte, das es gerade nicht geht, ist nun schon fast 2 Wochen her. Das ist bis jetzt die längste Zeit, in der wir nicht geschrieben haben.
Ich denke er wird sich nicht mehr melden und wartet eventuell das ich mich mal melde (bis jetzt hat immer nur er die Initiative ergriffen). Ich würde ihn jetzt gerne zum Essen treffen, allerdings ist es finanziell schlecht. Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem Minijob als Überbrückung für mein Studium, welches ich nächstes Jahr gerne beginnen möchte. Ein paar Bewerbungen habe ich schon rausgeschickt. Aber auch wenn ich einen Job bekomme, wird das auch noch dauern, bis ich mein erstes Gehalt bekomme. Meine Eltern sind finanziell auch nicht so gut aufgestellt, so dass ich diese nicht fragen möchte.
Ich kann ihn aber nicht anschreiben ohne mal nach einem Treffen zu fragen, da es jetzt nach 2 Monaten mal Zeit wird. Den finanziellen Aspekt möchte ich ihm auf gar keinen Fall erzählen und irgendeine Ausrede kann ich auch nicht bringen, da ich befürchte, dass es sich dann ein für alle mal erledigt hat.
Was würdet ihr mir raten? Ich kann ja auch nicht noch 6 Wochen warten und ihm dann mal schreiben, da er das bis dahin doch schon vergessen hat und das auch echt lächerlich wäre. Er hat mich nun innerhalb von zwei Wochen nicht mehr angeschrieben, denkt ihr, er hat jetzt kein Interesse mehr oder möchte er vielleicht, dass ich mich mal melde und erwartet, dass ich nach einem Treffen frage?
LG

Nightshade 03.09.2019 17:06

Ganz ehrlich? 5 mal hat es nicht geklappt, teilweise mit Gründen und teilweise mit Ausrede (zumindest stellt es sich für ihn so dar), so toll kann keine Tinderella sein, daß ich da als Mann noch weiter hinterhersteige.
Und jetzt kommst du mit: "Ich will immer noch nicht ehrlich sein, was soll ich tun?"

Werd erwachsen, das wäre schon mal ein Anfang.

Ich glaube auch nicht, dass er wirklich möchte, dass du dich meldest. Ich denke ganz einfach, daß er die Schnauze voll hat. Da kannst du vielleicht noch was machen, falls du ehrlich bist, vielleicht aber auch nicht. Mit weiteren "Gründen" warum man sich nicht treffen kann brauchst du ziemlich sicher nicht ankommen.

Curly2013 03.09.2019 17:10

Zitat:

Zitat von Sunflower21 (Beitrag 5740607)
Er hat mich nun innerhalb von zwei Wochen nicht mehr angeschrieben, denkt ihr, er hat jetzt kein Interesse mehr oder möchte er vielleicht, dass ich mich mal melde und erwartet, dass ich nach einem Treffen frage?
LG

Meine Güte. Er denkt mit Sicherheit dass eben DU kein Interesse an ihm hast! Und das denkt er zu Recht. Man hätte sich auch einfach zwischendurch mal zum Spazierengehen oder Kaffee trinken treffen können. Das sollte immer drin sein, er hat schließlich 5 (!) mal gefragt und jedesmal einen Korb von dir bekommen.
Also Ja, wenn du noch was reißen willst, frag´ ihn nach einem Treffen. Und weißt du was? Zusammen spazieren gehen kostet noch nicht mal Geld.

Nightshade 03.09.2019 17:19

Ich verstehe das einfach nicht. Gerade in dem Alter, wo man aus der Schule kommt, oder nach kurzem Arbeitsverhältnis merkt, dass man doch lieber studieren möchte, ist es doch keine Schande, wenn man klamm ist. In jedem anderen Alter übrigens auch nicht.

Ist es so schlimm das zuzugeben? Kann man nicht einfach sagen "Bring du ne Flasche Wein mit, ich mache die Spaghetti!"?

Sunflower21 03.09.2019 17:49

Zitat:

Zitat von Nightshade (Beitrag 5740610)
Ganz ehrlich? 5 mal hat es nicht geklappt, teilweise mit Gründen und teilweise mit Ausrede (zumindest stellt es sich für ihn so dar), so toll kann keine Tinderella sein, daß ich da als Mann noch weiter hinterhersteige.
Und jetzt kommst du mit: "Ich will immer noch nicht ehrlich sein, was soll ich tun?"

Werd erwachsen, das wäre schon mal ein Anfang.

Ich glaube auch nicht, dass er wirklich möchte, dass du dich meldest. Ich denke ganz einfach, daß er die Schnauze voll hat. Da kannst du vielleicht noch was machen, falls du ehrlich bist, vielleicht aber auch nicht. Mit weiteren "Gründen" warum man sich nicht treffen kann brauchst du ziemlich sicher nicht ankommen.

Du hast ja Recht, es ist meine eigene Schuld und mein Verhalten war auch nicht fair ihm gegenüber. Ich denke dann brauche ich es auch wirklich nicht mehr zu versuchen.

Anna-Lia 03.09.2019 17:51

Zitat:

Zitat von Sunflower21 (Beitrag 5740617)
Du hast ja Recht, es ist meine eigene Schuld und mein Verhalten war auch nicht fair ihm gegenüber. Ich denke dann brauche ich es auch wirklich nicht mehr zu versuchen.

oh man.
statt einfach mal ehrlich zu sein

Damien Thorn 03.09.2019 17:58

Weswegen hattest Du ihm nicht den wahren Grund sagen können? *Sagen* wohlgemerkt, nicht schreiben. Du hättest anmerken können, dass Du auf jeden Fall neugierig auf ihn bist und Dich gern treffen würdest, sobald Du wegen der Familiengeschichte den Kopf dafür frei hättest. Das hätte jeder vernünftige Typ verstanden. Weswegen die Lügerei? Und vor allem: Weswegen kommst Du hier rein und fragst uns, ob er noch Interesse an Dir hat? Glaubst Du, hier sind Wahrsager unterwegs?

M.E. benimmst Du Dich sehr unreif.

- Du lügst
- Du schreibst, anstatt zumindest zu telefonieren
- Du nennst keine Gegenvorschläge
- Du bist feige

Falls Du Dich (und nicht uns) fragen solltest, ob er noch Interesse an Dir haben könnte, dann überleg Dir davor erstmal, was Du einem Mann überhaupt zu bieten hast. Denn wer charakterlich derart zu wünschen übrig lässt, der muss im Bett schon eine Wahnsinnsgranate sein, damit der Kerl da noch anspringt. Und falls Du möchtest, dass er nach dem Sex noch bei Dir bleibt (es zumindest eine Chance dafür gibt), dann solltest Du Dir die Pampers ausziehen und anfangen, Dich ihm gegenüber wie eine erwachsene Frau zu benehmen.

Paladin301 03.09.2019 17:59

Versuch es doch einfach. Warum diese Eigensabotage?

El Guapo25 03.09.2019 18:55

Du hast dich tatsächlich wie einer dieser Klischees Tinderellas verhalten, dabei kommst du hier sehr sympathisch rüber. Schade eigentlich, aber für ihn wird es so ausgesehen haben als wolltest du nur ein bisschen dein Ego pushen, oder aber ihn auf die reservebank verordnen falls es mit deinen Prioritäten nichts wird. Ein Mann mit nur ein bisschen stolz und Selbstwertgefühl wird logisch hier die reisleine ziehen und die Sache abhaken.

Ich an deiner stelle würde sofort ein Vorschlag raushauen. Hi (Name ), und dann Unternehmung, zeit und Ort nennen. Ich würde auch keine großartigen Gründe oder ausreden nennen, dass würde mich an seiner Stelle noch mehr nerven.

Entweder geht er drauf ein das würde mich für dich freuen, oder eben nicht. Dann hättest du aber immerhin noch einen Lerneffekt aus der Sache mitgenommen wie du es beim nächsten Typen ganz sicher nicht machen darfst.

Und mach dir wegen den finanziellen Mitteln keine sorgen. Dann schlage etwas vor was nicht groß Geld kostet. Du kannst auch picknicken gehen. Eine Decke wirst du sicher Zuhause haben, Baguette und Camembert kostet dir keine 5€ Wein soll er mitbringen. Und auch ein Spaziergang kann schön sein.

Mach dir keinen Kopf :)

Lilly 22 03.09.2019 18:59

Zitat:

Zitat von Nightshade (Beitrag 5740610)
...Ich glaube auch nicht, dass er wirklich möchte, dass du dich meldest. Ich denke ganz einfach, daß er die Schnauze voll hat. Da kannst du vielleicht noch was machen, falls du ehrlich bist, vielleicht aber auch nicht. Mit weiteren "Gründen" warum man sich nicht treffen kann brauchst du ziemlich sicher nicht ankommen.

Sehe ich genau so. Verstehe zudem nicht, weshalb man bei echtem
Interesse an einem bloßen Treffen, überhaupt auf derartige Ausreden
zurück greift. Klingt für mich eher danach, dass auf Seiten der TE kein
ernsthaftes Interesse am Kennenlernenwollen besteht oder aber die-
se womöglich noch ganz andere Probleme, z.B. hinsichtlich eines ge-
sunden Selbstwertgefühls hat (ggf. auch bei den Fotos gemogelt usw.?).

Wozu muss man Essengehen, wenn es zig andere, kostenfreie Möglich-
keiten für eine gemeinsame Unternehmung gibt, bei dir man sich be-
schnuppern kann?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.